<![CDATA[Psychiatrie 1801 - 1900 von Versandantiquariat Am Osning Dr. Karl Böker]]>Versandantiquariat Am Osning, Dr. Karl Böker, Wertherstr. 89, 33615, Bielefeldhttps://www.buchfreund.de/Am-Osningde-deCopyright 2003-2018 w+h GmbHPsychiatrie 1801 - 1900Sat, 13 Oct 2018 22:00:50 +0200https://www.buchfreund.deglaesser@whsoft.de (Stefan Gl垥r)60<![CDATA[Beiträge zur Erkenntnis und Heilung der Lebensstörungen mit vorherrschend psychischen Krankheits-Erscheinungen. Erstes Bändchen (mehr nicht erschienen). Bevorwortet und herausgegeben von J.D. Brandis]]>https://www.buchfreund.de/Beitraege-zur-Erkenntnis-und-Heilung-der-Lebensstoerungen-mit-vorherrschend-psychischen-Krankheits-Erscheinungen-Erstes-Baendchen-mehr-nicht-erschienen-Bevorwortet-und-herausgegeben-von-J-D-Brandis-Brue,49882211-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/3408.jpg" title="Beiträge zur Erkenntnis und Heilung der Lebensstörungen mit vorherrschend psychischen Krankheits-Erscheinungen. Erstes Bändchen (mehr nicht erschienen)."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/3408_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Brück, Anton Theodor: Beiträge zur Erkenntnis und Heilung der Lebensstörungen mit vorherrschend psychischen Krankheits-Erscheinungen. Erstes Bändchen (mehr nicht erschienen). Bevorwortet und herausgegeben von J.D. Brandis Hamburg, Nestler, 1827. 8°, Originalbroschur, angestaubt und mit kleinen Läsionen, Buchblock angebrochen; XXVI, 108 S.Brandis (1762-1845) hatte sich in Braunschweig habilitiert, wurde 1795 als Mitglied der Sanitäts-Commission nach Holzminden geschickt, verwaltete hier gleichzeitig die Stelle des Brunnenphysicus in Driburg, übernahm 1799 das Physicat in Holzminden, folgte 1803 einem Rufe als ord. Prof. der Medicin nach Kiel und wurde ab 1810 zum königl. Leibarzt in Kopenhagen ernannt (ADB 3, 1876, p. 247). Brück (1798-1885) war seit 1829 sein Nachfolger als Brunnenarzt in Driburg und dort bis zu seinem Tode tätig (HIRSCH/H. VI, 563). - Das Bändchen enthält die Arbeiten "Andeutungen über Willensfreiheit und Zurechnungsfähigkeit", in der Brück klar die Position vertritt, dass der Richter bei allen zweifelhaften Seelenzuständen den Arzt zu Rate ziehen muss (und nicht den Philosophen), und im längeren Teil die Arbeit "Uber die Hypochondrie und Hysterie, als die Grundformen des Erkrankens aus verfehltem Leben dargestellt". Hier grenzt sich Brück scharf von Heinroth ab und dessen Ansicht, psychische Krankheit sei die Folge von Sünde, aber ebenso scharf z.B. von Falret und seiner These, die Ursachen hierfür lägen im Gehirn. Für ihn entstehen dagegen Hypochondrie und Hysterie, wenn Mann oder Frau ihre "Bestimmung auf Erden" verfehlen. Der Mann wird hypochondrisch, wenn er sich beispielsweise einseitig geistig betätigt, die Frau wird hysterisch, wenn sie sich ihrer Aufgabe des Gebärens entzieht ("Dass die Hysterie vorzugsweise nur in der zeugungsfähigen Zeit vorkomme und bei solchen Individuen, bei welchen die Sexualfunction gehemmt ist, bei Jungfrauen, kinderlosen Frauen und jungen Wittwen, ist ein Fingerzeig, welcher deutlich genug auf den Grund der Krankheit hinweisen sollte", p. 58) Schlagworte: Psychiatrie, Psychologie, Hysterie, Melancholie<br>Bestell-Nr.: 3408<br>Preis: 135,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Beitraege-zur-Erkenntnis-und-Heilung-der-Lebensstoerungen-mit-vorherrschend-psychischen-Krankheits-Erscheinungen-Erstes-Baendchen-mehr-nicht-erschienen-Bevorwortet-und-herausgegeben-von-J-D-Brandis-Brue,49882211-buch">Bestellen</a>Sat, 13 Oct 2018 22:00:50 +0200https://www.buchfreund.de/Beitraege-zur-Erkenntnis-und-Heilung-der-Lebensstoerungen-mit-vorherrschend-psychischen-Krankheits-Erscheinungen-Erstes-Baendchen-mehr-nicht-erschienen-Bevorwortet-und-herausgegeben-von-J-D-Brandis-Brue,49882211-buch<![CDATA[Ueber den physiologischen Schwachsinn des Weibes]]>https://www.buchfreund.de/Ueber-den-physiologischen-Schwachsinn-des-Weibes-Moebius-P-aul-J-ulius,84884658-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5600.jpg" title="Ueber den physiologischen Schwachsinn des Weibes"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5600_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Möbius, P(aul) J(ulius): Ueber den physiologischen Schwachsinn des Weibes Halle a.S. Marhold, 1900. 23 x 15cm, Originalbroschur, unbeschnitten, 26 S.sehr seltene EA, aus der "Sammlung zwangloser Abhandlungen aus dem Gebiete der Nerven- und Geisteskrankheiten" (hsg. Konrad Alt), Band III, Heft 3. KOLLE III, 109ff.: "Ursprünglich umfaßte das Werk nur 26 Seiten, später wuchs es unter Beiziehung mehrerer Vorworte sowie durch Annexion zahlreicher anerkennender und noch viel mehr leidenschaftlich ablehnender Leserbriefe auf 170 S. an. Es hat den Dr. Möbius viel mehr berühmt gemacht als alle seine tiefgründigen wissenschaftlichen Werke zusammen." KIRCHHOFF II, 274ff.: "viel geschmähte Schrift". ROBACK 243; KREUTER II, 970 f. Schlagworte: Psychiatrie, Sozialpsychologie<br>Bestell-Nr.: 5600<br>Preis: 120,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Ueber-den-physiologischen-Schwachsinn-des-Weibes-Moebius-P-aul-J-ulius,84884658-buch">Bestellen</a>Sat, 13 Oct 2018 22:00:50 +0200https://www.buchfreund.de/Ueber-den-physiologischen-Schwachsinn-des-Weibes-Moebius-P-aul-J-ulius,84884658-buch<![CDATA[Der geborene Verbrecher. Eine kritische Studie]]>https://www.buchfreund.de/Der-geborene-Verbrecher-Eine-kritische-Studie-Bleuler-Eugen,90015334-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5978.jpg" title="Der geborene Verbrecher."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5978_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Bleuler, Eugen: Der geborene Verbrecher. Eine kritische Studie München, J.F.Lehmann, 1896. 23,5 x 16cm, Bibl.-Halbleinen mit Signaturschildchen und Stempeln mit Löschungsvermerk, marmorierter Deckelbezug, IV, 89 S., ganz selten BleistiftanstreichungenAuseinandersetzung mit Lombroso und dessen Kritikern. Bleuler akzeptiert die Grundannahmen von Lombroso, dass das Verbrechertum endogenen Ursprungs sei und dass "die Verbrecher in anthropologischer Beziehung körperlich und geistig von dem Durchschnittstypus des gesunden, ehrlichen Menschen abweichen". Spannend auch die Bleuler'schen Argumente zum Problem der Willensfreiheit und Strafbemessung. Sehr selten! Schlagworte: Forensik, Psychiatrie, Psychopathologie, Vererbung<br>Bestell-Nr.: 5978<br>Preis: 135,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Der-geborene-Verbrecher-Eine-kritische-Studie-Bleuler-Eugen,90015334-buch">Bestellen</a>Tue, 28 Aug 2018 16:45:04 +0200https://www.buchfreund.de/Der-geborene-Verbrecher-Eine-kritische-Studie-Bleuler-Eugen,90015334-buch<![CDATA[Die Hypothese der specifischen Nervenzellenfunction. SD aus Allgemeine Zeitschrift für Psychiatrie und psychisch gerichtliche Medizin, Bd. 54]]>https://www.buchfreund.de/Die-Hypothese-der-specifischen-Nervenzellenfunction-SD-aus-Allgemeine-Zeitschrift-fuer-Psychiatrie-und-psychisch-gerichtliche-Medizin-Bd-54-Nissl-Franz,89812561-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5975.jpg" title="Die Hypothese der specifischen Nervenzellenfunction."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5975_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Nissl, Franz: Die Hypothese der specifischen Nervenzellenfunction. SD aus Allgemeine Zeitschrift für Psychiatrie und psychisch gerichtliche Medizin, Bd. 54 Berlin-Leipzig, de Gruyter, 1897. 21 x 13,5cm, Originalbroschur, Rücken verstärkt, 107 S.Nissl (1860-1919) war zum Zeitpunkt dieser wichtigen Publikation als Assistent bei Kraepelin an der Heidelberger Universitätspsychiatrie, wo er sich auch habilitiert hatte. Spielmeyer betont in seiner biographischen Würdigung, dass Nissl als wichtigtes Ergebnis gesehen habe, "dass der Begriff der Nervenzelle ein Sammelbegriff ist für eine große Anzahl von verschieden strukturierten und deshalb wahrscheinlich auch verschieden funktionierenden Nervenzellarten" (KIRCHHOFF II, 291). Nissl äußert sich sehr vorsichtig dahingehend, dass die "Hypothese der Specifität der Functionen der Nervenzellarten" zwar die Basis dafür sei, dass man die Psychiatrie durch die pathologische Anatomie der Großhirnrinde weiter aufklären könne, dass aber die Tragweite dieser Hypothese "nach keiner Richtung hin zu überschauen sei" (S. 29). An diesen Teil der Arbeit (basierend auf einem Vortrag auf der Jahresversammlung des Vereins Deutscher Irrenärzte in Heidelberg am 18. Sept. 1896) schließt Nissl dann nahtlos eine Beschreibung seiner Forschungsergebnisse zu Nervenzellveränderungen in Folge von experimentell erzeugten Vergiftungen an, der Titel der Arbeit ändert sich dann ab S. 33 in "Studien zur Anatomie und Histopathologie der Nervenzellen"; die dort erwähnten Abbildungen sind nicht vorhanden Schlagworte: Psychiatrie, Neuroanatomie, Neuron<br>Bestell-Nr.: 5975<br>Preis: 50,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Hypothese-der-specifischen-Nervenzellenfunction-SD-aus-Allgemeine-Zeitschrift-fuer-Psychiatrie-und-psychisch-gerichtliche-Medizin-Bd-54-Nissl-Franz,89812561-buch">Bestellen</a>Mon, 13 Aug 2018 17:15:02 +0200https://www.buchfreund.de/Die-Hypothese-der-specifischen-Nervenzellenfunction-SD-aus-Allgemeine-Zeitschrift-fuer-Psychiatrie-und-psychisch-gerichtliche-Medizin-Bd-54-Nissl-Franz,89812561-buch<![CDATA[Fünf Kardinal-Fragen hinsichtlich der administrativen Psychiatrie. Sonderdruck aus "Medicinische Ährenlese, eine hannoversche Zeitschrift für die wissenschaftlich-praktische Gesammtheilkunde", hsg. von A. Droste, Band 7, Nr. 29]]>https://www.buchfreund.de/Fuenf-Kardinal-Fragen-hinsichtlich-der-administrativen-Psychiatrie-Sonderdruck-aus-Medicinische-Aehrenlese-eine-hannoversche-Zeitschrift-fuer-die-wissenschaftlich-praktische-Gesammtheilkunde-hsg-von-A,89406983-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5948.jpg" title="Fünf Kardinal-Fragen hinsichtlich der administrativen Psychiatrie."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5948_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Mundy, Jaromir von: Fünf Kardinal-Fragen hinsichtlich der administrativen Psychiatrie. Sonderdruck aus "Medicinische Ährenlese, eine hannoversche Zeitschrift für die wissenschaftlich-praktische Gesammtheilkunde", hsg. von A. Droste, Band 7, Nr. 29 Osnabrück, Kisling, 1862. 19 x 14cm, Bibl.-Halblwd., papiernes Rückenschild, mehrere kleine Bibl.-Stempel, 18 Bl. ohne Seitenzahl (im Original S. 449-520), sehr knapp und textnah beschnitten, geringer BuchstabenverlustJaromir Freiherr von Mundy (1822-1894) war lange Jahre Offizier, bevor er Medizin in Würzburg studierte, wo er bereits nach dem 4. Sem. promovierte. Er beschäftigte sich vorrangig mit der Irrenheilkunde, plädierte als einer der ersten für freie Behandlung der Kranken und für das coloniale System und arbeitete auch in Gheel. In zahlreichen Vorträgen in vielen Haupt- und Universitätsstädten warb er für eine Psychiatriereform. Neben der vorliegenden Arbeit erschien 1864 noch ein "Kleiner Katechismus über Nothwendigkeit und Möglichkeit einer radikalen Reform des Irrenwesens" in London. In den Jahren ab 1866 war er auch im Militär-Sanitätswesen aktiv, entwickelte spezielle Sanitätszüge und war dann General-Chefarzt beim Malteser-Orden. HIRSCH/H. IV, 299; KIRCHHOFF II, 38ff. - bedeutende Arbeit zur Psychiatriegeschichte, sehr selten Schlagworte: Psychiatrie, Psychiatriekritik, Psychiatriereform<br>Bestell-Nr.: 5948<br>Preis: 90,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Fuenf-Kardinal-Fragen-hinsichtlich-der-administrativen-Psychiatrie-Sonderdruck-aus-Medicinische-Aehrenlese-eine-hannoversche-Zeitschrift-fuer-die-wissenschaftlich-praktische-Gesammtheilkunde-hsg-von-A,89406983-buch">Bestellen</a>Sun, 15 Jul 2018 19:45:31 +0200https://www.buchfreund.de/Fuenf-Kardinal-Fragen-hinsichtlich-der-administrativen-Psychiatrie-Sonderdruck-aus-Medicinische-Aehrenlese-eine-hannoversche-Zeitschrift-fuer-die-wissenschaftlich-praktische-Gesammtheilkunde-hsg-von-A,89406983-buch<![CDATA[Archiv für pragmatische Psychologie oder die Seelenlehre in ihrer Anwendung auf das Leben. Erster Band]]>https://www.buchfreund.de/Archiv-fuer-pragmatische-Psychologie-oder-die-Seelenlehre-in-ihrer-Anwendung-auf-das-Leben-Erster-Band-Beneke-Eduard,88153856-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5929.jpg" title="Archiv für pragmatische Psychologie oder die Seelenlehre in ihrer Anwendung auf das Leben."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5929_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Beneke, Eduard: Archiv für pragmatische Psychologie oder die Seelenlehre in ihrer Anwendung auf das Leben. Erster Band Berlin, Mittler und Sohn, 1851. 21,5 x 14cm, mod. Halbleinen, Rückenschild mit goldgeprägtem Titel, marmorierter Deckelbezug, neue Vorsätze, Bibl.-Stempel auf Titel; XI, 528 S.Beneke (1798-1854) studierte Theologie und Philosophie in Halle und Berlin, wo er sich 1820 auch für Philosophie habilitierte. Seine Schrift zur „Physik der Sitten“ (1820) gab Altenstein den Anlaß, ihm die Lehrbefugnis zu entziehen (wg. des Vorwurfs "Materialismus"), wobei Hegel nicht unbeteiligt gewesen sein dürfte. Nach dem Tode Hegels erhielt er 1832 eine Professur. Seine Lehre betonte allenthalben die Erfahrung, vor allem gegenüber Herbart, und lehnte in Fortführung von Kant eine eigentliche Metaphysik ab. B. darf geradezu als ein Hauptbegründer des sog. Psychologismus angesehen werden, da ihm Logik, Ethik, Rechtslehre und Pädagogik mehr oder minder angewandte Seelenlehre waren und er (mit Schleiermacher) auch die Religion grundsätzlich auf den Gefühlsglauben zurückführte. Er ertrank, wahrscheinlich nicht ohne eigenen Vorsatz, im Kupfergraben Berlins (NDB 2, 1955, 45). Schlagworte: Psychiatrie, Psychologie<br>Bestell-Nr.: 5929<br>Preis: 45,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Archiv-fuer-pragmatische-Psychologie-oder-die-Seelenlehre-in-ihrer-Anwendung-auf-das-Leben-Erster-Band-Beneke-Eduard,88153856-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Archiv-fuer-pragmatische-Psychologie-oder-die-Seelenlehre-in-ihrer-Anwendung-auf-das-Leben-Erster-Band-Beneke-Eduard,88153856-buch<![CDATA[Essays on insanity, hypochondriasis, and other nervous affections]]>https://www.buchfreund.de/Essays-on-insanity-hypochondriasis-and-other-nervous-affections-Reid-John,40517632-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/400.jpg" title="Essays on insanity, hypochondriasis, and other nervous affections"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/400_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Reid, John: Essays on insanity, hypochondriasis, and other nervous affections London Longman, Hurst, Rees, Orme and Brown, 1816. 22 x 14cm, mod. Halbleder, marmor. Deckelbezug, IV, 272 S.Reid (1776-1822) graduierte in Edinburgh mit einer Arbeit "De insania"; diese Dissertation ist der Kern des vorliegenden Werkes, welches mehrere Veröffentlichungen in Zeitschriften zum Thema zusammenfasst. Die erste Auflage erschien unter diesem Titel (Essays on insanity...), eine zweite Ausgabe noch im gleichen Jahr sowie zwei weitere Auflagen unter dem Titel "Essays on hypochondriacal and other nervous affections". Von größter Bedeutung ist hierbei die Herausarbeitung der schädlichen Folgen der Anstaltsunterbringung, was erst im 20. Jahrhundert wieder als "Institutionalismus" aufgegriffen wurde. Reid stellte bereits fest, dass die Anstalten "nurseries for and manufactories of madness" seien. HUNTER/MACALPINE 722ff.: "Reid distinguished the intrinsic manifestations of mental illness from the picture of chronic insanity under asylum condition" Schlagworte: Psychiatrie, Psychiatriegeschichte<br>Bestell-Nr.: 400<br>Preis: 220,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Essays-on-insanity-hypochondriasis-and-other-nervous-affections-Reid-John,40517632-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Essays-on-insanity-hypochondriasis-and-other-nervous-affections-Reid-John,40517632-buch<![CDATA[Archiv für pragmatische Psychologie oder die Seelenlehre in ihrer Anwendung auf das Leben. Dritter Band]]>https://www.buchfreund.de/Archiv-fuer-pragmatische-Psychologie-oder-die-Seelenlehre-in-ihrer-Anwendung-auf-das-Leben-Dritter-Band-Beneke-Eduard,88153857-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5930.jpg" title="Archiv für pragmatische Psychologie oder die Seelenlehre in ihrer Anwendung auf das Leben."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5930_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Beneke, Eduard: Archiv für pragmatische Psychologie oder die Seelenlehre in ihrer Anwendung auf das Leben. Dritter Band Berlin, Mittler und Sohn, 1853. 21,5 x 14cm, mod. Halbleinen, Rückenschild mit goldgeprägtem Titel, marmorierter Deckelbezug, neue Vorsätze, Bibl.-Stempel auf Titel; IV, 514 S.Beneke (1798-1854) studierte Theologie und Philosophie in Halle und Berlin, wo er sich 1820 auch für Philosophie habilitierte. Seine Schrift zur „Physik der Sitten“ (1820) gab Altenstein den Anlaß, ihm die Lehrbefugnis zu entziehen (wg. des Vorwurfs "Materialismus"), wobei Hegel nicht unbeteiligt gewesen sein dürfte. Nach dem Tode Hegels erhielt er 1832 eine Professur. Seine Lehre betonte allenthalben die Erfahrung, vor allem gegenüber Herbart, und lehnte in Fortführung von Kant eine eigentliche Metaphysik ab. B. darf geradezu als ein Hauptbegründer des sog. Psychologismus angesehen werden, da ihm Logik, Ethik, Rechtslehre und Pädagogik mehr oder minder angewandte Seelenlehre waren und er (mit Schleiermacher) auch die Religion grundsätzlich auf den Gefühlsglauben zurückführte. Er ertrank, wahrscheinlich nicht ohne eigenen Vorsatz, im Kupfergraben Berlins (NDB 2, 1955, 45). Schlagworte: Psychiatrie, Psychologie<br>Bestell-Nr.: 5930<br>Preis: 45,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Archiv-fuer-pragmatische-Psychologie-oder-die-Seelenlehre-in-ihrer-Anwendung-auf-das-Leben-Dritter-Band-Beneke-Eduard,88153857-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Archiv-fuer-pragmatische-Psychologie-oder-die-Seelenlehre-in-ihrer-Anwendung-auf-das-Leben-Dritter-Band-Beneke-Eduard,88153857-buch<![CDATA[Medizinische Untersuchungen und Beobachtungen über die Seelenkrankheiten. Nach der zweiten Originalausgabe teutsch bearbeitet und mit einigen Anmerkungen begleitet von D. Georg König]]>https://www.buchfreund.de/Medizinische-Untersuchungen-und-Beobachtungen-ueber-die-Seelenkrankheiten-Nach-der-zweiten-Originalausgabe-teutsch-bearbeitet-und-mit-einigen-Anmerkungen-begleitet-von-D-Georg-Koenig-Rush-Benjamin,40517635-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/2036.jpg" title="Medizinische Untersuchungen und Beobachtungen über die Seelenkrankheiten."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/2036_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Rush, Benjamin: Medizinische Untersuchungen und Beobachtungen über die Seelenkrankheiten. Nach der zweiten Originalausgabe teutsch bearbeitet und mit einigen Anmerkungen begleitet von D. Georg König Leipzig, Cnobloch, 1825. 8°, Ppbd., Rsch., XIV, 1 Bl. Errata, 298 S., sehr gutes Exemplarsehr seltene deutsche Übersetzung der "Medical inquiries and observations upon the diseases of the mind" (EA 1812). GARRISON/MORTON 49124, HUNTER/MACALPINE 663. Das Buch von Rush ist das erste und für lange Zeit einzige Psychiatrie-Lehrbuch eines amerikanischen Arztes. Rush (1745-1823) studierte Medizin in Philadelphia, Edinburgh, London und Paris, lernte dort Benjamin Franklin kennen und kehrte 1769 nach Amerika zurück. Er war der berühmteste amerikanische Arzt der Zeit und gehört zu den Unterzeichnern der Unabhängigkeitserklärung von 1776 Schlagworte: Psychiatrie<br>Bestell-Nr.: 2036<br>Preis: 625,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Medizinische-Untersuchungen-und-Beobachtungen-ueber-die-Seelenkrankheiten-Nach-der-zweiten-Originalausgabe-teutsch-bearbeitet-und-mit-einigen-Anmerkungen-begleitet-von-D-Georg-Koenig-Rush-Benjamin,40517635-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Medizinische-Untersuchungen-und-Beobachtungen-ueber-die-Seelenkrankheiten-Nach-der-zweiten-Originalausgabe-teutsch-bearbeitet-und-mit-einigen-Anmerkungen-begleitet-von-D-Georg-Koenig-Rush-Benjamin,40517635-buch<![CDATA[Die Tanzwuth, eine Volkskrankheit im Mittelalter. Nach den Quellen für Aerzte und gebildete Nichtärzte bearbeitet]]>https://www.buchfreund.de/Die-Tanzwuth-eine-Volkskrankheit-im-Mittelalter-Nach-den-Quellen-fuer-Aerzte-und-gebildete-Nichtaerzte-bearbeitet-Hecker-Justus-Friedrich-Carl,81889030-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5536.jpg" title="Die Tanzwuth, eine Volkskrankheit im Mittelalter."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5536_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Hecker, Justus Friedrich Carl: Die Tanzwuth, eine Volkskrankheit im Mittelalter. Nach den Quellen für Aerzte und gebildete Nichtärzte bearbeitet Berlin Enslin, 1832. 22 x 13cm, Originalbroschur, unbeschnitten, angeschmutzt, kleine Risse, schwacher Stempel auf Titel verso, stellenweise etwas fleckig oder knittrig, einzelne Papierschäden; VI, 1 Bl., 92 S. mit 2 Bl. Notenbeispielen (Musik zum Tanze der Tarantati)HIRSCH/H. III 108ff., NORMAN 1035. - Erste Ausgabe dieser Alexander von Humboldt gewidmeten Abhandlung. Behandelt den St. Johannistanz, den St. Veitstanz, den Tarantismus u. a.; im Anhang Exzerpte aus der "Limburger Chronik", der "Kölner Stadtchronik" etc. Justus Friedrich Carl Hecker (1795-1850) gilt als einer der geistreichsten Forscher auf dem Gebiet der Geschichte der Medizin und als Begründer der "historischen Pathologie" . Schlagworte: Psychiatrie, Psychiatriegeschichte, psychiatry<br>Bestell-Nr.: 5536<br>Preis: 165,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Tanzwuth-eine-Volkskrankheit-im-Mittelalter-Nach-den-Quellen-fuer-Aerzte-und-gebildete-Nichtaerzte-bearbeitet-Hecker-Justus-Friedrich-Carl,81889030-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Die-Tanzwuth-eine-Volkskrankheit-im-Mittelalter-Nach-den-Quellen-fuer-Aerzte-und-gebildete-Nichtaerzte-bearbeitet-Hecker-Justus-Friedrich-Carl,81889030-buch<![CDATA[Essays on insanity, hypochondriasis, and other nervous affections. nachgebunden: Uwins, David, A treatise on those disorders of the brain and nervous system, which are usually considered and called mental (London, Renshaw and Rush)]]>https://www.buchfreund.de/Essays-on-insanity-hypochondriasis-and-other-nervous-affections-nachgebunden-Uwins-David-A-treatise-on-those-disorders-of-the-brain-and-nervous-system-which-are-usually-considered-and-called-mental-Lo,70724359-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/4952.jpg" title="Essays on insanity, hypochondriasis, and other nervous affections."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/4952_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Reid, John: Essays on insanity, hypochondriasis, and other nervous affections. nachgebunden: Uwins, David, A treatise on those disorders of the brain and nervous system, which are usually considered and called mental (London, Renshaw and Rush) London Longman, Hurst, Rees, Orme and Brown, 1816 bzw. 1833. 22 x 14cm, zeitgenöss. wohl Bibl.-Halbleder, berieben, marmor. Deckelbezug, auf dem Rücken mit goldenen Lettern "Insanity - Reid Uwins - N.L. Hospital", IV, 272 S.; 1 Bl., 235 S., Rückseite des Titels sowie des letzten Blatts und des letzten weißen Blattes beklebt mit zeitgenöss. Zeitungsartikeln zum Thema "Asylum" sowie Notizen alter HandReid (1776-1822) graduierte in Edinburgh mit einer Arbeit "De insania"; diese Dissertation ist der Kern des vorliegenden Werkes, welches mehrere Veröffentlichungen in Zeitschriften zum Thema zusammenfasst. Von größter Bedeutung ist hierbei die Herausarbeitung der schädlichen Folgen der Anstaltsunterbringung, was erst im 20. Jahrhundert wieder als "Institutionalismus" aufgegriffen wurde. Reid stellte bereits fest, dass die Anstalten "nurseries for and manufactories of madness" seien. HUNTER/MACALPINE 722ff.: "Reid distinguished the intrinsic manifestations of mental illness from the picture of chronic insanity under asylum condition". - Das nachgebundene Werk von David Uwins (1780 ? - 1837) reiht sich ein in eine Gruppe von Monographien zum Thema Psychiatrie und Irresein, die versuchen, Klarheit in das verwirrende Gebiet der Symptome und Behandlungen von solchen Störungen zu bringen Schlagworte: Psychiatrie, Psychiatriegeschichte, Asyl, Hospitalismus<br>Bestell-Nr.: 4952<br>Preis: 350,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Essays-on-insanity-hypochondriasis-and-other-nervous-affections-nachgebunden-Uwins-David-A-treatise-on-those-disorders-of-the-brain-and-nervous-system-which-are-usually-considered-and-called-mental-Lo,70724359-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Essays-on-insanity-hypochondriasis-and-other-nervous-affections-nachgebunden-Uwins-David-A-treatise-on-those-disorders-of-the-brain-and-nervous-system-which-are-usually-considered-and-called-mental-Lo,70724359-buch<![CDATA[Observations on the deranged manifestations of the mind, or insanity]]>https://www.buchfreund.de/Observations-on-the-deranged-manifestations-of-the-mind-or-insanity-Spurzheim-Johann-Gaspar,70724360-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/4953.jpg" title="Observations on the deranged manifestations of the mind, or insanity"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/4953_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Spurzheim, Johann Gaspar: Observations on the deranged manifestations of the mind, or insanity London, Baldwin, Cradock, and Joy, 1817. 23,5 x 15cm, zeitgenöss. wohl Bibl.-Halbleder, Rücken berieben, mit goldenen Lettern geprägt "Insanity - Spurzheim - N.L. Hospital", marmorierter Deckelbezug; VIII, 312 S., 4 Tafeln mit Kuoferstichen von Schädeln und Plänen von AnstaltenSpurzheim (1776-1832) war primär Theologe, wurde aber ab 1800 in Wien Schüler und Begleiter von Gall, mit dem er gemeinsam einige bedeutende Werke herausgab. Ab 1814 reiste er allein durch England, Irland, Frankreich und dann auch durch Nordamerika, um überall phrenologische Vorlesungen zu halten. Er starb an Typhus in Boston. Der Begriff "Phrenologie" für die Schädellehre stammt zwar von Galls Schüler Forster, wurde aber hauptsächlich von Spurzheim aufgegriffen und verbreitet (LEIBBRAND, Romant. Medizin, p. 149). HIRSCH/H. III, 377ff.: "Sein Hauptverdienst besteht darin, in der Psychiatrie die pathologisch-anatomische Richtung angebahnt zu haben, indem er in Folge seiner Arbeiten...dahin gelangte, auch die Seelenstörungen als Krankheiten des Gehirns aufzufassen." Schlagworte: Psychiatrie, Psychiatriegeschichte<br>Bestell-Nr.: 4953<br>Preis: 300,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Observations-on-the-deranged-manifestations-of-the-mind-or-insanity-Spurzheim-Johann-Gaspar,70724360-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Observations-on-the-deranged-manifestations-of-the-mind-or-insanity-Spurzheim-Johann-Gaspar,70724360-buch<![CDATA[Des Geheimen Ober-Medicinal-Rathes Doctor Heinrich Kohlrausch zu Berlin öffentliche Vertheidigung gegen öffentliche Verunglimpfung (Beiträge zum Criminalrecht, Bd. 1)]]>https://www.buchfreund.de/Des-Geheimen-Ober-Medicinal-Rathes-Doctor-Heinrich-Kohlrausch-zu-Berlin-oeffentliche-Vertheidigung-gegen-oeffentliche-Verunglimpfung-Beitraege-zum-Criminalrecht-Bd-1-Schmid-Carl-Ernst,40517641-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/404.jpg" title="Des Geheimen Ober-Medicinal-Rathes Doctor Heinrich Kohlrausch zu Berlin öffentliche Vertheidigung gegen öffentliche Verunglimpfung (Beiträge zum Criminalrecht, Bd. 1)"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/404_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Schmid, Carl Ernst: Des Geheimen Ober-Medicinal-Rathes Doctor Heinrich Kohlrausch zu Berlin öffentliche Vertheidigung gegen öffentliche Verunglimpfung (Beiträge zum Criminalrecht, Bd. 1) Jena A. Schmid, 1818. XXII, 359 S. 8°, OPpbd., RSch., Widmung alter Hand auf Tit., schwacher St. a. Tit. versofür die Geschichte der Psychiatrie bedeutsame Dokumentation des aufsehenerregenden Prozesses um den Tod einer psychisch Kranken im "Sack", einer merkwürdigen "Behandlungsmethode" in der Charite, die damals von Horn geleitet wurde Schlagworte: Psychiatrie, Psychiatriegeschichte, psychiatry<br>Bestell-Nr.: 404<br>Preis: 225,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Des-Geheimen-Ober-Medicinal-Rathes-Doctor-Heinrich-Kohlrausch-zu-Berlin-oeffentliche-Vertheidigung-gegen-oeffentliche-Verunglimpfung-Beitraege-zum-Criminalrecht-Bd-1-Schmid-Carl-Ernst,40517641-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Des-Geheimen-Ober-Medicinal-Rathes-Doctor-Heinrich-Kohlrausch-zu-Berlin-oeffentliche-Vertheidigung-gegen-oeffentliche-Verunglimpfung-Beitraege-zum-Criminalrecht-Bd-1-Schmid-Carl-Ernst,40517641-buch<![CDATA[Psychologische Untersuchungen. Studien im Gebiete der physiologischen Psychologie]]>https://www.buchfreund.de/Psychologische-Untersuchungen-Studien-im-Gebiete-der-physiologischen-Psychologie-Hagen-F-riedrich-W-ilhelm,65499667-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/4530.jpg" title="Psychologische Untersuchungen."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/4530_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Hagen, F(riedrich) W(ilhelm): Psychologische Untersuchungen. Studien im Gebiete der physiologischen Psychologie Braunschweig, Vieweg und Sohn, 1847. 23 x 14cm, zeitgenöss. geprägter Pappband, Rückenschild mit goldgeprägtem Titel, alter Namensstempel auf Titel; Vortitel, IV, 1 Bl., 96 S., ganz vereinzelt kleine BleistiftanstreichungenHagen (1814-1888) war Assistenzarzt an der gerade gegründeten Erlanger Irrenanstalt unter Solbrig; später wurde er selbst Direktor dieser Anstalt. KIRCHHOFF I, 253; KREUTER II, 506 Schlagworte: Psychiatrie, Psychiatriegeschichte<br>Bestell-Nr.: 4530<br>Preis: 88,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Psychologische-Untersuchungen-Studien-im-Gebiete-der-physiologischen-Psychologie-Hagen-F-riedrich-W-ilhelm,65499667-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Psychologische-Untersuchungen-Studien-im-Gebiete-der-physiologischen-Psychologie-Hagen-F-riedrich-W-ilhelm,65499667-buch<![CDATA[Lehrbuch der psychischen Krankheiten]]>https://www.buchfreund.de/Lehrbuch-der-psychischen-Krankheiten-Leidesdorf-Maximilian,81645331-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/4721.jpg" title="Lehrbuch der psychischen Krankheiten"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/4721_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Leidesdorf, Maximilian: Lehrbuch der psychischen Krankheiten Erlangen Enke, 1865 (zweite umgearbeitet und wesentlich vermehrte Auflage). 23 x 16cm, Halbleder der Zt., Ecken bestoßen, kl. Wurmspur an der oberen Ecke des vord. Deckels, goldgeprägter Rückentitel, Namenszug auf Vorsatz; VIII, 340 S., 27 Holzschnitte im Text und 5 Stahlstiche am Ende des Buchesdie EA von 1860 (noch unter dem Titel "Pathologie und Thefapie der psychischen Krankheiten") war noch ohne die Stahlstiche veröffentlicht, die hier in hervorragender Qualität vorliegen. Sie stammen von Hess in Nürnberg, der sie nach Photographien von Patienten aus der Irrenanstalt zu Hall anfertigte. Auch ist in dieser 2. Auflage erstmals das neue Kapitel "Anatomie der Hirnrinde und ihre Verbindungsbahnen" enthalten, welches vor allem durch Meynert formuliert wurde. Leidesdorf äußert im Vorwort die Hoffnung, dass sein Lehrbuch "als Leitfaden für psychiatrische Vorträge, welche hoffentlich bald an allen deutschen Universitäten gehalten werden dürften, dienen könne" Schlagworte: Psychiatrie, Neuroanatomie, psychiatry<br>Bestell-Nr.: 4721<br>Preis: 265,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Lehrbuch-der-psychischen-Krankheiten-Leidesdorf-Maximilian,81645331-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Lehrbuch-der-psychischen-Krankheiten-Leidesdorf-Maximilian,81645331-buch<![CDATA[Neurologisches Centralblatt. Übersicht der Leistungen auf dem Gebiete der Anatomie, Physiologie, Pathologie und Therapie des Nervensystemes einschliesslich der Geisteskrankheiten. Fünfundzwanzigster Jahrgang]]>https://www.buchfreund.de/Neurologisches-Centralblatt-Uebersicht-der-Leistungen-auf-dem-Gebiete-der-Anatomie-Physiologie-Pathologie-und-Therapie-des-Nervensystemes-einschliesslich-der-Geisteskrankheiten-Fuenfundzwanzigster-Jah,81645334-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5524.jpg" title="Neurologisches Centralblatt."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5524_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Mendel, Emanuel Ernst (Hsg.): Neurologisches Centralblatt. Übersicht der Leistungen auf dem Gebiete der Anatomie, Physiologie, Pathologie und Therapie des Nervensystemes einschliesslich der Geisteskrankheiten. Fünfundzwanzigster Jahrgang Leipzig, Veit & Comp., 1906 (24 Hefte in 1 Band). 23,5 x 16,5cm, Halblwd. d.Zt., goldgeprägter Rückentitel, Bibl.-St. auf Vorsatz und vereinzelt auf Heftseiten; 1 Bl., 1184 S.. zahlreiche Textabb.kompletter 25. Jahrgang und der letzte, der von Mendel herausgegeben wurde (er starb im gleichen Jahr). Mit vorwiegend hirnanatomischen und neurologischen, aber auch psychiatrischen Originalarbeiten: Lomer ("Geschlechtliche Abnormitäten bei Tieren"), Kronthal ("Konstruktionsprinzipien des Nervensystems"), Döllken ("Wann sind Unfallneurosen heilbar?"), Näcke, Bechterew, Goldscheider, Stransky, Mainzer ("Mitteilungen über die 'Hysterie' der Tiere"), Hellpach ("Unfallneurosen und Arbeitsfreude"), Ide ("Die Behandlung der Neurasthenie durch das Seeklima"), Goldflam ("Ein Fall von hysterischem Fieber") u.a.m. Schlagworte: Psychiatrie, Neurologie, Neurowissenschaften, Sexualwissenschaft<br>Bestell-Nr.: 5524<br>Preis: 40,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Neurologisches-Centralblatt-Uebersicht-der-Leistungen-auf-dem-Gebiete-der-Anatomie-Physiologie-Pathologie-und-Therapie-des-Nervensystemes-einschliesslich-der-Geisteskrankheiten-Fuenfundzwanzigster-Jah,81645334-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Neurologisches-Centralblatt-Uebersicht-der-Leistungen-auf-dem-Gebiete-der-Anatomie-Physiologie-Pathologie-und-Therapie-des-Nervensystemes-einschliesslich-der-Geisteskrankheiten-Fuenfundzwanzigster-Jah,81645334-buch<![CDATA[Sammlungen für die Heilkunde der Gemüthskrankheiten. Erster Band.]]>https://www.buchfreund.de/Sammlungen-fuer-die-Heilkunde-der-Gemuethskrankheiten-Erster-Band-Jacobi-Maximilian,88028697-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5921.jpg" title="Sammlungen für die Heilkunde der Gemüthskrankheiten. Erster Band."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5921_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Jacobi, Maximilian: Sammlungen für die Heilkunde der Gemüthskrankheiten. Erster Band. Elberfeld Schönian, 1822. 18 x 10,5cm, marmorierter Pabbband d.Zt., rotes Rückenschild, Exlibris, alter Bibl.-Stempel auf Titel; XIV, 1 Bl., 484 S., 2 gefaltete lithograph. Taf.der erste Band der "Sammlungen" enthält eine ausführliche Würdigung und teilweise Übersetzung einzelner Kapitel von Samuel Tukes "Description of the retreat...". Jacobi hat hieraus ohne Zweifel viele Anregungen für die spätere Gründung der Irrenanstalt Siegburg gewonnen. - Es folgt eine ebenso ausführliche Auseinandersetzung mit Esquirols "Abhandlungen von den Seelenstörungen". Diese geht also der Übersetzung von Hille ("Allgemeine und specielle Pathologie und Therapie der Seelenstörungen", 1827) noch voraus! HIRSCH/H. III, 392f., KIRCHHOFF I, 87 Schlagworte: Psychiatrie, psychiatry, Psychopathologie<br>Bestell-Nr.: 5921<br>Preis: 290,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Sammlungen-fuer-die-Heilkunde-der-Gemuethskrankheiten-Erster-Band-Jacobi-Maximilian,88028697-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Sammlungen-fuer-die-Heilkunde-der-Gemuethskrankheiten-Erster-Band-Jacobi-Maximilian,88028697-buch<![CDATA[Neurologisches Centralblatt. Übersicht der Leistungen auf dem Gebiete der Anatomie, Physiologie, Pathologie und Therapie des Nervensystemes einschliesslich der Geisteskrankheiten. Siebenter Jahrgang]]>https://www.buchfreund.de/Neurologisches-Centralblatt-Uebersicht-der-Leistungen-auf-dem-Gebiete-der-Anatomie-Physiologie-Pathologie-und-Therapie-des-Nervensystemes-einschliesslich-der-Geisteskrankheiten-Siebenter-Jahrgang-Mendel,81274908-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5474.jpg" title="Neurologisches Centralblatt."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5474_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Mendel, Emanuel Ernst (Hsg.): Neurologisches Centralblatt. Übersicht der Leistungen auf dem Gebiete der Anatomie, Physiologie, Pathologie und Therapie des Nervensystemes einschliesslich der Geisteskrankheiten. Siebenter Jahrgang Leipzig, Veit & Comp., 1888 (24 Hefte in 1 Bd.). 23 x 15cm, Halblwd. d.Zt., goldgeprägter Rückentitel, Signaturschildchen, Stempel auf Vorsatz und einzelnen Heftseiten; 1 Bl., 704 S., zahlreiche Abb. im Textkompletter Jahrgang des Centralblatts. Mit Arbeiten von Emil Kraepelin ("Cytisin gegen Migräne"), Nonne ("Zur therapeutischen Verwerthung der Hypnose"), Jendrassik ("Einiges über Suggestion"), Bechterew ("Ueber den Einfluss der Hirnrinde auf die Speichelsecretion"). Insbesondere der letztgenannte Artikel ist medizingeschichtlich bedeutsam wegen der späteren Differenzen zwischen Bechterew und Pawlow Schlagworte: Psychiatrie, Neurologie, Hirnanatomie<br>Bestell-Nr.: 5474<br>Preis: 65,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Neurologisches-Centralblatt-Uebersicht-der-Leistungen-auf-dem-Gebiete-der-Anatomie-Physiologie-Pathologie-und-Therapie-des-Nervensystemes-einschliesslich-der-Geisteskrankheiten-Siebenter-Jahrgang-Mendel,81274908-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Neurologisches-Centralblatt-Uebersicht-der-Leistungen-auf-dem-Gebiete-der-Anatomie-Physiologie-Pathologie-und-Therapie-des-Nervensystemes-einschliesslich-der-Geisteskrankheiten-Siebenter-Jahrgang-Mendel,81274908-buch<![CDATA[Neurologisches Centralblatt. Übersicht der Leistungen auf dem Gebiete der Anatomie, Physiologie, Pathologie und Therapie des Nervensystemes einschliesslich der Geisteskrankheiten. Neunter Jahrgang]]>https://www.buchfreund.de/Neurologisches-Centralblatt-Uebersicht-der-Leistungen-auf-dem-Gebiete-der-Anatomie-Physiologie-Pathologie-und-Therapie-des-Nervensystemes-einschliesslich-der-Geisteskrankheiten-Neunter-Jahrgang-Mendel-E,81274909-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5472.jpg" title="Neurologisches Centralblatt."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5472_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Mendel, Emanuel Ernst (Hsg.): Neurologisches Centralblatt. Übersicht der Leistungen auf dem Gebiete der Anatomie, Physiologie, Pathologie und Therapie des Nervensystemes einschliesslich der Geisteskrankheiten. Neunter Jahrgang Leipzig, Veit & Comp., 1890 (24 Hefte in 1 Bd.). 23 x 15cm, Halbleinen der Zt. goldgeprägter Rückentitel, Signaturschildchen, Stempel auf Vorsatz und einzeln Heftseiten; 1 Bl., 786 S., zahlreiche Textabb.kompletter neunter Jahrgang des Centralblatts mit zahlreichen Arbeiten der damals bedeutendsten Nervenärzte, z.B. Emil Kraepelin ("Zur Myxödemfrage"), Hermann Oppenheim ("Einiges über die Combination functioneller Neurosen mit organischen Erkrankungen des Nervensystems"), Solbrig ("Neurosen und Psychosen nach Influenza"), A. Pick ("Ein Fall von transcorticaler sensorischer Aphasie"), Flechsig, Bechterew, Kronthal u.a. Schlagworte: Psychiatrie, Neurologie, ZNS, Reflexe<br>Bestell-Nr.: 5472<br>Preis: 40,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Neurologisches-Centralblatt-Uebersicht-der-Leistungen-auf-dem-Gebiete-der-Anatomie-Physiologie-Pathologie-und-Therapie-des-Nervensystemes-einschliesslich-der-Geisteskrankheiten-Neunter-Jahrgang-Mendel-E,81274909-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Neurologisches-Centralblatt-Uebersicht-der-Leistungen-auf-dem-Gebiete-der-Anatomie-Physiologie-Pathologie-und-Therapie-des-Nervensystemes-einschliesslich-der-Geisteskrankheiten-Neunter-Jahrgang-Mendel-E,81274909-buch<![CDATA[Blätter für Psychiatrie. Heft 1-3 (mehr nicht erschienen)]]>https://www.buchfreund.de/Blaetter-fuer-Psychiatrie-Heft-1-3-mehr-nicht-erschienen-Friedreich-J-ohann-B-aptist-und-Gustav-Blumroeder-Hsg,76852511-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5309.jpg" title="Blätter für Psychiatrie. Heft 1-3 (mehr nicht erschienen)"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5309_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Friedreich, J(ohann) B(aptist) und Gustav Blumröder (Hsg.): Blätter für Psychiatrie. Heft 1-3 (mehr nicht erschienen) Erlangen, Enke, 1837-38. 20,5 x 13cm, Pappband d. Zt., handschriftl. Rückenschild und Rückensignatur, Bibl.-Stempel auf Titel mit Löschungsvermerk, VIII, 157; IV, 162; IV, 128 Sletzte von Friedreich herausgegebene Zeitschrift, jetzt gemeinsam mit Blumröder, der Spital- und Armenarzt in Hersbruck war und dann im Fichtelgebirge als Gerichtsarzt eingesetzt wurde. Er wurde 1848 in die Frankfurter Nationalversammlung gewählt. Seine politische Tätigkeit brachte ihm schließlich Haft und den Verlust seiner Gerichtsarztstelle. - Die Herausgeber wollen den Umbruch in der Psychiatrie hin zur naturwissenschaftlichen Fundierung abbilden. Auch plädieren sie dafür, den Gegensatz zwischen "Psychikern" und "Somatikern" aufzugeben und den Menschen als Ganzes zu betrachten. Es finden sich interessante Arbeiten wie z.B. von Diez "Die Psychologie beim Anfange des sechzehnten Jahrhunderts", Friedreich "Ueber die Anwendung des Aderlasses bei psychischen Krankheiten" und "Ueber die Anwendung des Opium bei psychischen Krankheiten", Blumröder "Philipp Melanchthon's psychologische Ansichten" und "Ueber religiösen Trübsinn"; Hagen "Ueber die Verwandtschaft zwischen Tobsucht und Epilepsie" und Möller "Ueber den Bgriff, das Wesen, Sitz und nächste Ursachen des Wahnsinns". - sehr selten! Schlagworte: Psychiatrie, Psychiatriegeschichte<br>Bestell-Nr.: 5309<br>Preis: 245,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Blaetter-fuer-Psychiatrie-Heft-1-3-mehr-nicht-erschienen-Friedreich-J-ohann-B-aptist-und-Gustav-Blumroeder-Hsg,76852511-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Blaetter-fuer-Psychiatrie-Heft-1-3-mehr-nicht-erschienen-Friedreich-J-ohann-B-aptist-und-Gustav-Blumroeder-Hsg,76852511-buch<![CDATA[Die Hysterie nach den Lehren der Salpêtrière. Normale oder interparoxysmale Hysterie. Mit einem Vorwort von J.M. Charcot. Autorisierte deutsche Ausgabe von Karl Grube]]>https://www.buchfreund.de/Die-Hysterie-nach-den-Lehren-der-Salp-trire-Normale-oder-interparoxysmale-Hysterie-Mit-einem-Vorwort-von-J-M-Charcot-Autorisierte-deutsche-Ausgabe-von-Karl-Grube-Tourrette-Gilles-de-la,75928097-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5265.jpg" title="Die Hysterie nach den Lehren der Salpêtrière. Normale oder interparoxysmale Hysterie. Mit einem Vorwort von J.M. Charcot."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5265_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Tourrette, Gilles de la: Die Hysterie nach den Lehren der Salpêtrière. Normale oder interparoxysmale Hysterie. Mit einem Vorwort von J.M. Charcot. Autorisierte deutsche Ausgabe von Karl Grube Leipzig und Wien, Deuticke, 1894. 24,5 x 17,5cm, Halbleinen d. Zt., Rückentitel (mit falscher Bezeichnung von Grube als Autor!), Bibl.-Exlibris mit Löschungsvermerk auf Spiegel, Stempel auf Titel; XIII, 330 S., 45 Textabbildungen, 2 TabellenGilles de la Tourette (1857-1904) gehörte in der Schule von Charcot zu den Mitbegründern der französischen Hysterielehre; auch Sigm. Freud gehörte zu seinen Zuhörern und übersetzte ja selbst auch Werke von Charcot, definierte aber in seinem mit Breuer veröffentlichten Werk "Studien über Hysterie" diese neu und entwickelte daran die Psychoanalyse. - Psychiatriegeschichtlich sehr bedeutend und selten Schlagworte: Psychiatrie, Psychopathologie, Psychiatriegeschichte<br>Bestell-Nr.: 5265<br>Preis: 335,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Hysterie-nach-den-Lehren-der-Salp-trire-Normale-oder-interparoxysmale-Hysterie-Mit-einem-Vorwort-von-J-M-Charcot-Autorisierte-deutsche-Ausgabe-von-Karl-Grube-Tourrette-Gilles-de-la,75928097-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Die-Hysterie-nach-den-Lehren-der-Salp-trire-Normale-oder-interparoxysmale-Hysterie-Mit-einem-Vorwort-von-J-M-Charcot-Autorisierte-deutsche-Ausgabe-von-Karl-Grube-Tourrette-Gilles-de-la,75928097-buch<![CDATA[Enthüllungen aus dem Bereiche des Irrenwesens und der Rechtspflege.]]>https://www.buchfreund.de/Enthuellungen-aus-dem-Bereiche-des-Irrenwesens-und-der-Rechtspflege-anon,49850913-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/3392.jpg" title="Enthüllungen aus dem Bereiche des Irrenwesens und der Rechtspflege."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/3392_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> (anon.): Enthüllungen aus dem Bereiche des Irrenwesens und der Rechtspflege. Stuttgart, Lutz, 1895. 21 x 14cm, priv. grünes blindgeprägtes Leinen, fleckig, goldgeprägter Rückentitel, 1 Bl., Titel, 42 S., 40 S., 32 S., 34 S.Sammlung von vier Berichten über aufgedeckte Skandale in Zwiefalten (Julius Pfeiffer), Göppingen ("ein württembergischer Kaufmann"), Marienthal bei Münster (Ewald Krüner) und Schussenried (Kuhnle) Schlagworte: Psychiatrie, Anstaltspsychiatrie, Psychiatriegeschichte, Irrenhauswesen<br>Bestell-Nr.: 3392<br>Preis: 60,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Enthuellungen-aus-dem-Bereiche-des-Irrenwesens-und-der-Rechtspflege-anon,49850913-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Enthuellungen-aus-dem-Bereiche-des-Irrenwesens-und-der-Rechtspflege-anon,49850913-buch<![CDATA[Die Behandlung gewisser Formen von Neurasthenie und Hysterie]]>https://www.buchfreund.de/Die-Behandlung-gewisser-Formen-von-Neurasthenie-und-Hysterie-Mitchell-Weir-Silas,66285096-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/4576.jpg" title="Die Behandlung gewisser Formen von Neurasthenie und Hysterie"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/4576_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Mitchell, Weir Silas: Die Behandlung gewisser Formen von Neurasthenie und Hysterie Berlin, Hirschwald, 1887. 23 x 15cm, zeitgen. Halbleinen, handschriftl. Rückenschild, Titel mit wenigen Stockflecken; 3 Bl., 102 S.S. Weir Mitchell (1829-1914) gilt als einer der Väter der Neurologie in Amerika und als früher Pionier in der wissenschaftlichen-experimentellen Medizin (er war u.a. auch Schüler von Claude Bernard in Paris). Er beschrieb als erster den Phantomschmerz und prägte den Begriff "causalgia" (brennende Schmerzen nach Nervenverletzungen). - In seinen späteren Jahren entwickelte er die hier beschriebene spezielle Kur von Menschen mit "Neurasthenie und Hysterie", damals häufig benutzte Begriffe für "Neurose". Die Kur bestand aus Isolation, Bettruhe, Elektrotherapie, Massagen und systematischer Überernährung (!). ELLENBERGER: "This treatment could last for months and sometimes for years, and became fashionable among the well-to-do. It was given the nickname of 'Dr. Diet and Dr. Quiet'" (p. 244). Sig. Freud rezensierte das Werk 1887 wohlwollend in der Wiener Mediz. Wochenschrift: "Das Heilverfahren des durchaus originellen Nervenarztes ... (überwindet) in streng planmäßiger Weise schwere und veraltete Zustände von nervöser Erschöpfung" Schlagworte: Psychiatrie, Psychotherapie, Hysterie<br>Bestell-Nr.: 4576<br>Preis: 80,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Behandlung-gewisser-Formen-von-Neurasthenie-und-Hysterie-Mitchell-Weir-Silas,66285096-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Die-Behandlung-gewisser-Formen-von-Neurasthenie-und-Hysterie-Mitchell-Weir-Silas,66285096-buch<![CDATA[Vierteljahrschrift für die Seelenlehre.]]>https://www.buchfreund.de/Vierteljahrschrift-fuer-die-Seelenlehre-Neugeboren-Heinrich,41225514-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/2799.jpg" title="Vierteljahrschrift für die Seelenlehre."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/2799_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Neugeboren, Heinrich: Vierteljahrschrift für die Seelenlehre. Kronstadt, Gött, 1859. 8°, zeitgen. Pappband, Rückenschild, erste Seiten leicht stockfleckig; 272 S.sehr selten! Neugeboren war Pädagoge in Kronstadt (Siebenbürgen) und versteht seine "Vierteljahrschrift" als Organ für die Verbreitung der Ideen Friedrich Eduard Benekes von der "Psychologie als Naturwissenschaft" auch für den "einfachen, schlichten Menschen". Er war Enkel des bekannten Siebenbürger Theologen und Pädagogen Daniel Georg Neugeboren, dessen Biographie er hier in 3 Teilen erstmals publiziert. - Die Zeitschrift erschien in drei Jahrgängen zu 4 Heften bis 1861; dieser Band beginnt mit dem Titelblatt von Heft 1 (März 1859), enthält aber den gesamten Jahrgang Schlagworte: Psychologie, Pädagogik, Aufklärung<br>Bestell-Nr.: 2799<br>Preis: 90,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Vierteljahrschrift-fuer-die-Seelenlehre-Neugeboren-Heinrich,41225514-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Vierteljahrschrift-fuer-die-Seelenlehre-Neugeboren-Heinrich,41225514-buch<![CDATA[Klinische Vorträge über Geistes-Krankheiten. Deutsch mitgetheilt von Heinrich Laehr]]>https://www.buchfreund.de/Klinische-Vortraege-ueber-Geistes-Krankheiten-Deutsch-mitgetheilt-von-Heinrich-Laehr-Guislain-Joseph,45116716-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/3035.jpg" title="Klinische Vorträge über Geistes-Krankheiten."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/3035_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Guislain, Joseph: Klinische Vorträge über Geistes-Krankheiten. Deutsch mitgetheilt von Heinrich Laehr Berlin, Hirschwald, 1854. 8°, Originalleinen mit goldgepr. Rückentitel, Rückenverg. u. blindgepr. Deckelornamentik, XXI, 628 S., 6 Tafeln (davon 5 gefaltet) mit 54 Figuren; Einband etwas berieben und leicht fleckig, St. a. T., am Anfang wenige Seiten mit sauberen Farbstiftanstreichungen, stellenw. leicht stockfl., sonst gut erhalten.Erste deutsche Ausgabe. - Joseph Guislain (1797-1860) "gehörte zu den treuesten Vorkämpfern auf dem Felde der Verbesserungen des Irrenwesens und blieb seine Wirksamkeit nicht auf sein engeres Vaterland beschränkt, sondern er regte durch seine gewandte Rede in Wort und Schrift die Ärzte der ganzen civilisirten Welt an, den Geisteskranken ihre Theilnahme zu schenken." (Hirsch-H. II, 699f.). - Der bedeutendste belgische Psychiater des 19. Jahrhunderts gilt als Begründer des Konzepts der Einheitspsychose. 1852 wurde in Gent die Irrenanstalt "Hospice Guislain" gegründet Schlagworte: Psychiatrie<br>Bestell-Nr.: 3035<br>Preis: 320,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Klinische-Vortraege-ueber-Geistes-Krankheiten-Deutsch-mitgetheilt-von-Heinrich-Laehr-Guislain-Joseph,45116716-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Klinische-Vortraege-ueber-Geistes-Krankheiten-Deutsch-mitgetheilt-von-Heinrich-Laehr-Guislain-Joseph,45116716-buch<![CDATA[Psychiatrie. Für Ärzte und Studirende bearbeitet]]>https://www.buchfreund.de/Psychiatrie-Fuer-Aerzte-und-Studirende-bearbeitet-Ziehen-Theodor,78726447-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5368.jpg" title="Psychiatrie."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5368_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Ziehen, Theodor: Psychiatrie. Für Ärzte und Studirende bearbeitet Berlin, Wreden, 1894. 23 x 16cm, rote zeitgen. Leinwand mit goldgeprägtem Titel, IX, 470 S., 1 Bl., 6 Lichtdrucktafeln mit 10 Abb. in Holzschnitt und 10 physiognomischen Darstellungen; auf den ersten 4 S. Randbemerkungen in Blei, sonst sehr wenige Unterstreichungen in blauem Buntstifterschienen als Band XVII der Reihe "Wredens Sammlung medizinischer Lehrbücher". - Ziehen (1862-1950) hatte sich bei Otto Binswanger in Jena habilitiert, wo er dann auch Friedrich Nietzsche behandelte. Nach Jahren als Ordinarius in Utrecht und Halle war er dann von 1904-1912 Ordinarius an der Charite. Nach einigen Jahren als Privatgelehrter in Wiesbaden nahm er 1917 einen Ruf auf einen philosophischen Lehrstuhl in Halle an, wo er neben Psychologie auch Geschichte der Philosophie und andere philosophische Disziplinen las (Quelle: Wikipedia). Schlagworte: Psychiatrie<br>Bestell-Nr.: 5368<br>Preis: 50,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Psychiatrie-Fuer-Aerzte-und-Studirende-bearbeitet-Ziehen-Theodor,78726447-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Psychiatrie-Fuer-Aerzte-und-Studirende-bearbeitet-Ziehen-Theodor,78726447-buch<![CDATA[Statistische Untersuchungen über Geisteskrankheiten. Nach den Ergebnissen der ersten fünfundzwanzig Jahre der Kreis-Irranstalt zu Erlangen unter Mitwirkung von deren Hülfsärzten (!)]]>https://www.buchfreund.de/Statistische-Untersuchungen-ueber-Geisteskrankheiten-Nach-den-Ergebnissen-der-ersten-fuenfundzwanzig-Jahre-der-Kreis-Irranstalt-zu-Erlangen-unter-Mitwirkung-von-deren-Huelfsaerzten-Hagen-F-riedrich-W-il,87855409-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5761.jpg" title="Statistische Untersuchungen über Geisteskrankheiten."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5761_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Hagen, F(riedrich) W(ilhelm): Statistische Untersuchungen über Geisteskrankheiten. Nach den Ergebnissen der ersten fünfundzwanzig Jahre der Kreis-Irranstalt zu Erlangen unter Mitwirkung von deren Hülfsärzten (!) Erlangen, Besold1876, 24 x 16cm, mod. Halbleder mit Verwendung des alten Materials, 2 Bl., 356 S., mehrere gefaltete TabellenHagen (1814-1888) war ab 1849 Direktor der neuen Klinik in Irsee bei Kaufbeuren und ab 1859 bis kurz vor seinem Tode Direktor der Klinik in Erlangen. Gemeinsam mit v. Gudden, Grashey und Hubrich erstattete er das psychiatrische Gutachten über König Ludwig II. von Bayern. Ds vorliegende Buch "erhebt sich an Umfang und Inhalt hoch über die sonst üblichen Jahresberichte". Kap. VIII ist betitelt "Katamnese", und hier führt Hagen diesen Namen und dieses Konzept in die psychiatrische Praxis ein (KIRCHHOFF, Deutsche Irrenärzte I, 253ff.); s.a. KREUTER II, 506f. und HIRSCH/H. III, 14 Schlagworte: Psychiatrie, Irrenanstalt, Erlangen<br>Bestell-Nr.: 5761<br>Preis: 55,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Statistische-Untersuchungen-ueber-Geisteskrankheiten-Nach-den-Ergebnissen-der-ersten-fuenfundzwanzig-Jahre-der-Kreis-Irranstalt-zu-Erlangen-unter-Mitwirkung-von-deren-Huelfsaerzten-Hagen-F-riedrich-W-il,87855409-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Statistische-Untersuchungen-ueber-Geisteskrankheiten-Nach-den-Ergebnissen-der-ersten-fuenfundzwanzig-Jahre-der-Kreis-Irranstalt-zu-Erlangen-unter-Mitwirkung-von-deren-Huelfsaerzten-Hagen-F-riedrich-W-il,87855409-buch<![CDATA[Die Delirien. Die Visionen und Hallucinationen des Tag- und Nachtlebens und die phantastischen Zustände]]>https://www.buchfreund.de/Die-Delirien-Die-Visionen-und-Hallucinationen-des-Tag-und-Nachtlebens-und-die-phantastischen-Zustaende-Ruf-Sebastian,79446327-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5399.jpg" title="Die Delirien."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5399_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Ruf, Sebastian: Die Delirien. Die Visionen und Hallucinationen des Tag- und Nachtlebens und die phantastischen Zustände Innsbruck, Verlag der Wagnerschen Buchhandlung, 1856. 20,5 x 14cm, zeitgen. Pappband, grünes Rückenschild, X, 1 Bl., 131 S.der Verfasser, über den biographisch nichts zu ermitteln war, der aber in der Einleitung bemerkt, einen "langjährigen Umgang mit Wahnsinnigen aller Art" gehabt zu haben (in einer Klinik in Tirol?!), untersucht die Unterschiede zwischen Halluzinationen, Illusionen und Verkennungen, die er zusammenfassend als "Delirien" beschreibt Schlagworte: Psychiatrie, Psychopathologie, Wahrnehmungstäuschungen, Psychologie<br>Bestell-Nr.: 5399<br>Preis: 50,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Delirien-Die-Visionen-und-Hallucinationen-des-Tag-und-Nachtlebens-und-die-phantastischen-Zustaende-Ruf-Sebastian,79446327-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Die-Delirien-Die-Visionen-und-Hallucinationen-des-Tag-und-Nachtlebens-und-die-phantastischen-Zustaende-Ruf-Sebastian,79446327-buch<![CDATA[Lehrbuch der Psychiatrie]]>https://www.buchfreund.de/Lehrbuch-der-Psychiatrie-Neumann-Heinrich,74909755-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5191.jpg" title="Lehrbuch der Psychiatrie"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5191_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Neumann, Heinrich: Lehrbuch der Psychiatrie Erlangen Enke, 1859. 23,5 x 15,5cm, zeitgen. Halbleinen, goldgeprägter Rückentitel, altes Exlibris auf Spiegel, geprägter Stempel auf Titel, erste Seiten gebräunt; IV, 242 S., 1 Bl. ErrataNeumann (1814-1884) gründete 1852 in dem Dorf Pöpelwitz nahe Breslau eine Privatirrenanstalt, die erste in Ostdeutschland (KIRCHHOFF I, 261ff.). In seiner Tätigkeit an der Irrenstation des Allerheiligen-Hospitals in Breslau war er psychiatrischer Lehrer von Carl Wernicke. Dieser hat auch das vorliegende Lehrbuch als "hochbedeutend" bewertet und Neumann noch später als Begründer einer klinischen Symptomatologie geschätzt. Neumann war einer der nachhaltigsten Vertreter der Theorie der "Einheitspsychose", wonach es nur eine einzige Geisteskrankheit gebe und alle verschiedenen Krankheitsbilder nur verschiedene Stadien dieser einen, alles umfassenden Krankheit seien. Auch Zeller, Guislain und Griesinger waren Anhänger dieser Idee, und in der heutigen Diskussion um die teils sehr schwierigen Abgrenzungsprobleme zwischen schizophrenen und affektiven Psychosen und den Mischbildern (schizomanisch, schizodepressiv) noch im ICD 10 zeigt sich dieses alte Modell. - sehr selten! Mit dem geprägten Stempel der New York Psychoanalytic Institute Library und dem Exlibris von Wilhelm Beckh Schlagworte: Psychiatrie, Psychiatriegeschichte, Psychopathologie<br>Bestell-Nr.: 5191<br>Preis: 225,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Lehrbuch-der-Psychiatrie-Neumann-Heinrich,74909755-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Lehrbuch-der-Psychiatrie-Neumann-Heinrich,74909755-buch<![CDATA[Psychische Anthropologie]]>https://www.buchfreund.de/Psychische-Anthropologie-Schulze-Gottlob-Ernst,67984189-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/4727.jpg" title="Psychische Anthropologie"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/4727_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Schulze, Gottlob Ernst: Psychische Anthropologie Göttingen, Vandenhoeck und Ruprecht, 1816. 20 x 12cm, zeitgen. Halbleder, Rückenschild, berieben, kleiner Ausschnitt auf Vorsatzblatt, grüner Schnitt; XVI, 610 S.Schulze (1761-1833) war über 20 Jahre lang Professor für Philosophie an der Universität Helmstedt (die später zur Universität Göttingen überging). Nach Abteilungen über die Erkenntniskraft und die Gefühle folgt ein ausführlicher Anhang "Ueber die Seelenkrankheiten" Schlagworte: Psychiatrie, Philosophie<br>Bestell-Nr.: 4727<br>Preis: 165,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Psychische-Anthropologie-Schulze-Gottlob-Ernst,67984189-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Psychische-Anthropologie-Schulze-Gottlob-Ernst,67984189-buch<![CDATA[Zeitschrift für Hypnotismus, Psychotherapie sowie andere psychophysiologische und psychopathologische Forschungen Bd. 5-6]]>https://www.buchfreund.de/Zeitschrift-fuer-Hypnotismus-Psychotherapie-sowie-andere-psychophysiologische-und-psychopathologische-Forschungen-Bd-5-6-Vogt-Oskar-Hsg,65255997-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/4508.jpg" title="Zeitschrift für Hypnotismus, Psychotherapie sowie andere psychophysiologische und psychopathologische Forschungen"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/4508_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Vogt, Oskar (Hsg.): Zeitschrift für Hypnotismus, Psychotherapie sowie andere psychophysiologische und psychopathologische Forschungen Bd. 5-6 Leipzig, Barth, 1897 (2 Bände in 1 Band). 24 x 16cm, zeitgenöss. Halbleinen, goldgeprägter Rückentitel, VI, 380 S.; VIII, 376 S.in diesen beiden Bänden sind enthalten Arbeiten von Forel ("Der Unterschied zwischen der Suggestibilität und der Hysterie"), Korbinian Brodmann ("Die Erblichkeitsfrage in der Neuropathologie" sowie "Zur Methodik der hypnotischen Behandlung"), Dèjerine ("Die Projectionsfasern und die Associationsfasern der Grosshirnhemisphären") und Oskar Vogt ("Die directe psychologische Experimentalmethode in hypnotischen Bewusstseinszuständen", "Die Zielvorstellung der Suggestion", "Flechsig's Associationscentrenlehre, ihre Anhänger und Gegner", "Spontane Somnambulie in der Hypnose") u.a.m. - mit ausführlichem Anhang "Referate und Besprechungen" Schlagworte: Psychiatrie, Psychotherapie, Psychiatriegeschichte, Suggestion, Hypnose<br>Bestell-Nr.: 4508<br>Preis: 155,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Zeitschrift-fuer-Hypnotismus-Psychotherapie-sowie-andere-psychophysiologische-und-psychopathologische-Forschungen-Bd-5-6-Vogt-Oskar-Hsg,65255997-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Zeitschrift-fuer-Hypnotismus-Psychotherapie-sowie-andere-psychophysiologische-und-psychopathologische-Forschungen-Bd-5-6-Vogt-Oskar-Hsg,65255997-buch<![CDATA[Bemerkungen zur circulären Geistesstörung. in: Allgemeine Zeitschrift für Psychiatrie, Band 37, H. 6]]>https://www.buchfreund.de/Bemerkungen-zur-circulaeren-Geistesstoerung-in-Allgemeine-Zeitschrift-fuer-Psychiatrie-Band-37-H-6-Karrer-Ferdinand,76917321-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5319.jpg" title="Bemerkungen zur circulären Geistesstörung."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5319_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Karrer, (Ferdinand): Bemerkungen zur circulären Geistesstörung. in: Allgemeine Zeitschrift für Psychiatrie, Band 37, H. 6 Berlin, Reimer, 1881. 22,5 x 14cm, originale Interimsbroschur, teilweise unaufgeschnitten, VIII, S. 669-760Karrer war zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung Assistent an der Heil- und Pflegeanstalt Erlangen, ab 1888 und bis zu seinem Tode 1916 dann Direktor der Kreis-Heil- und Pflegeanstalt Klingenmünster als Nachfolger des erkrankten R. Löchner (KREUTER II, 693). Er äußert sich klar dahingehend, dass das "circuläre Irresein" - also der Wechsel zwischen melancholischen und manische Phasen im Krankheitsverlauf - als "besondere, abgrenzbare Krankheitsform" anerkannt werden müsse. Dies ist bemerkenswert, weil Emil Kraepelin erst 1899 in der 6. Auflage seines Lehrbuches von manisch-depressiven Psychosen spricht Schlagworte: Psychiatrie, Psychopathologie, Manie, affektive Psychosen<br>Bestell-Nr.: 5319<br>Preis: 11,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Bemerkungen-zur-circulaeren-Geistesstoerung-in-Allgemeine-Zeitschrift-fuer-Psychiatrie-Band-37-H-6-Karrer-Ferdinand,76917321-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Bemerkungen-zur-circulaeren-Geistesstoerung-in-Allgemeine-Zeitschrift-fuer-Psychiatrie-Band-37-H-6-Karrer-Ferdinand,76917321-buch<![CDATA[Beobachtungen über die Ursachen, Symptome und Behandlung des Irreseyns. Mit einem Bericht eines Irren über sich selbst und Bemerkungen über die Zulassung von Irren zum Gottesdienst. Aus dem Englischen übersetzt von Friedrich Engelken. Mit einem Nachwort von F. Nasse]]>https://www.buchfreund.de/Beobachtungen-ueber-die-Ursachen-Symptome-und-Behandlung-des-Irreseyns-Mit-einem-Bericht-eines-Irren-ueber-sich-selbst-und-Bemerkungen-ueber-die-Zulassung-von-Irren-zum-Gottesdienst-Aus-dem-Englischen,75801162-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5244.jpg" title="Beobachtungen über die Ursachen, Symptome und Behandlung des Irreseyns."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5244_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Knight, Paul Slade: Beobachtungen über die Ursachen, Symptome und Behandlung des Irreseyns. Mit einem Bericht eines Irren über sich selbst und Bemerkungen über die Zulassung von Irren zum Gottesdienst. Aus dem Englischen übersetzt von Friedrich Engelken. Mit einem Nachwort von F. Nasse Köln Schmitz, 1829. 21 x 13cm, zeitgen. Pappband, rotes Rückenschild, Exlibris auf Spiegel, Bibl.-St. auf Titel; XVI, 156 S., 1 gef. lithograph. Tafel mit 6 Abb. von Zwangskleidung, 1 Abb. im Textdeutsche EA. - Knight (1785-1846) war von 1816-1846 Vorsteher des Lancaster County Lunatic Asylum. Diese Anstalt war entsprechend dem neuen Irrengesetz von 1808 begründet worden und dieses Buch ist der erste Bericht eines Vorstehers einer dieser neuen Anstalten. Es enthält zum ersten Mal Beobachtungen über die therapeutische Wirkung von Musik (ein Geigenspieler wurde angemietet!), und außerdem war K. der erste, der Fragebögen einsetzte, die er an einweisende Ärzte und Angehörige verschickte. Auf. S. 88 findet sich eine Abbildung eines "Schlüssels", der aus einer Eisenplatte ("die Ecken abgerundet und poliert") mit Loch besteht. Dieses Instrument diente zur Ermöglichung von Zwangsernährung: man steckte ihn dem Patienten in den Mund und drehte ihn dann, so daß der Mund gewaltsam aufgesperrt wurde und die Nahrung (und auch Medikamente) durch das Loch "mit Hülfe einer Pumpe ... in ziemlicher Quantität in den Magen gebracht werden können". Psychiatriegeschichtlich auch deswegen wichtig, weil es einen Bericht eines Kranken über sein Erleben der und in der Krankheit enthält Schlagworte: Psychiatrie, psychiatry<br>Bestell-Nr.: 5244<br>Preis: 135,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Beobachtungen-ueber-die-Ursachen-Symptome-und-Behandlung-des-Irreseyns-Mit-einem-Bericht-eines-Irren-ueber-sich-selbst-und-Bemerkungen-ueber-die-Zulassung-von-Irren-zum-Gottesdienst-Aus-dem-Englischen,75801162-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Beobachtungen-ueber-die-Ursachen-Symptome-und-Behandlung-des-Irreseyns-Mit-einem-Bericht-eines-Irren-ueber-sich-selbst-und-Bemerkungen-ueber-die-Zulassung-von-Irren-zum-Gottesdienst-Aus-dem-Englischen,75801162-buch<![CDATA[Pathologie und Therapie der Psychosen. Nebst Anhang: Ueber das gerichtsärztliche Verfahren bei Erforschung krankhafter Seelenzustände]]>https://www.buchfreund.de/Pathologie-und-Therapie-der-Psychosen-Nebst-Anhang-Ueber-das-gerichtsaerztliche-Verfahren-bei-Erforschung-krankhafter-Seelenzustaende-Flemming-Carl-Friedrich,86226525-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5710.jpg" title="Pathologie und Therapie der Psychosen."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5710_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> aus der Bibliothek von Kurt Schneider Flemming, Carl Friedrich: Pathologie und Therapie der Psychosen. Nebst Anhang: Ueber das gerichtsärztliche Verfahren bei Erforschung krankhafter Seelenzustände Berlin Hirschwald, 1859. 22 x 14cm, zeitgen. Pappband, rotes Rückenschild mit goldgeprägtem Titel, berieben und bestoßen, Rotschnitt, drei Vorbesitzersignaturen auf Vorsatz; XXIV, 487 S.EA. - Gewidmet dem Psychiater Peter Jessen (1793-1875) als "eine Gegengabe" für seinen 1855 erschienenen "Versuch einer wissenschaftlichen Begründung der Psychologie". Flemming (1799-1880) war Gründer der mustergültigen Anstalt Sachsenberg bei Schwerin. Er setzte bei dem Neubau durch, dass er nicht in der Einöde, sondern in der Nähe von Schwerin erfolgte, und leitete die Anstalt von 1830 bis 1854. Dies Buch schrieb er, nachdem er (laut Vorwort) durch "die Ungunst der Verhältnisse" ausgeschieden war. Die Behörden hatten während der Jahre der Reaktion nach 1848 gegen seinen Willen die Amtswohnung eines Geistlichen in die Anstalt verlegt. Neben Jacobi, Nasse und Roller war Flemming Hauptvertreter der sog. Somatiker. Mit Roller und Damerow begründete er die "Allgemeine Zeitschrift für Psychiatrie". - Mit den Vorbesitzersignaturen von (Friedrich) Jolly (Direktor der psychiatrischen Klinik in Strassburg und zuletzt Berlin-Charite), Kurt Schneider (dat. [19]38) und Gerhard Schmidt (Assistent bei Kurt Schneider an der psychiatrischen Klinik München-Schwabing und Autor des Werkes "Selektion in der Heilanstalt"; dat. 1942) Schlagworte: Psychiatrie, psychiatry,<br>Bestell-Nr.: 5710<br>Preis: 750,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Pathologie-und-Therapie-der-Psychosen-Nebst-Anhang-Ueber-das-gerichtsaerztliche-Verfahren-bei-Erforschung-krankhafter-Seelenzustaende-Flemming-Carl-Friedrich,86226525-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Pathologie-und-Therapie-der-Psychosen-Nebst-Anhang-Ueber-das-gerichtsaerztliche-Verfahren-bei-Erforschung-krankhafter-Seelenzustaende-Flemming-Carl-Friedrich,86226525-buch<![CDATA[Ueber Einrichtung und Zweck der Krankenhäuser für Geisteskranke, und die ärztliche Behandlung überhaupt, wie sie hier sein muss]]>https://www.buchfreund.de/Ueber-Einrichtung-und-Zweck-der-Krankenhaeuser-fuer-Geisteskranke-und-die-aerztliche-Behandlung-ueberhaupt-wie-sie-hier-sein-muss-Bird-Friedrich,80382815-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5439.jpg" title="Ueber Einrichtung und Zweck der Krankenhäuser für Geisteskranke, und die ärztliche Behandlung überhaupt, wie sie hier sein muss"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5439_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Bird, Friedrich: Ueber Einrichtung und Zweck der Krankenhäuser für Geisteskranke, und die ärztliche Behandlung überhaupt, wie sie hier sein muss Berlin Hirschwald, 1835. 19 x 11cm, mod. Pappband, Rückenschild, Namenszug auf Titel, XIV, 130 S."In seiner als vortrefflich bezeichneten Schrift...will er alle Zwangs- und Strafapparate verbannt bzw. nur in den äußersten Fällen angewandt wissen. Dafür empfiehlt er das Prinzip äußerster Milde und angemessene Beschäftigung" (KIRCHHOFF I, 136). Bird wird auf dem Titel noch als "zweiter Arzt an der Irren-Heil-Anstalt Siegburg" bezeichnet, jedoch hatte er diese Stelle schon 1832 nach häufigem Streit mit Jacobi aufgegeben (KREUTER I, 142f.). Lt. DÖRNER ("Bürger und Irre" p. 340) war Ursache des Streits, dass Bird den moralischen Zwang in der Therapie durch freie Beschäftigung ersetzen wollte. - Aus dem Vorbesitz von Johann Baptist Friedreich, Professor in Würzburg, in dessen "Archiv für Psychologie" Bird mehrfach veröffentlicht hatte Schlagworte: Psychiatrie, psychiatry, Siegburg, Restraint<br>Bestell-Nr.: 5439<br>Preis: 210,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Ueber-Einrichtung-und-Zweck-der-Krankenhaeuser-fuer-Geisteskranke-und-die-aerztliche-Behandlung-ueberhaupt-wie-sie-hier-sein-muss-Bird-Friedrich,80382815-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Ueber-Einrichtung-und-Zweck-der-Krankenhaeuser-fuer-Geisteskranke-und-die-aerztliche-Behandlung-ueberhaupt-wie-sie-hier-sein-muss-Bird-Friedrich,80382815-buch<![CDATA[Kupferstich unter Passepartout, Tafel 8 aus der Reihe "Rake's Progress" von William Hogarth, Originaltitel "In the madhouse"]]>https://www.buchfreund.de/Kupferstich-unter-Passepartout-Tafel-8-aus-der-Reihe-Rake-s-Progress-von-William-Hogarth-Originaltitel-In-the-madhouse-Bedlam,72192351-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5078.jpg" title="Kupferstich unter Passepartout, Tafel 8 aus der Reihe "Rake's Progress" von William Hogarth, Originaltitel "In the madhouse""><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5078_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> (Bedlam): Kupferstich unter Passepartout, Tafel 8 aus der Reihe "Rake's Progress" von William Hogarth, Originaltitel "In the madhouse" o.O., o.J.. Blattgröße 38 x 25cm, Bildgröße 22 x 17,5cmKupferstich nach Hogarth. Endstadium des Schicksals des Lebemanns Tom Rakewell, der sein Geld verspielt und im Irrenhaus Bedlam landet, wo er in Ketten gelegt wird und von anderen "Verrückten" umgeben ist. Im Hintergrund zwei vornehme Damen, die das Irrenhaus besuchen und sich die ganze Szene betrachten (wahrscheinlich gegen Zahlung eines Betrages an die Wärter, wie es damals üblich war) Schlagworte: Psychiatrie, Psychiatriegeschichte, Anstaltswesen, Wahnsinn<br>Bestell-Nr.: 5078<br>Preis: 60,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Kupferstich-unter-Passepartout-Tafel-8-aus-der-Reihe-Rake-s-Progress-von-William-Hogarth-Originaltitel-In-the-madhouse-Bedlam,72192351-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Kupferstich-unter-Passepartout-Tafel-8-aus-der-Reihe-Rake-s-Progress-von-William-Hogarth-Originaltitel-In-the-madhouse-Bedlam,72192351-buch<![CDATA[Zeitschrift für psychische Ärzte]]>https://www.buchfreund.de/Zeitschrift-fuer-psychische-Aerzte-Nasse-Christian-Friedrich-Hsg,80382816-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5427.jpg" title="Zeitschrift für psychische Ärzte"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5427_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Nasse, Christian Friedrich (Hsg.): Zeitschrift für psychische Ärzte Leipzig Cnobloch, 1818-1822 (5 Bände). 21 x 12,5cm, Bd. 1 und 4-5 zeitgenöss. (berieben, bestoßen) und Bd. 2-3 mod. Pappbände, Rot- bzw. Gelbschnitt, sämtlich mit 1-2 Rückenschildern, Namenszug in Blei auf Titel von Bd. 1-3; insgesamt ca. 3700 S., 6 gefalt. Kupfertafeln in Band 1sehr selten in dieser Vollständigkeit! Nasse gab sie in Verbindung mit den wichtigsten Psychiatern seiner Zeit heraus (zu Beginn Haindorf, Hayner, Heinroth, Hoffbauer, Henke, Hohnbaum, Horn, Maaß, Pienitz, Ruer und Weiß). Während sie in den ersten Jahren eher auf Beobachtung der klinischen Praxis ausgerichtet war, geriet sie später wohl unter dem Einfluß der Bonner Umgebung (Ennemoser veröffentlichte ab Band 3 mehrere Beiträge) in spekulative Bahnen. Der ab 1820 erstmals auftauchende Untertitel "mit besonderer Berücksichtigung des Magnetismus" bestimmte aber die Richtung der Zeitschrift insgesamt nicht (ANGST 40ff.), und danach fehlen Arbeiten über den Magnetismus ganz. Die Zeitschrift ist die erste im deutschsprachigen Raum, die allein von Ärzten herausgegeben wird. In ihr findet die Auseinandersetzung zwischen "Somatikern" (wie Nasse) und "Psychikern" (wie Heinroth) statt. In Band 3 ist u.a. die medizinische Dissertation von Friedrich Schiller enthalten ("Versuch über den Zusammenhang der thierischen Natur des Menschen mit seiner geistigen"), die hier zum ersten Mal nach ihrer Veröffentlichung im Jahre 1780 erschien und von Romberg mit einem einleitenden Kommentar vorgestellt wird. Die Tafeln in Bd. 1 zeigen die damals üblichen Apparaturen zur "Behandlung" von Kranken (Drehmaschinen, hohles Rad, Zwangsschrank) Schlagworte: Psychiatrie, psychiatry, Somatiker, Psychiker, Schiller<br>Bestell-Nr.: 5427<br>Preis: 1.700,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Zeitschrift-fuer-psychische-Aerzte-Nasse-Christian-Friedrich-Hsg,80382816-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Zeitschrift-fuer-psychische-Aerzte-Nasse-Christian-Friedrich-Hsg,80382816-buch<![CDATA[Neurologisches Centralblatt. Übersicht der Leistungen auf dem Gebiete der Anatomie, Physiologie, Pathologie und Therapie des Nervensystemes einschliesslich der Geisteskrankheiten. Sechster Jahrgang]]>https://www.buchfreund.de/Neurologisches-Centralblatt-Uebersicht-der-Leistungen-auf-dem-Gebiete-der-Anatomie-Physiologie-Pathologie-und-Therapie-des-Nervensystemes-einschliesslich-der-Geisteskrankheiten-Sechster-Jahrgang-Mendel,87938148-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5909.jpg" title="Neurologisches Centralblatt."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5909_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Mendel, Emanuel Ernst: Neurologisches Centralblatt. Übersicht der Leistungen auf dem Gebiete der Anatomie, Physiologie, Pathologie und Therapie des Nervensystemes einschliesslich der Geisteskrankheiten. Sechster Jahrgang Leipzig, Veit & Comp., 1883 (24 Hefte in 1 Band). 23,5 x 16,5cm, Halblwd. d.Zt., goldgeprägter Rückentitel, Bibl.-St. auf Vorsatz und vereinzelt auf Heftseiten; 1 Bl., 576 S., erste und letzte Seiten etwas stockfleckigkompletter 2. Jahrgang der wichtigen von Mendel (Berlin) herausgegebenen Zeitschrift. Mit mehreren neurologischen und hirnanatomischen Originalarbeiten z.B. von Bechterew, Westphal, Erb, Tuczek, Mendel Schlagworte: Neurologie, Hirnanatomie, Psychiatrie, Neuropathologie<br>Bestell-Nr.: 5909<br>Preis: 25,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Neurologisches-Centralblatt-Uebersicht-der-Leistungen-auf-dem-Gebiete-der-Anatomie-Physiologie-Pathologie-und-Therapie-des-Nervensystemes-einschliesslich-der-Geisteskrankheiten-Sechster-Jahrgang-Mendel,87938148-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Neurologisches-Centralblatt-Uebersicht-der-Leistungen-auf-dem-Gebiete-der-Anatomie-Physiologie-Pathologie-und-Therapie-des-Nervensystemes-einschliesslich-der-Geisteskrankheiten-Sechster-Jahrgang-Mendel,87938148-buch<![CDATA[Beiträge zur Seelenheilkunde.]]>https://www.buchfreund.de/Beitraege-zur-Seelenheilkunde-Engelken-Friedrich,74937202-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5200.jpg" title="Beiträge zur Seelenheilkunde."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5200_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Engelken, Friedrich: Beiträge zur Seelenheilkunde. Bremen, Heyse, 1846. 22 x 14cm, zeitgen. Pappband, rotes Rückenschild, alter Bibl.-Stempel auf Titel, X, 1 Bl., 162 S., leicht altersfleckigFriedrich Engelken (1806 - 1858) vertritt die dritte Generation der Engelkens, die seit 1764 eine Privatirrenanstalt betrieben (Blockdieck-Oberneuland bei Bremen, später Anstalt Hodenberg). Er studierte bei Friedrich Nasse, dem er diese Schrift auch widmet, und beschreibt hier u.a. ausführlich seine Erfahrungen mit der Opium-Therapie psychischer Leiden Schlagworte: Psychiatrie, Psychiatriegeschichte, Opium<br>Bestell-Nr.: 5200<br>Preis: 80,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Beitraege-zur-Seelenheilkunde-Engelken-Friedrich,74937202-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Beitraege-zur-Seelenheilkunde-Engelken-Friedrich,74937202-buch<![CDATA[Briefe über die Demagogie]]>https://www.buchfreund.de/Briefe-ueber-die-Demagogie-Heinroth,51481719-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/3508.jpg" title="Briefe über die Demagogie"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/3508_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> (Heinroth): Briefe über die Demagogie Leipzig, Reinsche Buchhandlung, 1825. 8°, zeitgen. Pappband, berieben, marmorierter Deckelbezug, Rückenschild; VIII, 440 S.Verfasserangabe aus KVK übernommen (ohne Vornamen). In 12 Briefen an einen "Freund" (der als Sohn eines Jugendfreundes bezeichnet wird) beschreibt der Verfasser die "Unterwanderung" akademischer studentischer Vereine (= Burschenschaften) durch "geheime politische Kräfte" und begrüßt die staatlichen Kontrollen, weil dem Staat die Bevormundung "von Rechts wegen" zusteht. Alle "revolutionairen Umtriebe" müßten an christlichen Grundsätzen gemessen werden, wonach sie sich dann "als durchaus verdammlich" darstellen. Letztlich seien dem Volk durchaus mehr Rechte zuzustehen, aber die Souveränität der Fürsten stehe höher. - Sehr selten! Schlagworte: Psychiatrie, Reaktion,<br>Bestell-Nr.: 3508<br>Preis: 165,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Briefe-ueber-die-Demagogie-Heinroth,51481719-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Briefe-ueber-die-Demagogie-Heinroth,51481719-buch<![CDATA[Die Manie. Eine Monographie]]>https://www.buchfreund.de/Die-Manie-Eine-Monographie-Mendel-Emanuel-Ernst,83099522-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5529.jpg" title="Die Manie. Eine Monographie"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5529_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Mendel, Emanuel Ernst: Die Manie. Eine Monographie Wien und Leipzig Urban & Schwarzenberg, 1881. 24 x 15,5cm, Halbleder d.Zt., berieben, goldgeprägter Rückentitel; VIII, 196 S.Mendel (1839-1907) ließ sich nach seinem Examen erst als Landarzt nieder, bevor er 1868 eine kleine private Anstalt eröffnete. Er vervollständigte seine Kenntnisse durch Studien bei Griesinger und Virchow und habilitierte sich 1873 für Neurologie und Psychiatrie. Insbesondere seine Vorlesungen über forensische Psychiatrie waren berühmt. 1882 begründete er das "Neurologische Centralblatt", welches er bis zu seinem Tode leitete. KREUTER II, 939ff. - Für Mendel war die Manie noch eine selbständige Krankheit, und "er entlehnte aus dem Hippokrates den Begriff der Hypomanie für Zustände, die Esquirol ... als Folie raisonnante bezeichnet hatte" (KIRCHHOFF II, 161ff.) Schlagworte: Psychiatrie, psychiatry, Krankheitslehre<br>Bestell-Nr.: 5529<br>Preis: 100,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Manie-Eine-Monographie-Mendel-Emanuel-Ernst,83099522-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Die-Manie-Eine-Monographie-Mendel-Emanuel-Ernst,83099522-buch<![CDATA[Handbuch der Irrenheilkunde für Ärzte und Studirende]]>https://www.buchfreund.de/Handbuch-der-Irrenheilkunde-fuer-Aerzte-und-Studirende-Scholz-Friedrich,63832470-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/4297.jpg" title="Handbuch der Irrenheilkunde für Ärzte und Studirende"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/4297_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Scholz, Friedrich: Handbuch der Irrenheilkunde für Ärzte und Studirende Leipzig Mayer, 1890. 22,5 x 15cm, Halbleinen, papiernes Rückenschild, VIII, 184 S., sehr sauberes Ex.EA. - Friedrich Jean Paul Scholz (1831-1907) war eigentlich "einer der gesuchtesten Chirurgen" in Schlesien (KIRCHHOFF II, 99), bevor er 1868 die Leitung des Städtischen Krankenhauses in Bremen übernahm und "nebenbei" auch die Irrenabteilung versorgen mußte, wo er "ganz unbeschreibliche Zustände schwersten persönlichen Restraints" vorfand. "Dieser Rundgang hat Scholz zum Irrenarzt gemacht" Schlagworte: Psychiatrie, psychiatry<br>Bestell-Nr.: 4297<br>Preis: 135,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Handbuch-der-Irrenheilkunde-fuer-Aerzte-und-Studirende-Scholz-Friedrich,63832470-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Handbuch-der-Irrenheilkunde-fuer-Aerzte-und-Studirende-Scholz-Friedrich,63832470-buch<![CDATA[Archiv für Psychologie, für Aerzte und Juristen. Magazin für philosophische, medicinische und gerichtliche Seelenkunde, IV. Jahrgang]]>https://www.buchfreund.de/Archiv-fuer-Psychologie-fuer-Aerzte-und-Juristen-Magazin-fuer-philosophische-medicinische-und-gerichtliche-Seelenkunde-IV-Jahrgang-Friedreich-J-ohann-B-aptist,75179418-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5206.jpg" title="Archiv für Psychologie, für Aerzte und Juristen."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5206_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Friedreich, J(ohann) B(aptist): Archiv für Psychologie, für Aerzte und Juristen. Magazin für philosophische, medicinische und gerichtliche Seelenkunde, IV. Jahrgang Heidelberg Osswald, 1834 (3 Hefte in 1 Band). 20,5 x 13cm, zeitgen. Pappband, marmorierter Deckelbezug, rotes Rückenschild mit goldgeprägtem Titel, hint. untere Ecke bestoßen, Exlibris und Stempel. lithograph. Frontispiez; X, 332 S., Hefttitel mit eingebunden, sehr gutes ExemplarHeft 1-3 (1834), mehr nicht erschienen! Von Friedreich gedacht als Ersatz für sein "Magazin für philosophische, medicinische und gerichtliche Seelenkunde", welches er mit dem 10. Heft abschloß. Im Vorwort erklärt er seine Absicht, nur Originalarbeiten zu veröffentlichen, und zwar besonders solche mit "praktischen, und die Sphäre des Arztes und Richters berührenden Inhalten". Sein Aufruf an die "Vorsteher der Irrenanstalten" blieb aber ohne große Resonanz. Schlagworte: Psychiatrie, psychiatry, Psychiatriegeschichte<br>Bestell-Nr.: 5206<br>Preis: 120,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Archiv-fuer-Psychologie-fuer-Aerzte-und-Juristen-Magazin-fuer-philosophische-medicinische-und-gerichtliche-Seelenkunde-IV-Jahrgang-Friedreich-J-ohann-B-aptist,75179418-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Archiv-fuer-Psychologie-fuer-Aerzte-und-Juristen-Magazin-fuer-philosophische-medicinische-und-gerichtliche-Seelenkunde-IV-Jahrgang-Friedreich-J-ohann-B-aptist,75179418-buch<![CDATA[Handbuch der allgemeinen Pathologie der psychischen Krankheiten. Arbeiten für Pathologie und Therapie der psychischen Krankheiten, Erster Band (m.n.e.)]]>https://www.buchfreund.de/Handbuch-der-allgemeinen-Pathologie-der-psychischen-Krankheiten-Arbeiten-fuer-Pathologie-und-Therapie-der-psychischen-Krankheiten-Erster-Band-m-n-e-Friedreich-J-ohann-B-aptist,75179419-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5205.jpg" title="Handbuch der allgemeinen Pathologie der psychischen Krankheiten."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5205_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Friedreich, J(ohann) B(aptist): Handbuch der allgemeinen Pathologie der psychischen Krankheiten. Arbeiten für Pathologie und Therapie der psychischen Krankheiten, Erster Band (m.n.e.) Erlangen, Palm und Enke, 1839. 20,5 x 13,5cm, zeitgen. Pappband mit marmorierten Deckeln, Rücken am oberen Kapital mit Einriss, Ecken bestoßen, Gelbschnitt, Exlibris und Stempel mit Löschungsvermerk; XIV, 670 S., 1 Bl. Verbesserungen, innen sehr gutFriedreich erklärt in der Einleitung, dass die Zeit gekommen sei, nach vielen Einzelbeschreibungen ein umfassendes Lehrbuch über Entstehung und Behandlung der psychischen Krankheiten zu schreiben. Seine Ausgangshypothese ist klar, dass diese Krankheiten im Gehirn entstehen und eine somatische Basis haben (Friedreich zählt deswegen auch zu den sog. "Somatikern"). Es blieb aber bei diesem ersten Band, erst Wilhelm Griesinger erfüllte diesen Gedanken Friedreichs wenige Jahre später mit seiner berühmten "Pathologie und Therapie der psychischen Krankheiten" (1845) Schlagworte: Psychiatrie, Psychiatriegeschichte<br>Bestell-Nr.: 5205<br>Preis: 115,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Handbuch-der-allgemeinen-Pathologie-der-psychischen-Krankheiten-Arbeiten-fuer-Pathologie-und-Therapie-der-psychischen-Krankheiten-Erster-Band-m-n-e-Friedreich-J-ohann-B-aptist,75179419-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Handbuch-der-allgemeinen-Pathologie-der-psychischen-Krankheiten-Arbeiten-fuer-Pathologie-und-Therapie-der-psychischen-Krankheiten-Erster-Band-m-n-e-Friedreich-J-ohann-B-aptist,75179419-buch<![CDATA[Bemerkungen über Krankenhäuser für Wahnsinnige. in: Zeitschrift für die Staatsarzneikunde, hsg. von Adolph Henke, 16. Ergänzungsheft]]>https://www.buchfreund.de/Bemerkungen-ueber-Krankenhaeuser-fuer-Wahnsinnige-in-Zeitschrift-fuer-die-Staatsarzneikunde-hsg-von-Adolph-Henke-16-Ergaenzungsheft-Bird-Friedrich,76004509-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5280.jpg" title="Bemerkungen über Krankenhäuser für Wahnsinnige."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5280_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Bird, Friedrich: Bemerkungen über Krankenhäuser für Wahnsinnige. in: Zeitschrift für die Staatsarzneikunde, hsg. von Adolph Henke, 16. Ergänzungsheft Jena, Enke, 1832. 22 x 13cm, Originalbroschur, unbeschnitten und unaufgeschnitten, IV, 345 S.Bird war von 1830-32 Assistent bei Jacobi in Siegburg. Diese Arbeit (S. 172-241) geht seiner viel gelobten Schrift "Ueber Einrichtung und Zweck der Krankenhäuser für Geisteskranke, und die ärztliche Behandlung überhaupt, wie sie hier sein muss" (Berlin 1835) voraus, und er setzt sich mit der Schrift von Roller über "Die Irrenanstalt nach allen ihren Beziehungen" (1831) kritisch auseinander. HIRSCH/H. I, 547 Schlagworte: Psychiatrie, Anstaltswesen<br>Bestell-Nr.: 5280<br>Preis: 90,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Bemerkungen-ueber-Krankenhaeuser-fuer-Wahnsinnige-in-Zeitschrift-fuer-die-Staatsarzneikunde-hsg-von-Adolph-Henke-16-Ergaenzungsheft-Bird-Friedrich,76004509-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Bemerkungen-ueber-Krankenhaeuser-fuer-Wahnsinnige-in-Zeitschrift-fuer-die-Staatsarzneikunde-hsg-von-Adolph-Henke-16-Ergaenzungsheft-Bird-Friedrich,76004509-buch<![CDATA[Untersuchungen über gewisse die Geisteszerrüttung betreffende Irrthümer übersetzt nebst einer Abhandlung über die Seelengesundheit von J.C.A. Heinroth]]>https://www.buchfreund.de/Untersuchungen-ueber-gewisse-die-Geisteszerruettung-betreffende-Irrthuemer-uebersetzt-nebst-einer-Abhandlung-ueber-die-Seelengesundheit-von-J-C-A-Heinroth-Burrows-George-Man,40517552-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/246.jpg" title="Untersuchungen über gewisse die Geisteszerrüttung betreffende Irrthümer übersetzt nebst einer Abhandlung über die Seelengesundheit von J.C.A. Heinroth"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/246_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Burrows, George Man: Untersuchungen über gewisse die Geisteszerrüttung betreffende Irrthümer übersetzt nebst einer Abhandlung über die Seelengesundheit von J.C.A. Heinroth Leipzig Weidmann, 1822. HLd., RVerg., RSch.; 3 Bl., 260 S., 4 gef. Taf., 3 Bl. Verlagsanzeigen; schönes Exemplar 8°deutsche EA. - Burrows (1771-1846) spielte eine wichtige Rolle bei der Anhörung vor dem Select Committee of the House of Lords 1828 zur Situation der Irren; er präsentierte u.a. Statistiken über Heilungen von Patienten in verschiedenen Einrichtungen. Er hatte viele Kontakte zu französischen Psychiatern und berichtete als erster über die neuen Befunde zur progressiven Paralyse (HUNTER/MACALPINE 777ff.). Vgl. auch HIRSCH/H. II, 780 f. und LEIGH 161 ("one of the leading members of the profession"). First german edition of an investigation of the curability of insanity based on the statistics of a countrywide survey of mental institutions Schlagworte: Psychiatrie<br>Bestell-Nr.: 246<br>Preis: 290,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Untersuchungen-ueber-gewisse-die-Geisteszerruettung-betreffende-Irrthuemer-uebersetzt-nebst-einer-Abhandlung-ueber-die-Seelengesundheit-von-J-C-A-Heinroth-Burrows-George-Man,40517552-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Untersuchungen-ueber-gewisse-die-Geisteszerruettung-betreffende-Irrthuemer-uebersetzt-nebst-einer-Abhandlung-ueber-die-Seelengesundheit-von-J-C-A-Heinroth-Burrows-George-Man,40517552-buch<![CDATA[Beiträge zu einer Monographie über das Delirium tremens. in: Mittheilungen aus dem Gebiete der gesammten Heilkunde, hsg. von der medicinisch-chirurgischen Gesellschaft in Hamburg, Erster Band]]>https://www.buchfreund.de/Beitraege-zu-einer-Monographie-ueber-das-Delirium-tremens-in-Mittheilungen-aus-dem-Gebiete-der-gesammten-Heilkunde-hsg-von-der-medicinisch-chirurgischen-Gesellschaft-in-Hamburg-Erster-Band-Schmidt-P-hil,73715382-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5139.jpg" title="Beiträge zu einer Monographie über das Delirium tremens."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5139_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Schmidt, P(hilipp): Beiträge zu einer Monographie über das Delirium tremens. in: Mittheilungen aus dem Gebiete der gesammten Heilkunde, hsg. von der medicinisch-chirurgischen Gesellschaft in Hamburg, Erster Band Hamburg, Hoffmann und Campe, 1830. 21 x 12,5cm, Originalpappband, rotes Rückenschild, marmorierter Deckelbezug, Bibl.-Exlibris auf Spiegel, Stempel auf Vortitel und Titel; XII, 388 S., 1 Bl. Druckfehler, 2 gefaltete Tabellen, 1 gefaltete Tafel mit 3 KupfernMoses Paul Friedrich Philipp Schmidt (1800 - ? ) stammte aus Magdeburg, promovierte in Berlin und ließ sich in Hamburg nieder, wo er anfangs (auch zum Zeitpunkt dieser Arbeit) als Assistenzarzt am Allgemeinen Krankenhaus tätig war (HIRSCH/H. IV, 95). Am Beispiel von 37 Krankengeschichten schildert Schmidt hier (S. 1-120) die Symptomatik und den Verlauf des Delirium tremens und endet mit der Darstellung von Sektionsbefunden. Ausführliches Literaturverzeichnis". Im Band weitere Arbeiten aus dem Hamburger Krankenhaus, z.B. ein Bericht von Fallati mit der "Uebersicht der pathologisch-anatomischen Sammlung der Gesellschaft" (S. 203-303) mit anschließenden Krankheitsgeschichten und Sektionsberichten zu der pathologisch-anatomischen Sammlung. - sehr selten! Schlagworte: Medizin, Medizingeschichte, Alkoholismus, Hamburg, Pathologie<br>Bestell-Nr.: 5139<br>Preis: 180,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Beitraege-zu-einer-Monographie-ueber-das-Delirium-tremens-in-Mittheilungen-aus-dem-Gebiete-der-gesammten-Heilkunde-hsg-von-der-medicinisch-chirurgischen-Gesellschaft-in-Hamburg-Erster-Band-Schmidt-P-hil,73715382-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Beitraege-zu-einer-Monographie-ueber-das-Delirium-tremens-in-Mittheilungen-aus-dem-Gebiete-der-gesammten-Heilkunde-hsg-von-der-medicinisch-chirurgischen-Gesellschaft-in-Hamburg-Erster-Band-Schmidt-P-hil,73715382-buch<![CDATA[Über das Wesen und die gründliche Heilung der Hypochondrie und Hysterie. Eine von der Königl. medizin. Gesellschaft zu Bordeaux gekrönte Preisschrift. Herausgegeben und mit einer Einleitung versehen von Karl Wilhelm Ideler]]>https://www.buchfreund.de/Ueber-das-Wesen-und-die-gruendliche-Heilung-der-Hypochondrie-und-Hysterie-Eine-von-der-Koenigl-medizin-Gesellschaft-zu-Bordeaux-gekroente-Preisschrift-Herausgegeben-und-mit-einer-Einleitung-versehen-v,40517560-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/495.jpg" title="Über das Wesen und die gründliche Heilung der Hypochondrie und Hysterie. Eine von der Königl. medizin. Gesellschaft zu Bordeaux gekrönte Preisschrift. Herausgegeben und mit einer Einleitung versehen von Karl Wilhelm Ideler"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/495_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Dubois, E. Fr(ederic): Über das Wesen und die gründliche Heilung der Hypochondrie und Hysterie. Eine von der Königl. medizin. Gesellschaft zu Bordeaux gekrönte Preisschrift. Herausgegeben und mit einer Einleitung versehen von Karl Wilhelm Ideler Berlin Hirschwald, 1840. OKart., RSch., leicht berieben, LX, 386 S.; sehr schönes Ex.deutsche EA von "Historie philosophique de l‘hypochondrie et de l‘hysterie" (Paris 1837) mit ausführlicher Vorrede von Ideler Schlagworte: Psychiatrie, psychiatry,<br>Bestell-Nr.: 495<br>Preis: 250,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Ueber-das-Wesen-und-die-gruendliche-Heilung-der-Hypochondrie-und-Hysterie-Eine-von-der-Koenigl-medizin-Gesellschaft-zu-Bordeaux-gekroente-Preisschrift-Herausgegeben-und-mit-einer-Einleitung-versehen-v,40517560-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Ueber-das-Wesen-und-die-gruendliche-Heilung-der-Hypochondrie-und-Hysterie-Eine-von-der-Koenigl-medizin-Gesellschaft-zu-Bordeaux-gekroente-Preisschrift-Herausgegeben-und-mit-einer-Einleitung-versehen-v,40517560-buch<![CDATA[Von der Natur des Menschen, oder Belehrungen über den inneren Organismus des menschlichen Körpers und seines Geistes für alle gebildetete Menschenklassen.]]>https://www.buchfreund.de/Von-der-Natur-des-Menschen-oder-Belehrungen-ueber-den-inneren-Organismus-des-menschlichen-Koerpers-und-seines-Geistes-fuer-alle-gebildetete-Menschenklassen-Neumann-Karl-Georg,50153400-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/3436.jpg" title="Von der Natur des Menschen, oder Belehrungen über den inneren Organismus des menschlichen Körpers und seines Geistes für alle gebildetete Menschenklassen."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/3436_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Neumann, Karl Georg: Von der Natur des Menschen, oder Belehrungen über den inneren Organismus des menschlichen Körpers und seines Geistes für alle gebildetete Menschenklassen. Berlin, Flittner, 1815-1818 (2 Teile in 2 Bdn.). 8°, Halbleder d. Zeit. mit marmor. Deckelpapieren u. Rückengoldprägung, Exlibris; XVI, 478 S.; XXIV, 375 S., 1 Bl.Erste Ausgabe. - Kreuter II, 1028 - Neumann (1774-1859) erhielt 1819 einen Ruf an die Berliner Charité, wo er u.a. in Nachfolge Ernst Horns die 'Irrenabteilung" leitete. "Bemerkenswert ist die Aktennotiz, dass er im Frühjahr 1819 von seiner psychisch kranken Ehefrau mit Messerstichen überfallen und an Hals, Brust und Kopf schwer verletzt wurde" (K. Bonhoeffer) in KREUTER II, 1028 Schlagworte: Psychiatrie, Philosophie, Psychologie<br>Bestell-Nr.: 3436<br>Preis: 250,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Von-der-Natur-des-Menschen-oder-Belehrungen-ueber-den-inneren-Organismus-des-menschlichen-Koerpers-und-seines-Geistes-fuer-alle-gebildetete-Menschenklassen-Neumann-Karl-Georg,50153400-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Von-der-Natur-des-Menschen-oder-Belehrungen-ueber-den-inneren-Organismus-des-menschlichen-Koerpers-und-seines-Geistes-fuer-alle-gebildetete-Menschenklassen-Neumann-Karl-Georg,50153400-buch<![CDATA[Allgemeine Psychopathologie zur Einführung in das Studium der Geistesstörungen.]]>https://www.buchfreund.de/Allgemeine-Psychopathologie-zur-Einfuehrung-in-das-Studium-der-Geistesstoerungen-Emminghaus-H-ermann,73715385-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5138.jpg" title="Allgemeine Psychopathologie zur Einführung in das Studium der Geistesstörungen."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5138_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Emminghaus, H(ermann): Allgemeine Psychopathologie zur Einführung in das Studium der Geistesstörungen. Leipzig, Vogel, 1878. 22 x 16cm, Halblwd. d. Zt. mit goldgeprägtem Rückentitel, berieben, Bibl.-Exlibris mit "ungültig"-Stempel auf Spiegel und gelöschter Stempel auf Titel recto und verso; VIII, 471 S.Emminghaus widmete das Buch F. von Rinecker, der seit 1863 die Psychiatrische Klinik im Juliusspital in Würzburg leitete und bei dem Emminghaus sich habilitierte. Kraepelin gehörte ebenfalls zu den Schülern Rineckers und beschreibt in seinen Lebenserinnerungen, dass er alle Vorlesungen des Privatdozenten Emminghaus besucht habe Schlagworte: Psychopathologie<br>Bestell-Nr.: 5138<br>Preis: 185,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Allgemeine-Psychopathologie-zur-Einfuehrung-in-das-Studium-der-Geistesstoerungen-Emminghaus-H-ermann,73715385-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Allgemeine-Psychopathologie-zur-Einfuehrung-in-das-Studium-der-Geistesstoerungen-Emminghaus-H-ermann,73715385-buch<![CDATA[Ueber die Bettbehandlung der akuten Psychosen und über die Veränderungen, welche ihre Einführung im Anstaltsorganismus mit sich bringt. in: Zeitschrift für praktische Ärzte, hsg. von G. Honigmann, 9. Jahrgang]]>https://www.buchfreund.de/Ueber-die-Bettbehandlung-der-akuten-Psychosen-und-ueber-die-Veraenderungen-welche-ihre-Einfuehrung-im-Anstaltsorganismus-mit-sich-bringt-in-Zeitschrift-fuer-praktische-Aerzte-hsg-von-G-Honigmann-9-Jah,76316607-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5298.jpg" title="Ueber die Bettbehandlung der akuten Psychosen und über die Veränderungen, welche ihre Einführung im Anstaltsorganismus mit sich bringt."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5298_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Neisser, Clemens: Ueber die Bettbehandlung der akuten Psychosen und über die Veränderungen, welche ihre Einführung im Anstaltsorganismus mit sich bringt. in: Zeitschrift für praktische Ärzte, hsg. von G. Honigmann, 9. Jahrgang München, Seitz & Schauer, 1900 (24 Hefte in 1 Bd.). 22,5 x 16cm, Originalleder, goldgeprägter Rückentitel, Vorsatzbl. lose, XV, 960 S.Neisser (1861-1940) war als Anstaltsarzt an der Irrenanstalt Leubus tätig, wurde 1902 Direktor der Anstalt in Lublinitz und 1904 der in Bunzlau. Mit dieser Arbeit zur Bettbehandlung der akuten Psychosen (S. 681-688 und 727-742) habe er "...sich um die Psychiatrie sehr verdient gemacht.. Er führte die Termini Perseveration, Residualwahn und Eigenbeziehung in die psychiatrische Literatur ein" (FISCHER II, 1104f.). Im Band auch eine Arbeit von Oppenheimer "Zur Pathologie des Gehirns". - Der Herausgeber Honigmann (1863-1930) war Arzt für Innere Medizin und Nervenheilkunde, habilitierte sich in Gießen, betrieb seit 1893 eine Praxis in Wiesbaden und eröffnete dort 1913 eine "Klinik für innerlich Kranke und Erholungsbedürftige". Schlagworte: Psychiatrie, Psychosen, Schizophrenie<br>Bestell-Nr.: 5298<br>Preis: 20,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Ueber-die-Bettbehandlung-der-akuten-Psychosen-und-ueber-die-Veraenderungen-welche-ihre-Einfuehrung-im-Anstaltsorganismus-mit-sich-bringt-in-Zeitschrift-fuer-praktische-Aerzte-hsg-von-G-Honigmann-9-Jah,76316607-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Ueber-die-Bettbehandlung-der-akuten-Psychosen-und-ueber-die-Veraenderungen-welche-ihre-Einfuehrung-im-Anstaltsorganismus-mit-sich-bringt-in-Zeitschrift-fuer-praktische-Aerzte-hsg-von-G-Honigmann-9-Jah,76316607-buch<![CDATA[Lehrbuch der ärztlichen Seelenkunde. Als Skizze zu Vorträgen bearbeitet]]>https://www.buchfreund.de/Lehrbuch-der-aerztlichen-Seelenkunde-Als-Skizze-zu-Vortraegen-bearbeitet-Feuchtersleben-Ernst-Freiherr-von,40517569-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/2679.jpg" title="Lehrbuch der ärztlichen Seelenkunde. Als Skizze zu Vorträgen bearbeitet"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/2679_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Feuchtersleben, Ernst Freiherr von: Lehrbuch der ärztlichen Seelenkunde. Als Skizze zu Vorträgen bearbeitet Wien Gerold, 1845. 8° , Halbleder d.Zt., goldgeprägter Rückentitel, Buntpapierbezüge leicht abgerieben, alter Namenszug auf Titel; XXII, 429 S., sehr gutes ExemplarErste Ausgabe. - HIRSCH/H. II, 512; LEIBBRAND/WETTLEY 507f.; KREUTER I, 330ff.; ROBACK 222 ("Begründer der psychosomatischen Medizin"). GARRISON/MORTON 4929.1; NORMAN 793. - "Feuchtersleben introduced the terms psychosis, psychiatrics, and psychopathology. The book includes a short history of psychiatry" (GM). The ideas of Feuchtersleben signalized a new area in psychopathology and a new approach to the study and treatment of mental diseases Schlagworte: Psychiatrie, psychiatry<br>Bestell-Nr.: 2679<br>Preis: 165,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Lehrbuch-der-aerztlichen-Seelenkunde-Als-Skizze-zu-Vortraegen-bearbeitet-Feuchtersleben-Ernst-Freiherr-von,40517569-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Lehrbuch-der-aerztlichen-Seelenkunde-Als-Skizze-zu-Vortraegen-bearbeitet-Feuchtersleben-Ernst-Freiherr-von,40517569-buch<![CDATA[Observations on the casual and periodical influence of particular states of the atmosphere on human health and diseases, particularly insanity. With a table of reference to authors. Nachgebunden: Observations on the phenomena of insanity. Being a supplement to variations on the casual and periodical influence of the peculiar states of the atmosphere on human health and disease.]]>https://www.buchfreund.de/Observations-on-the-casual-and-periodical-influence-of-particular-states-of-the-atmosphere-on-human-health-and-diseases-particularly-insanity-With-a-table-of-reference-to-authors-Nachgebunden-Observat,40517572-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/2479.jpg" title="Observations on the casual and periodical influence of particular states of the atmosphere on human health and diseases, particularly insanity. With a table of reference to authors."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/2479_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Forster, Thomas: Observations on the casual and periodical influence of particular states of the atmosphere on human health and diseases, particularly insanity. With a table of reference to authors. Nachgebunden: Observations on the phenomena of insanity. Being a supplement to variations on the casual and periodical influence of the peculiar states of the atmosphere on human health and disease. London, o.D., 1819. mod. HLwd. mit Gewebeecken und Kleisterpapier; 19 Bl. (S. 108-144) und 9 Bl. (S. 100-115)Zusammenstellung von Arbeiten Forsters aus der Zeitschrift "The Pamphleteer" (Vols. XIV und XV). Die erste Arbeit liegt in 2. Ausgabe vor (EA 1817) und ist im Vorspann F.G. Spurzheim gewidmet, den Forster ebenso wie Gall und Mesmer verehrte; er hat zum ersten Mal das Wort "phrenology" gebraucht! Forster (1789-1860) war "an eccentric many sided genius" (HUNTER/MACALPINE 721), der hier erstmals die Periodizität im Verlauf mancher psychischer Störungen beschreibt. Bedeutendes Werk, sehr selten! Schlagworte: Verlaufsuntersuchung, Biorhythmus, Psychiatrie<br>Bestell-Nr.: 2479<br>Preis: 180,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Observations-on-the-casual-and-periodical-influence-of-particular-states-of-the-atmosphere-on-human-health-and-diseases-particularly-insanity-With-a-table-of-reference-to-authors-Nachgebunden-Observat,40517572-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Observations-on-the-casual-and-periodical-influence-of-particular-states-of-the-atmosphere-on-human-health-and-diseases-particularly-insanity-With-a-table-of-reference-to-authors-Nachgebunden-Observat,40517572-buch<![CDATA[Abriss der Lehre von den Nervenkrankheiten.]]>https://www.buchfreund.de/Abriss-der-Lehre-von-den-Nervenkrankheiten-Moebius-P-aul-J-ulius,44766406-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/2988.jpg" title="Abriss der Lehre von den Nervenkrankheiten."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/2988_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Möbius, P(aul) J(ulius): Abriss der Lehre von den Nervenkrankheiten. Leipzig, Ambr. Abel (Arthur Meiner), 1893. Kl.-8°, braune Originalleinwand, VIII, 188 S., sehr gutes Exemplaraus der Reihe "Abel's Medicinische Lehrbücher". Möbius konzentriert sich auf die neurologischen Krankheitsbilder, wenige Seiten behandeln die Nervosität und die Hysterie Schlagworte: Psychiatrie<br>Bestell-Nr.: 2988<br>Preis: 45,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Abriss-der-Lehre-von-den-Nervenkrankheiten-Moebius-P-aul-J-ulius,44766406-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Abriss-der-Lehre-von-den-Nervenkrankheiten-Moebius-P-aul-J-ulius,44766406-buch<![CDATA[Historisch-kritische Darstellung der Theorien über das Wesen und den Sitz der psychischen Krankheiten]]>https://www.buchfreund.de/Historisch-kritische-Darstellung-der-Theorien-ueber-das-Wesen-und-den-Sitz-der-psychischen-Krankheiten-Friedreich-J-ohann-B-aptist,40517575-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/277.jpg" title="Historisch-kritische Darstellung der Theorien über das Wesen und den Sitz der psychischen Krankheiten"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/277_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Friedreich, J(ohann) B(aptist): Historisch-kritische Darstellung der Theorien über das Wesen und den Sitz der psychischen Krankheiten Leipzig Wigand, 1836. 8°, OKart., RSch., rechteckige Schwärzung auf Titelblatt, erste und letzte Seiten leicht stockfleckig; VI, 324 S., 1 Bl. Corrigendaseltene EA. des gesuchten Werkes von Friedreich, der die "psychische Theorie" (Heinroth, Harper, Beneke) und die "somatische Theorie" (u.a. Combe, Jacobi) sowie die "vermittelnde Theorie" (Beispiel: Groos) ausführlich im Literaturüberblick beschreibt und klar herausstellt, dass seine Intention ist, die "Richtigkeit der somatischen Theorie nachzuweisen". ZILBOORG: "One of the pioneers of historical psychiatry research" Schlagworte: Psychiatrie, psychiatry<br>Bestell-Nr.: 277<br>Preis: 380,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Historisch-kritische-Darstellung-der-Theorien-ueber-das-Wesen-und-den-Sitz-der-psychischen-Krankheiten-Friedreich-J-ohann-B-aptist,40517575-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Historisch-kritische-Darstellung-der-Theorien-ueber-das-Wesen-und-den-Sitz-der-psychischen-Krankheiten-Friedreich-J-ohann-B-aptist,40517575-buch<![CDATA[Zur psychiatrischen Literatur des neunzehnten Jahrhunderts (1801 - 1836)]]>https://www.buchfreund.de/Zur-psychiatrischen-Literatur-des-neunzehnten-Jahrhunderts-1801-1836-Friedreich-J-ohann-B-aptist,40517577-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/506.jpg" title="Zur psychiatrischen Literatur des neunzehnten Jahrhunderts (1801 - 1836)"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/506_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Friedreich, J(ohann) B(aptist): Zur psychiatrischen Literatur des neunzehnten Jahrhunderts (1801 - 1836) Regensburg G. Joseph Manz, 1842. 21,5 x 14cm, Halbleder der Zeit, Rückenvergoldung, Rückentitel, X, 484 S., Vorsätze mit alten Besitzvermerken, sehr gutes Exemplarseltene EA! Fortsetzung des "Versuch einer Literärgeschichte der Pathologie und Therapie der psychischen Krankheiten" (1830) sowie der "Historisch-kritische(n) Darstellung der Theorien über das Wesen und den Sitz der psychischen Krankheiten" (1836). Verf. beschreibt hier z.T. sehr ausführlich insgesamt 57 zeitgenössische psychiatrische Werke aus Deutschland, England und Frankreich. Auch heute noch eine Fundgrube! KIRCHHOFF I, 158ff., LESKY 226; HIRSCH/H. II, 445f. Schlagworte: Psychiatrie, Bibliographie, psychiatry<br>Bestell-Nr.: 506<br>Preis: 335,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Zur-psychiatrischen-Literatur-des-neunzehnten-Jahrhunderts-1801-1836-Friedreich-J-ohann-B-aptist,40517577-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Zur-psychiatrischen-Literatur-des-neunzehnten-Jahrhunderts-1801-1836-Friedreich-J-ohann-B-aptist,40517577-buch<![CDATA[Die Morphiumsucht. Eine Monographie nach eigenen Beobachtungen]]>https://www.buchfreund.de/Die-Morphiumsucht-Eine-Monographie-nach-eigenen-Beobachtungen-Levinstein-Eduard,57115085-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/3935.jpg" title="Die Morphiumsucht."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/3935_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Levinstein, Eduard: Die Morphiumsucht. Eine Monographie nach eigenen Beobachtungen Berlin, Hirschwald, 1877. 16 x 24cm, Halblwd. der Zeit, goldgeprägter Rückentitel, Exlibris auf Vorsatz und hinterem Spiegel; 2 Bl., 160 S.Levinstein (1831-1882) eröffnete 1861 in Schöneberg eine "Brunnen- und Badeanstalt", aus der dann das "Maison de Sante" wurde. Auf Veranlassung von Griesinger fügte er der Anstalt eine Abteilung für psychisch Kranke hinzu, die sich rasch ausweitete. Griesinger selbst übernahm die konsiliarische Mitbehandlung dieser Abteilung bis zu seinem Tode im Jahre 1868! Nach HIRSCH/H. III, 766 habe Levinstein "...in Deutschland zuerst das No-Restraint-System (= Irrenbehandlung ohne mechanische Zwangsmittel) eingeführt, die Verbreitung der Anwendung des Chloralhydrats gefördert und grossartige Resultate in der Heilung der Morphiumsucht erzielt". Levinstein propagiert den plötzlichen Morphinentzug und verlangt von den Patienten, in den ersten Wochen eine drastische Einschränkung ihrer Bewegungsfreiheit zu akzeptieren; gegen die Entzugserscheinungen empfiehlt er unspezifische Mittel wie kalte Bäder. Seine Behandlungen waren berühmt, viele Süchtige kamen zu ihm. Im Krankenhaus-Lexikon von 1885 wird erwähnt, dass in der Maison de Sante 35 Betten für Morphiumsüchtige aufgestellt waren Schlagworte: Psychiatrie, Morphium, Sucht, Psychopathologie<br>Bestell-Nr.: 3935<br>Preis: 190,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Morphiumsucht-Eine-Monographie-nach-eigenen-Beobachtungen-Levinstein-Eduard,57115085-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Die-Morphiumsucht-Eine-Monographie-nach-eigenen-Beobachtungen-Levinstein-Eduard,57115085-buch<![CDATA[Pathologie und Therapie der psychischen Krankheiten für Aerzte und Studirende bearbeitet]]>https://www.buchfreund.de/Pathologie-und-Therapie-der-psychischen-Krankheiten-fuer-Aerzte-und-Studirende-bearbeitet-Leidesdorf-Maximilian,49189327-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/3343.jpg" title="Pathologie und Therapie der psychischen Krankheiten für Aerzte und Studirende bearbeitet"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/3343_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Leidesdorf, Maximilian: Pathologie und Therapie der psychischen Krankheiten für Aerzte und Studirende bearbeitet Erlangen Enke, 1860. 22,5 x 15cm, Halbleinwand d.Zt., goldgepr. Rückentitel, alter Stempel auf S. V, Signaturzeichen auf Titel; VIII, 167 S., gutes ExemplarEA des späteren Lehrbuchs, noch ohne Tafeln. Leidesdorf (1819-1889) war von 1848 bis 1852 Leiter einer privaten Irrenanstalt in St. Petersburg, kam dann nach Wien zurück, habilitierte sich dort und war zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung "Docent für Psychiatrie an der Wiener Hochschule". Im gleichen Jahr übernahm er mit Oberstein sen. die Leiter der Goergen'sche Privat-Irrenanstalt in Oberdöbling bei Wien. "Leidesdorf war der Begründer des klinisch-psychiatrischen Universitätsunterrichts in Österreich" (LESKY 184ff.) Schlagworte: Psychiatrie, Neuroanatomie, psychiatry<br>Bestell-Nr.: 3343<br>Preis: 130,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Pathologie-und-Therapie-der-psychischen-Krankheiten-fuer-Aerzte-und-Studirende-bearbeitet-Leidesdorf-Maximilian,49189327-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Pathologie-und-Therapie-der-psychischen-Krankheiten-fuer-Aerzte-und-Studirende-bearbeitet-Leidesdorf-Maximilian,49189327-buch<![CDATA[Beobachtungen bey der medicinischen Anwendung der Voltaischen Säule. Vorgebunden: Hellwag, Christoph Friedrich, Erfahrungen über die Heilkräfte des Galvanismus, und Betrachtungen über desselben chemische und physiologische Wirkungen.]]>https://www.buchfreund.de/Beobachtungen-bey-der-medicinischen-Anwendung-der-Voltaischen-Saeule-Vorgebunden-Hellwag-Christoph-Friedrich-Erfahrungen-ueber-die-Heilkraefte-des-Galvanismus-und-Betrachtungen-ueber-desselben-chemisc,40517597-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/433.jpg" title="Beobachtungen bey der medicinischen Anwendung der Voltaischen Säule."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/433_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Jacobi, Maximilian: Beobachtungen bey der medicinischen Anwendung der Voltaischen Säule. Vorgebunden: Hellwag, Christoph Friedrich, Erfahrungen über die Heilkräfte des Galvanismus, und Betrachtungen über desselben chemische und physiologische Wirkungen. Hamburg Perthes, 1802. VIII, 184 S., 1 Kupfertaf. (Jacobi auf den S. 125-182) 8°, mod. Ppbd. mit marmor. Deckelnfrühe und sehr seltene Arbeit des berühmten Psychiaters, der hier erste Experimente mit Elektrizität durchführt, u.a. auch an einer "Wahnsinnigen..., deren Krankheit mit einer abnormen, periodisch erhöhten Vitalität der Zeugungstheile verbunden war, welche zuletzt zu einer furchtbaren Nymphomanie ausschlug". Die arme Frau wurde wochenlang durch Einführung des elektrischen Pols in die Vagina "behandelt" (besser: mißhandelt), woraufhin es ihr nach vorübergehender Besserung sehr viel schlechter ging. Jacobi war zur Zeit dieser frühen Veröffentlichung in Eutin niedergelassen, wo er von 1800-1805 mit vorübergehender Unterbrechung durch einen Aufenthalt in London lebte, bevor er nach Bayern zog (KIRCHHOFF I, 84) Schlagworte: Psychiatrie, psychiatry,<br>Bestell-Nr.: 433<br>Preis: 230,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Beobachtungen-bey-der-medicinischen-Anwendung-der-Voltaischen-Saeule-Vorgebunden-Hellwag-Christoph-Friedrich-Erfahrungen-ueber-die-Heilkraefte-des-Galvanismus-und-Betrachtungen-ueber-desselben-chemisc,40517597-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Beobachtungen-bey-der-medicinischen-Anwendung-der-Voltaischen-Saeule-Vorgebunden-Hellwag-Christoph-Friedrich-Erfahrungen-ueber-die-Heilkraefte-des-Galvanismus-und-Betrachtungen-ueber-desselben-chemisc,40517597-buch<![CDATA[Neurologisches Centralblatt. Übersicht der Leistungen auf dem Gebiete der Anatomie, Physiologie, Pathologie und Therapie des Nervensystemes einschliesslich der Geisteskrankheiten. Zehnter Jahrgang]]>https://www.buchfreund.de/Neurologisches-Centralblatt-Uebersicht-der-Leistungen-auf-dem-Gebiete-der-Anatomie-Physiologie-Pathologie-und-Therapie-des-Nervensystemes-einschliesslich-der-Geisteskrankheiten-Zehnter-Jahrgang-Mendel-E,81363933-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5506.jpg" title="Neurologisches Centralblatt."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5506_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Mendel, Emanuel Ernst (Hsg.): Neurologisches Centralblatt. Übersicht der Leistungen auf dem Gebiete der Anatomie, Physiologie, Pathologie und Therapie des Nervensystemes einschliesslich der Geisteskrankheiten. Zehnter Jahrgang Leipzig, Veit & Comp., 1891 (24 Hefte in 1 Band). 23,5 x 16,5cm, Halblwd. d.Zt., goldgeprägter Rückentitel, Bibl.-St. auf Vorsatz und vereinzelt auf Heftseiten; 1 Bl., 793 S.. zahlreiche Textabb.kompletter 10. Jahrgang der wichtigen von Mendel (Berlin) herausgegebenen Zeitschrift. Mit hirnanatomischen, neurologischen und psychiatrischen Originalarbeiten z.B. von Bechterew, Goldflam, Pick, Kaes sowie Alfred E. Hoche mit seiner frühesten hirnanatomischen Arbeit aus der Psychiatrischen Klinik in Heidelberg bei Fürstner "Ueber die Vertheilung der Ganglienzellen im untersten Abschnitt des Wirbelcanales beim Menschen". Lewin (Gefängnisarzt in Moabit) referiert "Ueber perverse und conträre Sexualempfindungen (forensischer Fall)" (p. 546-552) Schlagworte: Neurologie, Hirnanatomie, Psychiatrie, Neuropathologie, Masochismus<br>Bestell-Nr.: 5506<br>Preis: 50,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Neurologisches-Centralblatt-Uebersicht-der-Leistungen-auf-dem-Gebiete-der-Anatomie-Physiologie-Pathologie-und-Therapie-des-Nervensystemes-einschliesslich-der-Geisteskrankheiten-Zehnter-Jahrgang-Mendel-E,81363933-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Neurologisches-Centralblatt-Uebersicht-der-Leistungen-auf-dem-Gebiete-der-Anatomie-Physiologie-Pathologie-und-Therapie-des-Nervensystemes-einschliesslich-der-Geisteskrankheiten-Zehnter-Jahrgang-Mendel-E,81363933-buch<![CDATA[Neurologisches Centralblatt. Übersicht der Leistungen auf dem Gebiete der Anatomie, Physiologie, Pathologie und Therapie des Nervensystemes einschliesslich der Geisteskrankheiten. Elfter Jahrgang]]>https://www.buchfreund.de/Neurologisches-Centralblatt-Uebersicht-der-Leistungen-auf-dem-Gebiete-der-Anatomie-Physiologie-Pathologie-und-Therapie-des-Nervensystemes-einschliesslich-der-Geisteskrankheiten-Elfter-Jahrgang-Mendel-Em,81363934-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5507.jpg" title="Neurologisches Centralblatt."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5507_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Mendel, Emanuel Ernst (Hsg.): Neurologisches Centralblatt. Übersicht der Leistungen auf dem Gebiete der Anatomie, Physiologie, Pathologie und Therapie des Nervensystemes einschliesslich der Geisteskrankheiten. Elfter Jahrgang Leipzig, Veit & Comp., 1892 (24 Hefte in 1 Band). 23,5 x 16,5cm, Halblwd. d.Zt., goldgeprägter Rückentitel, Bibl.-St. auf Vorsatz und vereinzelt auf Heftseiten; 1 Bl., 817 S.. zahlreiche Textabb.kompletter 11. Jahrgang der wichtigen von Mendel (Berlin) herausgegebenen Zeitschrift. Mit hirnanatomischen, neurologischen und psychiatrischen Originalarbeiten z.B. von Erb ("Ueber syphilitische Spinalparalyse", später als Erb'sche Krankheit bezeichnet, GARRISON/MORTON 4788), Arnold Pick "Beiträge zur Lehre von den Hallucinationen", Eugen Bleuler "Zur Auffassung der subcorticalen Aphasien" und W. Bechterew "Ueber neuro-psychische Störungen bei chronischem Ergotismus" und "Ueber zeitliche Verhältnisse der psychischen Processe bei in Hypnose befindlichen Personen" Schlagworte: Psychiatrie, Neurologie, Neurowissenschaften, Psychosen<br>Bestell-Nr.: 5507<br>Preis: 75,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Neurologisches-Centralblatt-Uebersicht-der-Leistungen-auf-dem-Gebiete-der-Anatomie-Physiologie-Pathologie-und-Therapie-des-Nervensystemes-einschliesslich-der-Geisteskrankheiten-Elfter-Jahrgang-Mendel-Em,81363934-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Neurologisches-Centralblatt-Uebersicht-der-Leistungen-auf-dem-Gebiete-der-Anatomie-Physiologie-Pathologie-und-Therapie-des-Nervensystemes-einschliesslich-der-Geisteskrankheiten-Elfter-Jahrgang-Mendel-Em,81363934-buch<![CDATA[Grundriss einer Geschichte der deutschen Irrenpflege.]]>https://www.buchfreund.de/Grundriss-einer-Geschichte-der-deutschen-Irrenpflege-Kirchhoff-Theodor,79853031-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5412.jpg" title="Grundriss einer Geschichte der deutschen Irrenpflege."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5412_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Kirchhoff, Theodor: Grundriss einer Geschichte der deutschen Irrenpflege. Berlin, Hirschwald, 1890. 25 x 17cm, Originalhalbleinen, goldgeprägter Rückentitel, Namenszug auf Vorsatz, Stempel auf Titel verso, VIII, 192 S., vereinzelt Markierungen mit farb. BuntstiftKirchhoff war Arzt an der Irrenanstalt in Schleswig und Privatdozent an der Universität Kiel. In diesem Buch beschreibt er die "Deutsche Irrenpflege im Mittelalter", die "Beziehungen des Dämonen- und Hexenwesens zur deutschen Irrenpflege" sowie die "Deutsche Irrenpflege der Neuzeit". Mit vielen Literaturhinweisen Schlagworte: Psychiatrie, Irrenanstalt, psychiatrische Pflege<br>Bestell-Nr.: 5412<br>Preis: 55,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Grundriss-einer-Geschichte-der-deutschen-Irrenpflege-Kirchhoff-Theodor,79853031-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Grundriss-einer-Geschichte-der-deutschen-Irrenpflege-Kirchhoff-Theodor,79853031-buch<![CDATA[Luftblasen]]>https://www.buchfreund.de/Luftblasen-Leuchtkaefer-Veratrinus-i-e-Carl-Flemming,78426604-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5355.jpg" title="Luftblasen"><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/5355_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Leuchtkäfer, Veratrinus (i.e. Carl Flemming): Luftblasen Halle, Pfeffer, 1851. 21,5 x 12cm, mod. schwarze Leinwand, Originalbroschurdeckel aufkaschiert, goldgeprägter Rückentitel, IV, 52 S.hinter dem Pseudonym verbirgt sich der berühmte mecklenburgische Psychiater Carl Friedrich Flemming (1799-1880), langjähriger Direktor der psychiatrischen Klinik Sachsenberg bei Schwerin. Mit den Kapiteln "Unumstösslicher Beweis, dass die Goldbergerschen Rheumatismus-Ketten doch von Nutzen sind", "Gründliche Vertheidigung der Wasserheilkunde gegen die böswilligen Angriffe der Medicin-Doktoren" und "Giebt es Ahnungen?", in denen sich Flemming lustig macht über Entwicklungen in der Medizin, die er als "Luftblasen" bezeichnet. Sehr selten! Schlagworte: Psychiatrie, Pseudonym<br>Bestell-Nr.: 5355<br>Preis: 85,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Luftblasen-Leuchtkaefer-Veratrinus-i-e-Carl-Flemming,78426604-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Luftblasen-Leuchtkaefer-Veratrinus-i-e-Carl-Flemming,78426604-buch<![CDATA[Kurzgefaßter Leitfaden der Psychiatrie. Mit besonderer Berücksichtigung auf die Bedürfnisse der Studierenden, der praktischen Ärzte und der Gerichtsärzte.]]>https://www.buchfreund.de/Kurzgefasster-Leitfaden-der-Psychiatrie-Mit-besonderer-Beruecksichtigung-auf-die-Beduerfnisse-der-Studierenden-der-praktischen-Aerzte-und-der-Gerichtsaerzte-Koch-J-ulius-L-udwig-August,44811000-buch<a href="https://www.buchfreund.de/covers/10765/3004.jpg" title="Kurzgefaßter Leitfaden der Psychiatrie."><img src="https://www.buchfreund.de/covers/10765/3004_m.jpg" border="0" style="float: left; margin-right: 20px;"></a> Koch, J(ulius) L(udwig) August: Kurzgefaßter Leitfaden der Psychiatrie. Mit besonderer Berücksichtigung auf die Bedürfnisse der Studierenden, der praktischen Ärzte und der Gerichtsärzte. Ravensburg, Dorn'sche Buchhandlung, 1889 (zweite, vermehrte und verbesserte Auflage). 8°, Originalleinwand, goldgeprägter Rückentitel; VIII, 181 S.Koch (1841-1908) war Direktor der Heilanstalt Zwiefalten Schlagworte: Psychiatrie, Neurologie<br>Bestell-Nr.: 3004<br>Preis: 30,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Kurzgefasster-Leitfaden-der-Psychiatrie-Mit-besonderer-Beruecksichtigung-auf-die-Beduerfnisse-der-Studierenden-der-praktischen-Aerzte-und-der-Gerichtsaerzte-Koch-J-ulius-L-udwig-August,44811000-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Kurzgefasster-Leitfaden-der-Psychiatrie-Mit-besonderer-Beruecksichtigung-auf-die-Beduerfnisse-der-Studierenden-der-praktischen-Aerzte-und-der-Gerichtsaerzte-Koch-J-ulius-L-udwig-August,44811000-buch<![CDATA[Die Behandlung der Irren in dem königlichen Juliushospitale zu Würzburg; ein Beitrag zur Pathologie und Therapie der psychischen Krankheiten]]>https://www.buchfreund.de/Die-Behandlung-der-Irren-in-dem-koeniglichen-Juliushospitale-zu-Wuerzburg-ein-Beitrag-zur-Pathologie-und-Therapie-der-psychischen-Krankheiten-Oegg-Joseph,82073342-buchOegg, Joseph: Die Behandlung der Irren in dem königlichen Juliushospitale zu Würzburg; ein Beitrag zur Pathologie und Therapie der psychischen Krankheiten Sulzbach, Seidel, 1829. 21 x 13cm, zeitgen. Pappband, rotes Rückenschild mit goldgeprägtem Titel, berieben, marmorierter Deckelbezug, Ecken stärker bestoßen, Spuren früherer Tesafolie auf Vorsatzblatt; XVI, 384 S.Oegg (1798-1865) arbeitete ab 1823 fünf Jahre als Arzt am Würzburger Julius-Spital, das von Anton Müller geleitet wurde. Dieser starb 1827 und sein Schüler Oegg widmete ihm im Vorwort seines Buches einen Nachruf mit kurzem Lebenslauf. Das Buch gibt einen hervorragenden Überblick über die damals angewandten teils drastischen Behandlungsmethoden und ist gegliedert in vier Abteilungen: "Ueber allgemeine und besondere Pathologie und Therapie der psychischen Krankheiten", "Ueber die zur Behandlung der Irren im allgemeinen nöthigen Erfordernisse", "Von den besonderen Behandlungsmethoden und den dazu gehörigen Hilfsmitteln, welche in hiesiger Anstalt benützt werden, im Allgemeinen" und "Von der Behandlung der in hiesiger Irrenanstalt beobachteten psychischen Krankheitsformen nach Müller's Grundsätzen". In der III. Abteilung werden als Behandlungsmethode die Einimpfung der Krätze, das Glüheisen, die Elektricität, die Drehmaschine, die Zwangsweste, der Zwangsstuhl u.a.m. beschrieben. Nach Rieger in KIRCHHOFF I, 27f. hat Oegg in den ersten Kapiteln auch seine Dissertation "De sede et origine morborum psychicorum" (Würzburg 1823) eingearbeitet. Außerordentlich selten! Schlagworte: Psychiatrie, Psychiatriegeschichte, Würzburg, Zwangsbehandlung<br>Bestell-Nr.: 5545<br>Preis: 950,00 EUR<br><a href="https://www.buchfreund.de/Die-Behandlung-der-Irren-in-dem-koeniglichen-Juliushospitale-zu-Wuerzburg-ein-Beitrag-zur-Pathologie-und-Therapie-der-psychischen-Krankheiten-Oegg-Joseph,82073342-buch">Bestellen</a>Sat, 28 Apr 2018 13:30:02 +0200https://www.buchfreund.de/Die-Behandlung-der-Irren-in-dem-koeniglichen-Juliushospitale-zu-Wuerzburg-ein-Beitrag-zur-Pathologie-und-Therapie-der-psychischen-Krankheiten-Oegg-Joseph,82073342-buch