Um Ihr Suchergebnis zu verfeinern, nutzen Sie die Erweiterte Suche!
Sie sind hier: Startseite » gebraucht

Buch links Buch rechts
1 2 3 ... 103
:. Suchergebnisse
Nachbarn im All Auf der Suche nach Leben im Kosmos [Gebundene Ausgabe] Seth Shostak (Autor) außerirdische Intelligenz Außerirdische Science Fiction außerirdische Zivilisationen Galaxie Kolonisierung der Milchstraße interstellare Raumflüge SETI Signale E.T. Projektleiter von Phönix SETI-Institut Universum Lebensformen Lebensmöglichkeiten Orson Welles Alien Independence Day Kosmologie Forschungsrichtung Astronom kosmischen Zivilisationen In amüsanter und informativer Weise schildert Seth Shostak die Suche nach außerirdischen Intelligenzen. Wer ähnliche Bücher gelesen hat, wird Bekanntes vorfinden, aber Shostak macht sich auch über Fragen Gedanken, die man andernorts vergeblich sucht. Wie sehen Außerirdische aus? Wie denken sie? Haben sie eine Moral, eine Religion? Die Antworten sind nicht überraschend und in guter Tradition zu Carl SaganDa Außerirdische eine andere Evolution hinter sich haben, sind sie von uns völlig verschieden. Nicht einmal die Science Fiction kommt in Romanen und Filmen der Realität nahe, da diese Außerirdischen viel zu menschlich sind und eher unsere Ängste und Hoffnungen repräsentieren. Shostak ist überzeugt Es gibt außerirdische Zivilisationen in unserer Galaxie. Daß sie bislang nicht hier aufgekreuzt sind, widerspricht dem seiner Ansicht nach nichtDie Galaxie ist riesengroß, und nicht jede Zivilisation muß unbedingt den Drang zur Kolonisierung der Milchstraße verspüren. Außerdem sind interstellare Raumflüge technisch sehr anspruchsvoll und ungeheuer kostspielig. Shostak, ganz der SETI-Mitarbeiter, folgert daraus, daß allein die Suche nach Radiosignalen Außerirdischer Sinn macht. Daß bislang keine Signale empfangen wurden, macht SETI in seinen Augen nicht wertlos, im GegenteilBislang ist nur ein kleiner Teil der abermilliarden Sterne unserer Galaxie abgehorcht worden. Außerdem gibt es anderer Strategien zur Suche nach E.T. & Co., beispielsweise die Suche nach optischen Signalen oder nach Habitaten im interstellaren Raum. Letztendlich legt sich Shostak aber nicht fest, er polarisiert nicht, fordert von seinen Lesern nur, daß für das Thema in all seinen Facetten öffnen. Dieses Buch ist Pflichtlektüre für jeden, der sich für dieses Thema interessiert, zumal seine Lektüre auch Vergnügen bereitet. Nachbarn im All [Gebundene Ausgabe] Seth Shostak (Autor) Dieses wunderschöne Buch von Seth Shostak, Projektleiter von Phönix, dem größten Projekt des SETI-Institutes , gibt uns einen knappen, dennoch umfassenden Überblick zu allen Fragstellungen rund um das Thema außerirdischer Intelligenz und zukünftiger Entwicklung des Universums. Und zeigt nebenbei einmal mehr, dass Sachbücher aus dem Amerikanischen ausgesprochen unterhaltsam sein können. Shostak gelingt es, das aktuelle Thema der Erforschung des Alls nach Lebensformen und Lebensmöglichkeiten in seinen wesentlichen Dimensionen knapp und überschaubar zusammen zu fassen, nebenbei immer wieder amüsante Ausflüge in die Science-Fiction Welt zu unternehmen, um aufzuzeigen, wie der jeweils aktuelle Wissensstand in den uns allen bekannten Filmen (von Orson Welles über E.T. und Alien bis Independence Day werden hier fast alle Filme genannt, der Autor muß ein Filmfan sein ) verarbeitet worden ist, und vor allen Dingen uns Leser zum Nach- und Mitdenken herauszufordern, statt in Ehrfurcht vor der Wissenschaft zu erstarren – das liegt in erster Linie an seiner erfrischend ironischen Sprache, die bei aller Ernsthaftigkeit der Darstellung des Wissens- und Diskussionsstandes der Kosmologie sich selbst und seine Forschungsrichtung durchaus selbstkritisch in Frage stellt. Dies mag nicht zuletzt daran liegen, dass Seth Shostak neben seiner Profession als Astronom auch ein Filmemacher, Fotograf und Gastgeber einer Talkshow ist. BewertungEs macht Spaß, dieses Buch zu lesen, es ist von der ersten bis zur letzten Seite spannend geschrieben und es gibt auch dem astronomischen Laien einen guten Überblick über die Ansätze, die bisherigen Erfolge und möglichen Aussichten bei der Suche nach kosmischen Zivilisationen. Außerirdische Intelligenz Alians Science Fiction außerirdische Zivilisationen Galaxie Kolonisierung der Milchstraße interstellare Raumflüge SETI Signale E.T. Projektleiter von Phönix SETI-Institut Universum Lebensformen Lebensmöglichkeiten Orson Welles Alien Independence Day Kosmologie Forschungsrichtung Astronom kosmischen Zivilisationen Ausserirdische Intelligenz Spiritualität Esoterik

Mehr von Seth Shostak
Seth Shostak (Autor)
Nachbarn im All Auf der Suche nach Leben im Kosmos [Gebundene Ausgabe] Seth Shostak (Autor) außerirdische Intelligenz Außerirdische Science Fiction außerirdische Zivilisationen Galaxie Kolonisierung der Milchstraße interstellare Raumflüge SETI Signale E.T. Projektleiter von Phönix SETI-Institut Universum Lebensformen Lebensmöglichkeiten Orson Welles Alien Independence Day Kosmologie Forschungsrichtung Astronom kosmischen Zivilisationen In amüsanter und informativer Weise schildert Seth Shostak die Suche nach außerirdischen Intelligenzen. Wer ähnliche Bücher gelesen hat, wird Bekanntes vorfinden, aber Shostak macht sich auch über Fragen Gedanken, die man andernorts vergeblich sucht. Wie sehen Außerirdische aus? Wie denken sie? Haben sie eine Moral, eine Religion? Die Antworten sind nicht überraschend und in guter Tradition zu Carl SaganDa Außerirdische eine andere Evolution hinter sich haben, sind sie von uns völlig verschieden. Nicht einmal die Science Fiction kommt in Romanen und Filmen der Realität nahe, da diese Außerirdischen viel zu menschlich sind und eher unsere Ängste und Hoffnungen repräsentieren. Shostak ist überzeugt Es gibt außerirdische Zivilisationen in unserer Galaxie. Daß sie bislang nicht hier aufgekreuzt sind, widerspricht dem seiner Ansicht nach nichtDie Galaxie ist riesengroß, und nicht jede Zivilisation muß unbedingt den Drang zur Kolonisierung der Milchstraße verspüren. Außerdem sind interstellare Raumflüge technisch sehr anspruchsvoll und ungeheuer kostspielig. Shostak, ganz der SETI-Mitarbeiter, folgert daraus, daß allein die Suche nach Radiosignalen Außerirdischer Sinn macht. Daß bislang keine Signale empfangen wurden, macht SETI in seinen Augen nicht wertlos, im GegenteilBislang ist nur ein kleiner Teil der abermilliarden Sterne unserer Galaxie abgehorcht worden. Außerdem gibt es anderer Strategien zur Suche nach E.T. & Co., beispielsweise die Suche nach optischen Signalen oder nach Habitaten im interstellaren Raum. Letztendlich legt sich Shostak aber nicht fest, er polarisiert nicht, fordert von seinen Lesern nur, daß für das Thema in all seinen Facetten öffnen. Dieses Buch ist Pflichtlektüre für jeden, der sich für dieses Thema interessiert, zumal seine Lektüre auch Vergnügen bereitet. Nachbarn im All [Gebundene Ausgabe] Seth Shostak (Autor) Dieses wunderschöne Buch von Seth Shostak, Projektleiter von Phönix, dem größten Projekt des SETI-Institutes , gibt uns einen knappen, dennoch umfassenden Überblick zu allen Fragstellungen rund um das Thema außerirdischer Intelligenz und zukünftiger Entwicklung des Universums. Und zeigt nebenbei einmal mehr, dass Sachbücher aus dem Amerikanischen ausgesprochen unterhaltsam sein können. Shostak gelingt es, das aktuelle Thema der Erforschung des Alls nach Lebensformen und Lebensmöglichkeiten in seinen wesentlichen Dimensionen knapp und überschaubar zusammen zu fassen, nebenbei immer wieder amüsante Ausflüge in die Science-Fiction Welt zu unternehmen, um aufzuzeigen, wie der jeweils aktuelle Wissensstand in den uns allen bekannten Filmen (von Orson Welles über E.T. und Alien bis Independence Day werden hier fast alle Filme genannt, der Autor muß ein Filmfan sein ) verarbeitet worden ist, und vor allen Dingen uns Leser zum Nach- und Mitdenken herauszufordern, statt in Ehrfurcht vor der Wissenschaft zu erstarren – das liegt in erster Linie an seiner erfrischend ironischen Sprache, die bei aller Ernsthaftigkeit der Darstellung des Wissens- und Diskussionsstandes der Kosmologie sich selbst und seine Forschungsrichtung durchaus selbstkritisch in Frage stellt. Dies mag nicht zuletzt daran liegen, dass Seth Shostak neben seiner Profession als Astronom auch ein Filmemacher, Fotograf und Gastgeber einer Talkshow ist. BewertungEs macht Spaß, dieses Buch zu lesen, es ist von der ersten bis zur letzten Seite spannend geschrieben und es gibt auch dem astronomischen Laien einen guten Überblick über die Ansätze, die bisherigen Erfolge und möglichen Aussichten bei der Suche nach kosmischen Zivilisationen. Außerirdische Intelligenz Alians Science Fiction außerirdische Zivilisationen Galaxie Kolonisierung der Milchstraße interstellare Raumflüge SETI Signale E.T. Projektleiter von Phönix SETI-Institut Universum Lebensformen Lebensmöglichkeiten Orson Welles Alien Independence Day Kosmologie Forschungsrichtung Astronom kosmischen Zivilisationen Ausserirdische Intelligenz Spiritualität Esoterik

1999 Herbig Herbig 1999 Hardcover 224 S. 22 x 14,2 x 2,6 cm ISBN: 3776621117 (EAN: 9783776621112 / 978-3776621112)


Zustand: gebraucht - sehr gut, In amüsanter und informativer Weise schildert Seth Shostak die Suche nach außerirdischen Intelligenzen. Wer ähnliche Bücher gelesen hat, wird Bekanntes vorfinden, aber Shostak macht sich auch über Fragen Gedanken, die man andernorts vergeblich sucht. Wie sehen Außerirdische aus? Wie denken sie? Haben sie eine Moral, eine Religion? Die Antworten sind nicht überraschen mehr lesen ...
Schlagworte: Außerirdische Intelligenz Alians Science Fiction außerirdische Zivilisationen Galaxie Kolonisierung der Milchstraße interstellare Raumflüge SETI Signale E.T. Projektleiter von Phönix SETI-Institut Universum Lebensformen Lebensmöglichkeiten Orson Welles Alien Independence Day Kosmologie Forschungsrichtung Astronom kosmischen Zivilisationen Ausserirdische Intelligenz Spiritualität EsoterikIn amüsanter und informativer Weise schildert Seth Shostak die Suche nach außerirdischen Intelligenzen. Wer ähnliche Bücher gelesen hat, wird Bekanntes vorfinden, aber Shostak macht sich auch über Fragen Gedanken, die man andernorts vergeblich sucht. Wie sehen Außerirdische aus? Wie denken sie? Haben sie eine Moral, eine Religion? Die Antworten sind nicht überraschend und in guter Tradition zu Carl SaganDa Außerirdische eine andere Evolution hinter sich haben, sind sie von uns völlig verschieden. Nicht einmal die Science Fiction kommt in Romanen und Filmen der Realität nahe, da diese Außerirdischen viel zu menschlich sind und eher unsere Ängste und Hoffnungen repräsentieren. Shostak ist überzeugtEs gibt außerirdische Zivilisationen in unserer Galaxie. Daß sie bislang nicht hier aufgekreuzt sind, widerspricht dem seiner Ansicht nach nichtDie Galaxie ist riesengroß, und nicht jede Zivilisation muß unbedingt den Drang zur Kolonisierung der Milchstraße verspüren. Außerdem sind interstellare Raumflüge technisch sehr anspruchsvoll und ungeheuer kostspielig. Shostak, ganz der SETI-Mitarbeiter, folgert daraus, daß allein die Suche nach Radiosignalen Außerirdischer Sinn macht. Daß bislang keine Signale empfangen wurden, macht SETI in seinen Augen nicht wertlos, im GegenteilBislang ist nur ein kleiner Teil der abermilliarden Sterne unserer Galaxie abgehorcht worden. Außerdem gibt es anderer Strategien zur Suche nach E.T. & Co., beispielsweise die Suche nach optischen Signalen oder nach Habitaten im interstellaren Raum. Letztendlich legt sich Shostak aber nicht fest, er polarisiert nicht, fordert von seinen Lesern nur, daß für das Thema in all seinen Facetten öffnen. Dieses Buch ist Pflichtlektüre für jeden, der sich für dieses Thema interessiert, zumal seine Lektüre auch Vergnügen bereitet. Nachbarn im All Auf der Suche nach Leben im Kosmos Seth Shostak Nachbarn im All [Gebundene Ausgabe] Seth Shostak (Autor) Dieses wunderschöne Buch von Seth Shostak, Projektleiter von Phönix, dem größten Projekt des SETI-Institutes , gibt uns einen knappen, dennoch umfassenden Überblick zu allen Fragstellungen rund um das Thema außerirdischer Intelligenz und zukünftiger Entwicklung des Universums. Und zeigt nebenbei einmal mehr, dass Sachbücher aus dem Amerikanischen ausgesprochen unterhaltsam sein können. Shostak gelingt es, das aktuelle Thema der Erforschung des Alls nach Lebensformen und Lebensmöglichkeiten in seinen wesentlichen Dimensionen knapp und überschaubar zusammen zu fassen, nebenbei immer wieder amüsante Ausflüge in die Science-Fiction Welt zu unternehmen, um aufzuzeigen, wie der jeweils aktuelle Wissensstand in den uns allen bekannten Filmen (von Orson Welles über E.T. und Alien bis Independence Day werden hier fast alle Filme genannt, der Autor muß ein Filmfan sein ) verarbeitet worden ist, und vor allen Dingen uns Leser zum Nach- und Mitdenken herauszufordern, statt in Ehrfurcht vor der Wissenschaft zu erstarren – das liegt in erster Linie an seiner erfrischend ironischen Sprache, die bei aller Ernsthaftigkeit der Darstellung des Wissens- und Diskussionsstandes der Kosmologie sich selbst und seine Forschungsrichtung durchaus selbstkritisch in Frage stellt. Dies mag nicht zuletzt daran liegen, dass Seth Shostak neben seiner Profession als Astronom auch ein Filmemacher, Fotograf und Gastgeber einer Talkshow ist. BewertungEs macht Spaß, dieses Buch zu lesen, es ist von der ersten bis zur letzten Seite spannend geschrieben und es gibt auch dem astronomischen Laien einen guten Überblick über die Ansätze, die bisherigen Erfolge und möglichen Aussichten bei der Suche nach kosmischen Zivilisationen. Außerirdische Intelligenz Alians Science Fiction außerirdische Zivilisationen Galaxie Kolonisierung der Milchstraße interstellare Raumflüge SETI Signale E.T. Projektleiter von Phönix SETI-Institut Universum Lebensformen Lebensmöglichkeiten Orson Welles Alien Independence Day Kosmologie Forschungsrichtung Astronom kosmischen Zivilisationen Ausserirdische Intelligenz Spiritualität Esoterik Zusatzinfo ca. 40 Fotos Sprache deutsch Maße 138 x 220 mm Einbandart gebunden ISBN-10 3-7766-2111-7 / 3776621117 ISBN-13 978-3-7766-2111-2 / 9783776621112

Bestell-Nr.: BN21281

Preis: 39,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 46,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Kleine Geschichte Russlands.

Mehr von Sethe Paul
Sethe, Paul:
Kleine Geschichte Russlands. Mit einem Vorwort des Verfassers. Mit einem Register.

1. - 10. Tausend. Erstausgabe Frankfurt am Main: Scheffler Verlag, 1953. 156 Seiten. Mit 15 Abbildungen auf 8 Bildtafeln und 3 Karten. 19,5 cm. Ausstattung von Johannes Boehland. Grünes Leinen mit einer goldgeprägten Deckelvignette, goldgeprägten Rücken- und Deckeltiteln, Kopffarbschnitt und Schutzumschlag.


Schutzumschlag am Fuß mit einem kleinen Einriß. Besitzername auf dem Vorsatz. Buchblock etwas verzogen. Seiten papierbedingt leicht gebräunt. Mit wenigen Bleistiftanstreichungen. Befriedigender Zustand. - Paul Sethe (* 12. Dezember 1901 in Bochum, † 21. Juni 1967 in Hamburg) war ein deutscher Publizist, Journalist und Geisteswissenschaftler. Leben: Sethe studierte Kunstgeschichte, Geschichte und mehr lesen ...
Schlagworte: Geschichte, Geschichtswissenschaft, Geschichte, Historische Hilfswissenschaften, Geschichtsbewußtsein, Geschichtsforschung, Geschichtsschreibung, Geschichtswissenschaft, Stalin, Iosif V., Lenin, Osteuropa Russland

Bestell-Nr.: 35886

Preis: 5,00 EUR
Versandkosten: 2,20 EUR
Gesamtpreis: 7,20 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Weltgeschichte am Rhein erlebt 1770 - 1815, Erinnerungen des Rheinländers Christoph Wilhelm Henrich Sethe aus der Zeit des europäischen Umbruchs.

Mehr von Sethe Christoph Wilhelm
Sethe, Christoph Wilhelm Heinrich, Adolf Klein (Hrsg.) und Justus Bockemühl:
Weltgeschichte am Rhein erlebt 1770 - 1815, Erinnerungen des Rheinländers Christoph Wilhelm Henrich Sethe aus der Zeit des europäischen Umbruchs.

Köln : Wienand, 1973. 358 S. : Ill., graph. Darst., mit zahlr. Abbildungen auf Tafeln, 25 cm, Lw., gebundene Ausgabe, Leinen mit Original-Umschlag, ISBN: 3879090351 (EAN: 9783879090358 / 978-3879090358)


Zustand: leichte Gebrauchsspuren, lediglich am Schutzumschlag einige Feuchtigkeitsränder, Einband gering berieben, sonst gutes, sauberes Exemplar. Sethes Lebenserinnerungen - ein wiederentdecktes Geschichtsdokument Die lange verschollenen Aufzeichnungen des rheinischen Juristen Christoph Wilhelm Henrich Sethe (1767-1855) geben Zeugnis von persönlichen Erlebnissen und geschichtlichen Ereignissen au mehr lesen ...
Schlagworte: Adolf Klein , Christoph Wilhelm Henrich Sethe , Weltgeschichte am Rhein erlebt 1770 - 1815, Erinnerungen des Rheinländers, Napoleonische Zeit (16/05 b DT) (16/06 a) , Lebenserinnerungen / Juristen / Einz. Pers. -> Sethe, C. W. H. , Rheinprovinz , Rhein

Bestell-Nr.: 19667

Preis: 12,96 EUR
Versandkosten: 2,40 EUR
Gesamtpreis: 15,36 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 150,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 150,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Die ausgebliebene Seeschlacht. Eine Betrachtung der englischen Flottenführung 1911-1915.

Mehr von Sethe Paul.
[Geschichte, Zeitgeschichte, Politik. - Seewesen.] - Sethe, Paul.
Die ausgebliebene Seeschlacht. Eine Betrachtung der englischen Flottenführung 1911-1915.

Berlin. Mittler.1933. 22 x 14,5 cm. VI, 138 S. Original Broschur. Etw. angest./ Original Paperback. Slightly shop-soiled. Innen mit Besitzvermerk, Papier leicht gebräunt, sonst sehr sauberes Exemplar./ Inside with owner notice, Paper lighlty bronzy, otherwise in very clean condition.


Paul Sethe (* 12. Dezember 1901 in Bochum; † 21. Juni 1967 in Hamburg) war ein deutscher Publizist, Journalist und Geisteswissenschaftler. Sethe studierte Kunstgeschichte, Geschichte und Germanistik. Sein Studium unterbrach er für eine Redakteursstelle im rheinischen Ohligs. 1932 wurde er an der Universität Bonn mit der Arbeit Die ausgebliebene Seeschlacht – Eine Betrachtung der englischen Flotten mehr lesen ...
Schlagworte: England; Flotte; Geschichte, Zeitgeschichte, Politik; Krieg; Militär; Seekrieg; Seeschlachten; Seewesen, Betrachtungen

Bestell-Nr.: 15897BB

Preis: 288,00 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 291,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
A Portfolio of North American Indians.

Mehr von Eastman Seth
Eastman, Seth:
A Portfolio of North American Indians. Sarah E. Boehme (u.a.).

Afton Historical Society Press, 1995. XXIII; 171 S., zahlr. Abb. Originalleinen mit Schutzumschlag. ISBN: 0963933841 (EAN: 9780963933843 / 978-0963933843)


Sehr gutes Ex. - LIST OF PLATES FOREWORD -- W. Duncan MacMillan -- PREFACE -- Sheila ffolliott Shepard Krech III -- AN OFFICER AND AN ILLUSTRATOR On the Indian Frontier Sarah E. Boehme -- THE PLATES -- Annotations by Christian F. Feest -- HE CHASED INDIANS -- The Soldier Artist's Life -- Patricia Condon Johnston -- SETH EASTMAN: A Portfolio of North American Indians showcases the former James J. mehr lesen ...
Schlagworte: watercolors, Seth Eastman, Malerei, Indianer, Zeichnung, Ethnographie, Hill Collection

Bestell-Nr.: 958533

Preis: 46,90 EUR
Versandkosten: 5,50 EUR
Gesamtpreis: 52,40 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Crafting the Quantum: Arnold Sommerfeld and the Practice of Theory, 1890-1926.

Mehr von Seth Suman
Seth, Suman:
Crafting the Quantum: Arnold Sommerfeld and the Practice of Theory, 1890-1926. Transformations: Studies in the History of Science and Technology.

Cambridge: The MIT Press, 2010. 378 Seiten. Gebundene Ausgabe. EAN: 9780262013734 (ISBN: 0262013738)


Hardcoverband mit illustriertem Schutzumschlag in neuwertigem Zustand. - Arnold Sommerfeld (1868--1951) was among the most significant contributors to the birth of modern theoretical physics. At the University of Munich, beginning in 1906, he trained two generations of theoretical physicists. Eight of his students (among them Werner Heisenberg, Wolfgang Pauli, and Hans Bethe) went on to win the No mehr lesen ...
Schlagworte: Naturwissenschaft. Physik. Quanten.

Bestell-Nr.: 62775

Preis: 21,95 EUR
Versandkosten: 2,60 EUR
Gesamtpreis: 24,55 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Ägyptische Lesestücke zum Gebrauch im akademischen Unterricht: Texte des mittleren Reiches. Erläuterungen zu den von Kurth Sethe

Mehr von Kurth Sethe
Kurth Sethe
Ägyptische Lesestücke zum Gebrauch im akademischen Unterricht: Texte des mittleren Reiches. Erläuterungen zu den von Kurth Sethe

2005 Olms Georg Ag Olms Georg Ag 2005 Softcover 276 S. 24,4 x 16,2 x 2 cm ISBN: 3487113333 (EAN: 9783487113333 / 978-3487113333)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Ägyptische Lesestücke zum Gebrauch im akademischen UnterrichtTexte des mittleren Reiches. Erläuterungen zu den von Kurth Sethe
Schlagworte: Ägyptische Lesestücke zum Gebrauch im akademischen UnterrichtTexte des mittleren Reiches. Erläuterungen zu den von Kurth Sethe

Bestell-Nr.: BN22846

Preis: 192,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 199,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Öffnung nach Osten.  Weltpolitische Realitäten zwischen Bonn, Paris und Moskau.

Mehr von Sethe Paul
Sethe, Paul:
Öffnung nach Osten. Weltpolitische Realitäten zwischen Bonn, Paris und Moskau.

1. - 10. Tsd. Frankfurt a.M. : Scheffler, 1966. 203 S. Leinen, ohne Schutzumschlag


mittlere Erhaltung, Seiten im Randbereich nachgedunkelt, mit Lagerspuren. Paul Sethe (* 12. Dezember 1901 in Bochum; † 21. Juni 1967 in Hamburg) war ein deutscher Publizist, Journalist und Geisteswissenschaftler. Sethe war neben Hans Baumgarten, Erich Dombrowski, Karl Korn und Erich Welter einer der fünf Gründungsherausgeber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung zwischen 1949 und 1955. Er erklärte mehr lesen ...

Bestell-Nr.: 3229

Preis: 4,30 EUR
Versandkosten: 2,80 EUR
Gesamtpreis: 7,10 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 150,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 150,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Ägyptische Lesestücke zum Gebrauch im akademischen Unterricht : Texte des Mittleren Reiches.

Mehr von Sethe Kurt [Hrsg.]
Sethe, Kurt [Hrsg.] und Kurt Sethe:
Ägyptische Lesestücke zum Gebrauch im akademischen Unterricht : Texte des Mittleren Reiches. Kurt Sethe

Hildesheim ; Zürich ; New York : Olms, 1983. 100 Seiten; 24 cm gebundene Ausgabe, Leinen ISBN: 3487113333 (EAN: 9783487113333 / 978-3487113333)


Zustand: sehr gut- neuwertig;ohne Original - Schutzumschlag, Nachdr. der 2., verb. Aufl. Leipzig, Hinrichs, 1928. Erläuterungen zu den ägyptischen Lesestücken / Kurt Sethe. - 2. Nachdr. der Ausg. Leipzig, Hinrichs, 1927 a4222 3487113333
Wenn das Buch einen Schutzumschlag hat, ist das ausdrücklich erwähnt. Rechnung mit ausgewiesener Mwst.
Schlagworte: Mittelägyptisch ; Hieroglyphenschrift ; Quelle, Sprach- und Literaturwissenschaft sonstiger Sprachen, Schrift, Buch, Bibliothek, Information und Dokumentation

Bestell-Nr.: 88652

Preis: 179,40 EUR
Versandkosten: 4,90 EUR
Gesamtpreis: 184,30 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Multidimensionale Wirklichkeit; Nr. 16.

Mehr von Vereinigung SETH-Freunde
Vereinigung der SETH-Freunde (Hrsg.):
Multidimensionale Wirklichkeit; Nr. 16.

Vereinigung der SETH-Freunde, Zürich, 1986. 68 Seiten, 8° , ca. 20 x 14 cm, kartoniert


Sehr schön erhalten.
Schlagworte: Seth, Roberts, Jane Roberts, Seth-Freunde

Bestell-Nr.: 12819

Preis: 8,00 EUR
Versandkosten: 1,90 EUR
Gesamtpreis: 9,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
1 2 3 ... 103
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen

© 2003 - 2019 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.