Um Ihr Suchergebnis zu verfeinern, nutzen Sie die Erweiterte Suche!
Sie sind hier: Startseite » gebraucht

Buch links Buch rechts
:. Suchergebnisse
Vertreibung und Aussiedlung der deutschen Bevölkerung aus Polen 1945 bis 1949: Aus dem Polnischen übersetzt von Stephan Niedermeier [Gebundene Ausgabe] Bernadetta Nitschke (Autor)

Mehr von Bernadetta Nitschke
Bernadetta Nitschke (Autor)
Vertreibung und Aussiedlung der deutschen Bevölkerung aus Polen 1945 bis 1949: Aus dem Polnischen übersetzt von Stephan Niedermeier [Gebundene Ausgabe] Bernadetta Nitschke (Autor)

Auflage: 2 (14. Januar 2004) Oldenbourg Auflage: 2 (14. Januar 2004) Hardcover 392 S. 23,2 x 16,4 x 2,6 cm ISBN: 3486568329 (EAN: 9783486568325 / 978-3486568325)


Die politische Wende des Jahres 1989 hat zahlreiche Tabus der Geschichtsschreibung aufgebrochen, zu denen auch die Vertreibung der Deutschen aus den Ländern Ostmitteleuropas nach dem Zweiten Weltkrieg zählte. Gerade polnische Historiker(innen) haben sich in den vergangenen Jahren intensiv um eine objektive Darstellung dieses Geschehens bemüht; die 1999 in polnischer Sprache erschienene Publikation mehr lesen ...
Schlagworte: Die politische Wende des Jahres 1989 hat zahlreiche Tabus der Geschichtsschreibung aufgebrochen, zu denen auch die Vertreibung der Deutschen aus den Ländern Ostmitteleuropas nach dem Zweiten Weltkrieg zählte. Gerade polnische Historiker(innen) haben sich in den vergangenen Jahren intensiv um eine objektive Darstellung dieses Geschehens bemüht; die 1999 in polnischer Sprache erschienene Publikation von Bernadetta Nitschke ist ein Beispiel für diesen neuen Zugang. Unter Auswertung einer Fülle von zum Teil bisher unbekannten Materialien aus polnischen und deutschen Archiven hat die Autorin Vorbedingungen, Vorbereitungen und Verlauf der Zwangsaussiedlungen der Deutschen aus den ehemaligen deutschen Ostgebieten und den altpolnischen Gebieten zwischen 1945 und 1949 analysiert. Im Ausblick befasst sie sich auch mit der Situation der deutschen Minderheit in Polen bis in die Gegenwart. Aus der Presse zur 1. Auflage:""Dieses Buch ist etwas besonderes[] Es ist ein Werk, wie man es sich auch von tschechischer Seite über die Vertreibung der Sudetendeutschen wünschen würde."" Nachrichten der Sudetendeutschen in Baden-Württemberg 3/2003 Autor. Die politische Wende des Jahres 1989 hat zahlreiche Tabus der Geschichtsschreibung aufgebrochen, zu denen auch die Vertreibung der Deutschen aus den Ländern Ostmitteleuropas nach dem Zweiten Weltkrieg zählte. Gerade polnische Historiker(innen) haben sich in den vergangenen Jahren intensiv um eine objektive Darstellung dieses Geschehens bemüht; die 1999 in polnischer Sprache erschienene Publikation von Bernadetta Nitschke ist ein Beispiel für diesen neuen Zugang. Unter Auswertung einer Fülle von zum Teil bisher unbekannten Materialien aus polnischen und deutschen Archiven hat die Autorin Vorbedingungen, Vorbereitungen und Verlauf der Zwangsaussiedlungen der Deutschen aus den ehemaligen deutschen Ostgebieten und den altpolnischen Gebieten zwischen 1945 und 1949 analysiert. Im Ausblick befasst sie sich auch mit der Situation der deutschen Minderheit in Polen bis in die Gegenwart.

Bestell-Nr.: BN22810

Preis: 189,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 196,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Vertreibung und Aussiedlung der deutschen Bevölkerung aus Polen 1945 bis 1949: Aus dem Polnischen übersetzt von Stephan Niedermeier [Gebundene Ausgabe] Bernadetta Nitschke (Autor)

Mehr von Bernadetta Nitschke
Bernadetta Nitschke (Autor)
Vertreibung und Aussiedlung der deutschen Bevölkerung aus Polen 1945 bis 1949: Aus dem Polnischen übersetzt von Stephan Niedermeier [Gebundene Ausgabe] Bernadetta Nitschke (Autor)

2003 Oldenbourg Wissenschaftsverlag 2003 Hardcover 23,2 x 16,4 x 2,6 cm ISBN: 3486566873 (EAN: 9783486566871 / 978-3486566871)


Die politische Wende des Jahres 1989 hat zahlreiche Tabus der Geschichtsschreibung aufgebrochen, zu denen auch die Vertreibung der Deutschen aus den Ländern Ostmitteleuropas nach dem Zweiten Weltkrieg zählte. Gerade polnische Historiker(innen) haben sich in den vergangenen Jahren intensiv um eine objektive Darstellung dieses Geschehens bemüht; die 1999 in polnischer Sprache erschienene Publikation mehr lesen ...
Schlagworte: Die politische Wende des Jahres 1989 hat zahlreiche Tabus der Geschichtsschreibung aufgebrochen, zu denen auch die Vertreibung der Deutschen aus den Ländern Ostmitteleuropas nach dem Zweiten Weltkrieg zählte. Gerade polnische Historiker(innen) haben sich in den vergangenen Jahren intensiv um eine objektive Darstellung dieses Geschehens bemüht; die 1999 in polnischer Sprache erschienene Publikation von Bernadetta Nitschke ist ein Beispiel für diesen neuen Zugang. Unter Auswertung einer Fülle von zum Teil bisher unbekannten Materialien aus polnischen und deutschen Archiven hat die Autorin Vorbedingungen, Vorbereitungen und Verlauf der Zwangsaussiedlungen der Deutschen aus den ehemaligen deutschen Ostgebieten und den altpolnischen Gebieten zwischen 1945 und 1949 analysiert. Im Ausblick befasst sie sich auch mit der Situation der deutschen Minderheit in Polen bis in die Gegenwart. Aus der Presse zur 1. Auflage:""Dieses Buch ist etwas besonderes[] Es ist ein Werk, wie man es sich auch von tschechischer Seite über die Vertreibung der Sudetendeutschen wünschen würde."" Nachrichten der Sudetendeutschen in Baden-Württemberg 3/2003 Autor. Die politische Wende des Jahres 1989 hat zahlreiche Tabus der Geschichtsschreibung aufgebrochen, zu denen auch die Vertreibung der Deutschen aus den Ländern Ostmitteleuropas nach dem Zweiten Weltkrieg zählte. Gerade polnische Historiker(innen) haben sich in den vergangenen Jahren intensiv um eine objektive Darstellung dieses Geschehens bemüht; die 1999 in polnischer Sprache erschienene Publikation von Bernadetta Nitschke ist ein Beispiel für diesen neuen Zugang. Unter Auswertung einer Fülle von zum Teil bisher unbekannten Materialien aus polnischen und deutschen Archiven hat die Autorin Vorbedingungen, Vorbereitungen und Verlauf der Zwangsaussiedlungen der Deutschen aus den ehemaligen deutschen Ostgebieten und den altpolnischen Gebieten zwischen 1945 und 1949 analysiert. Im Ausblick befasst sie sich auch mit der Situation der deutschen Minderheit in Polen bis in die Gegenwart.

Bestell-Nr.: BN16560

Preis: 189,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 196,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen

© 2003 - 2017 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.