Um Ihr Suchergebnis zu verfeinern, nutzen Sie die Erweiterte Suche!
Sie sind hier: Startseite » gebraucht

Buch links Buch rechts
1 2 3 ... 31
:. Suchergebnisse
Die Ungeduldigen.

Mehr von Djebar Assia
Djebar, Assia:
Die Ungeduldigen. Aus dem Französischen von Wilhelm Maria Lüsberg. - (=Unionsverlag-Taschenbuch. UT 191).

Erste Auflage dieser Ausgabe. Zürich, Unionsverlag, 2000. 236 Seiten. 19 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3293201911 (EAN: 9783293201910 / 978-3293201910)


Sehr guter Zustand. - Trägerin des Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. - Assia Djebar (bürgerlich Fatima-Zohra Imalayène; * 30. Juni 1936 in Cherchell bei Algier) ist eine in französischer Sprache schreibende algerische Schriftstellerin, Regisseurin, Historikerin und Hochschullehrerin. Sie gilt als eine der renommiertesten Autorinnen aus dem Maghreb. Ihre Werke sind in mehr als 15 Sprachen üb mehr lesen ...
Schlagworte: Algerien, Studentin, Geschichte 1958, Algerienkrieg, Nonkonformismus, Algerische Literatur, Tradition, Islam, Krieg, Altertum, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literaturepochen, Französische Literatur des 20. Jahrhunderts, Literaturrezeption, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaften, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Literaturkanon, Feministische Literatur, Emanzipation, Frau / Länder, Gebiete, Völker Afrika

Bestell-Nr.: 11713

Preis: 3,00 EUR
Versandkosten: 2,20 EUR
Gesamtpreis: 5,20 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Die Frauen von Algier.

Mehr von Djebar Assia
Djebar, Assia:
Die Frauen von Algier. Aus dem Französischen von Alexandra von Reinhardt. Originaltitel: Femmes d'Alger dans leur appartement. - (=Unionsverlag Taschenbuch, U 147).

Erste Auflage dieser Ausgabe. Zürich : Unionsverlag, 1999. 187 Seiten. 19 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3293201474 (EAN: 9783293201477 / 978-3293201477)


Sehr guter Zustand. Nach dem Besuch in einem Harem malt Delacroix 1832 sein Meisterwerk »Frauen von Algier in ihrem Gemach«, das einen Blick in eine verbotene Welt wirft. 1955, zu Beginn des Algerienkriegs, malt Picasso die Frauen von Algier auf seine Weise: als »Feuerträgerinnen« des Widerstands. Assia Djebar greift das Thema wieder auf und fixiert Bilder im Alltag von Frauen, die in einer Ära de mehr lesen ...
Schlagworte: Algier ; Frau ; Geschichte, Anthologie, Belletristik, Algerien, Studentin, Geschichte 1958, Algerienkrieg, Nonkonformismus, Algerische Literatur, Tradition, Islam, Krieg, Altertum, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literaturepochen, Afrikanische Literatur, Literaturrezeption, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Afrika, Französische Literatur des 20. Jahrhunderts, Literaturwissenschaften, Literaturkanon

Bestell-Nr.: 54647

Preis: 3,20 EUR
Versandkosten: 2,20 EUR
Gesamtpreis: 5,40 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Die Schattenkönigin.

Mehr von Djebar Assia
Djebar, Assia:
Die Schattenkönigin. Aus dem Französischen und mit einem Nachwort von Inge M. Artl. Mit Glossar. - (=Unionsverlag-Taschenbuch. UT 11).

4. Auflage. Zürich, Union Verlag, 1997. 213 (11) Seiten. 19 cm. Taschenbuch. Kartoniert. ISBN: 3293200117 (EAN: 9783293200111 / 978-3293200111)


Seiten papierbedingt leicht gebräunt. Guter Zustand. Pressestimmen: "Zwei Frauen sind mit demselben Mann verheiratet. Aber sie sind nicht Rivalinnen. Isma, die Verwestlichte, hat Hajila, eine Jugendgespielin aus armer Familie gewählt, um an ihre Stelle bei Mann und Kindern zu treten. Sie tut es, um sich selbst aus der Ehe mit dem einst geliebten Mann zu befreien. Ein Buch der Solidarität unter den mehr lesen ...
Schlagworte: Algerien, Studentin, Geschichte 1958, Algerienkrieg, Nonkonformismus, Algerische Literatur, Tradition, Islam, Krieg, Altertum, Literaturtheorie, Literaturgattungen, Literaturepochen, Afrikanische Literatur, Literaturrezeption, Literaturgeschichte, Literaturwissenschaft, Literaturrecherche, Literaturinterpretation, Afrika

Bestell-Nr.: 52550

Preis: 3,30 EUR
Versandkosten: 2,20 EUR
Gesamtpreis: 5,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Assia Djebar Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Ansprachen aus Anlass der Verleihung

Mehr von Djebar Assia
Djebar, Assia:
Assia Djebar Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Ansprachen aus Anlass der Verleihung

MVB, 2000. Mit dem Friedenspreis ehrt der Börsenverein "die algerische Schriftstellerin A. Djebar, die dem Maghreb in der zeitgenössischen europäischen Literatur eine eindringliche Stimme gegeben hat. Sie hat in ihrem Werk ein Zeichen der Hoffnung gesetzt für die demokratische Erneuerung Algeriens, für den inneren Frieden in ihrer Heimat und für die Verständigung zwischen den Kulturen. Den vielfältigen Wurzeln ihrer Kultur verpflichtet, hat Assia Djebar einen wichtigen Beitrag zu einem neuen Selbstbewusstsein der Frauen in der arabischen Welt geleistet". 79 S. Paperback EAN: 9783765723049 (ISBN: 3765723045)


Name im V., gut erhalten, leicht gebraucht ISBN 9783765723049
Schlagworte: Djebar, Assia: Assia Djebar Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Ansprachen aus Anlass der Verleihung 9783765723049

Bestell-Nr.: 236731

Preis: 2,00 EUR
Versandkosten: 1,80 EUR
Gesamtpreis: 3,80 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Weißes Algerien,Assia Djebar. Aus dem Franz. von Hans Thill

Mehr von Djebar Assia
Djebar, Assia
Weißes Algerien,Assia Djebar. Aus dem Franz. von Hans Thill

Unionsverl. Zürich, 1936. 251 Seiten Taschenbuch, 19 cm ISBN: 3293201784 (EAN: 9783293201781 / 978-3293201781)


einmal gelesenes Buch, sehr guter Zustand.gepflegter Zustand, Kurzbeschreibung "Weiß ist die Farbe der Städte Algeriens, der traditionellen Tücher, die Farbe der Trauer und der Erinnerung." Die 1936 geborene algerische Historikerin, Schriftstellerin und Filmemacherin Assia Djebar beobachtet und beschreibt die gegenwärtige Situation in ihrem Heimatland. Sie beklagt die Opfer der letzten Monate, zu mehr lesen ...
Schlagworte: Algerien ; Bürgerkrieg ; Schriftsteller ; Tod ; Belletristische Darstellung8.2a; 8.4; 12.1b; 27.4; XC-DZ

Bestell-Nr.: 22751

Preis: 2,90 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 5,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 150,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 150,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Weit ist mein Gefängnis.

Mehr von Djebar Assia
Djebar, Assia:
Weit ist mein Gefängnis. Aus dem Franz. von Hans Thill.

Zürich: Unionsverlag, 1997. 378 S. Gebundene Ausgabe mit Schutzumschlag. ISBN: 3293002420 (EAN: 9783293002425 / 978-3293002425)


Umschlag leicht berieben, papierbedingt etwas gebräunt, sonst gutes Exemplar. - Im Reich der Frauen, in der intimen Atmosphäre eines Dampfbads, unter den liebenswürdigen, aber auch neidischen Blicken hört ein junges Mädchen das Wort »Feind«. Denn sobald sich das Gespräch der Frauen um den Ehemann dreht, ist von ihm, dem »Feind«, die Rede. Seit Jahrhunderten wird dieses Wort überliefert, denn »er« mehr lesen ...
Schlagworte: Algier

Bestell-Nr.: 904277

Preis: 8,40 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 11,40 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Durst.

Mehr von Djebar Assia
Djebar, Assia:
Durst.

Aus dem Französischen von Rudolf Kimmig. Mit einem Nachwort von Clarisse Zimra. Zürich, Unionsverlag, 2001. 155 S. 8° (18,5-22,5cm), rosa Pappbd. im OSchutzU. ISBN: 329300279X (EAN: 9783293002791 / 978-3293002791)


Zustand: Sehr gut, Papier leicht gebräunt bzw. getönt. - »In ihrem teilweise grell brodelnden Debutroman deutet Assia Djebar bereits alle Themen und Stilelemente an, die ihre folgenden Werke prägen sollten. Mit der hochdifferenzierten Skizzierung "Nadias zwischen Freiheitsdrang und erotischer Besessenheit ist ihr schon als junger Autorin ein psychologisch höchst eindringliches Stück Literatur gelu mehr lesen ...
Schlagworte: Belletristik

Bestell-Nr.: 2108

Preis: 9,00 EUR
Versandkosten: 1,50 EUR
Gesamtpreis: 10,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Oran - Algerische Nacht.

Mehr von Djebar Assia
Djebar, Assia:
Oran - Algerische Nacht.

Aus dem Französischen von Beate Thill. Zürich, Unionsverlag, 2001. 314 S. 8° (18,5-22,5cm), dunkelblauer Pappbd. im OSchutzU. ISBN: 3293002919 (EAN: 9783293002913 / 978-3293002913)


Zustand: Sehr gut, Papier leicht gebräunt bzw. getönt. - "Assia Djebar wendet sich wieder dem heutigen Algerien zu und den Brücken, die durch die Lebensgeschichten zwischen Europa und Nordafrika geschlagen werden. »Wozu schreibe ich, welchen Sinn soll das haben - eines Tages werden sie mich erkennen, auf dem kleinen Platz oder in einem Supermarkt. Am nächsten Morgen werden sie mich umbringen, vor mehr lesen ...
Schlagworte: Belletristik

Bestell-Nr.: 8813

Preis: 9,00 EUR
Versandkosten: 1,50 EUR
Gesamtpreis: 10,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Die Ungeduldigen.

Mehr von Djebar Assia
Djebar, Assia:
Die Ungeduldigen.

Unionsverlag, Zürich, 2000. kartonierte Ausgabe ISBN: 3293201911 (EAN: 9783293201910 / 978-3293201910)


236 Seiten, illustrierter Einband, neuwertig Unionsverlag Taschenbuch UT 191. "Ungestüm kommt er daher, dieser frühe Roman von Assia Djebar. Nicht nur, daß darin eine arabische Studentin, Dalila, heftig gegen Tradition und Familie aufbegehrt, sich als Frau allein auf die Straße wagt und heimlich eine Liebesbeziehung eingeht. Nein, auch die Sprache der Ich-Erzählerin ist leidenschaftlich, stolz un mehr lesen ...

Bestell-Nr.: 41056

Preis: 3,80 EUR
Versandkosten: 1,30 EUR
Gesamtpreis: 5,10 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Oran - Algerische Nacht.

Mehr von Djebar Assia.
[Widmungsexemplar - Assia Djebar] - Djebar, Assia.
Oran - Algerische Nacht.

1. Auflage Zürich, Uninonsverlag, 2001. 314 (2) Seiten (2) Blatt Velagswerbung 8°, gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband ISBN: 3293002919 (EAN: 9783293002913 / 978-3293002913)


mit Schutzumschlag, ungelesen und wie neu, mit signierter Widmung der Autorin in Französisch auf dem Titel, aus dem Französischen von Beate Thill (Oran, langue morte). Assia Djebar (bürgerlich Fatima-Zohra Imalayène; * 30. Juni 1936 in Cherchell bei Algier - 06.02.2015 in Paris) war eine in französischer Sprache schreibende algerische Schriftstellerin, Regisseurin, Historikerin und Hochschullehrer mehr lesen ...
In der Zeit vom 05.01. bis 30.01.2019 erfolgt kein Versand!! Bitte beachten!!
Schlagworte: <signiert> <signed> <Djebar, Assia> <Friedenspreisträgerin des Deutschen Buchhandels> <signierte Erstausgaben>

Bestell-Nr.: 17565

Preis: 44,95 EUR
Versandkosten: 2,00 EUR
Gesamtpreis: 46,95 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 350,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 350,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
1 2 3 ... 31
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen

© 2003 - 2019 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.