Um Ihr Suchergebnis zu verfeinern, nutzen Sie die Erweiterte Suche!
Sie sind hier: Startseite » gebraucht

Buch links Buch rechts
:. Suchergebnisse
Akademische Elite und kommunistische Diktatur. Die ostdeutsche Hochschullehrerschaft in der Ulbricht-Ära.

Mehr von Jessen Ralph
Jessen, Ralph:
Akademische Elite und kommunistische Diktatur. Die ostdeutsche Hochschullehrerschaft in der Ulbricht-Ära. Kritische Studien zur Geschichtswissenschaft, Band 135.

Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 1999. 552 Seiten. Kartoniert. Originalverpackt. ISBN: 3525357974 (EAN: 9783525357972 / 978-3525357972)


Illustrierter Originalkartonband, neuwertig, originalverpackt. - Erklärtes Ziel der SED war es, die Gesellschaft in weiten Teilen nach kommunistischen Vorstellungen umzuwandeln. Auch das Hochschul- und Wissenschaftssystem war davon nicht ausgenommen: Es galt, die an den Universitäten dominierende bürgerliche Bildungselite in eine sozialistische "Intelligenz" umzuwandeln - ein Ziel, das bis zum End mehr lesen ...
Schlagworte: Geschichte. Geschichtswissenschaft. Fachgeschichte. Historiographiegeschichte. Geschichtstheorie. Geschichtsphilosophie. Kulturgeschichte. Sozialgeschichte. Gesellschaftswissenschaft. Soziologie. Zeitgeschichte. Politikwissenschaft. Politologie. Deutsche Geschichte. Geschichte der DDR. Bildungswesen der DDR.

Bestell-Nr.: 21150

Preis: 22,95 EUR
Versandkosten: 2,60 EUR
Gesamtpreis: 25,55 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Wissenschaft und Nation in der europäischen Geschichte.

Mehr von Jessen Ralph
Jessen, Ralph (Hrsg.):
Wissenschaft und Nation in der europäischen Geschichte. Ralph Jessen ; Jakob Vogel (Hg.)

Frankfurt am Main ; New York : Campus-Verl., 2002. 315 S. ; 21 cm Broschiert EAN: 9783593371559 (ISBN: 3593371553)


Ausgetragenes Bibliotheksexemplar, mit geringen Gebrauchsspuren ISBN: 9783593371559
, Preis inkl. MwSt..
Schlagworte: Europa ; Naturwissenschaften ; Nation ; Geschichte 1850-1930, Natur, Naturwissenschaften allgemein, Wissenschaft und Kultur allgemein, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften

Bestell-Nr.: 984058

Preis: 5,85 EUR
Versandkosten: 2,90 EUR
Gesamtpreis: 8,75 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Polizei, gesellschaftlicher Strukturwandel und soziale Disziplinierung.

Mehr von Jessen Ralph
Jessen, Ralph:
Polizei, gesellschaftlicher Strukturwandel und soziale Disziplinierung. Westfälische Forschungen, BAND 42, 1992.

Separatdruck, 1992. 14 S.


Separatdruck in GUTEM Zustand (mit wenigen Gebrauchsspuren, ggf. mit Stempel). Spx

Bestell-Nr.: 605632

Preis: 9,80 EUR
Versandkosten: 2,50 EUR
Gesamtpreis: 12,30 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 50,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 50,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Akademische Elite und kommunistische Diktatur. Die ostdeutsche Hochschullehrerschaft in der Ulbricht-Ära.

Mehr von JESSEN Ralph
JESSEN, Ralph,
Akademische Elite und kommunistische Diktatur. Die ostdeutsche Hochschullehrerschaft in der Ulbricht-Ära.

Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht, 1999. 8vo. 552 S. Originaler Verlagskarton. (Kritische Studien zur Geschichtswissenschaft, hrsg. v. Helmut Berding, Jürgen Kocka u. a., 135). (St.a.Vorsatz, sonst neuwertiger Zustand).


Bestell-Nr.: 6310AB

Preis: 40,00 EUR
Versandkosten: 2,00 EUR
Gesamtpreis: 42,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
PaypalEuro-Card, Master-CardVisa-CardAmerican Express

 
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Polizei im Industrierevier. Modernisierung und Herrschaftspraxis im westfälischen Ruhrgebiet 1848 - 1914.

Mehr von Jessen Ralph.
Jessen, Ralph.
Polizei im Industrierevier. Modernisierung und Herrschaftspraxis im westfälischen Ruhrgebiet 1848 - 1914.

Göttingen, Vandenhoeck und Ruprecht, 1991. 408 S. okart., Kritische Studien zur Geschichtswissenschaft Bd. 91. Stempel, Rückenschild, sonst gut. ISBN: 3525357540 (EAN: 9783525357545 / 978-3525357545)


Bestell-Nr.: 138532BB

Preis: 39,00 EUR
Versandkosten: 2,20 EUR
Gesamtpreis: 41,20 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Wissenschaft und Nation in der europäischen Geschichte.

Mehr von Jessen Ralph [Hrsg.]
Jessen, Ralph [Hrsg.] und Jakob Vogel [Hrsg.]:
Wissenschaft und Nation in der europäischen Geschichte.

Frankfurt am Main, New York: Campus, 2002. 315 Seiten. Kartoniert. ISBN: 3593371553 (EAN: 9783593371559 / 978-3593371559)


Illustrierter Originalkartonband in nahezu neuwertigem Zustand. - Die Nationalstaaten des 19. und 20. Jahrhunderts forcierten die Entwicklung der modernen Wissenschaften und nahmen zugleich geistes- und naturwissenschaftliche Erkenntnisse für die Konstruktion nationaler Identitäten in Anspruch. Dieser Band beleuchtet das komplexe Beziehungsgeflecht zwischen Naturwissenschaften und Nation und zeigt mehr lesen ...
Schlagworte: Geschichte. Geschichtswissenschaft. Fachgeschichte. Historiographiegeschichte. Geschichtstheorie. Geschichtsphilosophie. Kulturgeschichte. Sozialgeschichte. Gesellschaftswissenschaft. Soziologie. Zeitgeschichte. Politikwissenschaft. Politologie. Nationalismus. Geschichte 19. Jahrhundert. Wissenschaftstheorie. Wissenschaftsgeschichte.

Bestell-Nr.: 26660

Preis: 4,95 EUR
Versandkosten: 2,60 EUR
Gesamtpreis: 7,55 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Polizei im Industrierevier : Modernisierung und Herrschaftspraxis im westfälischen Ruhrgebiet 1848 - 1914.

Mehr von Jessen Ralph
Jessen, Ralph:
Polizei im Industrierevier : Modernisierung und Herrschaftspraxis im westfälischen Ruhrgebiet 1848 - 1914. Kritische Studien zur Geschichtswissenschaft ; 91

Vandenhoeck und Ruprecht Verlag; 1991. 408 Seiten; Broschiert EAN: 9783525357545 (ISBN: 3525357540)


Der Erhaltungszustand des hier angebotenen Werks ist trotz seiner Bibliotheksnutzung sehr sauber. Es befindet sich neben dem Rückenschild lediglich ein Bibliotheksstempel im Buch; ordnungsgemäß entwidmet.
Schlagworte: Ruhrgebiet ; Polizei ; Sozialgeschichte 1848-1914, Öffentliche Verwaltung, Sozialgeschichte

Bestell-Nr.: 1565338

Preis: 29,95 EUR
Versandkosten: 2,95 EUR
Gesamtpreis: 32,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Zivilgesellschaft als Geschichte: Studien zum 19. und 20. Jahrhundert (Bürgergesellschaft und Demokratie) von Ralph Jessen, Sven Reichardt und Ansgar Klein Ais Leitbegriff zur Deutung der Vergangenheit spielt das Konzept der Zivil­ gesellschaft bisher noch keine groBe Rolle. Zwar gehOren ideengeschichtli­ che Rtickblicke auf die Entwicklung des politischen Ideals der Zivilgesell­ schaft von Smith tiber Ferguson, Kant und Hegel bis Tocqueville, von Marx und Engels als den radikalsten Kritikern der

Mehr von Ralph Jessen Sven
Ralph Jessen, Sven Reichardt und Ansgar Klein
Zivilgesellschaft als Geschichte: Studien zum 19. und 20. Jahrhundert (Bürgergesellschaft und Demokratie) von Ralph Jessen, Sven Reichardt und Ansgar Klein Ais Leitbegriff zur Deutung der Vergangenheit spielt das Konzept der Zivil­ gesellschaft bisher noch keine groBe Rolle. Zwar gehOren ideengeschichtli­ che Rtickblicke auf die Entwicklung des politischen Ideals der Zivilgesell­ schaft von Smith tiber Ferguson, Kant und Hegel bis Tocqueville, von Marx und Engels als den radikalsten Kritikern der ""btirgerlichen Gesellschaft"" bis hin zu Antonio Gramscis Deutung der ""societa civile"" zurn Standardrepertoi­ i re jeder einschlagigen Einfiihrung in das Therna. Ernpirische Studien zur ,,Zivilgesellschaft als Geschichte"" sind dagegen trotz anregender Sammel­ 2 biinde und erster Monographien noch eher die Ausnahme. Selbstverstiindlich ist das nicht, denn auch wenn die aktuelle Debatte tiber die Zivilgesellschaft erst durch die antidiktatorischen Dernokratiebewegungen des ausgehenden 3 20. Iahrhunderts und die Krise der westlichen Wohlfahrtsstaaten jenen Schub bekommen hat, der sie auf die politische und sozialwissenschaftliche Agenda beforderte, legt doch bereits die lange, in die Aufkliirung zuruckrei­ chende Begriffsgeschichte nahe, nach den historischen Erscheinungsformen und Entwicklungspfaden der Zivilgesellschaft zu fragen. Zurn Teil hiingt die Distanz der Geschichtswissenschaft mit Eigenschaf­ ten des Wortes ,,Zivilgesellschaft"" zusammen. Denn die erfolgreiche Gegen­ wartskarriere dieses W ortes verdankt sich nicht zuletzt seiner vielfach korn­ rnentierten Unschiirfe und normativen Aufladung - Eigenschaften, die rnan­ che Skeptiker auf Distanz gehen lassen. Auch die unterschwellige Fortschritts­ teleologie und der eurozentrische Zug, die dern Modell der Zivilgesellschaft Vgl. Ehrenberg (1999); Colas (1997); Seligman (1995); BrinklReijen (1995); Cohen! Arato (1992). Siehe auch die Aufslitze in dem wichtigen Band von Kaviraj/Khilnani (2001) sowie die Beitrlige in ChamberslKymlicka (2002).

2004 VS Verlag für Sozialwissenschaften VS Verlag für Sozialwissenschaften 2004 Softcover 378 S. 20,6 x 14,8 x 2 cm ISBN: 3810039926 (EAN: 9783810039927 / 978-3810039927)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Ais Leitbegriff zur Deutung der Vergangenheit spielt das Konzept der Zivil­ gesellschaft bisher noch keine groBe Rolle. Zwar gehOren ideengeschichtli­ che Rtickblicke auf die Entwicklung des politischen Ideals der Zivilgesell­ schaft von Smith tiber Ferguson, Kant und Hegel bis Tocqueville, von Marx und Engels als den radikalsten Kritikern der ""btirgerlichen Gesells mehr lesen ...
Schlagworte: Ais Leitbegriff zur Deutung der Vergangenheit spielt das Konzept der Zivil­ gesellschaft bisher noch keine groBe Rolle. Zwar gehOren ideengeschichtli­ che Rtickblicke auf die Entwicklung des politischen Ideals der Zivilgesell­ schaft von Smith tiber Ferguson, Kant und Hegel bis Tocqueville, von Marx und Engels als den radikalsten Kritikern der ""btirgerlichen Gesellschaft"" bis hin zu Antonio Gramscis Deutung der ""societa civile"" zurn Standardrepertoi­ i re jeder einschlagigen Einfiihrung in das Therna. Ernpirische Studien zur ,,Zivilgesellschaft als Geschichte"" sind dagegen trotz anregender Sammel­ 2 biinde und erster Monographien noch eher die Ausnahme. Selbstverstiindlich ist das nicht, denn auch wenn die aktuelle Debatte tiber die Zivilgesellschaft erst durch die antidiktatorischen Dernokratiebewegungen des ausgehenden 3 20. Iahrhunderts und die Krise der westlichen Wohlfahrtsstaaten jenen Schub bekommen hat, der sie auf die politische und sozialwissenschaftliche Agenda beforderte, legt doch bereits die lange, in die Aufkliirung zuruckrei­ chende Begriffsgeschichte nahe, nach den historischen Erscheinungsformen und Entwicklungspfaden der Zivilgesellschaft zu fragen. Zurn Teil hiingt die Distanz der Geschichtswissenschaft mit Eigenschaf­ ten des Wortes ,,Zivilgesellschaft"" zusammen. Denn die erfolgreiche Gegen­ wartskarriere dieses W ortes verdankt sich nicht zuletzt seiner vielfach korn­ rnentierten Unschiirfe und normativen Aufladung - Eigenschaften, die rnan­ che Skeptiker auf Distanz gehen lassen. Auch die unterschwellige Fortschritts­ teleologie und der eurozentrische Zug, die dern Modell der Zivilgesellschaft Vgl. Ehrenberg (1999); Colas (1997); Seligman (1995); BrinklReijen (1995); Cohen! Arato (1992). Siehe auch die Aufslitze in dem wichtigen Band von Kaviraj/Khilnani (2001) sowie die Beitrlige in ChamberslKymlicka (2002). Zivilgesellschaft als GeschichteStudien zum 19. und 20. Jahrhundert (Bürgergesellschaft und Demokratie) von Ralph Jessen, Sven Reichardt und Ansgar Klein

Bestell-Nr.: BN11956

Preis: 69,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 76,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Die Grenzen der Diktatur , Staat und Gesellschaft in der DDR , guter Zustand

Mehr von Richard Bessel Ralph
Richard Bessel / Ralph Jessen
Die Grenzen der Diktatur , Staat und Gesellschaft in der DDR , guter Zustand

Vandenhoeck & Ruprecht Göttingen 1996 brosch. 341 S. neuwertig


Bestell-Nr.: 3j46925deR

Preis: 14,30 EUR
Versandkosten: 2,00 EUR
Gesamtpreis: 16,30 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)

 
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.