Um Ihr Suchergebnis zu verfeinern, nutzen Sie die Erweiterte Suche!
Sie sind hier: Startseite » gebraucht

Buch links Buch rechts
:. Suchergebnisse
Marcel Proust

Mehr von Tadie Jean-Yves
[Proust] - Tadie, Jean-Yves:
Marcel Proust Übersetzer: Henriette Beese

Frankfurt, Suhrkamp Verlag KG 1999. 479 Seiten, mit Schutzumschlag Gebundene Ausgabe, Leinen, Leinenband wasserrandig, sonst Exemplar in gutem Erhaltungszustand, Neupreis DM 58,- ISBN: 3518026720 (EAN: 9783518026724 / 978-3518026724)


Ausführliche Analyse der Werke Marcel Prousts: Entstehung, Inhalt, Kompositionsprinzipien, Rezeptionsgeschichte. Während Painters 2bändige Monographie (zuletzt BA 11/80, 283) minutiös das Leben Prousts verfolgte, analysiert Tadié (Herausgeber der Schriften) in erster Linie das Werk. Von der Analyse der "Recherche" und ihrer verschiedenen Fassungen ausgehend, leitet er zur Entstehungsgeschichte, zu mehr lesen ...
+++++ 25 Jahre Antiquariat Christmann in Wiesbaden +++++
Schlagworte: Literaturbiografien / Proust , Literaturgeschichte / Literaturbiografien / über Schriftsteller / Autoren / Biografie / Germanistik / französischer Autor / Schriftsteller

Bestell-Nr.: 1194

Preis: 10,00 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 13,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Im Gedächtnispalast. Eine Kulturgeschichte des Denkens von Jean-Yves Tadié (Autor), Marc Tadie (Autor)

Mehr von Jean-Yves Tadié Marc
Jean-Yves Tadié (Autor), Marc Tadie (Autor)
Im Gedächtnispalast. Eine Kulturgeschichte des Denkens von Jean-Yves Tadié (Autor), Marc Tadie (Autor)

Auflage: 2., Aufl. (Januar 2004) Stuttgart Klett-Cotta Auflage: 2., Aufl. (Januar 2004) Hardcover 316 S. 20,8 x 13,4 x 3,2 cm ISBN: 3608942947 (EAN: 9783608942941 / 978-3608942941)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Das Gedächtnis ist eine Symphonie in vier Sätzen Erinnerung macht den Menschen zum Menschen, Vergessen hält ihn am Leben. - Im Spannungsfeld zwischen den gegensätzlichen Aufgaben des Gehirns überwindet die eingängige Überblicksdarstellung die Grenzen zwischen Kognitionswissenschaft und Literatur mit Eleganz und Esprit. Für Wissensdurstige öffnen die Brüder Tadié Scha mehr lesen ...
Schlagworte: Das Gedächtnis ist eine Symphonie in vier Sätzen Erinnerung macht den Menschen zum Menschen, Vergessen hält ihn am Leben. - Im Spannungsfeld zwischen den gegensätzlichen Aufgaben des Gehirns überwindet die eingängige Überblicksdarstellung die Grenzen zwischen Kognitionswissenschaft und Literatur mit Eleganz und Esprit. Für Wissensdurstige öffnen die Brüder Tadié Schatzkammern im Palast des Denkens. Kenntnisreich und belesen formulieren sie eine Poetik des menschlichen Gedächtnissesseine entscheidende Bedeutung für die eigene Identität, seine physiologischen Grundlagen und seine Störungen. Eingebettet in eine Kulturgeschichte des Erinnerns von der Antike bis zur Gegenwart mit Belegen aus Philosophie und Literatur. Der sechste Sinn des Menschen entfaltet sich in seiner ganzen Bandbreite. So erklärt sich die Faszination, die auf Künstler und Naturwissenschaftler von den Themen Erinnerung und Vergessen von jeher ausging. Denn»Das Gedächtnis ist die erste Voraussetzung des Genies« (Balzac). Mit einem ausführlichen Glossar zu Fachbegriffen der Kognitionswissenschaft, einem Literaturverzeichnis und Register.

Bestell-Nr.: BN16427

Preis: 189,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 196,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen

© 2003 - 2017 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.