Um Ihr Suchergebnis zu verfeinern, nutzen Sie die Erweiterte Suche!
Sie sind hier: Startseite » gebraucht

Buch links Buch rechts
1 2 3
:. Suchergebnisse
Schiffbau in der Antike

Mehr von Hausen Jürgen
Hausen Jürgen
Schiffbau in der Antike

1. Auflage Koehler Herford 1979 16 x 24 cm Softcover ISBN: 3782201973 (EAN: 9783782201971 / 978-3782201971)


Hausen Jürgen Schiffbau in der Antike SC - 16 x 24 cm - Verlag: Koehler, Herford - 1. Auflage, 1979 - ISBN: 3782201973 - 307 Seiten - mit Abbildungen Klappentext: Anhand von Originalfunden, antiken Darstellungen und Grab Gut
+++++ Nach Bestelleingang wird der Artikel spätestens am nächsten Werktag mit der Deutschen Post in Luftpolsterfolie versendet. / Bestellung auch auf Rechnung / Gerne senden wir Ihnen ein jpg-Bild des Artikels zu +++++
Schlagworte: Die Ägypter setzten Schiffe vornehmlich für Fahrten auf dem Nil ein. Hierfür wurde anfangs Schilf und später dann auch Holz verwendet. Die ersten Berufe des Schiffbaus waren demgemäß Zimmermann und Segelmacher sowie Seiler. Die Seilmacherkunst beschränkte sich nicht nur auf die Takelage, auch für die Festigkeit der Schiffe waren Tampen erforderlich, die zwischen Bug und Heck gespannt wurden, damit diese Endbereiche des Schiffs nicht durchhingen. Vor archäologisch belegten mindestens 40.000 Jahren (nach anderen Indizien schon viel früher) ist der Homo sapiens nach Australien eingewandert. Dank niedrigerem Meeresspiegel gab es damals zwar kürzere Seewege von Asien nach Australien als heute, über dem Timorgraben mussten aber mindestens 100 km Ozean überquert werden. Dafür waren hochseetaugliche Schiffe nötig (wenn man einen unglaublichen Zufall ausschließt). Doch bleibt der Nachweis indirekt, da es bisher keine direkten archäologischen Hinweise auf Schiffe aus dieser Zeit gibt. Im 3. Jahrhundert v. Chr. war der Schiffbau in Karthago am höchsten entwickelt. Der Bau großer Schiffe wie der Quinqueremen der Karthager bedurfte einer ausgefeilten Logistik und des Zusammenspiels der einzelnen Gewerke. Im ersten punischen Krieg strandeten karthagische Kriegsschiffe an den Küsten Italiens. Dies war das Startsignal für den römischen Schiffbau. Die karthagischen Schiffe wurden als Muster für römische Schiffe benutzt. Die karthagische Schiffbaukunst wurde kopiert und um den Corvus als römische Erfindung ergänzt. Innerhalb kurzer Zeit schufen die Römer eine leistungsfähige Werftindustrie und bauten eine Flotte, die es mit den Karthagern aufnehmen konnte. Nach der Eroberung Karthagos war der römische Schiffbau technisch führend, allerdings bauten die Griechen in Ägypten noch größere Schiffe. Ein besonders bedeutender Werftstandort des Römischen Reiches war Misenum am Golf von Neapel, zugleich Flottenstützpunkt, Hafen, Marineschule (armaturarum schola) und Standort der prima adjutrix, einer Legion von Marineinfanteristen. Das erste nachweisbare Fahrzeug muss jedoch auf circa 6500 v. Chr. datiert werden. Zunächst waren diese Fahrzeuge einfache behauene Baumstämme, später wurden diese immer weiter fortentwickelt, eine Grenze hinsichtlich der Größe war aufgrund der Eigenschaften des Baumaterials Holz zunächst mit den Klippern erreicht. Erst mit der Nutzung von Stahl konnten dann größere Schiffe gebaut werden, die, wie z. B. die Containerschiffe der UASC A18-Klasse, heute bis zu 400 m Länge gebaut werden. Vor mindestens 50.000 Jahren (vgl. Die Besiedlung Australiens über Südasien) ist der moderne Mensch nach Australien eingewandert. Dank niedrigerem Meeresspiegel gab es damals zwar kürzere Seewege von Asien nach Australien als heute, über dem Timorgraben mussten aber mehr als 100 km Ozean überquert werden. Dafür waren hochseetaugliche Wasserfahrzeuge nötig. Außerdem war die logistische Leistung erforderlich, Trinkwasser für eine Reise von über 100 km an Bord zu halten. Zum Dritten war ein aktiver Antrieb erforderlich wie Schwimmen oder Paddelbewegungen, da Treibgut die andere Küste verfehlt hätte. Zusätzlich zum Antrieb war auch eine Form der Richtungsfindung (Navigation) erforderlich, da sich die Zielküste jenseits des Horizontes befand. Der älteste Nachweis für den Gebrauch von Schiffen in Mesopotamien sind Keilschrifttafeln mit Frachtbriefen für Transporte mit Flößen (Keleks), die um 1900 v. Chr. den Euphrat und Tigris hinabfuhren. Etwa 200 Jahre später unterhielten mesopotamische Stadtstaaten Handelsbeziehungen im ganzen östlichen Mittelmeer. 1200 Tonnen schwere Obelisken, die 1500 v. Chr. über den Nil transportiert wurden, zeugen von gewaltigen Transportschiffen auf dem Nil.

Bestell-Nr.: 035943

Preis: 20,00 EUR
Versandkosten: 2,00 EUR
Gesamtpreis: 22,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Über 100 Jahre Eisenbahnfährschiffbau.

Mehr von Hausen Jürgen Heinz
Hausen, Jürgen, Heinz Zimmermann und Schichau Seebeckwerft AG (Hrsg.):
Über 100 Jahre Eisenbahnfährschiffbau.

Begleitheft zur Sonderausstellung im Deutschen Schiffahrtsmuseum Bremerhaven 21. Sept. 1990 bis 27. Jan. 1991. 16 Seiten, Gr.-8°, Heft


Einband mit kleineren Gebrauchsspuren, Buchzustand gut
Schlagworte: Seefahrt

Bestell-Nr.: 41840

Preis: 10,00 EUR
Versandkosten: 1,40 EUR
Gesamtpreis: 11,40 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Networking für Verkäufer. Mehr Umsatz durch neue und wertvolle Kontakte

Mehr von Hauser Jürgen
Hauser, Jürgen
Networking für Verkäufer. Mehr Umsatz durch neue und wertvolle Kontakte

Gabler Verlag 2005 Versandfertig bei Lieferung innerhalb Deutschlands binnen 12-24 Stunden -/- Auslandslieferungen gegen Vorkasse -/- Lagerort: B-238


Paperback; 204 Seiten -/- Zustand: gut ; signiert
Versandfertig bei Lieferung innerhalb Deutschlands binnen 12-24 Stunden -/- Auslandslieferungen gegen Vorkasse -/- Konto in der Schweiz vorhanden (PostFinance)

Bestell-Nr.: 22633

Preis: 15,85 EUR
Versandkosten: 1,80 EUR
Gesamtpreis: 17,65 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)

 
Versandkostenfrei nach DE ab 120,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 120,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Schiffbau in der Antike. Beitrag zur Geschichte des Schiffbaus. Konstruktion und Festigkeit der Schiffe in der Antike.

Mehr von Hausen Jürgen
Hausen, Jürgen:
Schiffbau in der Antike. Beitrag zur Geschichte des Schiffbaus. Konstruktion und Festigkeit der Schiffe in der Antike.

1. Auflage, Herford, Koehler, 1979. 307 S., 66 Illustrationen und graphische Darstellungen, Gr.8°, Broschur. ISBN: 3782201973 (EAN: 9783782201971 / 978-3782201971)


Minimal lichtrandig sonst sehr gut erhalten. 3782201973
Schlagworte: Schiffbau ; Altertum / Technik, Architektur ; Schiffbau / Geschichte ; Antike / Technik, a Technik, Industrie, Gewerbe

Bestell-Nr.: 32888

Preis: 19,90 EUR
Versandkosten: 2,00 EUR
Gesamtpreis: 21,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Kontrakte durch Kontakte. Networking für Verkäufer

Mehr von Hauser Jürgen
Hauser, Jürgen:
Kontrakte durch Kontakte. Networking für Verkäufer

Gabler Verlag 2002. 190 Seiten Taschenbuch EAN: 9783409119405 (ISBN: 340911940X)


Enthält Markierungen. Das Buch befindet sich in einem guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken, Ecken, Kanten können Knicke oder Gebrauchsspuren aufweisen. FBA+0100160686
Schlagworte: Recht / Wirtschaft / Management / Verkauf

Bestell-Nr.: 58244

Preis: 4,74 EUR
Versandkosten: Inklusive
Gesamtpreis: 4,74 EUR
In den Warenkorb
Anbieter: Studibuch (Impressum/Lieferzeit)   Katalog: Recht
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE<br/>bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE
bei diesem Verkäufer.
Networking für Verkäufer. Mehr Umsatz durch neue und wertvolle Kontakte.

Mehr von Hauser Jürgen
Hauser, Jürgen:
Networking für Verkäufer. Mehr Umsatz durch neue und wertvolle Kontakte.

Wiesbaden, Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler 2005. 2., ergänzte Auflage, 21 cm, 204 Seiten, kartoniert. leichte Gebrauchsspuren, gut erhalten. ISBN: 3834900710 (EAN: 9783834900715 / 978-3834900715)


Bestell-Nr.: 34902AB

Preis: 5,50 EUR
Versandkosten: 1,60 EUR
Gesamtpreis: 7,10 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
bAV erfolgreich verkaufen. So überwinden Sie alle Hürden der Entgeltumwandlung [Gebundene Ausgabe] von Jürgen Hauser

Mehr von Jürgen Hauser
Jürgen Hauser
bAV erfolgreich verkaufen. So überwinden Sie alle Hürden der Entgeltumwandlung [Gebundene Ausgabe] von Jürgen Hauser

2007 Gabler Gabler 2007 Softcover 303 S. 21 x 13,8 x 2,8 cm ISBN: 383490256X (EAN: 9783834902566 / 978-3834902566)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Die Beziehung zu Ihrem Kunden Ihr Image Wahl der Zielgruppe Akquise Terminieren Kontakt halten Entscheidergespräch Mitarbeiterpräsentation Einzelberatung Gruppenverträge verwalten und organisieren. Die Situation der Gesetzlichen Rentenversicherung ist katastrophal. Die Alterspyramide steht kopf, weil der Nachwuchs fehlt und wir immer älter werden. Wer sich also auf d mehr lesen ...
Schlagworte: Die Beziehung zu Ihrem Kunden Ihr Image Wahl der Zielgruppe Akquise Terminieren Kontakt halten Entscheidergespräch Mitarbeiterpräsentation Einzelberatung Gruppenverträge verwalten und organisieren. Die Situation der Gesetzlichen Rentenversicherung ist katastrophal. Die Alterspyramide steht kopf, weil der Nachwuchs fehlt und wir immer älter werden. Wer sich also auf die soziale Rente verlässt, ist verlassen. Doch noch immer wird in Deutschland nicht ausreichend Vorsorge für das Alter betrieben. Das Aufklärungspotential ist riesig und somit ein gigantischer Markt für baV-Berater vorhanden. Der lukrativste Weg für das Alter vorzusorgen - da staatlich subventioniert - ist die betriebliche Altersversorgung über Entgeltumwandlung. Jürgen Hauser, erfolgreicher Praktiker im bAV-Geschäft, zeigt in zweiter aktualisierter und erweiterter Auflage die wesentlichen Faktoren auf, um betriebliche Altersversorgung zu verkaufen - mit zahlreichen Praxisbeispielen, Mustervorlagen, Informationsquellen und Checklisten. ""Endlich das lang erwartete Standardwerk zur erfolgreichen Implementierung der Entgeltumwandlung. Dieses Buch gibt dem Berater neue Anregungen um Akzente in Akquise und Befüllung von bAV-Vereinbarungen zu setzen."" Friedhelm Gieseler, Geschäftsführer Versorgungswerk KlinikRente. ""Die Geheimnisse erfolgreicher Entgeltumwandlung verbunden mit einem Feuerwerk an Ideen für die tägliche Praxis. Für den bAV-Profi ein Muss!"" Hubertus Mund, Vorstand Fachverband für betriebliche Versorgungswerke e. V. ""Jürgen Hauser hilft Versicherern beim Vertrieb"" Frankfurter Allgemeine Zeitung Nach dem Sputnik-Schock besuchte John F. Kennedy den US-Raumfahrtbahnhof„Was ist Ihre Aufgabe?"" fragte Kennedy einen Arbeiter, der gerade in einer Halle fegte. „Einen Mann zum Mond bringen, Mr. President"", antwortete der Arbeiter. Heute würden wir das mit Zielorientierung übersetzen und der Konzentration auf die eigene, meine Aufgabe und „wie erreiche ich mein Ziel?"" Was hat die komplizierte bAV, „die man nicht lernen kann, sondern in die man sich über Jahrzehnte mühsam einarbeitet"" (Branchen-Selbstbild), mit Kundenbeziehung, Verkäufer-Image, Zielgruppe und Akquise zu tun? Mit einfachen Mitteln das Ziel verfolgen. Genau deshalb dieses Buch, endlich! Übrigens ist damit die erste Hälfte des Werkes beschrieben. Wir reden vom clienting at it`s best, also die unbedingte Kundenorientierung. Sie führt zu Erfolg, aber ist das ein Geheimnis? Wohl doch, sonst würde Hauser nicht alle Aspekte der Markterschließung (aber der echten!) und des Kundenzugangs (des echten!), angefangen beim Selbstbildnis und der Einstellung des Verkäufers bis hin zur organisierten Kontaktknüpfung und -pflege kapitelweise ausführen. Wer die immergleichen Klagen aus den Mündern vieler bAV-Verkäufer hört, der weiß, der Markt für dieses Buch ist da. Chapeau! Man zollt dem Autor höchsten Respekt vor seiner Leistung, wenn man sein Werk als die Verknüpfung von „Clienting"" (Edgar K. Geffroy) mit dem Geschäftsfeld der betrieblichen Altersversorgung definiert. Der Verfasser dieser Rezension (Optimist, aber mit kritischem Prüfauftrag) suchte beim Lesen ständig nach dem Unmöglichen, dem nicht überwindbaren Punkt, der den bAV-Verkauf doch noch unmöglich macht, der allen Zweiflern Recht gibt. Nichts dergleichendabei geht Hauser noch nicht einmal pädagogisch im engen Sinne vor (vom Bekannten zum Unbekannten), um seine Leser bei der Stange zu halten. Neiner beschreibt das Einfache in seiner einfach bleibenden Handhabung und der Leser bleibt stets bei ihm. Jürgen Hauser komplettiert Abschlusssichernde Methoden beim Erstkäufer, dem Arbeitgeber, mit einem vollständigen Quasi-Handbuch für den Zweitverkauf bei den Arbeitnehmern. Dabei beschreibt Hauser alle bedeutsamen Aspekte der Kommunikation mit den Arbeitnehmern und begleitet den Wissbegierigen Punkt für Punkt zum Abschlusserfolg beim zahlenden Publikum (2. Teil des BuchesPräsentation, Einzelberatung, Implementierung, Verwaltungsarbeiten). Auf Basis dieser Leseerfahrungen glaubt man dann auch gern, dass die Entgeltumwandlung, fachlicher Schwerpunkt des Buches, in der Tat ein „Perpetuum Mobile"" (Hauser) sein kann, wenn bAV richtig, partnerschaftlich, konsequent und einfach verkauft wird. Äußerst angenehm ist die völlig entspannte Art Jürgen Hausers, ohne Lehrer-Ton sachlich und motivierend die Regeln der Kommunikation, oder besser des Sympathieschaffens, vorzuleben. Ja, man hat eigentlich nicht das Gefühl, dieses Buch zu lesen; vielmehr kommt es einem vor, als begleite man Jürgen Hauser live durch seinen Arbeitstag. Der Leser sieht sich gemeinsam mit Hauser in der Bürogemeinschaft am Tisch sitzen und Mailings (aber richtige!) eintüten. Dabei gibt es eine Tasse Kaffee, weil sich beide auf die nun folgende Charme-Offensive freuen. Es gibt wirklich nur einen Grund, dieses Buch aus der Hand zu legenverkaufen gehen. Dafür danke ich dem Autor. Das neue Hardselling Das neue Hardselling® Verkaufen heißt verkaufen - So kommen Sie zum Abschluss Martin Limbeck

Bestell-Nr.: BN12427

Preis: 89,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 96,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Betriebliche Altersversorgung erfolgreich verkaufen (Gebundene Ausgabe) von Jürgen Hauser

Mehr von Jürgen Hauser
Jürgen Hauser
Betriebliche Altersversorgung erfolgreich verkaufen (Gebundene Ausgabe) von Jürgen Hauser

Auflage: 1 (September 2005) Gabler, Betriebswirt.-Vlg Gabler, Betriebswirt.-Vlg Auflage: 1 (September 2005) Hardcover 336 S. 20,8 x 14,6 x 2,8 cm ISBN: 3834900338 (EAN: 9783834900333 / 978-3834900333)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Gesetzlichen Rentenversicherung Alterspyramide Nachwuchs für das Alter vorsorgen Altersarmut Versicherungsvermittler Betriebsrente Vorsorge treffen Umfrage des FAZ-Insituts und Delta-Lloyd Tragweite des Problems Aufklärungspotential betriebliche Altersversorgung verkaufen Jürgen Hauser Versicherungskaufmann Filialdirektionen namhafter Versicherer Allianz-Agentur betr mehr lesen ...
Schlagworte: Gesetzlichen Rentenversicherung Alterspyramide Nachwuchs für das Alter vorsorgen Altersarmut Versicherungsvermittler Betriebsrente Vorsorge treffen Umfrage des FAZ-Insituts und Delta-Lloyd Tragweite des Problems Aufklärungspotential betriebliche Altersversorgung verkaufen Jürgen Hauser Versicherungskaufmann Filialdirektionen namhafter Versicherer Allianz-Agentur betriebliche Altersversorgung Unternehmen traincoachconsult:hauser und bietet Seminare, Trainings und Einzelcoaching zu Themen des Vertriebs, der Führung und Persönlichkeitsentwicklung an.Betriebliche Altersversorgung erfolgreich verkaufen Jürgen Hauser Altersversorgung Alterssicherung Gesetzliche Rentenversicherung Persönlichkeitsentwicklung

Bestell-Nr.: BN2283

Preis: 199,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 206,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Lohn- und Gehaltsabrechnung: Kompakte Lerneinheiten mit Abschlusstest und Teilnahmebestätigung von Claus-Jürgen Conrad Wirtschaftsinformatiker Volkswirtschaftler Siemens AG Fachredakteur bei Lexware Leiter für Personalsysteme Firmengruppe Endress + Hauser Kurze Lerneinheiten zu je max. 45 Minuten: Von Lohnabrechnung und Lohnbestandteilen über Reisekosten und BAV bis hin zu den Aktivitäten für den Jahresabschluss - Mit anschaulichen Beispielen, Experten-Tipps und praktischen Zusammenfassungen - Mit den Zwischentests auf CD-ROM überprüfen Sie ganz einfach Ihr erlerntes Wissen - Mit großem Online-Abschlusstest und Teilnahmebestätigung für Ihre Unterlagen Betriebswirtschaft Management Abrechnung Gehalt Arbeitsentgelt Gehaltsabrechnung Lohn Lohnabrechnung Personal Schnelltraining

Mehr von Claus-Jürgen Conrad Wirtschaftsinformatiker
Claus-Jürgen Conrad Wirtschaftsinformatiker Volkswirtschaftler Siemens AG Fachredakteur bei Lexware Leiter für Personalsysteme Firmengruppe Endress + Hauser
Lohn- und Gehaltsabrechnung: Kompakte Lerneinheiten mit Abschlusstest und Teilnahmebestätigung von Claus-Jürgen Conrad Wirtschaftsinformatiker Volkswirtschaftler Siemens AG Fachredakteur bei Lexware Leiter für Personalsysteme Firmengruppe Endress + Hauser Kurze Lerneinheiten zu je max. 45 Minuten: Von Lohnabrechnung und Lohnbestandteilen über Reisekosten und BAV bis hin zu den Aktivitäten für den Jahresabschluss - Mit anschaulichen Beispielen, Experten-Tipps und praktischen Zusammenfassungen - Mit den Zwischentests auf CD-ROM überprüfen Sie ganz einfach Ihr erlerntes Wissen - Mit großem Online-Abschlusstest und Teilnahmebestätigung für Ihre Unterlagen Betriebswirtschaft Management Abrechnung Gehalt Arbeitsentgelt Gehaltsabrechnung Lohn Lohnabrechnung Personal Schnelltraining

2009 Haufe-Lexware Haufe-Lexware 2009 Softcover 479 S. 21 x 14,8 x 3,8 cm ISBN: 3448095958 (EAN: 9783448095951 / 978-3448095951)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Abrechnung Gehalt Arbeitsentgelt Gehaltsabrechnung Lohn Lohnabrechnung Personal Schnelltraining Betriebswirtschaft Management Schnelles Training für die Lohn- und Gehaltsabrechnung. Übersichtliche Lerneinheiten randvoll mit Wissen - aber nur das, was Sie in der Praxis wirklich brauchen. Mit großem Abschlusstest mit Teilnahmebestätigung für Ihre Unterlagen. Betriebssy mehr lesen ...
Schlagworte: Abrechnung Gehalt Arbeitsentgelt Gehaltsabrechnung Lohn Lohnabrechnung Personal Schnelltraining Betriebswirtschaft Management Schnelles Training für die Lohn- und Gehaltsabrechnung. Übersichtliche Lerneinheiten randvoll mit Wissen - aber nur das, was Sie in der Praxis wirklich brauchen. Mit großem Abschlusstest mit Teilnahmebestätigung für Ihre Unterlagen. Betriebssysteme: Windows® 98/ME/2000/XP oder höher Pentium-Prozessor oder Äquivalent ab 400 MHz, 64 MB RAM, CD-ROM-Laufwerk, VGA-Grafikkarte, 100 MB freier Festplattenspeicher (je nach Umfang/Art der Installation)Schnelles Training für die Lohn- und Gehaltsabrechnung. Übersichtliche Lerneinheiten randvoll mit Wissen - aber nur das, was Sie in der Praxis wirklich brauchen. Mit großem Abschlusstest mit Teilnahmebestätigung für Ihre Unterlagen. Wer sich jetzt mit vertretbarem Aufwand Wissen aneignen will, liegt mit diesem neuartigen Training genau richtig. INHALTE: - Kurze Lerneinheiten zu je max. 45 Minuten: Von Lohnabrechnung und Lohnbestandteilen über Reisekosten und BAV bis hin zu den Aktivitäten für den Jahresabschluss - Mit anschaulichen Beispielen, Experten-Tipps und praktischen Zusammenfassungen - Mit den Zwischentests auf CD-ROM überprüfen Sie ganz einfach Ihr erlerntes Wissen - Mit großem Online-Abschlusstest und Teilnahmebestätigung für Ihre Unterlagen Autor: Claus-Jürgen Conrad ist Wirtschaftsinformatiker und Volkswirtschaftler. Er war für die Siemens AG tätig, als Fachredakteur bei Lexware und ist seit 1999 Leiter für Personalsysteme bei der Firmengruppe Endress + Hauser. Lohn- und Gehaltsabrechnung: Kompakte Lerneinheiten mit Abschlusstest und Teilnahmebestätigung von Claus-Jürgen Conrad Wirtschaftsinformatiker Volkswirtschaftler Siemens AG Fachredakteur bei Lexware Leiter für Personalsysteme Firmengruppe Endress + Hauser Betriebswirtschaft Management Abrechnung Gehalt Arbeitsentgelt Gehaltsabrechnung Lohn Lohnabrechnung Personal Schnelltraining

Bestell-Nr.: BN28581

Preis: 139,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 146,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Forschen - Messen - Prüfen. 100 Jahre Physikalisch-Technische Reichsanstalt / Bundesanstalt 1887-1987. Herausgegeben von J. Bortfeldt, W. Hauser, H. Rechenberg. (= Forschen, Messen, Prüfen. Research, Measurement, Approval, Band 1).

Mehr von Bortfeldt Jürgen Hauser
Bortfeldt, Jürgen (Hrsg.), W. Hauser (Hrsg.) und H. Rechenberg (Hrsg.):
Forschen - Messen - Prüfen. 100 Jahre Physikalisch-Technische Reichsanstalt / Bundesanstalt 1887-1987. Herausgegeben von J. Bortfeldt, W. Hauser, H. Rechenberg. (= Forschen, Messen, Prüfen. Research, Measurement, Approval, Band 1).

Weinheim: Physik-Verlag 1987. XIX, 375 Seiten. Mit zahlreichen Illustrationen. Gr. 8° (22,5-25 cm). Goldgeprägter Orig.-Leinenband. [Hardcover / fest gebunden]. ISBN: 3876641403 (EAN: 9783876641409 / 978-3876641409)


Hinterdeckel minimal fleckig, ansonsten sehr gut erhaltenes Exemplar. ISBN: 3876641403
Schlagworte: Bortfeldt, Jürgen (Hrsg.), W. Hauser (Hrsg.) und H. Rechenberg (Hrsg.): Forschen - Messen - Prüfen. 100 Jahre Physikalisch-Technische Reichsanstalt / Bundesanstalt 1887-1987. Herausgegeben von J. Bortfeldt, W. Hauser, H. Rechenberg. (= Forschen, Messen, Prüfen. Research, Measurement, Approval, Band 1). Weinheim: Physik-Verlag 1987. XIX, 375 Seiten. Mit zahlreichen Illustrationen. Gr. 8° (22,5-25 cm). Goldgeprägter Orig.-Leinenband. [Hardcover / fest gebunden].

Bestell-Nr.: 88180

Preis: 14,00 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 17,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
1 2 3
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen

© 2003 - 2019 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.