<![CDATA[Psychiatrie ab 1900 von Versandantiquariat Am Osning Dr. Karl Böker]]>Versandantiquariat Am Osning, Dr. Karl Böker, Wertherstr. 89, 33615, Bielefeldhttps://www.buchfreund.de/Am-Osningde-deCopyright 2003-2018 w+h GmbHPsychiatrie ab 1900Thu, 01 Nov 2018 16:30:32 +0100https://www.buchfreund.deglaesser@whsoft.de (Stefan Gl垥r)60<![CDATA[Selektion in der Heilanstalt 1939 - 1945. Mit einem Vorwort von Karl Jaspers]]>https://www.buchfreund.de/Selektion-in-der-Heilanstalt-1939-1945-Mit-einem-Vorwort-von-Karl-Jaspers-Schmidt-Gerhard,64674693-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/4391.jpg" title="Selektion in der Heilanstalt 1939 - 1945. Mit einem Vorwort von Karl Jaspers"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/4391_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Schmidt, Gerhard: Selektion in der Heilanstalt 1939 - 1945. Mit einem Vorwort von Karl Jaspers Stuttgart Evangel. Verlagswerk, 1965. 21,5 x 13cm, Originalleinwand, Originalumschlag, 152 S., sehr gutes Ex.Schmidt (1904-1991) war 1937 an das staatliche Kaiser-Wilhelm-Institut für Psychiatrie in München berufen und war Oberarzt an der von Prof. Kurt Schneider geleiteten psychiatrischen Klinik des Städtischen Krankenhauses München-Schwabing. 1945 wurde er komm. Direktor der Heil- und Pflegeanstalt Eglfing/Haar bei München, 1947 Chefarzt in Lübeck und ab 1965 Leiter der psychiatrischen Klinik an der Universität Lübeck. Er beschreibt hier die Mechanismen des Kindermords und der "Hungerhäuser". Schmidt hatte seine Beobachtungen schon in der Nachkriegszeit niedergeschrieben, veröffentlichte sie aber erst 20 Jahre später. Ebenso wie die Werke von Platen-Hallermund und Mitscherlich/Mielke gehört dies Buch zu den wichtigsten Dokumenten der Verbrechen der Nazis an Kranken. Schmidt wurde 1986 als erster mit der Wilhelm-Griesinger-Medaille der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde ausgezeichnet Schlagworte: Psychiatrie, Krankentötungen<br>Bestell-Nr.: 4391<br>Preis: 50,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Selektion-in-der-Heilanstalt-1939-1945-Mit-einem-Vorwort-von-Karl-Jaspers-Schmidt-Gerhard,64674693-buch">Bestellen</a>Thu, 01 Nov 2018 16:30:32 +0100https://www.buchfreund.de/Selektion-in-der-Heilanstalt-1939-1945-Mit-einem-Vorwort-von-Karl-Jaspers-Schmidt-Gerhard,64674693-buch<![CDATA[Leistende Verwaltung und Anstaltsfürsorge. Die Geisteskrankenfürsorge in der Provinz Brandenburg zwischen Kaiserreich und Weimarer Republik. Mit einem Beitrag von Akira Hashimoto]]>https://www.buchfreund.de/Leistende-Verwaltung-und-Anstaltsfuersorge-Die-Geisteskrankenfuersorge-in-der-Provinz-Brandenburg-zwischen-Kaiserreich-und-Weimarer-Republik-Mit-einem-Beitrag-von-Akira-Hashimoto-Huebener-Kristina,40517807-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/2475.jpg" title="Leistende Verwaltung und Anstaltsfürsorge."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/2475_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Hübener, Kristina: Leistende Verwaltung und Anstaltsfürsorge. Die Geisteskrankenfürsorge in der Provinz Brandenburg zwischen Kaiserreich und Weimarer Republik. Mit einem Beitrag von Akira Hashimoto Berlin, be.bra wissenschaft verlag, 2005. 8°, OKart., 336 S., zahlreiche Abb, neuwertig!Schriftenreihe zur Medizin-Geschichte des Landes Brandenburg, Band 12 Schlagworte: Psychiatriegeschichte, Medizingeschichte, Psychiatrie, Fürsorge<br>Bestell-Nr.: 2475<br>Preis: 8,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Leistende-Verwaltung-und-Anstaltsfuersorge-Die-Geisteskrankenfuersorge-in-der-Provinz-Brandenburg-zwischen-Kaiserreich-und-Weimarer-Republik-Mit-einem-Beitrag-von-Akira-Hashimoto-Huebener-Kristina,40517807-buch">Bestellen</a>Thu, 01 Nov 2018 16:30:32 +0100https://www.buchfreund.de/Leistende-Verwaltung-und-Anstaltsfuersorge-Die-Geisteskrankenfuersorge-in-der-Provinz-Brandenburg-zwischen-Kaiserreich-und-Weimarer-Republik-Mit-einem-Beitrag-von-Akira-Hashimoto-Huebener-Kristina,40517807-buch<![CDATA[Geschlecht und Kinderliebe. Beiträge zur Lehre von den Geschlechts-Unterschieden Heft 7/8]]>https://www.buchfreund.de/Geschlecht-und-Kinderliebe-Beitraege-zur-Lehre-von-den-Geschlechts-Unterschieden-Heft-7-8-Moebius-P-aul-J-ulius,59729525-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/4071.jpg" title="Geschlecht und Kinderliebe."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/4071_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Möbius, P(aul) J(ulius): Geschlecht und Kinderliebe. Beiträge zur Lehre von den Geschlechts-Unterschieden Heft 7/8 Halle, Marhold, 1904. 23 x 15cm, Originalbroschur, unbeschnitten, Namenszug auf Titel, ganzseitige Abb. nach dem Titel (Photo von G. v. Bunge), 72 S., 14 Bl. mit 35 Schädelabbildungen; vereinzelt Bleistift anstreichungenMöbius veröffentlichte mehrere Hefte in der Reihe "Beiträge zu den Geschlechtsunterschieden". In diesen Heften greift er auf seine pathographischen Studien zu Franz Joseph Gall zurück und zeigt an vielen Schädelabbildungen aus dem gesamten Tierreich auf, dass es ein "Organ der Kinderliebe" im Bereich des Hinterhaupts des Gehirns geben müsse, was bei der Frau stärker ausgebildet sei als beim Mann Schlagworte: Psychiatrie, Anthropologie, Schädellehre<br>Bestell-Nr.: 4071<br>Preis: 20,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Geschlecht-und-Kinderliebe-Beitraege-zur-Lehre-von-den-Geschlechts-Unterschieden-Heft-7-8-Moebius-P-aul-J-ulius,59729525-buch">Bestellen</a>Thu, 18 Oct 2018 13:00:03 +0200https://www.buchfreund.de/Geschlecht-und-Kinderliebe-Beitraege-zur-Lehre-von-den-Geschlechts-Unterschieden-Heft-7-8-Moebius-P-aul-J-ulius,59729525-buch<![CDATA[Das Unterbewusstsein. Eine Kritik. Öffentliche Antrittsvorlesung gehalten am 20. Juli 1921 in der Aula der Universität Leipzig.]]>https://www.buchfreund.de/Das-Unterbewusstsein-Eine-Kritik-Oeffentliche-Antrittsvorlesung-gehalten-am-20-Juli-1921-in-der-Aula-der-Universitaet-Leipzig-Bumke-Oswald,89560854-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5966.jpg" title="Das Unterbewusstsein. Eine Kritik."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5966_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Bumke, Oswald: Das Unterbewusstsein. Eine Kritik. Öffentliche Antrittsvorlesung gehalten am 20. Juli 1921 in der Aula der Universität Leipzig. Berlin, Julius Springer, 1922. 22 x 14,5cm, priv. Halbleinen, Rückenschild, Namenszug auf Titel; 56 S., sehr gutes Exemplarseltene EA der berühmten Antrittsvorlesung von Bumke, der erklärter Gegner von Freud und der Psychoanalyse war Schlagworte: Psychoanalyse, Psychiatrie<br>Bestell-Nr.: 5966<br>Preis: 20,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Das-Unterbewusstsein-Eine-Kritik-Oeffentliche-Antrittsvorlesung-gehalten-am-20-Juli-1921-in-der-Aula-der-Universitaet-Leipzig-Bumke-Oswald,89560854-buch">Bestellen</a>Sat, 13 Oct 2018 22:00:50 +0200https://www.buchfreund.de/Das-Unterbewusstsein-Eine-Kritik-Oeffentliche-Antrittsvorlesung-gehalten-am-20-Juli-1921-in-der-Aula-der-Universitaet-Leipzig-Bumke-Oswald,89560854-buch<![CDATA[Zur Psychologie der verbrecherischen Renommisten. in: Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, Originalien, Band 44, 3./5. Heft]]>https://www.buchfreund.de/Zur-Psychologie-der-verbrecherischen-Renommisten-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-Originalien-Band-44-3-5-Heft-Stelzner-Helenefriederike,90434707-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5997.jpg" title="Zur Psychologie der verbrecherischen Renommisten."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5997_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Stelzner, Helenefriederike: Zur Psychologie der verbrecherischen Renommisten. in: Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, Originalien, Band 44, 3./5. Heft Berlin, Springer, 1919. 16 x 24cm, Originalbroschur, S. 179-444, 3 Bl., sehr gutes Exemplardie Autorin (S. 391-435) meint, dass es eine Gruppe von Jugendlichen gebe, die durch Aufschneiderei, Lügen, Hochstapeln schon früh auffallen und gefährdet seien, kriminell zu werden. "Die psychiatrische Tätigkeit im Verein mit der erzieherischen und richterlichen ist am ersten imstande, ihn für die Gesellschaft zurechtzuschneiden oder eine für ihn passende Umgebung zu schaffen, die zwar erheblich eingeengt ist, aber doch eine gewisse wirtschaftliche Nutzbarkeit begünstigt". - H. Stelzner (1861-1937) war die zweite Ärztin überhaupt, die an der Berliner Charité arbeitete; das Studium mußte sie in der Schweiz absolvieren, weil das in Deutschland nicht möglich war Schlagworte: Psychiatrie, Psychopathologie, Pseudologia phantastica, Jugendkriminalität<br>Bestell-Nr.: 5997<br>Preis: 22,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Zur-Psychologie-der-verbrecherischen-Renommisten-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-Originalien-Band-44-3-5-Heft-Stelzner-Helenefriederike,90434707-buch">Bestellen</a>Fri, 05 Oct 2018 16:15:08 +0200https://www.buchfreund.de/Zur-Psychologie-der-verbrecherischen-Renommisten-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-Originalien-Band-44-3-5-Heft-Stelzner-Helenefriederike,90434707-buch<![CDATA[Über Genese und klinische Stellung der Zwangsvorstellungen. in: Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, hsg. von A. Alzheimer, R. Gaupp u.a., Originalien Band 23, Heft 2-3]]>https://www.buchfreund.de/Ueber-Genese-und-klinische-Stellung-der-Zwangsvorstellungen-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-hsg-von-A-Alzheimer-R-Gaupp-u-a-Originalien-Band-23-Heft-2-3-Stoecker-Wilhelm,86323981-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5720.jpg" title="Über Genese und klinische Stellung der Zwangsvorstellungen."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5720_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Stöcker, Wilhelm: Über Genese und klinische Stellung der Zwangsvorstellungen. in: Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, hsg. von A. Alzheimer, R. Gaupp u.a., Originalien Band 23, Heft 2-3 Berlin Springer, 1914. 24 x 16cm, Originalbroschur, S. 121-356, 10 Textfiguren, sehr gutes Exemplaraus der Königlichen psychiatrischen und Nervenklinik in Breslau, Direktor Alois Alzheimer. Stöcker (S. 121-289) diskutiert hier sehr ausführlich die bisherigen Theorien über die Genese der Zwangsvorstellungen bei den unterschiedlichsten Krankheitsbildern und dann auch die Behandlungsmöglichkeiten und die Prognose. Im Heft auch eine frühe Arbeit von Hans Berger, dem späteren Entdecker des EEG über "Neosalvarsan und Zentralnervensystem" Schlagworte: Psychiatrie, Psychopathologie, Zwang<br>Bestell-Nr.: 5720<br>Preis: 15,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Ueber-Genese-und-klinische-Stellung-der-Zwangsvorstellungen-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-hsg-von-A-Alzheimer-R-Gaupp-u-a-Originalien-Band-23-Heft-2-3-Stoecker-Wilhelm,86323981-buch">Bestellen</a>Fri, 05 Oct 2018 16:01:06 +0200https://www.buchfreund.de/Ueber-Genese-und-klinische-Stellung-der-Zwangsvorstellungen-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-hsg-von-A-Alzheimer-R-Gaupp-u-a-Originalien-Band-23-Heft-2-3-Stoecker-Wilhelm,86323981-buch<![CDATA[Zur Auffassung und zur Kenntnis der Zwangsideen und der isolierten überwertigen Ideen. in Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, hsg. von A. Alzheimer, R. Gaupp u.a., Originalien Band 21, Heft 4]]>https://www.buchfreund.de/Zur-Auffassung-und-zur-Kenntnis-der-Zwangsideen-und-der-isolierten-ueberwertigen-Ideen-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-hsg-von-A-Alzheimer-R-Gaupp-u-a-Originalien-Band-21-He,86364497-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5729.jpg" title="Zur Auffassung und zur Kenntnis der Zwangsideen und der isolierten überwertigen Ideen."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5729_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Friedmann, M.: Zur Auffassung und zur Kenntnis der Zwangsideen und der isolierten überwertigen Ideen. in Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, hsg. von A. Alzheimer, R. Gaupp u.a., Originalien Band 21, Heft 4 Berlin, Springer, 1913. 24 x 16cm, Originalbroschur, S. 319-450, 3 Textfiguren, 1 TafelFriedmann (1859-1925) hatte in Görlitz und Stephansfeld gearbeitet, bevor er sich 1887 als Nervenarzt in Mannheim niederließ; die Praxis betrieb er bis zu seinem Tode. Neben neurologischen verfaßte er auch eine ganze Reihe psychiatrischer Arbeiten über den Wahn, die Paranoia und viel über Zwangsvorstellungen Schlagworte: Psychiatrie, Psychopathologie<br>Bestell-Nr.: 5729<br>Preis: 20,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Zur-Auffassung-und-zur-Kenntnis-der-Zwangsideen-und-der-isolierten-ueberwertigen-Ideen-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-hsg-von-A-Alzheimer-R-Gaupp-u-a-Originalien-Band-21-He,86364497-buch">Bestellen</a>Fri, 05 Oct 2018 16:01:06 +0200https://www.buchfreund.de/Zur-Auffassung-und-zur-Kenntnis-der-Zwangsideen-und-der-isolierten-ueberwertigen-Ideen-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-hsg-von-A-Alzheimer-R-Gaupp-u-a-Originalien-Band-21-He,86364497-buch<![CDATA[Beiträge zur Klinik der Paranoia. in: Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, hsg. von A. Alzheimer, R. Gaupp u.a., Originalien Band 20, Heft 1]]>https://www.buchfreund.de/Beitraege-zur-Klinik-der-Paranoia-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-hsg-von-A-Alzheimer-R-Gaupp-u-a-Originalien-Band-20-Heft-1-Krueger-Hermann,86364498-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5723.jpg" title="Beiträge zur Klinik der Paranoia."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5723_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Krueger, Hermann: Beiträge zur Klinik der Paranoia. in: Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, hsg. von A. Alzheimer, R. Gaupp u.a., Originalien Band 20, Heft 1 Berlin, Springer, 1913. 24 x 16cm, Originalbroschur, Einriss am Deckel, 152 S., 38 Textfiguren, 2 TafelnKrueger auf den S. 116-152; Krueger (1885-1923) arbeitete in der Anstalt Königslutter, in Berlin-Buch, an der Klinik in Breslau unter Bumke und war ab 1920 leitender Arzt des Sanatoriums Hoppegarten in Berlin (KREUTER II, 800). 1917 veröffentlichte er eine umfangreiche Monographie zum Thema "Paranoia", dieser Zeitschriftenaufsatz gehört zu den Vorarbeiten Schlagworte: Psychiatrie, Neurologie, Psychose<br>Bestell-Nr.: 5723<br>Preis: 15,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Beitraege-zur-Klinik-der-Paranoia-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-hsg-von-A-Alzheimer-R-Gaupp-u-a-Originalien-Band-20-Heft-1-Krueger-Hermann,86364498-buch">Bestellen</a>Fri, 05 Oct 2018 16:01:06 +0200https://www.buchfreund.de/Beitraege-zur-Klinik-der-Paranoia-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-hsg-von-A-Alzheimer-R-Gaupp-u-a-Originalien-Band-20-Heft-1-Krueger-Hermann,86364498-buch<![CDATA[Die paranoiden Erkrankungen. Beiträge zur neueren Entwicklung ihrer Klinik. in: Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, hsg. A. Alzheimer, R. Gaupp u.a., Originalien Band 18, Heft 3]]>https://www.buchfreund.de/Die-paranoiden-Erkrankungen-Beitraege-zur-neueren-Entwicklung-ihrer-Klinik-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-hsg-A-Alzheimer-R-Gaupp-u-a-Originalien-Band-18-Heft-3-Stransky-Erwi,86364500-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5726.jpg" title="Die paranoiden Erkrankungen. Beiträge zur neueren Entwicklung ihrer Klinik."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5726_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Stransky, Erwin: Die paranoiden Erkrankungen. Beiträge zur neueren Entwicklung ihrer Klinik. in: Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, hsg. A. Alzheimer, R. Gaupp u.a., Originalien Band 18, Heft 3 Berlin, Springer, 1913. 24 x 16cm, Originalbroschur, S. 261-416, 21 TextfigurenStransky auf den S. 387-416, nach einem Referat auf der Versammlung bairischer (!) Psychiater in München. Im gleichen Heft auch die Arbeit von Emil Kraepelin "Über Hysterie" Schlagworte: Psychiatrie, Psychopathologie, Psychose, Paranoia<br>Bestell-Nr.: 5726<br>Preis: 15,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-paranoiden-Erkrankungen-Beitraege-zur-neueren-Entwicklung-ihrer-Klinik-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-hsg-A-Alzheimer-R-Gaupp-u-a-Originalien-Band-18-Heft-3-Stransky-Erwi,86364500-buch">Bestellen</a>Fri, 05 Oct 2018 16:01:06 +0200https://www.buchfreund.de/Die-paranoiden-Erkrankungen-Beitraege-zur-neueren-Entwicklung-ihrer-Klinik-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-hsg-A-Alzheimer-R-Gaupp-u-a-Originalien-Band-18-Heft-3-Stransky-Erwi,86364500-buch<![CDATA[Über Haftpsychosen und deren Beziehung zur Art des Beobachtungsmaterials. in: Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, red. von A. Alzheimer, R. Gaupp u.a., Originalien, Band 18, 5. Heft]]>https://www.buchfreund.de/Ueber-Haftpsychosen-und-deren-Beziehung-zur-Art-des-Beobachtungsmaterials-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-red-von-A-Alzheimer-R-Gaupp-u-a-Originalien-Band-18-5-Heft-Straeussle,86364501-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5725.jpg" title="Über Haftpsychosen und deren Beziehung zur Art des Beobachtungsmaterials."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5725_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Sträussler, Ernst: Über Haftpsychosen und deren Beziehung zur Art des Beobachtungsmaterials. in: Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, red. von A. Alzheimer, R. Gaupp u.a., Originalien, Band 18, 5. Heft Berlin, Julius Springer, 1913. 24 x 16cm, Originalbroschur, S. 547-672, 3 Bl.Sträussler (hier auf den S. 547-654) liefert auf der Grundlage der Ergebnisse z.B. von Wilmanns eine Analyse der Fälle mit Haftpsychosen an der militärpsychiatrischen Beobachtungsabteilung des Garnisonsspitals in Prag, wo er als Priv.-Doz. tätig war Schlagworte: Psychiatrie, Psychopathologie<br>Bestell-Nr.: 5725<br>Preis: 11,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Ueber-Haftpsychosen-und-deren-Beziehung-zur-Art-des-Beobachtungsmaterials-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-red-von-A-Alzheimer-R-Gaupp-u-a-Originalien-Band-18-5-Heft-Straeussle,86364501-buch">Bestellen</a>Fri, 05 Oct 2018 16:01:06 +0200https://www.buchfreund.de/Ueber-Haftpsychosen-und-deren-Beziehung-zur-Art-des-Beobachtungsmaterials-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-red-von-A-Alzheimer-R-Gaupp-u-a-Originalien-Band-18-5-Heft-Straeussle,86364501-buch<![CDATA[Psychiatrische Familienforschungen. in: Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, hsg. von A. Alzheimer, R. Gaupp u.a., Originalien Band 20, Heft 2]]>https://www.buchfreund.de/Psychiatrische-Familienforschungen-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-hsg-von-A-Alzheimer-R-Gaupp-u-a-Originalien-Band-20-Heft-2-Wittermann-Ernst,86364502-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5728.jpg" title="Psychiatrische Familienforschungen."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5728_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Wittermann, Ernst: Psychiatrische Familienforschungen. in: Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, hsg. von A. Alzheimer, R. Gaupp u.a., Originalien Band 20, Heft 2 Berlin Springer, 1913. 24 x 16cm, Originalbroschur, S. 153-304, 5 Textfiguren, 4 Tafeln, Verlagsprospekte vor- und nachgebundenWittermann war Arzt an der oberelsässischen Heil- und Pflegeanstalt Rufach (Direktor Adolf Gross). Biographisch habe ich ansonsten nichts weiteres über ihn ermitteln können. In dieser Arbeit (S. 153-278) untersucht er anhand vieler Familienstammbäume das Vorkommen von Psychosen und kommt zu dem Resultat, dass z.B. die Anlage zur Dementia praecox "eine im Sinne Mendels rezessiv vererbbare Eigenschaft" sei. Ausgangspunkt seiner Darlegungen ist dabei die Beobachtung der "ständigen Zunahme von Geisteskrankheit und Anstaltspflegebedürftigkeit zusammen mit den unverhältnismäßig großen Lasten, die der Unterhalt von Menschen mit minderwertigen Anlagen dem Staate und der Gesellschaft auferlegt". Schlagworte: Psychiatrie, Psychopathologie, Vererbung<br>Bestell-Nr.: 5728<br>Preis: 15,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Psychiatrische-Familienforschungen-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-hsg-von-A-Alzheimer-R-Gaupp-u-a-Originalien-Band-20-Heft-2-Wittermann-Ernst,86364502-buch">Bestellen</a>Fri, 05 Oct 2018 16:01:06 +0200https://www.buchfreund.de/Psychiatrische-Familienforschungen-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-hsg-von-A-Alzheimer-R-Gaupp-u-a-Originalien-Band-20-Heft-2-Wittermann-Ernst,86364502-buch<![CDATA[Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, Bd. 122]]>https://www.buchfreund.de/Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-Bd-122-Bumke-Oswald-O-Foerster-Robert-Gaupp-u-a,85651828-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5640.jpg" title="Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, Bd. 122"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5640_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Bumke, Oswald, O. Foerster Robert Gaupp u. a.: Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, Bd. 122 Berlin, Springer, 1929 (5 Hefte in 3 Heften). 24 x 16,5cm, Originalinterimsbroschur, 830 S., 3 Bl. Jahrgangsverzeichnis, 143 Textabb.mit Arbeiten u.a. von B.D. Friedmann ("Zur Lehre vom Wesen des Temperaments"), Ilberg, Stengel, v. Braunmühl. - Vollständiger Jahrgang, Originalzustand, nie gelesen! Schlagworte: Psychiatrie, Neurologie, Psychopathologie<br>Bestell-Nr.: 5640<br>Preis: 25,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-Bd-122-Bumke-Oswald-O-Foerster-Robert-Gaupp-u-a,85651828-buch">Bestellen</a>Fri, 05 Oct 2018 16:01:06 +0200https://www.buchfreund.de/Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-Bd-122-Bumke-Oswald-O-Foerster-Robert-Gaupp-u-a,85651828-buch<![CDATA[Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, Bd. 123]]>https://www.buchfreund.de/Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-Bd-123-Bumke-Oswald-O-Foerster-Robert-Gaupp-u-a,85651829-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5641.jpg" title="Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, Bd. 123"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5641_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Bumke, Oswald, O. Foerster Robert Gaupp u. a.: Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, Bd. 123 Berlin, Springer, 1929 (5 Hefte in 3 Heften). 24 x 16,5cm, Originalinterimsbroschur, 814 S., 2 Bl. Jahrgangsverzeichnis, 224 Textabb., 18 gefaltete Tafelnmit Arbeiten u.a. von G. Bodechtel ("Die Topik der Ammonshornschädigung"), W. Spielmeyer ("Kreislaufstörungen und Psychose"), Hans Christoffel ("Wunderheilungen in Gheel"), H. Hartmann und F. Stumpfl ("Psychosen bei eineiigen Zwillingen"), G. Ewald ("Dementia praecox und Schizophrenie"), Hans W. Gruhle ("Die psychologische Analyse eines Krankheitsbildes (Schizophrenie)"), V. Wigert ("Der schwedische Entwurf eines Sterilisationsgesetzes"). - Vollständiger Jahrgang, Originalzustand, nie gelesen! Schlagworte: Psychiatrie, Neurologie, Psychopathologie<br>Bestell-Nr.: 5641<br>Preis: 30,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-Bd-123-Bumke-Oswald-O-Foerster-Robert-Gaupp-u-a,85651829-buch">Bestellen</a>Fri, 05 Oct 2018 16:01:06 +0200https://www.buchfreund.de/Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-Bd-123-Bumke-Oswald-O-Foerster-Robert-Gaupp-u-a,85651829-buch<![CDATA[Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, Bd. 120]]>https://www.buchfreund.de/Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-Bd-120-Bumke-Oswald-O-Foerster-Robert-Gaupp-u-a,85651830-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5642.jpg" title="Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, Bd. 120"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5642_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Bumke, Oswald, O. Foerster Robert Gaupp u. a.: Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, Bd. 120 Berlin, Springer, 1929 (5 Hefte in 3 Heften). 24 x 16,5cm, Originalinterimsbroschur, 816 S., 2 Bl. Jahrgangsverzeichnis, 186 Textabb.mit Arbeiten u.a. von Emil Redlich, C. v. Economo, Carl Schneider, V. Kafka, Hans Hoff. - Es liegen bei 2 Verlagsprospekte mit Neuerscheinungen bei Springer. - Vollständiger Jahrgang, Originalzustand, nie gelesen! Schlagworte: Psychiatrie, Neurologie, Psychopathologie<br>Bestell-Nr.: 5642<br>Preis: 30,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-Bd-120-Bumke-Oswald-O-Foerster-Robert-Gaupp-u-a,85651830-buch">Bestellen</a>Fri, 05 Oct 2018 16:01:06 +0200https://www.buchfreund.de/Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-Bd-120-Bumke-Oswald-O-Foerster-Robert-Gaupp-u-a,85651830-buch<![CDATA[Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, Bd. 126]]>https://www.buchfreund.de/Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-Bd-126-Bumke-Oswald-O-Foerster-Robert-Gaupp-u-a,85651833-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5639.jpg" title="Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, Bd. 126"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5639_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Bumke, Oswald, O. Foerster Robert Gaupp u. a.: Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, Bd. 126 Berlin, Springer, 1930 (5 Hefte in 3 Heften). 24 x 16,5cm, Originalinterimsbroschur, 804 S., 2 Bl. Jahrgangsverzeichnis, 236 Textabb.mit psychiatrischen, neurologischen und pathologisch-anatomischen Arbeiten bekannter Nervenärzte der damaligen Zeit, z.B. auch J.H. Schultz über "Tatsache und Hypothese in der Psychoanalyse". Arthur Weil (1887-1969), zuvor Mitarbeiter von Magnus Hirschfeld und Organisator des "Ersten Internationalen Kongresses für Sexualreform auf sexualwissenschaftlicher Grundlage" (Berlin 1921) und ab 1923 in die USA emigiert, schreibt hier über "Eine Methode zur Silberimprägnierung von Gliomen". - Vollständiger Jahrgang, Originalzustand, nie gelesen! Schlagworte: Psychiatrie, Neurologie, Psychopathologie<br>Bestell-Nr.: 5639<br>Preis: 35,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-Bd-126-Bumke-Oswald-O-Foerster-Robert-Gaupp-u-a,85651833-buch">Bestellen</a>Fri, 05 Oct 2018 16:01:06 +0200https://www.buchfreund.de/Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-Bd-126-Bumke-Oswald-O-Foerster-Robert-Gaupp-u-a,85651833-buch<![CDATA[Das System der Psychosen]]>https://www.buchfreund.de/Das-System-der-Psychosen-Jelgersma-Gerbrandus,65204091-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/4494.jpg" title="Das System der Psychosen"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/4494_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Jelgersma, Gerbrandus: Das System der Psychosen Berlin, Springer, 1912. 23,5 x 16cm, Originalbroschur, Verf.-Signatur auf dem Deckel, S. 17-124Sonderdruck aus "Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie", Originalien Bd. XIII. Jelgersma war Direktor der Psychiatrischen Klinik in Leiden und gehört zu den bekanntesten Psychiatern der Niederlande Schlagworte: Psychiatrie<br>Bestell-Nr.: 4494<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Das-System-der-Psychosen-Jelgersma-Gerbrandus,65204091-buch">Bestellen</a>Fri, 05 Oct 2018 16:01:06 +0200https://www.buchfreund.de/Das-System-der-Psychosen-Jelgersma-Gerbrandus,65204091-buch<![CDATA[Krankheitsbewußtsein und Krankheitseinsicht bei der Dementia praecox. in: Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, hsg. vonR. Gaupp, M. Lewandowsky u.a., Originalien Band 35, Heft 3]]>https://www.buchfreund.de/Krankheitsbewusstsein-und-Krankheitseinsicht-bei-der-Dementia-praecox-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-hsg-vonR-Gaupp-M-Lewandowsky-u-a-Originalien-Band-35-Heft-3-Hinrichsen-Ot,86267294-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5717.jpg" title="Krankheitsbewußtsein und Krankheitseinsicht bei der Dementia praecox."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5717_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Hinrichsen, Otto: Krankheitsbewußtsein und Krankheitseinsicht bei der Dementia praecox. in: Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, hsg. vonR. Gaupp, M. Lewandowsky u.a., Originalien Band 35, Heft 3 Berlin Springer, 1917. 24 x 16cm, Originalbroschur, S. 191-282, sehr gutes ExemplarOtto Hinrichsen (1870-1941) war zum Zeitpunkt dieser Arbeit Sekundararzt an der Heil- und Pflegeanstalt Friedmatt-Basel und später Direktor der Heil- und Pflegeanstalt Herisau im Kanton Appenzell (KREUTER II, 569f.). Interessante Arbeit (S. 223-282) zur Frage der Einsicht eines psychotisch Kranken in das "Anormale" seines Erlebens, zur Frage des "Normalen" überhaupt und zu den Möglichkeiten, in der Therapie hier etwas mit dem Patienten zu ändern Schlagworte: Psychiatrie, Psychopathologie, Schizophrenie<br>Bestell-Nr.: 5717<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Krankheitsbewusstsein-und-Krankheitseinsicht-bei-der-Dementia-praecox-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-hsg-vonR-Gaupp-M-Lewandowsky-u-a-Originalien-Band-35-Heft-3-Hinrichsen-Ot,86267294-buch">Bestellen</a>Fri, 05 Oct 2018 16:01:06 +0200https://www.buchfreund.de/Krankheitsbewusstsein-und-Krankheitseinsicht-bei-der-Dementia-praecox-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-hsg-vonR-Gaupp-M-Lewandowsky-u-a-Originalien-Band-35-Heft-3-Hinrichsen-Ot,86267294-buch<![CDATA[Festschrift Herrn Geh. Sanitätsrat Dr. Ganser zu seinem 60. Geburtstag in: Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, Originalien Bd. 15, Heft 1-2]]>https://www.buchfreund.de/Festschrift-Herrn-Geh-Sanitaetsrat-Dr-Ganser-zu-seinem-60-Geburtstag-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-Originalien-Bd-15-Heft-1-2-A,86121141-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5689.jpg" title="Festschrift Herrn Geh. Sanitätsrat Dr. Ganser zu seinem 60. Geburtstag"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5689_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Festschrift Ganser Alzheimer, Alois, Robert Gaupp M. Lewandowsky u. a.: Festschrift Herrn Geh. Sanitätsrat Dr. Ganser zu seinem 60. Geburtstag in: Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, Originalien Bd. 15, Heft 1-2 Berlin, Springer, 1913. 24 x 16cm, Originalbroschur, ganzseitiges Porträt von Ganser, Seidenhemdchen, 2 Bl., 250 S., 27 Textfiguren und 3 Tafelndie Festschrift zum 60. Geburtstag von Ganser (24.1.1913) ist "gewidmet von seinen Mitarbeitern, ehemaligen und jetzigen Assisenten und Schülern" und enthält Beiträge u.a. von G. Ilberg, E. Trömner, G. Flatau ("Über den Ganserschen Symptomenkomplex"), P. Nitsche, O. Oehmig ("Beitrag zur Lehre vom Transvestitismus") Schlagworte: Psychiatrie, Neurologie, Psychiatriegeschichte, Psychosen<br>Bestell-Nr.: 5689<br>Preis: 35,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Festschrift-Herrn-Geh-Sanitaetsrat-Dr-Ganser-zu-seinem-60-Geburtstag-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-Originalien-Bd-15-Heft-1-2-A,86121141-buch">Bestellen</a>Fri, 05 Oct 2018 16:01:06 +0200https://www.buchfreund.de/Festschrift-Herrn-Geh-Sanitaetsrat-Dr-Ganser-zu-seinem-60-Geburtstag-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-Originalien-Bd-15-Heft-1-2-A,86121141-buch<![CDATA[Vererbungsprobleme bei Schizophrenen. in: Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, hsg. von O. Bumke, O. Foerster, R. Gaupp u.a., Originalien Bd. 127 Heft 3]]>https://www.buchfreund.de/Vererbungsprobleme-bei-Schizophrenen-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-hsg-von-O-Bumke-O-Foerster-R-Gaupp-u-a-Originalien-Bd-127-Heft-3-Bleuler-Manfred,85748429-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5662.jpg" title="Vererbungsprobleme bei Schizophrenen."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5662_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Bleuler, Manfred: Vererbungsprobleme bei Schizophrenen. in: Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, hsg. von O. Bumke, O. Foerster, R. Gaupp u.a., Originalien Bd. 127 Heft 3 Berlin, Springer, 1930. 24 x 16cm, Originalbroschur, S. 321-468, sehr gutes ExemplarManfred Bleuler verfaßte diese Arbeit in der Zeit seiner einjährigen Tätigkeit in den USA (Boston und New York von 1929-30); frisch promoviert hatte er sich zur Weiterbildung speziell in Chirurgie dorthin begeben. Er stellt hier (S. 321-387) die Ergebnisse der Untersuchungen in amerikanischen Familien vor, in denen ein Mitglied schizophren erkrankt war. Schlagworte: Psychiatrie<br>Bestell-Nr.: 5662<br>Preis: 20,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Vererbungsprobleme-bei-Schizophrenen-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-hsg-von-O-Bumke-O-Foerster-R-Gaupp-u-a-Originalien-Bd-127-Heft-3-Bleuler-Manfred,85748429-buch">Bestellen</a>Fri, 05 Oct 2018 16:01:06 +0200https://www.buchfreund.de/Vererbungsprobleme-bei-Schizophrenen-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-hsg-von-O-Bumke-O-Foerster-R-Gaupp-u-a-Originalien-Bd-127-Heft-3-Bleuler-Manfred,85748429-buch<![CDATA[Festschrift für Robert Gaupp zu seinem 60. Geburtstag gewidmet von Freunden und Schülern in: Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, Originalien Bd. 127, Heft 4-5]]>https://www.buchfreund.de/Festschrift-fuer-Robert-Gaupp-zu-seinem-60-Geburtstag-gewidmet-von-Freunden-und-Schuelern-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-Originalien-Bd-127-Heft-4-5-Bumke-Oswald-O-Foerster-R,85748431-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5658.jpg" title="Festschrift für Robert Gaupp zu seinem 60. Geburtstag gewidmet von Freunden und Schülern"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5658_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Festschrift Gaupp Bumke, Oswald, O. Foerster Robert Gaupp u. a.: Festschrift für Robert Gaupp zu seinem 60. Geburtstag gewidmet von Freunden und Schülern in: Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, Originalien Bd. 127, Heft 4-5 Berlin, Springer, 1930. 24 x 16cm, Originalbroschur, ganzseitiges Porträt von Gaupp, 2 Bl., S. 469-830, 2 Bl. Jahrgangsverzeichnismit Arbeiten bedeutender Neuropsychiater der damaligen Zeit, darunter Eugen Bleuler ("Suggestionsmechanismen"), Karl Bonhoeffer ("Über Alkoholtoleranzveränderung im dipsomanen Anfall"), Ernst Kretschmer, Johannes Lange, Wilhelm Lange-Eichbaum ("Genie und Pathographie"), Kurt Schneider ("Über primitiven Beziehungswahn"), Alfred Storch u.a.m. - sehr gutes ungenutztes Exemplar! Schlagworte: Neurologie, Psychiatrie, Neuroanatomie<br>Bestell-Nr.: 5658<br>Preis: 70,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Festschrift-fuer-Robert-Gaupp-zu-seinem-60-Geburtstag-gewidmet-von-Freunden-und-Schuelern-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-Originalien-Bd-127-Heft-4-5-Bumke-Oswald-O-Foerster-R,85748431-buch">Bestellen</a>Fri, 05 Oct 2018 16:01:06 +0200https://www.buchfreund.de/Festschrift-fuer-Robert-Gaupp-zu-seinem-60-Geburtstag-gewidmet-von-Freunden-und-Schuelern-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-Originalien-Bd-127-Heft-4-5-Bumke-Oswald-O-Foerster-R,85748431-buch<![CDATA[Selbstversuch mit Meskalin. in: Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, hsg. von O. Bumke, O. Foerster, R. Gaupp u.a., Originalien Band 127, Heft 1-2]]>https://www.buchfreund.de/Selbstversuch-mit-Meskalin-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-hsg-von-O-Bumke-O-Foerster-R-Gaupp-u-a-Originalien-Band-127-Heft-1-2-Forster-Edmund,85748432-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5657.jpg" title="Selbstversuch mit Meskalin."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5657_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Meskalinversuche Forster, Edmund: Selbstversuch mit Meskalin. in: Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, hsg. von O. Bumke, O. Foerster, R. Gaupp u.a., Originalien Band 127, Heft 1-2 Berlin, Springer, 1930. 24 x 16cm, Originalbroschur, 320 S., 32 Textabb.Forster (1878-1933) war ab 1925 Direktor der Psychiatrischen Universitätsklinik in Greifswald. Angeblich hat er schon 1918 den damals unbekannten Adolf Hitler im Lazarett Pasewalk behandelt und bei diesem eine Hysterie diagnostiziert; hierfür gibt es aber keinen Beweis. 1933 beging er Suizid (KREUTER I, 372f.). Die Meskalinversuche an der Greifswalder Klinik folgten den Untersuchungen in Heidelberg unter Kurt Beringer. Forsters Mitarbeiter Konrad Zucker machte weitere Untersuchungen, die ebenfalls in diesem Bandteil publiziert sind: "Zur Analyse der Meskalin-Wirkung am Normalen" (Zucker und Zador S. 15-29), "Meskalinwirkung bei Störung des optischen Systems" (Zador S. 30-107), "Versuche mit Meskalin an Halluzinanten" (Zucker S. 108-161). In dieser Untersuchung berichtet Zucker von den Ergebnissen intramuskulärer Injektionen von Meskalinsulfat bei schizophrenen und deliranten Patienten; nebenbei erwähnt er, dass es "selbstverständlich (sei), dass die Versuchspersonen in keiner Weise über den Zweck und die Folgen der Injektion aufgeklärt wurden"! Zucker war später ab 1936 maßgeblich beteiligt an der "Kinder-Euthanasie" und ab 1940 auch T4-Gutachter Schlagworte: Psychiatrie, Rauschgift, Meskalin, Psychopathologie, Peyote<br>Bestell-Nr.: 5657<br>Preis: 65,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Selbstversuch-mit-Meskalin-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-hsg-von-O-Bumke-O-Foerster-R-Gaupp-u-a-Originalien-Band-127-Heft-1-2-Forster-Edmund,85748432-buch">Bestellen</a>Fri, 05 Oct 2018 16:01:06 +0200https://www.buchfreund.de/Selbstversuch-mit-Meskalin-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-hsg-von-O-Bumke-O-Foerster-R-Gaupp-u-a-Originalien-Band-127-Heft-1-2-Forster-Edmund,85748432-buch<![CDATA[Psychotherapie der Schizophrenie und ihrer Grenzzustände. in: Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Schizophrenie, hsg. von O. Bumke, O. Foerster, R. Gaupp u.a. Originalien Band 121, Heft 1-2]]>https://www.buchfreund.de/Psychotherapie-der-Schizophrenie-und-ihrer-Grenzzustaende-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Schizophrenie-hsg-von-O-Bumke-O-Foerster-R-Gaupp-u-a-Originalien-Band-121-Heft-1-2-Kretschmer-Ern,85748434-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5660.jpg" title="Psychotherapie der Schizophrenie und ihrer Grenzzustände."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5660_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Kretschmer, Ernst: Psychotherapie der Schizophrenie und ihrer Grenzzustände. in: Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Schizophrenie, hsg. von O. Bumke, O. Foerster, R. Gaupp u.a. Originalien Band 121, Heft 1-2 Berlin Springer, 1929. 24 x 16cm, Originalbroschur, 322 S., 69 Textabb.Kretschmer (S. 211-223) wendet sich gegen den Fatalismus in der Therapie schizophrener Zustände (nicht behandelbar, weil endogen), aber auch gegen einen kritiklosen psychotherapeutischen Optimismus, der die biologische Basis dieser Zustandsbilder leugnet. Er warnt vor dem Einsatz klassischer Psychoanalyse, plädiert aber für eine "zudeckende" Therapie nach dem akuten psychotischen Anfall Schlagworte: Psychiatrie, Psychopathologie<br>Bestell-Nr.: 5660<br>Preis: 15,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Psychotherapie-der-Schizophrenie-und-ihrer-Grenzzustaende-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Schizophrenie-hsg-von-O-Bumke-O-Foerster-R-Gaupp-u-a-Originalien-Band-121-Heft-1-2-Kretschmer-Ern,85748434-buch">Bestellen</a>Fri, 05 Oct 2018 16:01:06 +0200https://www.buchfreund.de/Psychotherapie-der-Schizophrenie-und-ihrer-Grenzzustaende-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Schizophrenie-hsg-von-O-Bumke-O-Foerster-R-Gaupp-u-a-Originalien-Band-121-Heft-1-2-Kretschmer-Ern,85748434-buch<![CDATA[Die reaktiven Dämmerzustände und verwandte Störungen in ihrer Bedeutung als Kriegspsychosen. in: Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, hsg. von R. Gaupp, M. Lewandowsky u.a., Originalien Band 40, Heft 4-5]]>https://www.buchfreund.de/Die-reaktiven-Daemmerzustaende-und-verwandte-Stoerungen-in-ihrer-Bedeutung-als-Kriegspsychosen-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-hsg-von-R-Gaupp-M-Lewandowsky-u-a-Originalien,85705721-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5655.jpg" title="Die reaktiven Dämmerzustände und verwandte Störungen in ihrer Bedeutung als Kriegspsychosen."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5655_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Bunse, Paul: Die reaktiven Dämmerzustände und verwandte Störungen in ihrer Bedeutung als Kriegspsychosen. in: Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, hsg. von R. Gaupp, M. Lewandowsky u.a., Originalien Band 40, Heft 4-5 Berlin, Springer, 1918. 24 x 16cm, Originalbroschur, S. 237-433, 16 Textabb., 2 Taf., weißes Blatt, 2 Bl. JahrgangsverzeichnisBunse diskutiert auf den S. 237-282 das Problem der reaktiven Auslösung psychischer Ausnahmezustände bei Soldaten an den Fronten im I. Weltkrieg. Diese akuten, transitorischen Bewußtseinsstörungen seien Reaktionen auf die erlebten "Affektshocks" (sic) Schlagworte: Psychiatrie, Psychopathologie, Weltkrieg, Psychotraumatologie<br>Bestell-Nr.: 5655<br>Preis: 14,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-reaktiven-Daemmerzustaende-und-verwandte-Stoerungen-in-ihrer-Bedeutung-als-Kriegspsychosen-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-hsg-von-R-Gaupp-M-Lewandowsky-u-a-Originalien,85705721-buch">Bestellen</a>Fri, 05 Oct 2018 16:01:06 +0200https://www.buchfreund.de/Die-reaktiven-Daemmerzustaende-und-verwandte-Stoerungen-in-ihrer-Bedeutung-als-Kriegspsychosen-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-hsg-von-R-Gaupp-M-Lewandowsky-u-a-Originalien,85705721-buch<![CDATA[Das Wesen der Schizophrenieremission nach Shockbehandlung (!) in: Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, hsg. von O. Foerster u.a., Originalien Band 173, 3. und 4. Heft]]>https://www.buchfreund.de/Das-Wesen-der-Schizophrenieremission-nach-Shockbehandlung-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-hsg-von-O-Foerster-u-a-Originalien-Band-173-3-und-4-Heft-Bleuler-Manfred,90290786-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5994.jpg" title="Das Wesen der Schizophrenieremission nach Shockbehandlung (!)"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5994_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Bleuler, Manfred: Das Wesen der Schizophrenieremission nach Shockbehandlung (!) in: Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, hsg. von O. Foerster u.a., Originalien Band 173, 3. und 4. Heft Berlin, Springer, 1941. 24 x 16cm, Originalbroschur, unbeschnitten, S. 333-620Manfred Bleuler (1903-1994) war zum Zeitpunkt dieser Untersuchung Assistenzarzt an der Psychiatrischen Universitätsklinik Basel bei J. Staehelin. Er untersuchte alle Patienten (S. 553-597), die von 1936-1940 mit der neu eingeführten Insulinschock-Therapie behandelt und als remittiert entlassen worden waren (n = 89). Sein Ergebnis: die Heilungen sind nicht dauerhaft, es ergab sich eine hohe Rückfallquote. Der Rhythmus des schubartigen, gutartigen Krankheitsgeschehens sei aber in den Jahren vor der Schockbehandlung der gleiche wie nach ihr gewesen, d.h. "die Shockbehandlung (erzielt) im allgemeinen bei denjenigen Schizophrenen Erfolge (..), die auch ohne Behandlung zur Heilung gekommen wären" (p. 589). Das schizophrene Prozeßgeschehen werde durch diese Behandlungen (Insulinschock und kombinierte Insulin-Cardiazol-Behandlung) nicht beeinflußt. Schlagworte: Psychiatrie, Insulinschock, Cardiazolschock<br>Bestell-Nr.: 5994<br>Preis: 30,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Das-Wesen-der-Schizophrenieremission-nach-Shockbehandlung-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-hsg-von-O-Foerster-u-a-Originalien-Band-173-3-und-4-Heft-Bleuler-Manfred,90290786-buch">Bestellen</a>Sat, 22 Sep 2018 10:15:02 +0200https://www.buchfreund.de/Das-Wesen-der-Schizophrenieremission-nach-Shockbehandlung-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-hsg-von-O-Foerster-u-a-Originalien-Band-173-3-und-4-Heft-Bleuler-Manfred,90290786-buch<![CDATA[Psychiatrische und neurologische Erkrankungen einer Auslesebevölkerung. Zugleich eine Krankheits- und Begabungsprognose für die Kinder einer Bevölkerungsauslese. (Aus Untersuchungen in einer gehobenen Durchschnittsbevölkerung. Werkmeister) in: Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, hsg. von O. Foerster u.a., Originalien Band 172]]>https://www.buchfreund.de/Psychiatrische-und-neurologische-Erkrankungen-einer-Auslesebevoelkerung-Zugleich-eine-Krankheits-und-Begabungsprognose-fuer-die-Kinder-einer-Bevoelkerungsauslese-Aus-Untersuchungen-in-einer-gehobenen,90290787-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5992.jpg" title="Psychiatrische und neurologische Erkrankungen einer Auslesebevölkerung. Zugleich eine Krankheits- und Begabungsprognose für die Kinder einer Bevölkerungsauslese. (Aus Untersuchungen in einer gehobenen Durchschnittsbevölkerung. Werkmeister)"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5992_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Grobig, Hermann Ernst: Psychiatrische und neurologische Erkrankungen einer Auslesebevölkerung. Zugleich eine Krankheits- und Begabungsprognose für die Kinder einer Bevölkerungsauslese. (Aus Untersuchungen in einer gehobenen Durchschnittsbevölkerung. Werkmeister) in: Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, hsg. von O. Foerster u.a., Originalien Band 172 Berlin, Springer, 1941 (Heft 1-4 in 2 Bänden). 24 x 16cm, Originalbroschur, Umschlag von Heft 1 angeschmutzt und mit Knick, unbeschnitten und unaufgeschnitten; 666 S., 110 Textabb., 1 ausklappbare TafelHabilitationsarbeit von Hermann Ernst Grobig aus dem Kaiser-Wilhelm-Institut für Genealogie und Demographie der Deutschen Forschungsanstalt für Psychiatrie München bei Ernst Rüdin. I. Mitteilung S. 1-120 (Heft 1), II. Mitteilung S. 181-307 (2.-4. Heft). Grobig (biographische Daten nicht zu ermitteln, nicht bei KREUTER!) mußte wohl zu seinem Bedauern feststellen, dass die Probanden der als "Auslese" bezeichneten Werkmeister zum einen zu selten Partnerinnen ausgewählt hatten, die geeignet schienen, die Qualität der Auslese weiter zu steigern, und zum anderen viel zu wenig Kinder zeugten (anders als die "Gegenauslese" der ungelernten Arbeiter!). In der Zusammenfassung deutet er an, dass die "eugenisch unerwünschten Anlagen" (wozu auch schwache Begabung zählt) später einmal von den Erbgesunden und besonders den "Gutbegabten" getrennt werden sollten. "Positive Erbauslese" bedeute Lenkung der Gattenwahl und Beschränkung des schlecht und schwach begabten Nachwuchses! "Der siegreich beendete Krieg wird uns nicht sie satte Ruhe eines zufriedenen Bürgers geben. Auf uns wartet der Siegeslauf des kämpferischen Nationalsozialisten zur Durchdringung des uns dann als Leistungsprobe zur Verfügung stehenden Raumes mit unserem Geist. Und hierzu sind die Besten gerade gut genug!" (p. 279) Schlagworte: Psychiatrie, Rassenpolitik, Nationalsozialismus, Psychiatriegeschichte<br>Bestell-Nr.: 5992<br>Preis: 60,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Psychiatrische-und-neurologische-Erkrankungen-einer-Auslesebevoelkerung-Zugleich-eine-Krankheits-und-Begabungsprognose-fuer-die-Kinder-einer-Bevoelkerungsauslese-Aus-Untersuchungen-in-einer-gehobenen,90290787-buch">Bestellen</a>Sat, 22 Sep 2018 10:15:02 +0200https://www.buchfreund.de/Psychiatrische-und-neurologische-Erkrankungen-einer-Auslesebevoelkerung-Zugleich-eine-Krankheits-und-Begabungsprognose-fuer-die-Kinder-einer-Bevoelkerungsauslese-Aus-Untersuchungen-in-einer-gehobenen,90290787-buch<![CDATA[Drei Formen mißglückten Daseins. Verstiegenheit, Verschrobenheit, Maniriertheit]]>https://www.buchfreund.de/Drei-Formen-missglueckten-Daseins-Verstiegenheit-Verschrobenheit-Maniriertheit-Binswanger-Ludwig,85991787-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5684.jpg" title="Drei Formen mißglückten Daseins. Verstiegenheit, Verschrobenheit, Maniriertheit"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5684_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Binswanger, Ludwig: Drei Formen mißglückten Daseins. Verstiegenheit, Verschrobenheit, Maniriertheit Tübingen Niemeyer, 1956. 22,5 x 14,5cm, grünes Originalleinen mit goldgeprägtem Titel, Originalschutzumschlag mit kleinen Einrissen, XII, 197 S.; beiliegt kl. Notiz des Verlages bezüglich eines Druckfehlers auf S. X"Martin Heidegger in Dankbarkeit zugeeignet". Binswanger betont, dass es ihm darum gehe, diese Verhaltensweisen von etwaigen Krankheitsmodellen (Psychopathie, Schizophrenie) zu lösen und sie als "dem menschlichen Dasein immanente Bedrohungen" zu analysieren, als Möglichkeiten des In-der-Welt-seins Schlagworte: Psychiatrie, Schizophrenie, Psychopathologie, Philosophie<br>Bestell-Nr.: 5684<br>Preis: 60,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Drei-Formen-missglueckten-Daseins-Verstiegenheit-Verschrobenheit-Maniriertheit-Binswanger-Ludwig,85991787-buch">Bestellen</a>Sat, 22 Sep 2018 10:00:40 +0200https://www.buchfreund.de/Drei-Formen-missglueckten-Daseins-Verstiegenheit-Verschrobenheit-Maniriertheit-Binswanger-Ludwig,85991787-buch<![CDATA[Allgemeine Psychopathologie]]>https://www.buchfreund.de/Allgemeine-Psychopathologie-Jaspers-Karl,90094871-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5980.jpg" title="Allgemeine Psychopathologie"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5980_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Jaspers, Karl: Allgemeine Psychopathologie Berlin und Heidelberg, Springer, 1946 (4. völlig neu bearbeitete Aufl.). 24 x 16cm, priv. Halbleinen, goldgeprägter Rückentitel; XV, 748 S., Papier durchgehend zeitbedingt gebräunt, sehr gutes Exemplardiese Auflage war von Jaspers bereits 1942 fertiggestellt, durfte aber nicht gedruckt werden und erschien deshalb erst nach Kriegsende ("published under special permission" der US-Army, "Sondergenehmigung der Nachrichten-Kontrolle Heidelberg"). Sie ist gegenüber der EA um 410 S. erweitert und enthält "gründlicher und umfassender" (PAULEICKHOFF IV, 34) eigene philosophische Anschauungen Jaspers‘. Die geisteswissenschaftliche Ausrichtung der Psychopathologie wird erheblich gestärkt. KOLLE würdigt gerade diese 4. Aufl. als "bewunderungswürdige Leistung", gegenüber der EA von 1913 ist sie eigentlich ein neues Buch Schlagworte: Psychiatrie, Psychopathologie, psychiatry<br>Bestell-Nr.: 5980<br>Preis: 100,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Allgemeine-Psychopathologie-Jaspers-Karl,90094871-buch">Bestellen</a>Wed, 12 Sep 2018 08:30:01 +0200https://www.buchfreund.de/Allgemeine-Psychopathologie-Jaspers-Karl,90094871-buch<![CDATA[Allgemeine Psychopathologie für Studierende, Ärzte und Psychologen]]>https://www.buchfreund.de/Allgemeine-Psychopathologie-fuer-Studierende-Aerzte-und-Psychologen-Jaspers-Karl,90180731-buchJaspers, Karl: Allgemeine Psychopathologie für Studierende, Ärzte und Psychologen Berlin Springer, 1923 (dritte vermehrte und verbesserte Auflage). 24 x 16,5cm, blaues Originalleinen, goldgepr. Titel und Rückentitel, Namenszug auf Titelbl.; XV, 458 S., 1 Bl.3. Aufl. des Lehrbuchs, wobei Jaspers die neuen Forschungsergebnisse zur Psychopathologie der organischen Störungen (Encephalitis, Kriegsverletzungen des Gehirns) berücksichtigt. Das Kapitel "Ausdruckspsychologie" ist komplett neu geschrieben Schlagworte: Psychiatrie, Psychopathologie, psychiatry<br>Bestell-Nr.: 5982<br>Preis: 90,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Allgemeine-Psychopathologie-fuer-Studierende-Aerzte-und-Psychologen-Jaspers-Karl,90180731-buch">Bestellen</a>Wed, 12 Sep 2018 08:30:01 +0200https://www.buchfreund.de/Allgemeine-Psychopathologie-fuer-Studierende-Aerzte-und-Psychologen-Jaspers-Karl,90180731-buch<![CDATA[Die Irrenpflege. Monatsschrift für Irrenpflege und Krankenpflege zur Belehrung und Fortbildung des Pflegepersonals an Heil- und Pflegeanstalten und zur Vertretung der Standesinteressen desselben. VIII. Jahrgang (1904/1905)]]>https://www.buchfreund.de/Die-Irrenpflege-Monatsschrift-fuer-Irrenpflege-und-Krankenpflege-zur-Belehrung-und-Fortbildung-des-Pflegepersonals-an-Heil-und-Pflegeanstalten-und-zur-Vertretung-der-Standesinteressen-desselben-VIII-J,75669870-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5230.jpg" title="Die Irrenpflege."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5230_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Schlöss, Heinrich (Red.): Die Irrenpflege. Monatsschrift für Irrenpflege und Krankenpflege zur Belehrung und Fortbildung des Pflegepersonals an Heil- und Pflegeanstalten und zur Vertretung der Standesinteressen desselben. VIII. Jahrgang (1904/1905) Halle a.S., Marhold, 1904. 23,5 x 16cm, grüne Bibl.-Leinen, zwei papierne Rückenschilder, Stempel auf Bl. I; VIII, 267 S., 1 Bl. Verlagsanzeigenmit diesem Jahrgang ändern sich Titel und Herausgeberschaft der von Konrad Alt begründeten und bis 1903 herausgegebenen Zeitschrift. Der fachliche Hintergrund bleibt erhalten und weiterhin werden Artikel von Ärzten und Pflegekräften veröffentlicht, aber das Organ betont auch vermehrt berufspolitische Faktoren in einer Zeit, in der das psychiatrische Pflegepersonal versucht, eine anerkannte Berufsgruppe zu werden mit eigener Ausbildung Schlagworte: Psychiatrie, Krankenpflege, Psychiatriegeschichte<br>Bestell-Nr.: 5230<br>Preis: 18,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Irrenpflege-Monatsschrift-fuer-Irrenpflege-und-Krankenpflege-zur-Belehrung-und-Fortbildung-des-Pflegepersonals-an-Heil-und-Pflegeanstalten-und-zur-Vertretung-der-Standesinteressen-desselben-VIII-J,75669870-buch">Bestellen</a>Tue, 28 Aug 2018 16:30:08 +0200https://www.buchfreund.de/Die-Irrenpflege-Monatsschrift-fuer-Irrenpflege-und-Krankenpflege-zur-Belehrung-und-Fortbildung-des-Pflegepersonals-an-Heil-und-Pflegeanstalten-und-zur-Vertretung-der-Standesinteressen-desselben-VIII-J,75669870-buch<![CDATA[Hysterie (Die abnormen seelischen Reaktionen im Körperlichen). Handbuch der Psychiatrie, hsg. von Gustav Aschaffenburg, Specieller Teil, 7. Abt., 2. Teil, 2. Hälfte]]>https://www.buchfreund.de/Hysterie-Die-abnormen-seelischen-Reaktionen-im-Koerperlichen-Handbuch-der-Psychiatrie-hsg-von-Gustav-Aschaffenburg-Specieller-Teil-7-Abt-2-Teil-2-Haelfte-Blum-Kurt,89812562-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5973.jpg" title="Hysterie (Die abnormen seelischen Reaktionen im Körperlichen)."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5973_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Blum, Kurt: Hysterie (Die abnormen seelischen Reaktionen im Körperlichen). Handbuch der Psychiatrie, hsg. von Gustav Aschaffenburg, Specieller Teil, 7. Abt., 2. Teil, 2. Hälfte Leipzig und Wien, Deuticke, 1927. 26 x 17cm, Originalbroschur, unbeschnitten, 3 Bl., 36 S.Blum (1895-1932) war ab 1922 Assistent von Aschaffenburg in Köln und ab 1930 von Bumke in München. Diese Arbeit ist seine Habilitationsschrift. KREUTER I, 153f. Schlagworte: Psychopathologie, Psychiatry, Psychiatrie<br>Bestell-Nr.: 5973<br>Preis: 20,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Hysterie-Die-abnormen-seelischen-Reaktionen-im-Koerperlichen-Handbuch-der-Psychiatrie-hsg-von-Gustav-Aschaffenburg-Specieller-Teil-7-Abt-2-Teil-2-Haelfte-Blum-Kurt,89812562-buch">Bestellen</a>Mon, 13 Aug 2018 17:15:02 +0200https://www.buchfreund.de/Hysterie-Die-abnormen-seelischen-Reaktionen-im-Koerperlichen-Handbuch-der-Psychiatrie-hsg-von-Gustav-Aschaffenburg-Specieller-Teil-7-Abt-2-Teil-2-Haelfte-Blum-Kurt,89812562-buch<![CDATA[Die Paranoiafrage. Handbuch der Psychiatrie, hsg. von Gustav Aschaffenburg, Spezieller Teil, 4. Abteilung, 2. Hälfte]]>https://www.buchfreund.de/Die-Paranoiafrage-Handbuch-der-Psychiatrie-hsg-von-Gustav-Aschaffenburg-Spezieller-Teil-4-Abteilung-2-Haelfte-Lange-Johannes,89812563-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5974.jpg" title="Die Paranoiafrage."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5974_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Lange, Johannes: Die Paranoiafrage. Handbuch der Psychiatrie, hsg. von Gustav Aschaffenburg, Spezieller Teil, 4. Abteilung, 2. Hälfte Leipzig und Wien, Deuticke, 1927. 26 x 17cm, Originalbroschur, unbeschnitten; 4 Bl., 56 S.Johannes Lange (1891-1938) arbeitete in München bei Kraepelin und leitete die Klinische Abteilung der Deutschen Forschungsanstalt für Psychiatrie. 1930 wurde er Nachfolger von Wollenberg an der Psychiatrischen Klinik in Breslau. Er vervollständigte die 9. Auflage von Kraepelins Lehrbuch (KREUTER II, 820ff.). Im Vorwort beschreibt er, dass es angesichts der kontroversen Diskussionen um die Paranoia besser sei, eine Abhandlung über die Paranoia f r a g e zu schreiben Schlagworte: Psychopathologie, Psychiatry, Psychiatrie<br>Bestell-Nr.: 5974<br>Preis: 50,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Paranoiafrage-Handbuch-der-Psychiatrie-hsg-von-Gustav-Aschaffenburg-Spezieller-Teil-4-Abteilung-2-Haelfte-Lange-Johannes,89812563-buch">Bestellen</a>Mon, 13 Aug 2018 17:15:02 +0200https://www.buchfreund.de/Die-Paranoiafrage-Handbuch-der-Psychiatrie-hsg-von-Gustav-Aschaffenburg-Spezieller-Teil-4-Abteilung-2-Haelfte-Lange-Johannes,89812563-buch<![CDATA[Die Haschischsucht. Psychopathologie - Klinik - Soziologie - Kriminologie.]]>https://www.buchfreund.de/Die-Haschischsucht-Psychopathologie-Klinik-Soziologie-Kriminologie-Stringaris-Michael-G,89648767-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5970.jpg" title="Die Haschischsucht."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5970_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Stringaris, Michael G.: Die Haschischsucht. Psychopathologie - Klinik - Soziologie - Kriminologie. Berlin, Julius Springer, 1939. 24 x 16,5cm, Bibl.-Halbleinen, papiernes Rückenschild, mehrere kleine Stempel, 4 Bl., 100 S.seltene EA der bedeutenden Monographie, erschienen als Heft 68 der "Monographien aus dem Gesamtgebiete der Neurologie und Psychiatrie", hsg. von Bumke, Foerster, Rüdin und Spatz. Michael G. Stringaris hatte an der Psychiatrie in Heidelberg gearbeitet und schrieb diese Monographie nach Anregung von K. Beringer und mit Unterstützung von K. Wilmanns; an der Heidleberger Klinik waren Anfang der 30er Jahre ja gründliche Untersuchungen zur Psychopathologie und Psychiatrie von Rauschdrogen durchgeführt worden (s. Beringers Meskalinrausch!) Schlagworte: Rauschdrogen, Psychiatrie, Psychopathologie, Sucht<br>Bestell-Nr.: 5970<br>Preis: 125,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Haschischsucht-Psychopathologie-Klinik-Soziologie-Kriminologie-Stringaris-Michael-G,89648767-buch">Bestellen</a>Thu, 26 Jul 2018 18:45:07 +0200https://www.buchfreund.de/Die-Haschischsucht-Psychopathologie-Klinik-Soziologie-Kriminologie-Stringaris-Michael-G,89648767-buch<![CDATA[Von den Geisteskrankheiten. Hubers Klassiker der Medizin und Naturwissenschaften, Bd. XI, hsg. von Erwin H. Ackerknecht und Heinrich Buess]]>https://www.buchfreund.de/Von-den-Geisteskrankheiten-Hubers-Klassiker-der-Medizin-und-Naturwissenschaften-Bd-XI-hsg-von-Erwin-H-Ackerknecht-und-Heinrich-Buess-Esquirol-Jean-Etienne-Dominique,76004511-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5272.jpg" title="Von den Geisteskrankheiten."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5272_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Esquirol, Jean-Etienne Dominique: Von den Geisteskrankheiten. Hubers Klassiker der Medizin und Naturwissenschaften, Bd. XI, hsg. von Erwin H. Ackerknecht und Heinrich Buess Bern Huber, 1968. 23 x 14cm, Originalleinen, Originalschutzumschlag, 152 S., 26 Abb.von Ackerknecht korrigierte Teilfassung der Übersetzung des Werkes von Esquirol von 1838 von Bernhard. Die Abbildungen sind die aus der französischen EA. Ackerknecht weist in seiner Einleitung darauf hin, dass es Esquirol gewesen sei, der von den Geisteskrankheiten als Gehirnkrankheiten gesprochen habe. Er wiederum habe diese Aussage als damals führender Psychiater von Gall übernommen und sie lange vor Griesinger in die Psychiatrie eingeführt Schlagworte: Psychiatrie<br>Bestell-Nr.: 5272<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Von-den-Geisteskrankheiten-Hubers-Klassiker-der-Medizin-und-Naturwissenschaften-Bd-XI-hsg-von-Erwin-H-Ackerknecht-und-Heinrich-Buess-Esquirol-Jean-Etienne-Dominique,76004511-buch">Bestellen</a>Wed, 04 Jul 2018 18:30:03 +0200https://www.buchfreund.de/Von-den-Geisteskrankheiten-Hubers-Klassiker-der-Medizin-und-Naturwissenschaften-Bd-XI-hsg-von-Erwin-H-Ackerknecht-und-Heinrich-Buess-Esquirol-Jean-Etienne-Dominique,76004511-buch<![CDATA[Psychologie, Psychopathologie und Psychiatrie. Ein Beitrag zur Neuorientierung in der Psychopathologie. in: Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, hsg. von O. Foerster, R. Gaupp u.a., Originalien Band 53, Heft 5]]>https://www.buchfreund.de/Psychologie-Psychopathologie-und-Psychiatrie-Ein-Beitrag-zur-Neuorientierung-in-der-Psychopathologie-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-hsg-von-O-Foerster-R-Gaupp-u-a-Originali,88586531-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5937.jpg" title="Psychologie, Psychopathologie und Psychiatrie. Ein Beitrag zur Neuorientierung in der Psychopathologie."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5937_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Lewin, James: Psychologie, Psychopathologie und Psychiatrie. Ein Beitrag zur Neuorientierung in der Psychopathologie. in: Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, hsg. von O. Foerster, R. Gaupp u.a., Originalien Band 53, Heft 5 Berlin Springer, 1920. 24 x 16cm, Originalbroschur, 1 Bl. Anzeigen, S. 325-396, 1 Tafel, Jahrgangstitel und -inhaltsverzeichnisJames Lewin (1887-1937) war Assistent bei Siemerling und Flechsig, bevor er nach dem ersten Weltkrieg eine Privatpraxis in Berlin eröffnete. 1933 verlor er seine Kassenzulassung und entschied sich, Deutschland zu verlassen. Ab 1936 lebte und arbeitete er in Moskau, wo er dann im Rahmen der stalinistischen Gewaltaktionen verhaftet und umgebracht wurde. In dieser Arbeit (S. 325-345) argumentiert er, dass die Psychopathologie kein Zweig der Psychiatrie sei, "vielmehr ist sie eine selbständige, einheitliche theoretische Wissenschaft, die sich die Erforschung der abnormen Erscheinungen des Seelenlebens zur Aufgabe gemacht hat. Die Psychiatrie hingegen ist nur eine praktische und klinische Disziplin,..." Schlagworte: Psychopathologie, Psychiatrie, Wissenschaftsgeschichte<br>Bestell-Nr.: 5937<br>Preis: 20,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Psychologie-Psychopathologie-und-Psychiatrie-Ein-Beitrag-zur-Neuorientierung-in-der-Psychopathologie-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-hsg-von-O-Foerster-R-Gaupp-u-a-Originali,88586531-buch">Bestellen</a>Mon, 30 Apr 2018 22:15:07 +0200https://www.buchfreund.de/Psychologie-Psychopathologie-und-Psychiatrie-Ein-Beitrag-zur-Neuorientierung-in-der-Psychopathologie-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-hsg-von-O-Foerster-R-Gaupp-u-a-Originali,88586531-buch<![CDATA[Um die Menschenrechte der Geisteskranken]]>https://www.buchfreund.de/Um-die-Menschenrechte-der-Geisteskranken-Leibbrand-Werner-Hsg,82073344-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5538.jpg" title="Um die Menschenrechte der Geisteskranken"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5538_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Leibbrand, Werner (Hsg.): Um die Menschenrechte der Geisteskranken Nürnberg Die Egge, 1946. 20,5 x 15cm, Originalbroschur, 120 S., 4 Abb."Gedenk- und Mahnworte der Ärzte der Erlanger Heil- und Pflegeanstalt aus Anlaß deren 100-jährigen Bestehens", von Leibbrand (Direktor der Erlanger Psychiatrischen Klinik) herausgegeben unter Mitarbeit von A. Wettley, E. Eberstadt, K. Walz, H. Tschakert und H. Heubeck. Eine der ersten psychiatrischen Veröffentlichungen nach Kriegsende, in der zu den Verbrechen der Psychiatrie im 3. Reich Stellung bezogen wurde. Leibbrand war von den Nazis verfolgt und bedroht worden und war nach dem Krieg der einzige deutsche Gutachter bei den Nürnberger Ärzteprozessen. In der Einleitung "Der Irrenarzt und die jüngste Vergangenheit" beschreibt Leibbrand sehr anschaulich und bewegend persönliche Erfahrungen mit den Methoden der Nazis Schlagworte: Psychiatrie, Psychiatriegeschichte, Nationalsozialismus<br>Bestell-Nr.: 5538<br>Preis: 45,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Um-die-Menschenrechte-der-Geisteskranken-Leibbrand-Werner-Hsg,82073344-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Um-die-Menschenrechte-der-Geisteskranken-Leibbrand-Werner-Hsg,82073344-buch<![CDATA[Tübinger Psychiatrie im neunzehnten Jahrhundert]]>https://www.buchfreund.de/Tuebinger-Psychiatrie-im-neunzehnten-Jahrhundert-Winker-Benno,78930690-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5373.jpg" title="Tübinger Psychiatrie im neunzehnten Jahrhundert"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5373_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Winker, Benno: Tübinger Psychiatrie im neunzehnten Jahrhundert Stuttgart, o.V., 1970. 20,5 x 14,5cm, getitelte Originalbroschur, 2 Bl., 119 S., 1 Bl.Inauguraldissertation aus dem Institut für Geschichte der Medizin an der Universität Tübingen. Psychiatriehistorisch interessant wegen der Würdigung von berühmten Ärzten wie Autenrieth Vater und Sohn, Eschenmayer, Leube, Griesinger Schlagworte: Psychiatrie, Hochschulschrift, Psychiatriegeschichte<br>Bestell-Nr.: 5373<br>Preis: 35,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Tuebinger-Psychiatrie-im-neunzehnten-Jahrhundert-Winker-Benno,78930690-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Tuebinger-Psychiatrie-im-neunzehnten-Jahrhundert-Winker-Benno,78930690-buch<![CDATA[Pathologische Reaktionen der Persönlichkeit. Neurosen und psychogene Psychosen. 1.-2. Teil (mehr nicht erschienen)]]>https://www.buchfreund.de/Pathologische-Reaktionen-der-Persoenlichkeit-Neurosen-und-psychogene-Psychosen-1-2-Teil-mehr-nicht-erschienen-Schipkowensky-Nikola,71737603-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5018.jpg" title="Pathologische Reaktionen der Persönlichkeit."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5018_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Schipkowensky, Nikola: Pathologische Reaktionen der Persönlichkeit. Neurosen und psychogene Psychosen. 1.-2. Teil (mehr nicht erschienen) Wien-Bonn-Bern, Maudrich, 1960-61. 24,5 x 17cm, Originalleinen, goldgeprägter Titel, handschriftl. persönl. Widmung auf Titel und Namenszug (Bresser), 6 Bl., 210 S., 2 Bl., S. 211-445 S., 3 Kurven im Textaus der Bibliothek des bekannten Gerichtspsychiaters Paul Bresser mit dessen Namenszug und der persönlichen Widmung von Schipkowensky ("Herrn Kollegen Bresser freundlichst überreicht Sofia 30. X. 1969"). Schipkowensky (1906-1976) war gebürtiger Bulgare, studierte in Sofia, begann seine Psychiatrieausbildung dort u.a. bei Nikolai Popov und ging 1936 nach München zu Oswald Bumke in München. Ab 1944 arbeitete er in der Psychiatrischen Klinik von Sofia, wo er 1954 auch eine Professur erhielt (s. auch seine Selbstdarstellung bei Pongratz, S. 326ff.) Schlagworte: Psychiatrie, Psychopathologie, Psychosen, Widmungsexemplar, signiert<br>Bestell-Nr.: 5018<br>Preis: 50,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Pathologische-Reaktionen-der-Persoenlichkeit-Neurosen-und-psychogene-Psychosen-1-2-Teil-mehr-nicht-erschienen-Schipkowensky-Nikola,71737603-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Pathologische-Reaktionen-der-Persoenlichkeit-Neurosen-und-psychogene-Psychosen-1-2-Teil-mehr-nicht-erschienen-Schipkowensky-Nikola,71737603-buch<![CDATA[Schizophrenics in the community. An experimental study in the prevention of hospitalization Sociology Series]]>https://www.buchfreund.de/Schizophrenics-in-the-community-An-experimental-study-in-the-prevention-of-hospitalization-Sociology-Series-Pasamanick-Benjamin-and-Simon-Dinitz,40517898-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/361.jpg" title="Schizophrenics in the community. An experimental study in the prevention of hospitalization"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/361_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Pasamanick, Benjamin and Simon Dinitz: Schizophrenics in the community. An experimental study in the prevention of hospitalization Sociology Series New York Appleton-Century-Crofts, 1967. XVI, 1 Bl., 448 S. 8°, OLwd., Namenszug auf Vorbl.frühe Studie zur Gemeindepsychiatrie (mit Frank R. Scarpitti) Schlagworte: Psychiatrie, Sozialpsychiatrie, psychiatry<br>Bestell-Nr.: 361<br>Preis: 20,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Schizophrenics-in-the-community-An-experimental-study-in-the-prevention-of-hospitalization-Sociology-Series-Pasamanick-Benjamin-and-Simon-Dinitz,40517898-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Schizophrenics-in-the-community-An-experimental-study-in-the-prevention-of-hospitalization-Sociology-Series-Pasamanick-Benjamin-and-Simon-Dinitz,40517898-buch<![CDATA[Die Konvulsionstherapie der Schizophrenie]]>https://www.buchfreund.de/Die-Konvulsionstherapie-der-Schizophrenie-Meduna-Ladislaus-Josef-von,75881484-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5255.jpg" title="Die Konvulsionstherapie der Schizophrenie"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5255_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Meduna, Ladislaus (Josef) von: Die Konvulsionstherapie der Schizophrenie Halle Marhold, 1937. 25 x 18cm, Originalbroschur, Eckabriss, Feuchtigkeitsflecken am oberen und unteren Rand des Deckels, Namenszug auf Titel, wenige Unterstreichungen auf den ersten Seiten; 121 S.Meduna (1896-1864) war Direktor der königlichen Staatlichen Irrenanstalt in Budapest und aufgrund pathologisch-anatomischer Studien zu der Ansicht gelangt, dass Schizophrenie und Epilepsie miteinander unverträgliche Krankheiten seien. Demzufolge würde ein konvulsives Agens, welches man schizophrenen Patienten gebe, sie heilen können. Er probierte Kampfer aus und ging dann auf ein weniger toxisches synthetisches Kampferpräparat über (Metrazol = Cardiazol) Schlagworte: Psychiatrie, Krampfbehandlung<br>Bestell-Nr.: 5255<br>Preis: 85,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Konvulsionstherapie-der-Schizophrenie-Meduna-Ladislaus-Josef-von,75881484-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Die-Konvulsionstherapie-der-Schizophrenie-Meduna-Ladislaus-Josef-von,75881484-buch<![CDATA[Drei Aufsätze über den inneren Konflikt. in: Abhandlungen aus dem Gebiete der Sexualforschung, hsg. von Max Marcuse, Band II, Heft 3]]>https://www.buchfreund.de/Drei-Aufsaetze-ueber-den-inneren-Konflikt-in-Abhandlungen-aus-dem-Gebiete-der-Sexualforschung-hsg-von-Max-Marcuse-Band-II-Heft-3-Gross-Otto,81140241-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5475.jpg" title="Drei Aufsätze über den inneren Konflikt."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5475_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Gross, Otto: Drei Aufsätze über den inneren Konflikt. in: Abhandlungen aus dem Gebiete der Sexualforschung, hsg. von Max Marcuse, Band II, Heft 3 Bonn, Marcus & Weber, 1919/1920. 26 x 17cm, Originalbroschur, unbeschnitten, 39 S., 1 Bl. Verlagsanzeigenseltene Arbeit von Otto Gross mit den Ausätzen "Über Konflikt und Beziehung", "Über Einsamkeit" und "Beitrag zum Problem des Wahns". Das zentrale Thema von Otto Gross ist die These, dass es sich bei dem inneren Konflikt als Ursprungsort der funktionellen Seelenstörungen um den von ihm so genannten "masochistisch-sadistischen Antagonistenkomplex" handele, d.h. den Antagonismus der beiden großen Triebmotive (nach Kontakt und nach individueller Selbsterhaltung). Diese seien allerdings durch die "bestehenden Milieuschädlichkeiten" einerseits zur "Unterwerfungstendenz" und anderserseits zur "Vergewaltigungstendenz" "verbildet" worden. Schlagworte: Psychiatrie, Psychoanalyse, Psychopathologie<br>Bestell-Nr.: 5475<br>Preis: 125,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Drei-Aufsaetze-ueber-den-inneren-Konflikt-in-Abhandlungen-aus-dem-Gebiete-der-Sexualforschung-hsg-von-Max-Marcuse-Band-II-Heft-3-Gross-Otto,81140241-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Drei-Aufsaetze-ueber-den-inneren-Konflikt-in-Abhandlungen-aus-dem-Gebiete-der-Sexualforschung-hsg-von-Max-Marcuse-Band-II-Heft-3-Gross-Otto,81140241-buch<![CDATA[Die psychopathischen Persönlichkeiten. in: Handbuch der Geisteskrankheiten, hsg. von Oswald Bumke, Spezieller Teil I, Band V]]>https://www.buchfreund.de/Die-psychopathischen-Persoenlichkeiten-in-Handbuch-der-Geisteskrankheiten-hsg-von-Oswald-Bumke-Spezieller-Teil-I-Band-V-Kahn-Eugen,81645335-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5528.jpg" title="Die psychopathischen Persönlichkeiten."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5528_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Kahn, Eugen: Die psychopathischen Persönlichkeiten. in: Handbuch der Geisteskrankheiten, hsg. von Oswald Bumke, Spezieller Teil I, Band V Berlin, Julius Springer, 1928. 25,5 x 17cm, Originalleinwand, goldgeprägter Titel auf Deckel und Rücken, gelöschter Bibl.-St. auf Vorsatz und Titel; VII, 578 S., 1 Bl. Verlagsanzeigen, 10 Abb.Kahn (1887-1973) war Schüler Kraepelins und ab 1930 erster Inhaber des Psychiatrie-Lehrstuhls an der Yale-Universität in New Haven. Er war mit Kraepelin und Rüdin für die psychiatrische Begutachtung der sog. "November-Revolutionäre" (z.B: Eisner, Toller, Mühsam) herangezogen worden, die dann zu "Psychopathen" erklärt wurden. Die in diesem Band des Bumke'schen Handbuchs veröffentlichte Studie ist sein wissenschaftliches Hauptwerk und machte ihn zu einem der international renommiertesten deutschen Psychiater (nach HIPPIUS in DGGN-Tagungsband 20, 2014) - Im Band weiterhin Beiträge von K. Birnbaum-Berlin ( "Der Aufbau der Psychose"), G. Stertz-Kiel ("Die neurasthenische Reaktion"), J.H. Schultz-Berlin ("Die konstitutionelle Nervosität" und "Die Behandlung der abnormen nervösen Reaktionen und der Psychopathien") und E. Braun-Kiel ("Psychogene Reaktionen") Schlagworte: Psychiatrie, Psychopathologie, Psychopathie<br>Bestell-Nr.: 5528<br>Preis: 145,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-psychopathischen-Persoenlichkeiten-in-Handbuch-der-Geisteskrankheiten-hsg-von-Oswald-Bumke-Spezieller-Teil-I-Band-V-Kahn-Eugen,81645335-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Die-psychopathischen-Persoenlichkeiten-in-Handbuch-der-Geisteskrankheiten-hsg-von-Oswald-Bumke-Spezieller-Teil-I-Band-V-Kahn-Eugen,81645335-buch<![CDATA[Leitfaden der Psychiatrie. Für Studirende (!) der Medicin.]]>https://www.buchfreund.de/Leitfaden-der-Psychiatrie-Fuer-Studirende-der-Medicin-Mendel-Emanuel-Ernst,63726875-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/4289.jpg" title="Leitfaden der Psychiatrie. Für Studirende (!) der Medicin."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/4289_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Mendel, Emanuel Ernst: Leitfaden der Psychiatrie. Für Studirende (!) der Medicin. Stuttgart Enke, 1902. 22 x 15cm, grüner Original-Leinenband mit umlaufendem marmoriertem Schnitt; XIV, 250 S.; handschriftliche Widmung des Verfassers. Stellenweise Anmerkungen mit Bleistift. Sehr gut erhaltenes ExemplarMendel (1839-1907) ließ sich nach seinem Examen erst als Landarzt nieder, bevor er 1868 eine kleine private Anstalt eröffnete. Er vervollständigte seine Kenntnisse durch Studien bei Griesinger und Virchow und habilitierte sich 1873 für Neurologie und Psychiatrie. Insbesondere seine Vorlesungen über forensische Psychiatrie waren berühmt. 1882 begründete er das "Neurologische Centralblatt", welches er bis zu seinem Tode leitete (KREUTER II, 939ff.). - Handschriftliche Widmung an "Herrn Geheimrath Prof. Dr. Moeli mit collegialer Verehrung". Carl Franz Moeli (1849-1919) leitete zu der Zeit dieser Veröffentlichung die Berliner Irrenanstalt Herzberge Schlagworte: Psychopathologie, psychiatry, Widmungsexemplar<br>Bestell-Nr.: 4289<br>Preis: 90,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Leitfaden-der-Psychiatrie-Fuer-Studirende-der-Medicin-Mendel-Emanuel-Ernst,63726875-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Leitfaden-der-Psychiatrie-Fuer-Studirende-der-Medicin-Mendel-Emanuel-Ernst,63726875-buch<![CDATA[Zur Frage der Dementia praecox. Eine Studie]]>https://www.buchfreund.de/Zur-Frage-der-Dementia-praecox-Eine-Studie-Jahrmaerker-Maximilian,88092188-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5928.jpg" title="Zur Frage der Dementia praecox. Eine Studie"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5928_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Jahrmärker, Maximilian: Zur Frage der Dementia praecox. Eine Studie Halle Marhold, 1903. 23,5 x 15cm, mod. Leinen, Schild auf Deckel mit goldgeprägtem Titel, neue Vorsätze, 119 S., sehr schönes ExemplarJahrmärker (1873-1943) war seit 1899 Arzt an der Marburger Anstalt unter Tuczek und wurde 1914 dessen Nachfolger. Nach der Trennung von Klinik und Anstalt (1920) war er Direktor der Anstalt (KREUTER II, 648f.). Diese Arbeit ist seine Habilitationsschrift zur Erlangung der Venia docendi an der medizinischen Fakultät zu Marburg. Jahrmärker setzt sich sehr kritisch mit Kraepelin und dessen "Dementia praecox" auseinander, und den Vortrag, den Eugen Bleuler auf der Jahresversammlung des Deutschen Vereins für Psychiatrie in Berlin am 24. und 25. April 1908 hielt und in dem er erstmals vorschlug, den Kraepelin‘schen Begriff der Dementia praecox durch den der Schizophrenie zu ersetzen, "weil es sich bei der Kräpelinschen Dementia praecox weder um eine notwendige Dementia noch um eine notwendige Praecocitas handelt", hatte er gemeinsam mit Jahrmärker ausgearbeitet. Auch Jahrmärker selbst betonte in seinem Teil des Vortrages, der dem Bleulerschen vorausging, dass es "einen Endzustand in dem Sinne, das von einem gewissen Zeitpunkt an die Krankheit keine Fortschritte mehr machen könne", nicht gebe Schlagworte: Schizophrenie, Psychiatrie, Hochschulschrift<br>Bestell-Nr.: 5928<br>Preis: 100,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Zur-Frage-der-Dementia-praecox-Eine-Studie-Jahrmaerker-Maximilian,88092188-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Zur-Frage-der-Dementia-praecox-Eine-Studie-Jahrmaerker-Maximilian,88092188-buch<![CDATA[Geniale Gehirne. Zur Geschichte der Elitegehirnforschung.]]>https://www.buchfreund.de/Geniale-Gehirne-Zur-Geschichte-der-Elitegehirnforschung-Hagner-Michael,61891613-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/4217.jpg" title="Geniale Gehirne."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/4217_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Hagner, Michael: Geniale Gehirne. Zur Geschichte der Elitegehirnforschung. Göttingen, Wallstein, 2004. 24,5 x 17cm, Originalkarton, Originalschutzumschlag, 374 S., 1 Bl.psychiatriegeschichtlich bedeutsam, Überblick über die Versuche, Beziehungen zwischen äußerer und innerer Hirnstruktur und Intelligenz herzustellen. Von Gall über Kant und Vogt zu den aktuellen Tendenzen, mit bunten Bildern (PET) vorzugaukeln, man könne die Funktionsweise des Gehirns am lebenden Objekt sehen. Hagner bezeichnet dies sehr anschaulich als "Cyber-Phrenologie" Schlagworte: Psychiatrie, Neurologie, Hirnfunktion, Eliteforschung, Psychiatriegeschichte<br>Bestell-Nr.: 4217<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Geniale-Gehirne-Zur-Geschichte-der-Elitegehirnforschung-Hagner-Michael,61891613-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Geniale-Gehirne-Zur-Geschichte-der-Elitegehirnforschung-Hagner-Michael,61891613-buch<![CDATA[Verstehen und Erklären in der Psychologie. in: Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, hsg. von O. Bumke u.a, Originalien Band 107, H. 5]]>https://www.buchfreund.de/Verstehen-und-Erklaeren-in-der-Psychologie-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-hsg-von-O-Bumke-u-a-Originalien-Band-107-H-5-Binswanger-Ludwig,87807266-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5898.jpg" title="Verstehen und Erklären in der Psychologie."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5898_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Binswanger, Ludwig: Verstehen und Erklären in der Psychologie. in: Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, hsg. von O. Bumke u.a, Originalien Band 107, H. 5 Berlin, Springer, 1927. 24 x 16cm, Originalbroschur, unbeschnitten und unaufgeschnitten, S. 631-800, 1 Bl. Jahrgangstitel, IV S. JahrgangsinhaltsverzeichnisBinswanger führt auf den S. 655-683 sein auf Husserl und Heidegger beruhendes Konzept der Daseinsanalyse weiter aus. Im Heft auch die interessanten Arbeiten von Erwin Niessl von Mayendorf "Über Wahnentstehung. Eine gehirnpathologische Studie", Alfred Storch über "Wandlungen der wissenschaftlichen Denkformen und 'neue' Psychiatrie" sowie M. Nachmansohn "Studien zum Hysterieproblem. Instinkt und Wille" Schlagworte: Psychiatrie, Daseinsanalyse<br>Bestell-Nr.: 5898<br>Preis: 20,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Verstehen-und-Erklaeren-in-der-Psychologie-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-hsg-von-O-Bumke-u-a-Originalien-Band-107-H-5-Binswanger-Ludwig,87807266-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Verstehen-und-Erklaeren-in-der-Psychologie-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-hsg-von-O-Bumke-u-a-Originalien-Band-107-H-5-Binswanger-Ludwig,87807266-buch<![CDATA[Lebensweg und Alter der Schizophrenen. Eine katamnestische Langzeitstudie bis ins Senium. Monographien aus dem Gesamtgebiete der Psychiatrie, Psychiatry Series Vol. 12]]>https://www.buchfreund.de/Lebensweg-und-Alter-der-Schizophrenen-Eine-katamnestische-Langzeitstudie-bis-ins-Senium-Monographien-aus-dem-Gesamtgebiete-der-Psychiatrie-Psychiatry-Series-Vol-12-Ciompi-Luc-und-Christian-Mueller,87807267-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5895.jpg" title="Lebensweg und Alter der Schizophrenen."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5895_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Ciompi, Luc und Christian Müller: Lebensweg und Alter der Schizophrenen. Eine katamnestische Langzeitstudie bis ins Senium. Monographien aus dem Gesamtgebiete der Psychiatrie, Psychiatry Series Vol. 12 Berlin-Heidelberg-New York, Springer, 1976. 25 x 17cm, OKart., IX, 242 S., 1 Bl.; mit 27 Fallbeispielen, 23 Abb. und 48 Tabellen; sehr gutes Exemplareine der drei bedeutenden Langzeitstudien zum Verlauf der Erkrankung "Schizophrenie" (neben Bleuler und Huber) nach dem letzten Krieg. Es wurden Patienten mit einer durchschnittlichen Krankheitsdauer von über 30 Jahren untersucht. Eines der wichtigsten Ergebnisse: "Wir sind also weit entfernt von jener pessimistischen Auffassung, wonach die Schizophrenie gesetzmäßig früher oder später zu einer dauernden Invalidität führe und eine Dauerversorgung notwendig mache" (p. 215). Mit zunehmendem Alter konnte eine günstige Entwicklungstendenz beobachtet werden, d.h. Kraepelins Annahme der Dementia p r a e c o x konnte widerlegt werden Schlagworte: Verlaufsforschung, Langzeitverlauf, Psychiatrie, Schizophrenie<br>Bestell-Nr.: 5895<br>Preis: 40,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Lebensweg-und-Alter-der-Schizophrenen-Eine-katamnestische-Langzeitstudie-bis-ins-Senium-Monographien-aus-dem-Gesamtgebiete-der-Psychiatrie-Psychiatry-Series-Vol-12-Ciompi-Luc-und-Christian-Mueller,87807267-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Lebensweg-und-Alter-der-Schizophrenen-Eine-katamnestische-Langzeitstudie-bis-ins-Senium-Monographien-aus-dem-Gesamtgebiete-der-Psychiatrie-Psychiatry-Series-Vol-12-Ciompi-Luc-und-Christian-Mueller,87807267-buch<![CDATA[Lehrbuch der Geistes- und Nervenkrankenpflege]]>https://www.buchfreund.de/Lehrbuch-der-Geistes-und-Nervenkrankenpflege-Jaspersen-Karsten,75928100-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5264.jpg" title="Lehrbuch der Geistes- und Nervenkrankenpflege"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5264_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Jaspersen, Karsten: Lehrbuch der Geistes- und Nervenkrankenpflege Bielefeld Verlagshandlung der Anstalt Bethel, 1949. 21,5 x 15cm, Originalhalbleinen, schwarz geprägter Titel, handschriftl. Verfasserwidmung in Blei auf Vorsatz, 198 S., sehr gutes ExemplarNeuauflage des zuvor 1935 im Eigenverlag der Diakonissenanstalt Sarepta, Bethel, erschienenen Lehrbuchs für Pflegepersonal. Es wurde auch der erstmals 1948 aufgestellte Lehrplan für die Ausbildung der "Nerven- und Gemütskrankenpflegeschwester" berücksichtigt. Jaspersen (1896-1960) war seit 1928 bis zu seiner Pensionierung 1960 Leitender Arzt der Psychiatrischen und Nervenabteilungen der Anstalt Sarepta in Bethel "bei Bielefeld". Er war zwar früh in die NSDAP eingetreten und drängte auf rasche Einführung der Zwangssterilisierung, sprach sich 1940 aber auch gegen die Euthanasie aus. - die handschriftliche persönliche Widmung lautet "Herrn Prof. Dr. Ernst ergebenst überreicht Bethel 17. XI.49 der Verfasser". Schlagworte: Psychiatrie, Krankenpflege, psychiatry<br>Bestell-Nr.: 5264<br>Preis: 35,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Lehrbuch-der-Geistes-und-Nervenkrankenpflege-Jaspersen-Karsten,75928100-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Lehrbuch-der-Geistes-und-Nervenkrankenpflege-Jaspersen-Karsten,75928100-buch<![CDATA[Die Fürstlich Lippische Heil- und Pflegeanstalt Lindenhaus 1811 bis 1911. In: Psychiatrische-Neurologische Wochenschrift, red. von Johannes Bresler, Band 13 (Alter auf den S. 237-250)]]>https://www.buchfreund.de/Die-Fuerstlich-Lippische-Heil-und-Pflegeanstalt-Lindenhaus-1811-bis-1911-In-Psychiatrische-Neurologische-Wochenschrift-red-von-Johannes-Bresler-Band-13-Alter-auf-den-S-237-250-Alter-Wilhelm-A-jr,40517669-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/2230.jpg" title="Die Fürstlich Lippische Heil- und Pflegeanstalt Lindenhaus 1811 bis 1911."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/2230_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Alter, (Wilhelm A. jr.): Die Fürstlich Lippische Heil- und Pflegeanstalt Lindenhaus 1811 bis 1911. In: Psychiatrische-Neurologische Wochenschrift, red. von Johannes Bresler, Band 13 (Alter auf den S. 237-250) Halle a.S., Carl Marhold, 1911/1912 (52 Hefte in 1 Band). Gr.-8°, Bibl.-HLwd., mehrere Stempel, VIII, 528 S.psychiatriehistorisch außerordentlich bedeutsam, weil das "Lindenhaus" (in Brake bei Lemgo) zu den allerersten Gründungen einer psychiatrischen Klinik im deutschen Sprachgebiet zählt, aber bisher nur ansatzweise wissenschaftlich gewürdigt worden ist. Auch in Jetters "Typologie des Irrenhauses..." wird sie nicht erwähnt, nur auf einer Karte taucht sie als "Brake 1811" auf. Die Klinik bestand bis zum Übergang des Fürstentums Lippe in das neue Bundesland Nordrhein-Westfalen. - Alter war seit 1906 Direktor der Anstalt. Im Artikel Pläne und Abbildungen Schlagworte: Anstaltsgeschichte, Psychiatriegeschichte<br>Bestell-Nr.: 2230<br>Preis: 35,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Fuerstlich-Lippische-Heil-und-Pflegeanstalt-Lindenhaus-1811-bis-1911-In-Psychiatrische-Neurologische-Wochenschrift-red-von-Johannes-Bresler-Band-13-Alter-auf-den-S-237-250-Alter-Wilhelm-A-jr,40517669-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Die-Fuerstlich-Lippische-Heil-und-Pflegeanstalt-Lindenhaus-1811-bis-1911-In-Psychiatrische-Neurologische-Wochenschrift-red-von-Johannes-Bresler-Band-13-Alter-auf-den-S-237-250-Alter-Wilhelm-A-jr,40517669-buch<![CDATA[Melchior Adam Weikard (1742-1803) und sein Weg in den Brownianismus. Medizin zwischen Aufklärung und Romantik. Eine medizinhistorische Biographie]]>https://www.buchfreund.de/Melchior-Adam-Weikard-1742-1803-und-sein-Weg-in-den-Brownianismus-Medizin-zwischen-Aufklaerung-und-Romantik-Eine-medizinhistorische-Biographie-Michler-Markwart,60887334-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/4153.jpg" title="Melchior Adam Weikard (1742-1803) und sein Weg in den Brownianismus."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/4153_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Michler, Markwart: Melchior Adam Weikard (1742-1803) und sein Weg in den Brownianismus. Medizin zwischen Aufklärung und Romantik. Eine medizinhistorische Biographie Halle Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina, 1995. 24 x 17cm, Originalbroschur, 134 S., 1 Bl. Verlagsanzeigen, mehrere ganzseitige Abb.erschienen als Nr. 24 der Reihe "Acta Historica Leopoldina". Fundierte Studie zu Leben und Werk des berühmten Arztes aus Fulda, der mit seinem "Philosophischen Arzt" viele Diskussionen auslöste. "Er widmete sich dem Studium der Heilkunde in Würzburg und erlangte hier 1763 die Doctorwürde mit der Inauguraldissertation: „Natura medicatrix, medicus naturae minister“. Er ließ sich darauf in Fulda als Arzt nieder, wurde hier successive fürstlich fuldaischer Hofrath, Leibarzt und ordentlicher Professor der Medicin, bekleidete nebenher die Stelle als Badearzt in Brückenau, legte 1776 diese Aemter nieder, folgte 1784 einem Ruf als Leibarzt der Kaiserin Katharina nach St. Petersburg, wo er 1785 mit dem Titel eines Etatsraths ausgezeichnet wurde, und trat 1791 in den Dienst als Leibarzt des Fürstbischofs von Dalberg in Mainz, schied jedoch 1792 bereits wieder aus demselben, um sich als Arzt in Mannheim und zwei Jahre später in Heilbronn niederzulassen und nach vorübergehender abermaliger Function als kais. russ. Leibarzt (bei Paul I. in Petersburg) in sein Vaterland zurückzukehren, wo er fürstlich fuldaischer Geheimrath, Director der Medicinalanstalten wurde und am 25. Juli 1803 starb. W. war ein gelehrter, tüchtiger Praktiker und hat auch viel geschrieben. Ein Theil seiner Schriften bezieht sich auf das Bad Brückenau, ein anderer auf die zu seiner Zeit besonders lebhaft discutirte Brown’sche Lehre, deren eifriger Anhänger W. war" (ADB 41, 1896) Schlagworte: Medizin, Psychiatrie, Medizingeschichte, Aufklärung<br>Bestell-Nr.: 4153<br>Preis: 50,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Melchior-Adam-Weikard-1742-1803-und-sein-Weg-in-den-Brownianismus-Medizin-zwischen-Aufklaerung-und-Romantik-Eine-medizinhistorische-Biographie-Michler-Markwart,60887334-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Melchior-Adam-Weikard-1742-1803-und-sein-Weg-in-den-Brownianismus-Medizin-zwischen-Aufklaerung-und-Romantik-Eine-medizinhistorische-Biographie-Michler-Markwart,60887334-buch<![CDATA[Schizophrener Prozess und schizophrene Symptomgesetze. Eine prognostisch-statistische Grundlagenstudie.]]>https://www.buchfreund.de/Schizophrener-Prozess-und-schizophrene-Symptomgesetze-Eine-prognostisch-statistische-Grundlagenstudie-Arnold-O-H,40517671-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/2302.jpg" title="Schizophrener Prozess und schizophrene Symptomgesetze."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/2302_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Arnold, O.H,: Schizophrener Prozess und schizophrene Symptomgesetze. Eine prognostisch-statistische Grundlagenstudie. Wien-Bonn, Maudrich, 1955. 8°, OBr., 3 Bl., 86 S., 16 TabellenArnold war Assistent an der Psyhiatrisch-Neurologischen Klinik in Wien bei Hams Hoff. Er untersucht anhand von 500 Patienten psychopathologische Verläufe und prognostisch verwertbare Unterschiede in Symptomkonstellationen zu Beginn der schizophrenen Erkrankung. - Erschienen als Band IV der "Wiener Beiträge zur Neurologie und Psychiatrie", hsg. von H. Hoff und O. Pötzl Schlagworte: Psychopathologie<br>Bestell-Nr.: 2302<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Schizophrener-Prozess-und-schizophrene-Symptomgesetze-Eine-prognostisch-statistische-Grundlagenstudie-Arnold-O-H,40517671-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Schizophrener-Prozess-und-schizophrene-Symptomgesetze-Eine-prognostisch-statistische-Grundlagenstudie-Arnold-O-H,40517671-buch<![CDATA[Entwurf zu einer Psychiatrie auf psychoanalytischer Grundlage. (Internationale Psychoanalyt. Bibliothek Nr. XVII)]]>https://www.buchfreund.de/Entwurf-zu-einer-Psychiatrie-auf-psychoanalytischer-Grundlage-Internationale-Psychoanalyt-Bibliothek-Nr-XVII-Schilder-Paul,40517927-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/1931.jpg" title="Entwurf zu einer Psychiatrie auf psychoanalytischer Grundlage."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/1931_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Schilder, Paul: Entwurf zu einer Psychiatrie auf psychoanalytischer Grundlage. (Internationale Psychoanalyt. Bibliothek Nr. XVII) Leipzig-Wien-Zürich IPV, 1925. 23,5 x 15cm, priv. Halbleinen, goldgeprägter Rückentitel, Namenszug (Blei) auf Vorsatz, 2 Bl., 208 S.KREUTER III, 1263ff., ZILBOORG/H. 500. Schilder (1886-1940) arbeitete erst neuropathologisch (nach ihm ist die Schilder‘sche Krankheit benannt: Encephalitis periaxialis diffusa), bevor er sich ab 1914 Freud zu nähern begann. Nach seiner Habilitation setzte er an der Wiener Psychiatrischen Klinik die vorher von Freud gehaltenen "Samstags-Vorlesungen" fort. Diese waren "Meisterwerke an Ideenreichtum, Kühnheit und künstlerischer Gestaltung. Schilder hat zur Durchdringung der klinischen Psychiatrie und der Hirnpathologie mit psychoanalytischer Erkenntnis und Denkweise außerordentlich viel beigetragen" (Stengel). 1930 übersiedelte er auf Empfehlung von Adolf Meyer in die USA, wo er bald zu den führenden Psychiatern gehörte. Er war als Psychiater und Neurologe gleichermaßen kompetent, hatte auch Psychologie studiert und sein Ruf war in besonderer Weise darauf begründet, daß er neurologische Konzepte (Körperschema) und psychologische (Körperbild) miteinander verband. In der deutschen Psychiatrie hat er dagegen nicht die Anerkennung gefunden. - Exemplar mit der handschriftlichen Signatur von Johannes Schulz Schlagworte: Psychiatrie<br>Bestell-Nr.: 1931<br>Preis: 65,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Entwurf-zu-einer-Psychiatrie-auf-psychoanalytischer-Grundlage-Internationale-Psychoanalyt-Bibliothek-Nr-XVII-Schilder-Paul,40517927-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Entwurf-zu-einer-Psychiatrie-auf-psychoanalytischer-Grundlage-Internationale-Psychoanalyt-Bibliothek-Nr-XVII-Schilder-Paul,40517927-buch<![CDATA[Die Psychiatrie im Strudel der "Euthanasie". Ein Bericht über die erste industriemäßig durchgeführte Mordaktion des Naziregimes]]>https://www.buchfreund.de/Die-Psychiatrie-im-Strudel-der-Euthanasie-Ein-Bericht-ueber-die-erste-industriemaessig-durchgefuehrte-Mordaktion-des-Naziregimes-Kaul-Friedrich-Karl,79596841-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5400.jpg" title="Die Psychiatrie im Strudel der "Euthanasie". Ein Bericht über die erste industriemäßig durchgeführte Mordaktion des Naziregimes"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5400_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Kaul, Friedrich Karl: Die Psychiatrie im Strudel der "Euthanasie". Ein Bericht über die erste industriemäßig durchgeführte Mordaktion des Naziregimes Frankfurt/Main Europäische Verlagsanstalt, 1979. 21 x 15cm, Originalkarton; 234 S., 2 Bl., sehr gutes Exemplareine der ersten Untersuchungen über die Verbrechen der Nazis speziell an psychisch Kranken von dem Juristen Kaul (1906-1981), der als Nebenkläger u.a. im Frankfurter Auschwitz-Prozeß die Interessen von in der damaligen DDR lebenden Opfern vertrat Schlagworte: Psychiatrie, Psychiatriegeschichte<br>Bestell-Nr.: 5400<br>Preis: 32,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Psychiatrie-im-Strudel-der-Euthanasie-Ein-Bericht-ueber-die-erste-industriemaessig-durchgefuehrte-Mordaktion-des-Naziregimes-Kaul-Friedrich-Karl,79596841-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Die-Psychiatrie-im-Strudel-der-Euthanasie-Ein-Bericht-ueber-die-erste-industriemaessig-durchgefuehrte-Mordaktion-des-Naziregimes-Kaul-Friedrich-Karl,79596841-buch<![CDATA[A treatise on madness & Remarks on Dr. Battie's Treatise on madness. A psychiatric controversy of the Eighteenth Century introduced and annotated by Richard Hunter and Ida Macalpine]]>https://www.buchfreund.de/A-treatise-on-madness-Remarks-on-Dr-Battie-s-Treatise-on-madness-A-psychiatric-controversy-of-the-Eighteenth-Century-introduced-and-annotated-by-Richard-Hunter-and-Ida-Macalpine-Battie-William-und-John,66994218-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/4656.jpg" title="A treatise on madness & Remarks on Dr. Battie's Treatise on madness."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/4656_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Battie, William und John Monro: A treatise on madness & Remarks on Dr. Battie's Treatise on madness. A psychiatric controversy of the Eighteenth Century introduced and annotated by Richard Hunter and Ida Macalpine London, Dawsons of Pall Mall, 1962. 23 x 15cm, Originalleinwand, rotes Rückenschild, ill. Schutzumschlag, Frontispiez mit Abb. von St. Luke's und Bethlem Hospital; 23 S. Einführung, VII, 99 S. (Battie), 1 weißes Bl., 2 Bl., 60 S. (Monro)Faksimileausgabe der berühmten Werke nach der EA von 1758, erschienen in der Psychiatric Monograph Series No. 3. - Battie (1704-1776) ist einer der ersten und bekanntesten englischen Psychiater, der das "Mad Business" zu einem Spezialfach der Medizin emporhob (HUNTER/MACALPINE 402ff.). Das St. Luke‘s Hospital, welches er gründete, verstand sich erstmals als Behandlungsstätte (cure statt care). NORMAN 137 (zur EA): Battie introduced an number of innovations to psychiatry: he was the first in England to teach the subject as a medical speciality; he used new neuro-physiological concepts (such as Haller‘s irritability) in an attempt to explain the phenomena of mental illness; he originated the useful distinction between "original " (functional) and "consequential" (organic) madness; and he recognised (contrary to contemporary opinion) that mental patients often recovered spontaneously without physical treatment, or when such treatment was stopped. - Zusammen mit Batties "Treatise on madness" bildete die Antwort von Monro aus dem gleichen Jahr den Beginn einer wissenschaftlichen Auseinandersetzung über Psychiatrie und psychiatrische Praxis. Außerdem wurde das Interesse der Öffentlichkeit am "mad business" geweckt, und das Parlament setzte eine Untersuchungskommission ein, vor der sowohl Battie als auch Monro gehört wurden (allerdings wurde erst 1774 der erste "Act of Parliament for regulating Madhouses" beschlossen). Die Monros leiteten über vier Generationen das Bethlem Hospital in London, berichteten aber niemals über ihre Aktivitäten und Erfahrungen. Erst die Angriffe von Battie provozierten die hier vorliegenden "Remarks...". Schlagworte: Psychiatrie, psychiatry<br>Bestell-Nr.: 4656<br>Preis: 30,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/A-treatise-on-madness-Remarks-on-Dr-Battie-s-Treatise-on-madness-A-psychiatric-controversy-of-the-Eighteenth-Century-introduced-and-annotated-by-Richard-Hunter-and-Ida-Macalpine-Battie-William-und-John,66994218-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/A-treatise-on-madness-Remarks-on-Dr-Battie-s-Treatise-on-madness-A-psychiatric-controversy-of-the-Eighteenth-Century-introduced-and-annotated-by-Richard-Hunter-and-Ida-Macalpine-Battie-William-und-John,66994218-buch<![CDATA[Die Grenzen der geistigen Gesundheit.]]>https://www.buchfreund.de/Die-Grenzen-der-geistigen-Gesundheit-Hoche-Alfred,81440810-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5513.jpg" title="Die Grenzen der geistigen Gesundheit."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5513_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Hoche, Alfred: Die Grenzen der geistigen Gesundheit. Halle, Marhold, 1903. 22 x 15cm, Halbleinwand der Zeit, goldgeprägter Rückentitel, marmorierter Bezug, 22 S., 1 Bl.erschienen in der Reihe "Sammlung zwangloser Abhandlungen aus dem Gebiete der Nerven- und Geisteskrankheiten" Band IV, 2. Heft. Hoche war 1902 zum Ordinarius für Psychiatrie an die Universität Freiburg berufen worden, und dieser Band ist seine öffentliche Antrittsvorlesung in Freuburg vom 27. Oktober 1902 Schlagworte: Psychiatrie<br>Bestell-Nr.: 5513<br>Preis: 25,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Grenzen-der-geistigen-Gesundheit-Hoche-Alfred,81440810-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Die-Grenzen-der-geistigen-Gesundheit-Hoche-Alfred,81440810-buch<![CDATA[Melchior Adam Weikard. Arzt, Philosoph und Aufklärer]]>https://www.buchfreund.de/Melchior-Adam-Weikard-Arzt-Philosoph-und-Aufklaerer-Schmitt-Otto-M,40517931-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/1093.jpg" title="Melchior Adam Weikard. Arzt, Philosoph und Aufklärer"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/1093_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Schmitt, Otto M.: Melchior Adam Weikard. Arzt, Philosoph und Aufklärer Fulda Parzeller & Co., 1970. Gr.-8°, OKart., schwacher alter Feuchtigskeitsfleck an der unteren Deckelecke; 91 S., 11 Bl. mit 23 Abb.Biographie des Autors des "Philosophischen Arztes" Schlagworte: Psychiatrie<br>Bestell-Nr.: 1093<br>Preis: 8,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Melchior-Adam-Weikard-Arzt-Philosoph-und-Aufklaerer-Schmitt-Otto-M,40517931-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Melchior-Adam-Weikard-Arzt-Philosoph-und-Aufklaerer-Schmitt-Otto-M,40517931-buch<![CDATA[The loss of sadness. How psychiatry transformed normal sorrow into depressive disorder]]>https://www.buchfreund.de/The-loss-of-sadness-How-psychiatry-transformed-normal-sorrow-into-depressive-disorder-Horwitz-Allan-V-und-Jerome-C-Wakefield,81440811-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5518.jpg" title="The loss of sadness."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5518_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Horwitz, Allan V. und Jerome C. Wakefield: The loss of sadness. How psychiatry transformed normal sorrow into depressive disorder New York, Oxford University Press, 2007. 24 x 16cm, Originalkarton, Originalschutzumschlag, XIII, 1 Bl., 287 S.faszinierende und fundierte Studie über psychiatrische Diagnosen und ihre Bedeutung in der Gesundheits- und Sozialpolitik. Unter dem Einfluß der Psychopharmalobby und ihrer "wissenschaftlichen" Helfer werden zunehmend Befindlichkeiten des normalen menschlichen Seelenlebens zu Krankheiten, die psychiatrisch und psychopharmakologisch behandelt werden müssen. In dem neuesten Diagnosemanual DSDM-V hat sich diese Tendenz noch stärker fortgesetzt Schlagworte: Psychiatrie, Psychiatriegeschichte, DSDM, Diagnose, Kulturgeschichte, Psychopharmaka<br>Bestell-Nr.: 5518<br>Preis: 35,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/The-loss-of-sadness-How-psychiatry-transformed-normal-sorrow-into-depressive-disorder-Horwitz-Allan-V-und-Jerome-C-Wakefield,81440811-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/The-loss-of-sadness-How-psychiatry-transformed-normal-sorrow-into-depressive-disorder-Horwitz-Allan-V-und-Jerome-C-Wakefield,81440811-buch<![CDATA[Das archaisch-primitive Erleben und Denken der Schizophrenen. Entwicklungspsychologisch-klinische Untersuchungen zum Schizophrenieproblem]]>https://www.buchfreund.de/Das-archaisch-primitive-Erleben-und-Denken-der-Schizophrenen-Entwicklungspsychologisch-klinische-Untersuchungen-zum-Schizophrenieproblem-Storch-Alfred,69374254-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/4836.jpg" title="Das archaisch-primitive Erleben und Denken der Schizophrenen."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/4836_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Storch, Alfred: Das archaisch-primitive Erleben und Denken der Schizophrenen. Entwicklungspsychologisch-klinische Untersuchungen zum Schizophrenieproblem Berlin, Julius Springer, 1922. 17 x 25,3 cm, Originalbroschur, Umschlag leicht altersfleckig, handschriftl. Verf.-Widmung auf Titel, unbeschnitten; 2 Bl., 89 S., 1 Bl. VerlagsanzeigenAlfred Storch (1888-1962) promovierte bei Nissl, war Assistenarzt bei Gaupp in Tübingen, dem er im Vorwort für die "freundliche Anteilnahme und Förderung" dankt und dem er dies Exemplar handschriftlich widmet ("Herrn Prof. Gaupp ergebenst überreicht"). Er wurde dann bei Robert Sommer in Giessen habilitiert. Wikipedia: "1933 wurde er als sogenannter Volljude sofort entlassen. Er konnte in die Schweiz emigrieren, wo er mit umsichtiger Unterstützung ihres Leiters Max Müller von 1934 bis 1954 an der kantonalen Heil- und Pflegeanstalt Münsingen bei Bern, dem heutigen Psychiatriezentrum Münsingen tätig und wohnhaft werden konnte – allerdings um den Preis, wieder als Assistenzarzt arbeiten zu müssen. Im 58. Lebensjahr gelang es ihm 1950 dennoch, sich an der Universität in Bern im Fach Philosophie zu habilitieren. Nach Beendigung seiner Berufstätigkeit erhielt er 1955 das Schweizerische Bürgerrecht. Vier Jahre vor seinem Tod wurde ihm als Zeichen der Wiedergutmachung 1958 in Gießen der Ehrentitel eines Honorarprofessors der Justus-Liebig-Universität verliehen." Nicht bei KREUTER! Schlagworte: Psychiatrie, Psychopathologie, Dementa praecox, Schizophrenie, Widmungsexemplar<br>Bestell-Nr.: 4836<br>Preis: 80,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Das-archaisch-primitive-Erleben-und-Denken-der-Schizophrenen-Entwicklungspsychologisch-klinische-Untersuchungen-zum-Schizophrenieproblem-Storch-Alfred,69374254-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Das-archaisch-primitive-Erleben-und-Denken-der-Schizophrenen-Entwicklungspsychologisch-klinische-Untersuchungen-zum-Schizophrenieproblem-Storch-Alfred,69374254-buch<![CDATA[Auf Bergen und Meeren]]>https://www.buchfreund.de/Auf-Bergen-und-Meeren-Weygandt-Wilhelm,78726449-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5367.jpg" title="Auf Bergen und Meeren"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5367_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Weygandt, Wilhelm: Auf Bergen und Meeren Hamburg, Behre, 1931. 23 x 16cm, priv. brauner Ledereinband, handschriftl. Verfasserwidmung auf Vorsatz, 95 S., 2 Bl. InhaltsverzeichnisWeygandt war zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Gedichtbandes Direktor der Psychiatrischen Universitätsklinik Hamburg, die damals in den Räume der Staatskrankenanstalt Friedrichsberg untergebracht war. Neben seiner umfangreichen wissenschaftlichen Publikationstätigkeit (mehr als 600 Veröffentlichungen) hatte er auch ein Lustspiel und mehrere Gedichtbände veröffentlicht. - Sehr selten! Handschriftliche Widmung wohl von Weygandt aber ohne Signatur an "Herrn Oberbürgermeister Krücke überreicht vom Verfasser" Schlagworte: Psychiatrie, Gedichtband<br>Bestell-Nr.: 5367<br>Preis: 115,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Auf-Bergen-und-Meeren-Weygandt-Wilhelm,78726449-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Auf-Bergen-und-Meeren-Weygandt-Wilhelm,78726449-buch<![CDATA[Der Meskalinrausch. Seine Geschichte und Erscheinungsweise. Monographien aus dem Gesamtgebiete der Neurologie und Psychiatrie, H. 49.]]>https://www.buchfreund.de/Der-Meskalinrausch-Seine-Geschichte-und-Erscheinungsweise-Monographien-aus-dem-Gesamtgebiete-der-Neurologie-und-Psychiatrie-H-49-Beringer-Kurt,87855410-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5901.jpg" title="Der Meskalinrausch. Seine Geschichte und Erscheinungsweise."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5901_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Beringer, Kurt: Der Meskalinrausch. Seine Geschichte und Erscheinungsweise. Monographien aus dem Gesamtgebiete der Neurologie und Psychiatrie, H. 49. Berlin, Springer, 1927. 24 x 17cm, Originalbroschur mod. eingebunden in Pappdeckel, Kopie des Titel aufkaschiert, Rücken durch Gewebestreifen verstärkt, neue Vorsätze; IV, 1 Bl., 315 S., 1 Bl., sehr gutes sauberes ExemplarGARRISON/MORTON 2086.1: " the most comprehensive treatise on peyote and its active agent, mescaline, which was synthesized in 1919". Erschienen als Heft 49 der "Monographien aus dem Gesamtgebiete der Neurologie und Psychiatrie". Der Wirkstoff Meskalin wurde erstmalig durch Arthur Heffter, Prof. für Pharmakologie in Berlin, im Jahre 1897 aus dem Kaktus Peyotl isoliert. Erst 1919 gelang dem Chemiker und Pharmakologen Späth die Synthese des Wirkstoffes Meskalin. Der Psychiater Prof. Kurt Beringer, ein Schüler von Louis Lewin und ein Freund von Hermann Hesse sowie von Carl Gustav Jung, führte in Heidelberg jahrelang Untersuchungen zum Meskalinrausch durch. Mit dieser glänzenden Arbeit - mit der er sich 1925 in Heidelberg bei Karl Wilmanns habilitierte - beeinflusste er erheblich die Psychiatrie und klinische Psychopathologie und schuf die Voraussetzungen für die moderne pharmakologische Forschung. Schlagworte: Rauschgift, exogene Psychose, Psychopathologie, Psychiatrie<br>Bestell-Nr.: 5901<br>Preis: 200,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Der-Meskalinrausch-Seine-Geschichte-und-Erscheinungsweise-Monographien-aus-dem-Gesamtgebiete-der-Neurologie-und-Psychiatrie-H-49-Beringer-Kurt,87855410-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Der-Meskalinrausch-Seine-Geschichte-und-Erscheinungsweise-Monographien-aus-dem-Gesamtgebiete-der-Neurologie-und-Psychiatrie-H-49-Beringer-Kurt,87855410-buch<![CDATA[Festschrift für Paul Schuster zu seinem 60. Geburtstage am 1. September 1927 gewidmet von Freunden und Schülern in: Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, Originalien Bd. 110, Heft 2]]>https://www.buchfreund.de/Festschrift-fuer-Paul-Schuster-zu-seinem-60-Geburtstage-am-1-September-1927-gewidmet-von-Freunden-und-Schuelern-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-Originalien-Bd-110-Heft-2-Bumke,87855411-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5903.jpg" title="Festschrift für Paul Schuster zu seinem 60. Geburtstage am 1. September 1927 gewidmet von Freunden und Schülern"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5903_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Festschrift Bechterew Bumke, Oswald, O. Foerster Robert Gaupp u. a.: Festschrift für Paul Schuster zu seinem 60. Geburtstage am 1. September 1927 gewidmet von Freunden und Schülern in: Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, Originalien Bd. 110, Heft 2 Berlin, Springer, 1927. 24 x 16cm, Originalbroschur, unaufgeschnitten, unbeschnitten; 1 Bl., S. 163-336, 15 Textabb.Paul Schuster war von 1893-1904 Assisent bei Emanuel Mendel in Berlin und seit 1921 dirigierender Arzt an der Nervenabteilung des Siechen-Krankenhauses der Stadt Berlin (KREUTER III, 1331ff.). In der Festschrift zahlreiche Arbeiten bedeutender Neuropsychiater der damaligen Zeit Schlagworte: Neurologie, Psychiatrie, Neuroanatomie<br>Bestell-Nr.: 5903<br>Preis: 15,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Festschrift-fuer-Paul-Schuster-zu-seinem-60-Geburtstage-am-1-September-1927-gewidmet-von-Freunden-und-Schuelern-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-Originalien-Bd-110-Heft-2-Bumke,87855411-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Festschrift-fuer-Paul-Schuster-zu-seinem-60-Geburtstage-am-1-September-1927-gewidmet-von-Freunden-und-Schuelern-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-Originalien-Bd-110-Heft-2-Bumke,87855411-buch<![CDATA[Die Rassenprognose der progressiven Paralyse. in: Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, hsg. von O. Bumke u.a., Originalien Band 108, 5]]>https://www.buchfreund.de/Die-Rassenprognose-der-progressiven-Paralyse-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-hsg-von-O-Bumke-u-a-Originalien-Band-108-5-Kanner-Leo,87855412-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5899.jpg" title="Die Rassenprognose der progressiven Paralyse."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5899_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Kanner, Leo: Die Rassenprognose der progressiven Paralyse. in: Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, hsg. von O. Bumke u.a., Originalien Band 108, 5 Berlin, Springer, 1927. 24 x 16cm, Originalbroschur, S. 645-820, 64 Textabbildungen, Jahrgangstitel, IV S. JahrgangsinhaltKanner (1894-1981), Autor des ersten kinder- und jugendpsychiatrischen Lehrbuchs in englischer Sprache und Erstbeschreiber des nach ihm benannten Kanner-Autismus, hatte mehrere Jahre in Berlin gearbeitet, bevor er in die USA auswanderte. In diesem Beitrag stellt er die Hypothese auf, dass es in unterschiedlichen ethnischen Gruppen verschieden schnell und häufig zum Ausbruch der progressiven Paralyse im Verlauf der Neurolues kommt Schlagworte: Psychiatrie, Syphilis, Neuropathologie, Vererbung<br>Bestell-Nr.: 5899<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Rassenprognose-der-progressiven-Paralyse-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-hsg-von-O-Bumke-u-a-Originalien-Band-108-5-Kanner-Leo,87855412-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Die-Rassenprognose-der-progressiven-Paralyse-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-hsg-von-O-Bumke-u-a-Originalien-Band-108-5-Kanner-Leo,87855412-buch<![CDATA[Über Psychosen bei Kindern, in Zusammenhang mit einigen Problemen der klinischen Psychiatrie betrachtet. in: Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, hsg. von O. Bumke et al., Originalien Band 114, Heft 1-2]]>https://www.buchfreund.de/Ueber-Psychosen-bei-Kindern-in-Zusammenhang-mit-einigen-Problemen-der-klinischen-Psychiatrie-betrachtet-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-hsg-von-O-Bumke-et-al-Originalien-Ban,87855413-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5904.jpg" title="Über Psychosen bei Kindern, in Zusammenhang mit einigen Problemen der klinischen Psychiatrie betrachtet."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5904_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Rümke, H(enricus) C(ornelius): Über Psychosen bei Kindern, in Zusammenhang mit einigen Problemen der klinischen Psychiatrie betrachtet. in: Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, hsg. von O. Bumke et al., Originalien Band 114, Heft 1-2 Berlin, Springer, 1928. 24 x 16cm, Originalbroschur, unbeschnitten und unaufgeschnitten, 322 S., 79 Textabb., 1 gefaltete TafelRümke (1893-1967) hatte in Utrecht promoviert und war auch dort auch ab 1936 Inhaber des Lehrstuhls für Psychiatrie. Er war ein bedeutender niederländischer Psychiater und auch international in der World Federation of mental health leitend tätig Schlagworte: Psychiatrie, Psychosen, Kinderpsychiatrie<br>Bestell-Nr.: 5904<br>Preis: 15,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Ueber-Psychosen-bei-Kindern-in-Zusammenhang-mit-einigen-Problemen-der-klinischen-Psychiatrie-betrachtet-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-hsg-von-O-Bumke-et-al-Originalien-Ban,87855413-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Ueber-Psychosen-bei-Kindern-in-Zusammenhang-mit-einigen-Problemen-der-klinischen-Psychiatrie-betrachtet-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-hsg-von-O-Bumke-et-al-Originalien-Ban,87855413-buch<![CDATA[Mental diseases. A handbook dealing with diagnosis and classification]]>https://www.buchfreund.de/Mental-diseases-A-handbook-dealing-with-diagnosis-and-classification-Gulick-Walter-Vose,50485816-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/3457.jpg" title="Mental diseases."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/3457_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Gulick, Walter Vose: Mental diseases. A handbook dealing with diagnosis and classification St. Louis, C.V. Mosby Company, 1918. 8°, Originalleinen, goldgeprägter Rückentitel, 142 S., 36 meist ganzseitige Fotos; fehlt möglicherweise Vortitelbesonders bemerkenswertes Buch wegen der zahlreichen sehr anschaulichen Fotographien von psychisch Kranken Schlagworte: Psychiatrie, Fotographie in der Psychiatrie<br>Bestell-Nr.: 3457<br>Preis: 19,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Mental-diseases-A-handbook-dealing-with-diagnosis-and-classification-Gulick-Walter-Vose,50485816-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Mental-diseases-A-handbook-dealing-with-diagnosis-and-classification-Gulick-Walter-Vose,50485816-buch<![CDATA[Psychiatrie und Anthropologie in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts (Schriften zur Wissenschaftsgeschichte Band XI, hsg. von Armin Geus und Guido Pressler)]]>https://www.buchfreund.de/Psychiatrie-und-Anthropologie-in-der-ersten-Haelfte-des-19-Jahrhunderts-Schriften-zur-Wissenschaftsgeschichte-Band-XI-hsg-von-Armin-Geus-und-Guido-Pressler-Benzenhoefer-Udo,74909757-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5083.jpg" title="Psychiatrie und Anthropologie in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts (Schriften zur Wissenschaftsgeschichte Band XI, hsg. von Armin Geus und Guido Pressler)"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5083_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Benzenhöfer, Udo: Psychiatrie und Anthropologie in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts (Schriften zur Wissenschaftsgeschichte Band XI, hsg. von Armin Geus und Guido Pressler) Hürtgenwald Pressler, 1993. 24 x 16cm, Originalleinen, goldgeprägter Titelaufdruck, 215 S.; sehr gutes ExemplarHabilitationsschrift des Verfassers an der Medizinischen Hochschule Hannover. Der Autor konzentriert sich auf die Schriften von Heinroth, Nasse, Leupoldt, Ideler, Groos und Blumröder Schlagworte: Psychiatrie, Geschichte der Psychiatrie<br>Bestell-Nr.: 5083<br>Preis: 65,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Psychiatrie-und-Anthropologie-in-der-ersten-Haelfte-des-19-Jahrhunderts-Schriften-zur-Wissenschaftsgeschichte-Band-XI-hsg-von-Armin-Geus-und-Guido-Pressler-Benzenhoefer-Udo,74909757-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Psychiatrie-und-Anthropologie-in-der-ersten-Haelfte-des-19-Jahrhunderts-Schriften-zur-Wissenschaftsgeschichte-Band-XI-hsg-von-Armin-Geus-und-Guido-Pressler-Benzenhoefer-Udo,74909757-buch<![CDATA[Deutsche Nacht]]>https://www.buchfreund.de/Deutsche-Nacht-Erich-Alfred-i-e-Alfred-Erich-Hoche,74909762-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5085.jpg" title="Deutsche Nacht"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5085_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Erich, Alfred (i.e. Alfred Erich Hoche): Deutsche Nacht Freiburg, Bielefelds Verlag, 1921 (2. Aufl.). 19,5 x 13,5cm, Originalbroschur, unbeschnitten, 33 S., 1 Bl. Verlagsanzeigensehr seltener Gedichtband von Hoche, Direktor der Psychiatrischen Universitätsklinik in Freiburg i.Br., ganz unter dem Eindruck der Katastrophe des I. Weltkriegs verfaßt, in dem auch der einzige Sohn von Hoche schon im November 1914 gefallen war. Für Hoche war die Psychiatrie "die große Enttäuschung seines Lebens" (Schimmelpenning in Nervenärzte, Bd. 1, S. 27), und nach dem Krieg wandte er sich immer mehr von ihr ab. 1933 ließ er sich emeritieren, weil er wußte, dass er wegen seiner jüdischen Ehefrau mit Schwierigkeiten zu rechnen hatte. 1943 suizidierte er sich mit Barbituraten (Schimmelpenning a.a.O. S. 28) Schlagworte: Psychiatrie, I. Weltkrieg<br>Bestell-Nr.: 5085<br>Preis: 40,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Deutsche-Nacht-Erich-Alfred-i-e-Alfred-Erich-Hoche,74909762-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Deutsche-Nacht-Erich-Alfred-i-e-Alfred-Erich-Hoche,74909762-buch<![CDATA[Die endogenen Psychosen, das delphische Orakel der Psychiatrie]]>https://www.buchfreund.de/Die-endogenen-Psychosen-das-delphische-Orakel-der-Psychiatrie-Kolle-Kurt,74909765-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5173.jpg" title="Die endogenen Psychosen, das delphische Orakel der Psychiatrie"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5173_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Kolle, Kurt: Die endogenen Psychosen, das delphische Orakel der Psychiatrie München, Lehmann, 1955. 22,5 x 15.5cm, Originalbroschur mit Originalschutzumschlag, dieser mit kleinen Einrissen, Vortitel fehlt, 48 S.Emil-Kraepelin-Gedächtnisvorlesung, gehalten am 11. November 1954. Sonderdruck aus der Münchener Medizinischen Wochenschrift Schlagworte: Psychiatrie, Psychopathologie, Schizophrenie, Cyclothymie<br>Bestell-Nr.: 5173<br>Preis: 12,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-endogenen-Psychosen-das-delphische-Orakel-der-Psychiatrie-Kolle-Kurt,74909765-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Die-endogenen-Psychosen-das-delphische-Orakel-der-Psychiatrie-Kolle-Kurt,74909765-buch<![CDATA[Die Gesetze des normalen Träumens]]>https://www.buchfreund.de/Die-Gesetze-des-normalen-Traeumens-Leonhard-Karl,74909767-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5189.jpg" title="Die Gesetze des normalen Träumens"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5189_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Leonhard, Karl: Die Gesetze des normalen Träumens Leipzig, Thieme, 1939. 21 x 14,5cm, Originalbroschur, 1 Bl., 124 S.in seiner Frankfurter Zeit als Oberarzt bei Kleist entstand diese Arbeit über den Traum, dem Leonhard eine zentrale Bedeutung für das menschliche Gedächtnis zuschrieb und der das produktive Denken fördere (Beckmann in Nervenärzte, Biographien, hsg. von Schliack und Hippius, S. 111ff. Leonhard betont somit die physiologische Bedeutung des Träumens. Eine zweite Aufl. erschien 1951 Schlagworte: Psychiatrie, Psychopathologie, Traumforschung<br>Bestell-Nr.: 5189<br>Preis: 80,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Gesetze-des-normalen-Traeumens-Leonhard-Karl,74909767-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Die-Gesetze-des-normalen-Traeumens-Leonhard-Karl,74909767-buch<![CDATA[Sigmund Freud - Eugen Bleuler. "Ich bin zuversichtlich, wir erobern bald die Psychiatrie". Briefwechsel 1904-1937]]>https://www.buchfreund.de/Sigmund-Freud-Eugen-Bleuler-Ich-bin-zuversichtlich-wir-erobern-bald-die-Psychiatrie-Briefwechsel-1904-1937-Schroeter-Michael,74909770-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5174.jpg" title="Sigmund Freud - Eugen Bleuler."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5174_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Schröter, Michael: Sigmund Freud - Eugen Bleuler. "Ich bin zuversichtlich, wir erobern bald die Psychiatrie". Briefwechsel 1904-1937 Basel, Schwabe, 2012. 23 x 16cm, Originalleinen mit weiß geprägtem Titelaufdruck, Originalschutzumschlag, 287 S.; neuwertigmit einem Geleitwort der Tochter von Bleuler (Tina Joos-Bleuler), dem Briefwechsel zwischen Freud und Bleuler, einem Beitrag von Bernhard Küchenhoff ("Zur Psychologie der Psychosen im Briefwechsel zwischen Eugen Bleuler und Sigmund Freud") und einem ausführlichen Anhang Schlagworte: Psychiatrie, Psychiatriegeschichte, Psychoanalyse<br>Bestell-Nr.: 5174<br>Preis: 45,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Sigmund-Freud-Eugen-Bleuler-Ich-bin-zuversichtlich-wir-erobern-bald-die-Psychiatrie-Briefwechsel-1904-1937-Schroeter-Michael,74909770-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Sigmund-Freud-Eugen-Bleuler-Ich-bin-zuversichtlich-wir-erobern-bald-die-Psychiatrie-Briefwechsel-1904-1937-Schroeter-Michael,74909770-buch<![CDATA[Auf dem Wege zu einer anthropologischen Psychiatrie. Gesammelte Aufsätze.]]>https://www.buchfreund.de/Auf-dem-Wege-zu-einer-anthropologischen-Psychiatrie-Gesammelte-Aufsaetze-Zutt-Juerg,74909771-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5156.jpg" title="Auf dem Wege zu einer anthropologischen Psychiatrie."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5156_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Zutt, Jürg: Auf dem Wege zu einer anthropologischen Psychiatrie. Gesammelte Aufsätze. Berlin-Stuttgart-Heidelberg, Springer, 1963. 25 x 17cm, Originalleinwand, geprägter Titel auf Rücken und Deckel, Vorbesitzerstempel auf Spiegel; VIII, 570 S., 6 Abb., sehr gutes ExemplarZutt (1893-1980) begründete in seiner "verstehenden Anthropologie" den Ansatz, bei der Untersuchung der sog. Geisteskrankheiten sowohl die psychosoziale wie die biologische Dimension gleichermaßen zu berücksichtigen. Veränderungen des Erlebens, Empfindens und Verhaltens werden nicht einzig und allein als Symptome beschrieben sondern als regelhafte Abwandlungen des menschlichen Wesens verstanden. Zutt wurde stark von der Grundhaltung Karl Bonhoeffers geprägt, bei dem er viele Jahre an der Charite arbeitete. Im Band enthalten z.B. die Habilitationsarbeit "Rechts-Linksstörung, konstruktive Apraxie und reine Agraphie", "Die innere Haltung", "Über den Geisteszustand des Reichsbrandstifters Marinus van der Lübbe" (gemeinsam mit Karl Bonhoeffer erstattet), "Das psychiatrische Krankheitsbild der Pubertätsmagersucht" und "Zur Anthropologie der Sucht" Schlagworte: Psychiatrie, Philosophie, Neurologie, Anthropologie<br>Bestell-Nr.: 5156<br>Preis: 50,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Auf-dem-Wege-zu-einer-anthropologischen-Psychiatrie-Gesammelte-Aufsaetze-Zutt-Juerg,74909771-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Auf-dem-Wege-zu-einer-anthropologischen-Psychiatrie-Gesammelte-Aufsaetze-Zutt-Juerg,74909771-buch<![CDATA[Wahn. Eine deskriptiv-phänomenologische Untersuchung schizophrenen Wahns]]>https://www.buchfreund.de/Wahn-Eine-deskriptiv-phaenomenologische-Untersuchung-schizophrenen-Wahns-Huber-Gerd-und-Gisela-Gross,75801164-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5235.jpg" title="Wahn."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5235_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Huber, Gerd und Gisela Gross: Wahn. Eine deskriptiv-phänomenologische Untersuchung schizophrenen Wahns Stuttgart, Enke, 1977. 23 x 15,5cm, Originalbroschur, XI, 181 S., 1 Bl. Verlagsanzeigen, sehr gutes ExemplarForum der Psychiatrie, Neue Folge 2. Überblick über den Stand und die Methoden der Wahnforschung und Beschreibung der Ergebnisse eigener Untersuchungen an Gruppen unbehandelter wahnkranker Menschen aus Heidelberg und Bonn Schlagworte: Psychiatrie, Psychopathologie<br>Bestell-Nr.: 5235<br>Preis: 15,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Wahn-Eine-deskriptiv-phaenomenologische-Untersuchung-schizophrenen-Wahns-Huber-Gerd-und-Gisela-Gross,75801164-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Wahn-Eine-deskriptiv-phaenomenologische-Untersuchung-schizophrenen-Wahns-Huber-Gerd-und-Gisela-Gross,75801164-buch<![CDATA[The age of madness. The history of involuntary mental hospitalization]]>https://www.buchfreund.de/The-age-of-madness-The-history-of-involuntary-mental-hospitalization-Szasz-Thomas-S,40517971-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/939.jpg" title="The age of madness. The history of involuntary mental hospitalization"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/939_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Szasz, Thomas S.: The age of madness. The history of involuntary mental hospitalization New York-London Aronson, 1974. OLwd., OU., XV, 372 S.33 ausgewählte Texte aus der Psychiatriegeschichte von 1650 bis in die Gegenwart, von unbekannten und bekannten Autoren Schlagworte: Psychiatrie, psychiatry<br>Bestell-Nr.: 939<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/The-age-of-madness-The-history-of-involuntary-mental-hospitalization-Szasz-Thomas-S,40517971-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/The-age-of-madness-The-history-of-involuntary-mental-hospitalization-Szasz-Thomas-S,40517971-buch<![CDATA[Zur Frage der chronischen Morphinpsychose und des Zusammenhangs von Sinnestäuschungen und Wahnideen. in: Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, hsg. von A. Alzheimer, R. Gaupp u.a., Originalien Band 19, Heft 1]]>https://www.buchfreund.de/Zur-Frage-der-chronischen-Morphinpsychose-und-des-Zusammenhangs-von-Sinnestaeuschungen-und-Wahnideen-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-hsg-von-A-Alzheimer-R-Gaupp-u-a-Original,86364499-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5724.jpg" title="Zur Frage der chronischen Morphinpsychose und des Zusammenhangs von Sinnestäuschungen und Wahnideen."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5724_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Schneider, Kurt: Zur Frage der chronischen Morphinpsychose und des Zusammenhangs von Sinnestäuschungen und Wahnideen. in: Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, hsg. von A. Alzheimer, R. Gaupp u.a., Originalien Band 19, Heft 1 Berlin, Springer, 1913. 24 x 16cm, Originalbroschur, Randläsuren, unbeschnitten, 120 S., 16 TextfigurenSchneider (hier auf den S. 25-41) war damals Assistent bei Aschaffenburg in der psychiatrischen Klinik der "Akademie für praktische Medizin in Cöln". Sehr lesenswerte Arbeit zu der Frage, ob es eine chronische durch Morphium ausgelöste Psychose wirklich gibt oder ob eine Dementia praecox mit der Intoxikation kombiniert ist. Wie Bleuler ist Schneider auch eindeutig der Meinung, dass Wahnideen und Halluzinationen nicht kausal zusammenhängen. Schlagworte: Psychiatrie, Neurologie, Psychopathologie<br>Bestell-Nr.: 5724<br>Preis: 18,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Zur-Frage-der-chronischen-Morphinpsychose-und-des-Zusammenhangs-von-Sinnestaeuschungen-und-Wahnideen-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-hsg-von-A-Alzheimer-R-Gaupp-u-a-Original,86364499-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Zur-Frage-der-chronischen-Morphinpsychose-und-des-Zusammenhangs-von-Sinnestaeuschungen-und-Wahnideen-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-hsg-von-A-Alzheimer-R-Gaupp-u-a-Original,86364499-buch<![CDATA[The myth of mental illness. Foundations of a theory of personal conduct]]>https://www.buchfreund.de/The-myth-of-mental-illness-Foundations-of-a-theory-of-personal-conduct-Szasz-Thomas-S,40517973-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/918.jpg" title="The myth of mental illness. Foundations of a theory of personal conduct"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/918_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Szasz, Thomas S.: The myth of mental illness. Foundations of a theory of personal conduct New York Hoeber-Harper, 1961. OLwd., OU., XIII, 337 S.EA des Klassikers zur Psychiatriekritik Schlagworte: Psychiatrie, Antipsychiatrie, psychiatry<br>Bestell-Nr.: 918<br>Preis: 20,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/The-myth-of-mental-illness-Foundations-of-a-theory-of-personal-conduct-Szasz-Thomas-S,40517973-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/The-myth-of-mental-illness-Foundations-of-a-theory-of-personal-conduct-Szasz-Thomas-S,40517973-buch<![CDATA[Psychiatrische Familiengeschichten]]>https://www.buchfreund.de/Psychiatrische-Familiengeschichten-Joerger-Joseph,84789335-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5596.jpg" title="Psychiatrische Familiengeschichten"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5596_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Jörger, Joseph: Psychiatrische Familiengeschichten Berlin, Springer, 1919. 24 x 16cm, mod. Pappband, Originaldeckel aufkaschiert bzw. eingebunden, Namenszug auf Titel, 116 S.Jörger (1860 - 1933) war der erste Direktor der graubündischen Heilanstalt Waldhaus bei Chur. Er war bekannt wegen seiner Stammbaumforschungen an jenischen Familien und faßt in dieser Publikation seine Ergebnisse bei den beiden Familien Zero und Markus. Er meinte durch seine Familienforschungen den Nachweis der Erblichkeit folgender „Abirrungen vom gewöhnlichen Familientypus“ bei den jenischen Familien erbracht zu haben: „Vagabundismus, Verbrechen, Unsittlichkeit, Geistesschwäche und Geistesstörung, Pauperismus.“ Die Arbeit widmet er seinem Lehrer und Freund August Forel und beklagt im Schlußwort, dass gegenwärtig "die Besten verbluten ... (und) die Schwachen bleiben als Träger der Fortpflanzung" Schlagworte: Psychiatrie, Stammbaum, Familienforschung, Schizophrenie, Minderbegabung<br>Bestell-Nr.: 5596<br>Preis: 85,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Psychiatrische-Familiengeschichten-Joerger-Joseph,84789335-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Psychiatrische-Familiengeschichten-Joerger-Joseph,84789335-buch<![CDATA[Psychologie und Psychiatrie der Conversion. Mit einem Vorwort von Joh. van der Spek]]>https://www.buchfreund.de/Psychologie-und-Psychiatrie-der-Conversion-Mit-einem-Vorwort-von-Joh-van-der-Spek-Harms-Ernst,65132888-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/4461.jpg" title="Psychologie und Psychiatrie der Conversion."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/4461_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Harms, Ernst: Psychologie und Psychiatrie der Conversion. Mit einem Vorwort von Joh. van der Spek Leiden, A. W. Sijthoff's Uitgeversmaatschappij N.V., 1939. 23,5 x 15,5cm, Originalbroschur, Umschlag etwas fleckig, innen sehr gut, 120 S.Verf. geht vom Begriff der "religiösen Conversion" aus, d.h. dem Wechsel der Religionszugehörigkeit, weitet ihn aber aus auf die allgemeinere Ebene des Wechsels einer Weltanschauung Schlagworte: Psychiatrie, Konversion, Bekehrung<br>Bestell-Nr.: 4461<br>Preis: 8,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Psychologie-und-Psychiatrie-der-Conversion-Mit-einem-Vorwort-von-Joh-van-der-Spek-Harms-Ernst,65132888-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Psychologie-und-Psychiatrie-der-Conversion-Mit-einem-Vorwort-von-Joh-van-der-Spek-Harms-Ernst,65132888-buch<![CDATA[Die seelischen Heilmethoden des Arztes. Eine Lehre vom neurotischen Menschen. Mit Beispielen aus der Praxis]]>https://www.buchfreund.de/Die-seelischen-Heilmethoden-des-Arztes-Eine-Lehre-vom-neurotischen-Menschen-Mit-Beispielen-aus-der-Praxis-Levy-Suhl-Max,65132891-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/4451.jpg" title="Die seelischen Heilmethoden des Arztes."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/4451_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Levy-Suhl, Max: Die seelischen Heilmethoden des Arztes. Eine Lehre vom neurotischen Menschen. Mit Beispielen aus der Praxis Stuttgart, Enke, 1930. 25,5 x 17cm, Originalbroschur, unbeschnitten, kleiner Defekt am unteren Kapital, kleiner Namensstempel auf Titel; XXI, 1 Bl., 280 S.Levy-Suhl war Psychoanalytiker und betrieb mit seiner Frau Hilde in Berlin eine Praxis. Er war auch Mitglied des Vereins Sozialistischer Ärzte und ist als Gerichtspsychiater bekannt geworden und publizierte über die Moralvorstellungen jugendlicher Delinquenten Schlagworte: Psychiatrie, Neurose, Psychotherapie<br>Bestell-Nr.: 4451<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-seelischen-Heilmethoden-des-Arztes-Eine-Lehre-vom-neurotischen-Menschen-Mit-Beispielen-aus-der-Praxis-Levy-Suhl-Max,65132891-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Die-seelischen-Heilmethoden-des-Arztes-Eine-Lehre-vom-neurotischen-Menschen-Mit-Beispielen-aus-der-Praxis-Levy-Suhl-Max,65132891-buch<![CDATA[Geschichte der württembergischen Heilanstalt Winnental 1834 - 1934. Zur Feier des hundertjährigen Bestehens der Anstalt]]>https://www.buchfreund.de/Geschichte-der-wuerttembergischen-Heilanstalt-Winnental-1834-1934-Zur-Feier-des-hundertjaehrigen-Bestehens-der-Anstalt-Buder-Theodor,79079264-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5378.jpg" title="Geschichte der württembergischen Heilanstalt Winnental 1834 - 1934."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5378_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Buder, (Theodor): Geschichte der württembergischen Heilanstalt Winnental 1834 - 1934. Zur Feier des hundertjährigen Bestehens der Anstalt [Winnenden] : Heilanst. Winnental, 1934. 24 x 16cm, Originalbroschur, Vorbesitzersignatur auf Vorsatz, 1 Bl., 83 S., mehrere Karten und Photographien, 83 S.; Papier im oberen Teil leicht gewellt als Zeichen früherer Feuchtigkeitseinwirkunginformative Broschüre zum Jubiläum der berühmten Anstalt mit ausführlicher Darstellung der Entwicklung von Winnental seit dem ersten Direktor Ernst Albert Zeller bis Ende 1933. Am Schluß heißt es, dass viele Kranke durch "Rundfunk, Zeitungen und Teilnahme an nationalen Veranstaltungen" Gelegenheit gehabt hätten, "das Werden des neuen Deutschlands" mitzuerleben. Das dies auch bedeutete, dass in 1940 Dutzende von Kranken nach Grafeneck "verlegt" und dort getötet wurden, war für die Teilnehmer an den Feierlichkeiten sicher nicht vorhersehbar. - Auf den letzten Seiten namentliche Aufzählung aller in den einhundert Jahren dort tätigen Ärzte (darunter z.B. auch Wilhelm Griesinger), Ökonomieverwalter, Buchhalter, Anstaltsgeistlichen, Lehrer, Oberwärter und Oberpfleger, Oberwärterinnen und Oberpflegerinnen. Beiliegend eine 4-seitige Originaleinladung zur Jahrhundert-Feier am 24. Mai 1934 Schlagworte: Psychiatrie, Anstaltswesen, Heilanstalt, Psychiatriegeschichte<br>Bestell-Nr.: 5378<br>Preis: 30,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Geschichte-der-wuerttembergischen-Heilanstalt-Winnental-1834-1934-Zur-Feier-des-hundertjaehrigen-Bestehens-der-Anstalt-Buder-Theodor,79079264-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Geschichte-der-wuerttembergischen-Heilanstalt-Winnental-1834-1934-Zur-Feier-des-hundertjaehrigen-Bestehens-der-Anstalt-Buder-Theodor,79079264-buch<![CDATA[Endogene Psychosen als Zeitstörungen. Zur Grundlegung einer personalen Psychiatrie unter Berücksichtigung ihrer historischen Entwicklung.]]>https://www.buchfreund.de/Endogene-Psychosen-als-Zeitstoerungen-Zur-Grundlegung-einer-personalen-Psychiatrie-unter-Beruecksichtigung-ihrer-historischen-Entwicklung-Pauleikhoff-Bernhard,86226528-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5706.jpg" title="Endogene Psychosen als Zeitstörungen."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5706_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Pauleikhoff, Bernhard: Endogene Psychosen als Zeitstörungen. Zur Grundlegung einer personalen Psychiatrie unter Berücksichtigung ihrer historischen Entwicklung. Hürtgenwald, Guido Pressler, 1986. 24 x 16,5cm, Originalleinwand, goldgeprägter Titel; XV, 242 S., sehr gutes Exemplarengagierte Monographie gegen die zunehmende Biologisierung der Psychiatrie, die dem Wahn unterliegt, psychisches Leiden rein aus der Hirnanatomie und Neurophysiologie erklären zu können. Plädoyer für eine anthropologische Psychiatrie, die die Person und ihre Biographie in den Mittelpunkt stellt Schlagworte: Psychiatriegeschichte, Krankheitslehre, Anthropologie<br>Bestell-Nr.: 5706<br>Preis: 35,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Endogene-Psychosen-als-Zeitstoerungen-Zur-Grundlegung-einer-personalen-Psychiatrie-unter-Beruecksichtigung-ihrer-historischen-Entwicklung-Pauleikhoff-Bernhard,86226528-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Endogene-Psychosen-als-Zeitstoerungen-Zur-Grundlegung-einer-personalen-Psychiatrie-unter-Beruecksichtigung-ihrer-historischen-Entwicklung-Pauleikhoff-Bernhard,86226528-buch<![CDATA[Febrile Episoden bei schizophrenen Psychosen. Eine klinische und pathophysiologische Studie]]>https://www.buchfreund.de/Febrile-Episoden-bei-schizophrenen-Psychosen-Eine-klinische-und-pathophysiologische-Studie-Scheid-K-arl-F-riedrich,65132896-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/4447.jpg" title="Febrile Episoden bei schizophrenen Psychosen."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/4447_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Scheid, K(arl) F(riedrich): Febrile Episoden bei schizophrenen Psychosen. Eine klinische und pathophysiologische Studie Leipzig, Thieme, 1937. 25 x 17cm, Originaikarton, 97 S., 1 Bl., 7 Abb.Scheid (1906-1945) arbeitete seit 1931 an der Deutschen Forschungsanstalt für Psychiatrie in München, ging dann an die psychiatrische Abteilung des Städtischen Krankenhauses München-Schwabing, was die klinische Abteilung der Forschungsanstalt war. Leiter des klinischen Instituts war Kurt Schneider. 1945 wurde Scheid von der SS erschossen, als er versuchte, in privaten Verhandlungen mit den alliierten Truppen die Bombardierung des Tegernseer Tales mit seinen zahlreichen Lazaretten und Krankenäusern zu verhindern (KREUTER III, 1254f.) Schlagworte: Psychiatrie, Psychopathologie, Katatonie<br>Bestell-Nr.: 4447<br>Preis: 30,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Febrile-Episoden-bei-schizophrenen-Psychosen-Eine-klinische-und-pathophysiologische-Studie-Scheid-K-arl-F-riedrich,65132896-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Febrile-Episoden-bei-schizophrenen-Psychosen-Eine-klinische-und-pathophysiologische-Studie-Scheid-K-arl-F-riedrich,65132896-buch<![CDATA[Die Bedeutung des Symptoms in der Psychiatrie. in: Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, hsg. von A. Alzheimer, R. Gaupp u.a, Originalien, Band 16, Heft 3-4]]>https://www.buchfreund.de/Die-Bedeutung-des-Symptoms-in-der-Psychiatrie-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-hsg-von-A-Alzheimer-R-Gaupp-u-a-Originalien-Band-16-Heft-3-4-Gruhle-Hans-W,88286310-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5933.jpg" title="Die Bedeutung des Symptoms in der Psychiatrie."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5933_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Gruhle, Hans W.: Die Bedeutung des Symptoms in der Psychiatrie. in: Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie, hsg. von A. Alzheimer, R. Gaupp u.a, Originalien, Band 16, Heft 3-4 Berlin, Springer, 1913. 24,5 x 16cm, Originalinterimsbroschur, unbeschnitten, unaufgeschnitten, S. 235-516, 42 Textfiguren, 1 TafelGruhle (S. 465-486) setzt sich kritisch mit Kahlbaum, Griesinger, Kraepelin und insbesondere Sigm. Freud auseinander Schlagworte: Psychiatrie, Psychopathologie, Diagnostik<br>Bestell-Nr.: 5933<br>Preis: 20,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Bedeutung-des-Symptoms-in-der-Psychiatrie-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-hsg-von-A-Alzheimer-R-Gaupp-u-a-Originalien-Band-16-Heft-3-4-Gruhle-Hans-W,88286310-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Die-Bedeutung-des-Symptoms-in-der-Psychiatrie-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-hsg-von-A-Alzheimer-R-Gaupp-u-a-Originalien-Band-16-Heft-3-4-Gruhle-Hans-W,88286310-buch<![CDATA[Untersuchungen über seelische Dauerstörungen bei defektgeheilten Paralytikern nach Malariabehandlung]]>https://www.buchfreund.de/Untersuchungen-ueber-seelische-Dauerstoerungen-bei-defektgeheilten-Paralytikern-nach-Malariabehandlung-Zillig-Georg,65344359-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/4523.jpg" title="Untersuchungen über seelische Dauerstörungen bei defektgeheilten Paralytikern nach Malariabehandlung"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/4523_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Zillig, Georg: Untersuchungen über seelische Dauerstörungen bei defektgeheilten Paralytikern nach Malariabehandlung Berlin, Reimer, 1933. 22 x 15cm, Originalbroschur, 1 Bl., S. 479-545, 1 Bl.gekrönte Preisschrift der medizinischen Fakultät der Julius-Maximilian-Universität zu Würzburg als Inauguraldissertation bei M. Reichardt. Separatdruck aus Bd. 101 des Archiv für Psychiatrie. Zillig findet bei den von ihm Untersuchten in den meisten Fällen eine veränderte Stimmungslage, wobei die Spannbreite der Emotionen eingeengt ist. Auch die Antriebslage war erheblich eingeschränkt, und ebenso sind die intellektuellen Defizite deutlich. Vorrangig ist aber die "Störung des Werterlebnisses", d.h. die Bedeutung sozialer und zwischenmenschlicher Werte wird nicht mehr erkannt und verschwimmt Schlagworte: Psychiatrie, Psychopathologie, Demenz, Progressive Paralyse, Malariatherapie<br>Bestell-Nr.: 4523<br>Preis: 18,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Untersuchungen-ueber-seelische-Dauerstoerungen-bei-defektgeheilten-Paralytikern-nach-Malariabehandlung-Zillig-Georg,65344359-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Untersuchungen-ueber-seelische-Dauerstoerungen-bei-defektgeheilten-Paralytikern-nach-Malariabehandlung-Zillig-Georg,65344359-buch<![CDATA[Fälle und Probleme. Anthropologische Vorlesungen in der Medizinischen Klinik]]>https://www.buchfreund.de/Faelle-und-Probleme-Anthropologische-Vorlesungen-in-der-Medizinischen-Klinik-Weizsaecker-Viktor-von,40517993-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/935.jpg" title="Fälle und Probleme. Anthropologische Vorlesungen in der Medizinischen Klinik"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/935_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Weizsäcker, Viktor von: Fälle und Probleme. Anthropologische Vorlesungen in der Medizinischen Klinik Stuttgart Enke, 1947. OBr., VII, 202 S., 1 Bl.Beiträge aus der allgemeinen Medizin (hsg. von Viktor v. Weizsäcker), Heft 3 Schlagworte: Psychiatrie, Psychosomatik, psychiatry, psychotherapy, psychoanalysis<br>Bestell-Nr.: 935<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Faelle-und-Probleme-Anthropologische-Vorlesungen-in-der-Medizinischen-Klinik-Weizsaecker-Viktor-von,40517993-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Faelle-und-Probleme-Anthropologische-Vorlesungen-in-der-Medizinischen-Klinik-Weizsaecker-Viktor-von,40517993-buch<![CDATA[The historical development of british psychiatry. Vol. 1: 18th and 19th centuries (mehr nicht erschienen)]]>https://www.buchfreund.de/The-historical-development-of-british-psychiatry-Vol-1-18th-and-19th-centuries-mehr-nicht-erschienen-Leigh-Denis,82277481-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5553.jpg" title="The historical development of british psychiatry."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5553_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Leigh, Denis: The historical development of british psychiatry. Vol. 1: 18th and 19th centuries (mehr nicht erschienen) Oxford-London-New York-Paris Pergamon Press, 1961. 22 x 14cm, Originalleinen, Originalschutzumschlag mit Bibl.-Signaturschildchen, Bibl.-Stempel und Löschungsvermerk auf Vorsatzbl.; XIV, 277 S., zahlreiche Abb. im Texteinzig erschienener Band einer als Trilogie geplanten Geschichte der britischen Psychiatrie. Ausführliche Darstellung von Leben und Werk von Haslam, Prichard und Conolly. Leigh war Psychiater am Maudsley Hospital in London und verstarb 1998 im Alter von 82 Jahren Schlagworte: Psychiatrie, Psychiatriegeschichte<br>Bestell-Nr.: 5553<br>Preis: 20,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/The-historical-development-of-british-psychiatry-Vol-1-18th-and-19th-centuries-mehr-nicht-erschienen-Leigh-Denis,82277481-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/The-historical-development-of-british-psychiatry-Vol-1-18th-and-19th-centuries-mehr-nicht-erschienen-Leigh-Denis,82277481-buch<![CDATA[Irrenpflege. in: Beiträge aus der allgemeinen Medizin, hsg. von Viktor v. Weizsäcker, 6. Heft]]>https://www.buchfreund.de/Irrenpflege-in-Beitraege-aus-der-allgemeinen-Medizin-hsg-von-Viktor-v-Weizsaecker-6-Heft-Gadow-Eva-von,75669867-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5223.jpg" title="Irrenpflege."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5223_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Gadow, Eva von: Irrenpflege. in: Beiträge aus der allgemeinen Medizin, hsg. von Viktor v. Weizsäcker, 6. Heft Stuttgart Enke, 1948. OBr., 67 S. 24,5 x 16cm, Originalbroschur, schwacher Bibl.-Stempel auf Deckel und Titel; 2 Bl., 67 S.sehr anschaulicher Bericht (S. 1-39) über psychiatrische Pflege in der Zeit, als es fast gar keine Medikamente gab. Viktor v. Weizsäcker würdigt in seinem Geleitwort den Bericht der Krankenschwester Eva von Gadow (* 1913) als eine "selbständige, ebenbürtige und auch überlegene Aussage über den Gegenstand" (die Geisteskrankheiten). Ihre "naive und unschuldige Wahrnehmung" ermögliche es ihr, zu dem Kranken eine Beziehung aufzunehmen. - Im 6. Heft weiterhin der Beitrag von Fritz Schillng über "Selbstbeobachtungen im Hungerzustand" Schlagworte: Psychiatrie, psychiatrische Pflege<br>Bestell-Nr.: 5223<br>Preis: 35,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Irrenpflege-in-Beitraege-aus-der-allgemeinen-Medizin-hsg-von-Viktor-v-Weizsaecker-6-Heft-Gadow-Eva-von,75669867-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Irrenpflege-in-Beitraege-aus-der-allgemeinen-Medizin-hsg-von-Viktor-v-Weizsaecker-6-Heft-Gadow-Eva-von,75669867-buch<![CDATA[Kritik der Psychosomatik. Mit einem Geleitwort von Prof. Kurt Schneider]]>https://www.buchfreund.de/Kritik-der-Psychosomatik-Mit-einem-Geleitwort-von-Prof-Kurt-Schneider-Weitbrecht-Hans-Joerg,85991788-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5685.jpg" title="Kritik der Psychosomatik."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5685_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Weitbrecht, Hans Jörg: Kritik der Psychosomatik. Mit einem Geleitwort von Prof. Kurt Schneider Stuttgart, Thieme, 1955. 21 x 15cm, Originalbroschur, 4 Bl., 114 S., 1 Bl.sehr kritische Arbeit von Weitbrecht (unterstützt durch ein entsprechendes Geleitwort von Kurt Schneider), der die "grundsätzliche Psychogenese der somatischen Krankheiten" ablehnt und bemerkt, er stehe "der Konzeption bestimmter Persönlichkeitstypen und 'spezifischer' Konfliktsituationen in ihrer Bedeutung für bestimmte leibliche Krankheiten ... mit größter Reserve gegenüber". Schlagworte: Psychiatrie, Psychopathologie, Psychoanalyse<br>Bestell-Nr.: 5685<br>Preis: 35,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Kritik-der-Psychosomatik-Mit-einem-Geleitwort-von-Prof-Kurt-Schneider-Weitbrecht-Hans-Joerg,85991788-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Kritik-der-Psychosomatik-Mit-einem-Geleitwort-von-Prof-Kurt-Schneider-Weitbrecht-Hans-Joerg,85991788-buch<![CDATA[Der Verlust der natürlichen Selbstverständlichkeit. Ein Beitrag zur Psychopathologie symptomarmer Psychosen]]>https://www.buchfreund.de/Der-Verlust-der-natuerlichen-Selbstverstaendlichkeit-Ein-Beitrag-zur-Psychopathologie-symptomarmer-Psychosen-Blankenburg-Wolfgang,75594093-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5218.jpg" title="Der Verlust der natürlichen Selbstverständlichkeit."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5218_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Blankenburg, Wolfgang: Der Verlust der natürlichen Selbstverständlichkeit. Ein Beitrag zur Psychopathologie symptomarmer Psychosen Stuttgart, Enke, 1971. 16 x 24,5cm, Originalbroschur, VI, 1 Bl., 154 S., ganz wenige zarte Bleistiftanmerkungen; handschriftliche Widmung des Verf. auf Titelblattsehr seltene und bedeutende Arbeit von Blankenburg (1928-2002), einem der bedeutendsten Psychopathologen der deutschsprachigen Psychiatrie, der mit Heidegger und Binswanger bekannt war, bei Ruffin in Freiburg habilitierte und dann über Heidelberg und Bremen nach Marburg kam, wo er die Universitätsklinik leitete. Dieses Hauptwerk wurde in mehrere Sprachen übersetzt. - Erschienen als 21. Heft der "Beiträge aus der allgemeinen Medizin", hsg. von E. Wiesenhütter. Mit persönlicher Widmung "Herrn M. Theunissen mit herzliche Grüßen Ihr W. Blankenburg". Beiliegt ein maschinenschriftlicher Brief vom 7.4.71 an Theunissen mit persönlichen Grüßen und Glückwünschen zum Ruf nach Heidelberg mit persönlicher Unterschrift von Blankenburg. Der Empfänger war Prof. Michael Theunissen (1932-2015), der seit 1971 den Philosophie-Lehrstuhl in Heidleberg und von 1980 bis zu seiner Emeritierung den Lehrstuhl für Theoretische Philisophie an der FU Berlin innehatte. Außerdem liegt bei eine 4seitige gefaltete Karte mit der Todesanzeige von Blankenburg Schlagworte: Psychiatrie, Psychopathologie, Phänomenologie, Husserl, Schizophrenie, Psychosen, Widmungsexemplar, signiert<br>Bestell-Nr.: 5218<br>Preis: 235,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Der-Verlust-der-natuerlichen-Selbstverstaendlichkeit-Ein-Beitrag-zur-Psychopathologie-symptomarmer-Psychosen-Blankenburg-Wolfgang,75594093-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Der-Verlust-der-natuerlichen-Selbstverstaendlichkeit-Ein-Beitrag-zur-Psychopathologie-symptomarmer-Psychosen-Blankenburg-Wolfgang,75594093-buch<![CDATA[Mental disorders in urban areas. An ecological study of schizophrenia and other psychoses]]>https://www.buchfreund.de/Mental-disorders-in-urban-areas-An-ecological-study-of-schizophrenia-and-other-psychoses-Faris-Robert-E-Lee-and-Henry-Warren-Dunham,40517743-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/192.jpg" title="Mental disorders in urban areas. An ecological study of schizophrenia and other psychoses"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/192_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Faris, Robert E. Lee and Henry Warren Dunham: Mental disorders in urban areas. An ecological study of schizophrenia and other psychoses Chicago Univ. of Chicago Press, 1939. OLwd., OU., XXXVIII, 270 S., gutes Exemplar 8°EA. des berühmten Klassikers der Sozialpsychiatrie über die Verteilung von Erkrankungsfällen an Psychosen über die verschiedenen Stadtgebiete von Chicago Schlagworte: Psychiatrie, Ökologie, psychiatry<br>Bestell-Nr.: 192<br>Preis: 110,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Mental-disorders-in-urban-areas-An-ecological-study-of-schizophrenia-and-other-psychoses-Faris-Robert-E-Lee-and-Henry-Warren-Dunham,40517743-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Mental-disorders-in-urban-areas-An-ecological-study-of-schizophrenia-and-other-psychoses-Faris-Robert-E-Lee-and-Henry-Warren-Dunham,40517743-buch<![CDATA[Die experimentelle Psychose. Ihre Psychopharmakologie, Phänomenologie und Dynamik in Beziehung zur Person. Versuch einer konditional-genetischen und funktionalen Psychopathologie der Psychose (Monographien aus dem Gesamtgebiete der Neurologie und Psychiatrie, Heft 95)]]>https://www.buchfreund.de/Die-experimentelle-Psychose-Ihre-Psychopharmakologie-Phaenomenologie-und-Dynamik-in-Beziehung-zur-Person-Versuch-einer-konditional-genetischen-und-funktionalen-Psychopathologie-der-Psychose-Monographi,84942960-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5603.jpg" title="Die experimentelle Psychose. Ihre Psychopharmakologie, Phänomenologie und Dynamik in Beziehung zur Person. Versuch einer konditional-genetischen und funktionalen Psychopathologie der Psychose (Monographien aus dem Gesamtgebiete der Neurologie und Psychiatrie, Heft 95)"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5603_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Leuner, Hanscarl: Die experimentelle Psychose. Ihre Psychopharmakologie, Phänomenologie und Dynamik in Beziehung zur Person. Versuch einer konditional-genetischen und funktionalen Psychopathologie der Psychose (Monographien aus dem Gesamtgebiete der Neurologie und Psychiatrie, Heft 95) Berlin-Göttingen-Heidelberg Springer, 1962. 25 x 16,5cm, Originalbroschur, vom Vorbesitzer foliert; X, 275 S., 20 Abb.Leuner (1919-1996) ist der Begründer der Katathym-Imaginativen Psychotherapie. Mit ersten Experimenten zu Imaginationen und Visualisierungen begann er bereits in seiner Assistentenzeit an der Nervenklinik Marburg (1948-1959). Er widmete sich auch der psycholytischen Therapie, d.h. der Intensivierung psychodynamischer Therapie durch Halluzinogene. Nach Abschluß seiner Facharztausbildung und vorwiegend psychotherapeutisch ausgerichteter Tätigkeit an der psychiatrischen Universitätsklinik in Marburg/L. habilitierte er sich 1959 an der Universität Göttingen. Seine Forschungen zur experimentellen Auslösung von psychotischen Zustandsbildern durch LSD-25 haben wichtige Anregungen gegeben zur Weiterentwicklung der Theorien über die Entstehung von Schizophrenien. Schlagworte: Psychiatrie, exogene Psychosen, Modellpsychose, LSD<br>Bestell-Nr.: 5603<br>Preis: 115,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-experimentelle-Psychose-Ihre-Psychopharmakologie-Phaenomenologie-und-Dynamik-in-Beziehung-zur-Person-Versuch-einer-konditional-genetischen-und-funktionalen-Psychopathologie-der-Psychose-Monographi,84942960-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Die-experimentelle-Psychose-Ihre-Psychopharmakologie-Phaenomenologie-und-Dynamik-in-Beziehung-zur-Person-Versuch-einer-konditional-genetischen-und-funktionalen-Psychopathologie-der-Psychose-Monographi,84942960-buch<![CDATA[Übertragung und Psychose]]>https://www.buchfreund.de/Uebertragung-und-Psychose-Winkler-Walter-Th-eodor,40518003-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/727.jpg" title="Übertragung und Psychose"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/727_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Winkler, Walter Th(eodor): Übertragung und Psychose Bern-Stuttgart-Wien Huber, 1971. OKart., 142 S.anhand von ausführlichen Fallgeschichten stellt der Autor - damals Direktor der Klinik in Gütersloh - seine Ideen zur Psychodynamik von schizophrenen Psychosen dar, die oftmals aus unlösbar erscheinenden Übertragungskonflikten heraus entstehen würden und in Thematik und Struktur vollständig verstehbar seien Schlagworte: Psychiatrie, Psychoanalyse, psychiatry<br>Bestell-Nr.: 727<br>Preis: 20,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Uebertragung-und-Psychose-Winkler-Walter-Th-eodor,40518003-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Uebertragung-und-Psychose-Winkler-Walter-Th-eodor,40518003-buch<![CDATA[Psychochirurgie. Intelligenz, Gefühlsleben und soziales Verhalten nach praefrontaler Lobotomie bei Geistesstörungen. Deutsch von A. v. Braunmühl.]]>https://www.buchfreund.de/Psychochirurgie-Intelligenz-Gefuehlsleben-und-soziales-Verhalten-nach-praefrontaler-Lobotomie-bei-Geistesstoerungen-Deutsch-von-A-v-Braunmuehl-Freeman-Walter-James-W-Watts-und-Thelma-Hunt,45262198-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/3044.jpg" title="Psychochirurgie."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/3044_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Freeman, Walter, James W. Watts und Thelma Hunt: Psychochirurgie. Intelligenz, Gefühlsleben und soziales Verhalten nach praefrontaler Lobotomie bei Geistesstörungen. Deutsch von A. v. Braunmühl. Stuttgart, Wissenschaftl. Verlagsgesellschaft, 1949. 8°, Orig.-Halbleinen, goldgeprägter Rückentitel, Namenszug auf Vorsatz; 394 S., 81 Textabbildungendeutsche EA (amerikanische EA 1942). - “Freeman developed the transorbital lobotomy, using electroshock as an anesthetic, so that the procedure could be more readily carried out in mental institutions, which lacked well-appointed operating rooms. Lacking surgical certification, Freeman nevertheless began to train psychiatrists to perform the operation, which drew severe criticism from many neurosurgeons. Soon thereafter psychoactive drugs were introduced and the number of lobotomies being performed decreased dramatically. It was the present work which played a major role in generating interest in lobotomy. The authors present eighty case histories with photographic documentation of their patients before and after the operation” (HEIRS OF HIPPOCRATES 2334).. GARRISON/MORTON 4906. Freemann hat die Methode der Lobotomie nicht erfunden (das war Moniz), aber sein Name ist mit ihr für immer verknüpft, weil er den Eingriff an ca. 3000 Patienten durchführte. Er operierte auch fernab eines Operationssaales, mißachtete die Regeln der Sterilität, operierte auch in der Wohnung der Kranken. Einmal war er von der Polizei zu einem randalierenden Mann gerufen worden, konnte ihn beruhigen und lobotomierte ihn sofort auf der Terrasse. Zum Instrumentarium Freeman's: er begann mit einem Eispickel aus der eigenen Eiskammer! Auch Rosemary Kennedy, Tochter von Joseph P. Kennedy, wurde von ihm 1941 operiert, und aus dem wahrscheinlich nur unangepaßten Mädchen wurde eine verstümmelte Frau mit dem Intellekt eines Kleinkindes. "Der Aufstieg des 'Lobotomisten' Walter J. Freeman ist eine Parabel des Missbrauchs von Wissenschaft, der Hybris eines Arztes und vor allem der Kritiklosigkeit von Öffentlichkeit und Fachkollegen" (Deutsches Ärzteblatt 105, B821-822, 2008; Artikel liegt bei) Schlagworte: Psychiatrie, Psychiatriegeschichte, Leukotomie, Hirnoperation<br>Bestell-Nr.: 3044<br>Preis: 100,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Psychochirurgie-Intelligenz-Gefuehlsleben-und-soziales-Verhalten-nach-praefrontaler-Lobotomie-bei-Geistesstoerungen-Deutsch-von-A-v-Braunmuehl-Freeman-Walter-James-W-Watts-und-Thelma-Hunt,45262198-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Psychochirurgie-Intelligenz-Gefuehlsleben-und-soziales-Verhalten-nach-praefrontaler-Lobotomie-bei-Geistesstoerungen-Deutsch-von-A-v-Braunmuehl-Freeman-Walter-James-W-Watts-und-Thelma-Hunt,45262198-buch<![CDATA[Themenheft: Philosophie der Psychiatrie. Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 60. Jahrgang, Heft 6]]>https://www.buchfreund.de/Themenheft-Philosophie-der-Psychiatrie-Deutsche-Zeitschrift-fuer-Philosophie-60-Jahrgang-Heft-6-Somogy-Varga-und-Slaby-Jan,85050742-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5609.jpg" title="Themenheft: Philosophie der Psychiatrie."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5609_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Somogy, Varga und Slaby Jan: Themenheft: Philosophie der Psychiatrie. Deutsche Zeitschrift für Philosophie, 60. Jahrgang, Heft 6 Berlin Akademie Verlag, 2012. 24 x 17cm, Originalbroschur, 1 Bl., S. 843-1041, 2 Bl. Verlagsanzeigen, Beilage JahresinhaltsverzeichnisBeiträge von Thomas Fuchs (Heidelberg): Selbst und Schizophrenie, Jennifer Radden (Boston): Vorhersagefehler und Gehirnverletzungen. Zwei-Faktoren-Theorien über Wahnvorstellungen; Jan Slaby (Berlin) und Achim Stephan (Osnabrück): Depression als Handlungsstörung; Somogy Varga (Memphis): Kognitive Theorie, mentale Repräsentationen und Emotionen, Philosophie und therapeutische Praxis; Thomas Schramme (Hamburg): Die Eigenständigkeit des Krankheitsbegriffs in der Psychiatrie. - Beiliegt ein Zeitungsausschnitt mit einer Rezension des Heftes (FAZ 6.2.13) Schlagworte: Psychiatrie, Philosophie, Psychose<br>Bestell-Nr.: 5609<br>Preis: 15,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Themenheft-Philosophie-der-Psychiatrie-Deutsche-Zeitschrift-fuer-Philosophie-60-Jahrgang-Heft-6-Somogy-Varga-und-Slaby-Jan,85050742-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Themenheft-Philosophie-der-Psychiatrie-Deutsche-Zeitschrift-fuer-Philosophie-60-Jahrgang-Heft-6-Somogy-Varga-und-Slaby-Jan,85050742-buch<![CDATA[Die psychokathartische Behandlung nervöser Störungen (Psychoneurosen - Thymopathien) für Ärzte und Studierende]]>https://www.buchfreund.de/Die-psychokathartische-Behandlung-nervoeser-Stoerungen-Psychoneurosen-Thymopathien-fuer-Aerzte-und-Studierende-Frank-Ludwig,65204086-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/4469.jpg" title="Die psychokathartische Behandlung nervöser Störungen (Psychoneurosen - Thymopathien) für Ärzte und Studierende"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/4469_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Frank, Ludwig: Die psychokathartische Behandlung nervöser Störungen (Psychoneurosen - Thymopathien) für Ärzte und Studierende Leipzig, Thieme, 1927. 22,5 x 17,5cm, Originalbroschur, unbeschnitten; IV, 1 Bl., 208 S., 2 Bl.Ludwig Frank (1863-1935) war Assistent bei Forel, seit 1891 dann Direktor der Thurgauischen Kantonalen Irrenanstalt Münsterlingen und ab 1906 niedergelassener Nervenarzt in Zürich. Grenzt sich durchaus von Freud ab, hält seine kathartische Methode für wesentlich praktikabler und effektiver als die Psychoanalyse Schlagworte: Psychiatrie, Psychopathologie, Psychotherapie<br>Bestell-Nr.: 4469<br>Preis: 22,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-psychokathartische-Behandlung-nervoeser-Stoerungen-Psychoneurosen-Thymopathien-fuer-Aerzte-und-Studierende-Frank-Ludwig,65204086-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Die-psychokathartische-Behandlung-nervoeser-Stoerungen-Psychoneurosen-Thymopathien-fuer-Aerzte-und-Studierende-Frank-Ludwig,65204086-buch<![CDATA[Erblicken und Erblickt-werden. Das Für-Andere-Sein (J.-P. Sartre) in seiner Bedeutung für die Anthropologie der paranoiden Psychosen. in: Der Nervenarzt, hsg. von W.v. Baeyer, R. Jung und Z. Zutt, Band 27]]>https://www.buchfreund.de/Erblicken-und-Erblickt-werden-Das-Fuer-Andere-Sein-J-P-Sartre-in-seiner-Bedeutung-fuer-die-Anthropologie-der-paranoiden-Psychosen-in-Der-Nervenarzt-hsg-von-W-v-Baeyer-R-Jung-und-Z-Zutt-Band-27-Kulenkamp,82390903-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5554.jpg" title="Erblicken und Erblickt-werden. Das Für-Andere-Sein (J.-P. Sartre) in seiner Bedeutung für die Anthropologie der paranoiden Psychosen."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5554_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Kulenkampff, Caspar: Erblicken und Erblickt-werden. Das Für-Andere-Sein (J.-P. Sartre) in seiner Bedeutung für die Anthropologie der paranoiden Psychosen. in: Der Nervenarzt, hsg. von W.v. Baeyer, R. Jung und Z. Zutt, Band 27 Berlin-Göttingen-Heidelberg, Springer, 1956 (12 Hefte in 1 Bd.). 29,5 x 21,5cm, zeitgen. Pappband, Rücken mit Gewebestreifen verstärkt, papiernes Rückenschild; IV, 572 S., zahlreiche Abb.Kulenkampff (S. 2-12) erarbeitet in dieser Studie (die wahrscheinlich die Basis seiner Habilitation in Frankfurt bei seinem Stiefvater Jürg Zutt) sein anthrologisches Modell der paranoiden Psychose, die sich auf dem Boden einer fundamentalen Störung des Welt-Entwerfens gestlate. Sehr lesenswert! - Im Band weitere bedeutende Arbeiten z.B. von Hans Gruhle ("Emil Kraepelins 100. Geburtstag"), Lothar Kalinowsky ("Die somatischen Behandlungsverfahren als Ursache symptomatischer Psychosen") und Hubertus Tellenbach ("Die Räumlichkeit der Melancholischen. Mitteilung I und II"). Die Tellenbach-Arbeit ist eine Vorstudie zu seiner 1961 erschienenen inzwischen klassischen Monographie über die Melancholie Schlagworte: Psychiatrie, Neurologie, Schizophrenie, Anthropologie<br>Bestell-Nr.: 5554<br>Preis: 30,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Erblicken-und-Erblickt-werden-Das-Fuer-Andere-Sein-J-P-Sartre-in-seiner-Bedeutung-fuer-die-Anthropologie-der-paranoiden-Psychosen-in-Der-Nervenarzt-hsg-von-W-v-Baeyer-R-Jung-und-Z-Zutt-Band-27-Kulenkamp,82390903-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Erblicken-und-Erblickt-werden-Das-Fuer-Andere-Sein-J-P-Sartre-in-seiner-Bedeutung-fuer-die-Anthropologie-der-paranoiden-Psychosen-in-Der-Nervenarzt-hsg-von-W-v-Baeyer-R-Jung-und-Z-Zutt-Band-27-Kulenkamp,82390903-buch<![CDATA[Lehrbuch der Geistes- und Nervenkrankenpflege]]>https://www.buchfreund.de/Lehrbuch-der-Geistes-und-Nervenkrankenpflege-Jaspersen-Karsten,65204090-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/4468.jpg" title="Lehrbuch der Geistes- und Nervenkrankenpflege"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/4468_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Jaspersen, Karsten: Lehrbuch der Geistes- und Nervenkrankenpflege Bielefeld Verlagshandlung der Anstalt Bethel, 1960 (5. Aufl.). 21 x 15cm, Originalhalbleinen, goldgeprägter Rückentitel, 239 S., sehr gutes ExemplarNeuauflage des zuvor 1935 im Eigenverlag der Diakonissenanstalt Sarepta, Bethel, erschienenen Lehrbuchs für Pflegepersonal. Es wurde auch der erstmals 1948 aufgestellte Lehrplan für die Ausbildung der "Nerven- und Gemütskrankenpflegeschwester" berücksichtigt. Jaspersen (1896-1960) war seit 1928 bis zu seiner Pensionierung 1960 Leitender Arzt der Psychiatrischen und Nervenabteilungen der Anstalt Sarepta in Bethel "bei Bielefeld". Er war zwar früh in die NSDAP eingetreten und drängte auf rasche Einführung der Zwangssterilisierung, sprach sich 1940 aber auch gegen die Euthanasie aus. - Mit einem Vorwort von Oswald Bumke Schlagworte: Psychiatrie, Krankenpflege<br>Bestell-Nr.: 4468<br>Preis: 12,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Lehrbuch-der-Geistes-und-Nervenkrankenpflege-Jaspersen-Karsten,65204090-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Lehrbuch-der-Geistes-und-Nervenkrankenpflege-Jaspersen-Karsten,65204090-buch<![CDATA[Über Massenmörder. Ein Beitrag zu den persönlichen Verbrechensursachen und zu den Methoden ihrer Erforschung.]]>https://www.buchfreund.de/Ueber-Massenmoerder-Ein-Beitrag-zu-den-persoenlichen-Verbrechensursachen-und-zu-den-Methoden-ihrer-Erforschung-Wetzel-Albrecht,85651834-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5643.jpg" title="Über Massenmörder."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5643_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Wetzel, Albrecht: Über Massenmörder. Ein Beitrag zu den persönlichen Verbrechensursachen und zu den Methoden ihrer Erforschung. Berlin, Julius Springer, 1920. 25,5 x 17cm, getitelte Originalbroschur, unbeschnitten, auf den ersten 30 S. Wurmgang, zwei ältere Tesa-Streifen, handschriftl. Widmung auf Deckblatt, ganz wenige Bleistiftanstreichungen; VI, 121 S., 1 Tafel im Texterschienen als Heft 3 der "Abhandlungen aus dem Gesamtgebiete der Kriminalpsychologie (Heidelberger Abhandlungen)", hsg. von Lilienthal, Schott und Wilmanns. Persönliche Widmung von Wetzel an R. Gaupp ("Herrn Professor R. Gaupp mit ergebenem Gruß überreicht vom Verfasser"); Gaupp hatte mit seinen Untersuchungen zum Massenmörder Wagner den Anstoß für diese Arbeit gegeben Schlagworte: Forensik, Psychiatrie, Kriminologie, Widmungsexemplar, signiert<br>Bestell-Nr.: 5643<br>Preis: 75,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Ueber-Massenmoerder-Ein-Beitrag-zu-den-persoenlichen-Verbrechensursachen-und-zu-den-Methoden-ihrer-Erforschung-Wetzel-Albrecht,85651834-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Ueber-Massenmoerder-Ein-Beitrag-zu-den-persoenlichen-Verbrechensursachen-und-zu-den-Methoden-ihrer-Erforschung-Wetzel-Albrecht,85651834-buch<![CDATA[Chronic schizophrenia]]>https://www.buchfreund.de/Chronic-schizophrenia-Freeman-Thomas-John-L-Cameron-and-Andrew-McGhie,40517759-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/189.jpg" title="Chronic schizophrenia"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/189_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Freeman, Thomas, John L. Cameron and Andrew McGhie: Chronic schizophrenia London Tavistock, 1958. 22 x 14,5cm, Originalleinwand, Originalschutzumschlag, handschriftl. Notiz auf Vorsatz, X, 158 S.mit einem Vorwort von Anna Freud. Die Studie ist bemerkenswert und wichtig für die Geschichte der Psychiatrie, weil sie belegt, dass die sog. typischen Verhaltensweisen von langzeithospitalisierten chronisch schizophren Erkrankten in erheblichem Ausmaß durch die Lebensbedingungen in den "totalen Institutionen" (der Begriff wurde aber erst 1961 von Goffman auf die Psychiatrie angewandt) verursacht werden, und weil sie auch darauf hinweist, dass das Pflegepersonal dieser Einrichtungen nach entsprechender Schulung mit den erkrankten Menschen viel verständnisvoller und empathischer umgehen kann Schlagworte: Psychiatrie, Schizophrenie, psychiatry, Institutionalismus, totale Institution<br>Bestell-Nr.: 189<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Chronic-schizophrenia-Freeman-Thomas-John-L-Cameron-and-Andrew-McGhie,40517759-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Chronic-schizophrenia-Freeman-Thomas-John-L-Cameron-and-Andrew-McGhie,40517759-buch<![CDATA[Die psychischen Reaktionsformen]]>https://www.buchfreund.de/Die-psychischen-Reaktionsformen-Marcuse-Harry,65204097-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/4498.jpg" title="Die psychischen Reaktionsformen"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/4498_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Marcuse, Harry: Die psychischen Reaktionsformen Berlin, Karger, 1929. 25 x 17cm, schlichte Interimsbroschur, Exlibris, unbeschnitten, VI, 26Heft 50 der "Abhandlungen aus der Neurologie, Psychiatrie, Psychologie und ihren Grenzgebieten", hsgt. von Karl Bonhoeffer Schlagworte: Psychiatrie<br>Bestell-Nr.: 4498<br>Preis: 10,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-psychischen-Reaktionsformen-Marcuse-Harry,65204097-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Die-psychischen-Reaktionsformen-Marcuse-Harry,65204097-buch<![CDATA[Die Tötung Geisteskranker in Deutschland. Aus der deutschen Ärztekommission beim amerikanischen Militärgericht (Leiter Priv. Doz. Dr. Alexander Mitscherlich)]]>https://www.buchfreund.de/Die-Toetung-Geisteskranker-in-Deutschland-Aus-der-deutschen-Aerztekommission-beim-amerikanischen-Militaergericht-Leiter-Priv-Doz-Dr-Alexander-Mitscherlich-Platen-Hallermund-Alice,85127043-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5610.jpg" title="Die Tötung Geisteskranker in Deutschland."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5610_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Platen-Hallermund, Alice: Die Tötung Geisteskranker in Deutschland. Aus der deutschen Ärztekommission beim amerikanischen Militärgericht (Leiter Priv. Doz. Dr. Alexander Mitscherlich) Frankfurt/Main Verlag der Frankfurter Hefte, 1948. 21 x 14cm, engl. Originalbroschur, Umschlag am hinteren Falz eingerissen, Papier zeitbedingt gebräunt; 131 S., 2 Bl.seltene EA! Alice von Platen-Hallermund gehörte der Kommission an, die für die Ärztekammern seit Dezember 1946 den Nürnberger Ärzteprozess beobachtete. Alexander Mitscherlich, dem Leiter der Kommission, ging es vor allem darum, die Medizinverbrechen an Kriegsgefangenen und Juden zu dokumentieren. Von Platen-Hallermund wollte die Unmenschlichkeit der NS-Medizin am Beispiel der Morde an Psychiatrie-Patienten darstellen und berichtet hier vor allem über die Prozesse wegen der sog. Euthanasieaktionen in Hadamar, Eichberg und Kalmenhof. Ihr Buch „Die Tötung Geisteskranker in Deutschland“ wurde lange Jahre in der Öffentlichkeit kaum wahrgenommen, man zog es vor, diese Dinge zu verdrängen. A. von Platen-Hallermund (geboren am 28. April 1910) siedelte später nach London über. Dort arbeitete sie an psychiatrischen Krankenhäusern und schloss ihre psychoanalytische Ausbildung ab. Ihren Mann, Augusto Ricciardi, begleitete sie nach der Heirat 1956 nach Belgien und Libyen. Seit 1967 praktizierte Alice Ricciardi als Psychoanalytikerin in Italien. In den 90er-Jahren wurde ihr Buch in Deutschland wiederentdeckt. 1996 übernahm sie die Präsidentschaft beim Nürnberger IPPNW-Kongress „Medizin und Gewissen“. Am 23. Februar 2008 ist Alice Ricciardi, geb. von Platen-Hallermund, in Cortona/Italien gestorben Schlagworte: Psychiatrie, psychiatry, Krankentötungen<br>Bestell-Nr.: 5610<br>Preis: 50,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Toetung-Geisteskranker-in-Deutschland-Aus-der-deutschen-Aerztekommission-beim-amerikanischen-Militaergericht-Leiter-Priv-Doz-Dr-Alexander-Mitscherlich-Platen-Hallermund-Alice,85127043-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Die-Toetung-Geisteskranker-in-Deutschland-Aus-der-deutschen-Aerztekommission-beim-amerikanischen-Militaergericht-Leiter-Priv-Doz-Dr-Alexander-Mitscherlich-Platen-Hallermund-Alice,85127043-buch<![CDATA[Melancholie. Zur Problemgeschichte, Typologie, Pathogenese und Klinik. Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Dr. Frhr. von Gebsattel]]>https://www.buchfreund.de/Melancholie-Zur-Problemgeschichte-Typologie-Pathogenese-und-Klinik-Mit-einem-Geleitwort-von-Prof-Dr-Dr-Frhr-von-Gebsattel-Tellenbach-Hubert,78331525-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5340.jpg" title="Melancholie. Zur Problemgeschichte, Typologie, Pathogenese und Klinik."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5340_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Tellenbach, Hubert: Melancholie. Zur Problemgeschichte, Typologie, Pathogenese und Klinik. Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Dr. Frhr. von Gebsattel Berlin-Göttingen-Heidelberg-New York Springer, 1961. 25 x 17cm, blaue Originalleinwand, Originalschutzumschlag; XII, 184 S., mit einem Titelbild (Melencolia I von A. Dürer), sehr sauberes schönes Exemplarseltene EA. Im Vorwort lobt von Gebsattel das Werk als "seltenes Erzeugnis wissenschaftlichen Geistes ... von repräsentativer exemplarischer Bedeutung"; es überrasche "durch die scheinbar mühelose Selbstverständlichkeit, mit der Türen aufgestoßen werden, hinter welchen das jeweilige Forschungsgebiet erhellende Sachverhalte sich verborgen hielten". - Anders als in den folgenden Auflage taucht hier der Begriff "Endogenität" noch nicht um Untertitel auf, aber das Konstrukt wird schon in der EA entwickelt Schlagworte: Psychiatrie, Psychopathologie, Typus melancholicus, Endogenität<br>Bestell-Nr.: 5340<br>Preis: 180,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Melancholie-Zur-Problemgeschichte-Typologie-Pathogenese-und-Klinik-Mit-einem-Geleitwort-von-Prof-Dr-Dr-Frhr-von-Gebsattel-Tellenbach-Hubert,78331525-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Melancholie-Zur-Problemgeschichte-Typologie-Pathogenese-und-Klinik-Mit-einem-Geleitwort-von-Prof-Dr-Dr-Frhr-von-Gebsattel-Tellenbach-Hubert,78331525-buch<![CDATA[Zur Entstehung der Psychiatrie als Wissenschaft im 19. Jahrhundert. Eine geistesgeschichtliche Untersuchung. in: Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie Bd. 21]]>https://www.buchfreund.de/Zur-Entstehung-der-Psychiatrie-als-Wissenschaft-im-19-Jahrhundert-Eine-geistesgeschichtliche-Untersuchung-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-Bd-21-Bodamer-Joachim,79195014-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5384.jpg" title="Zur Entstehung der Psychiatrie als Wissenschaft im 19. Jahrhundert. Eine geistesgeschichtliche Untersuchung."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5384_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Bodamer, Joachim: Zur Entstehung der Psychiatrie als Wissenschaft im 19. Jahrhundert. Eine geistesgeschichtliche Untersuchung. in: Zeitschrift für die gesamte Neurologie und Psychiatrie Bd. 21 Stuttgart, Thieme, 1953. 24 x 17,5cm, blaue Originalleinwand, goldgeprägter Titel, kleiner Stempel auf Titel, sehr selten Anstreichungen mit Kuli; XLIII, 595 S.Bodamer (1910-1985) war als Psychiater tätig in der Württembergischen Heilanstalt Winnental und danach in Emmendingen. In diesem Artikel (S. 511-535) analysiert er die Entwicklung der Psychiatrie, wie sie sich in der "Allgemeinen Zeitschrift für Psychiatrie" seit dem Beginn in 1844 abbildete; die AZP hatte ja 1949 ihr Erscheinen eingestellt. - Im Band weiter Arbeiten von V. Kafka, H. Kranz, W. Leonhard, H.W. Pia, D. Ploog u.a.. Intereressant auch zwei Arbeiten zum Problem der Nachuntersuchung von im Nationalsozalismus sterilisierten Menschen (G. Bonhoff) und zum Problem der Wiederaufnahme von Verfahren in Erbgesundheitsverfahren in der neuen Republik (Traenckner) Schlagworte: Psychiatrie, Psychiatriegeschichte, Zwangssterilisierung<br>Bestell-Nr.: 5384<br>Preis: 30,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Zur-Entstehung-der-Psychiatrie-als-Wissenschaft-im-19-Jahrhundert-Eine-geistesgeschichtliche-Untersuchung-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-Bd-21-Bodamer-Joachim,79195014-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Zur-Entstehung-der-Psychiatrie-als-Wissenschaft-im-19-Jahrhundert-Eine-geistesgeschichtliche-Untersuchung-in-Zeitschrift-fuer-die-gesamte-Neurologie-und-Psychiatrie-Bd-21-Bodamer-Joachim,79195014-buch