Um Ihr Suchergebnis zu verfeinern, nutzen Sie die Erweiterte Suche!
Sie sind hier: Startseite » gebraucht

Buch links Buch rechts
1 2 3 ... 141
:. Suchergebnisse
Hein Hoyer / Hans Friedrich Blunck

Mehr von Blunck Hans Friedrich
Blunck, Hans Friedrich
Hein Hoyer / Hans Friedrich Blunck

Hamburg : Hanseat. Verl. Anst. 1940 1940 8°


altersbedingt gebräunt und fleckig. Hans Friedrich Blunck wurde am 03.09.1888 in Altona geboren und starb am 24.04.1961. Er war Jurist und Schriftsteller. Hans Friedrich Blunck veröffentlichte von 1920 bis 1940 diverse Romane und Erzählungen, die insbesondere nordische Themen und Hanseatische Geschichte beinhalteten. In seinen Werken betonte Hans Friedrich Blunck rechtsnationale Aspekte und völkis mehr lesen ...
Schlagworte: [Hein Hoyer ; Hans Friedrich Blunck ; Roman ; König ; Geiserich]

Bestell-Nr.: 31100000

Preis: 10,50 EUR
Versandkosten: 1,90 EUR
Gesamtpreis: 12,40 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Nachnahme

 
Versandkostenfrei nach DE ab 400,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 400,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Das Deutschlandbuch

Mehr von Blunck Hans- Friedrich
Blunck, Hans- Friedrich;
Das Deutschlandbuch mit 392 Bildern - Unter Mitwirkung von Hans Brandenburg, Eugen Diesel, Kurt Arnold Findeisen, Walter Gerbing, Hans Christoph Kaergel, August Lämmle, Ernst Ferdinand Müller, Hans Pflug, Josef Ponten, Friedrich Schnack, Wilhelm von Scholz, Leo Weismantel und Heinrich Zerkaulen

Ohne Angaben Berlin: Paul Franke Verlag, 1935. 307 Seiten , 25 cm, Pappeinband ISBN: 5822113567 (EAN: 9785822113565 / 978-5822113565)


dieses Buch ist ein Dachbodenfund, die Seiten und der Einband sind altersbedingt gebräunt, fleckig, Aus dem Inhalt: Niedersächsisches Land. Von Hans- Friedrich Blunck - Land an der Ostsee. Von Heinrich Zerkaulen - Ostpreußen. Von Ernst Ferdinand Müller - Die Mark Brandenburg. Von Hans Pflug - Schlesien. Von Hans Christoph Kaergel - Sachsen. Von Kurt Arnold Findeisen - Die Lande um de mehr lesen ... Altersfreigabe (FSK) ab 0 Jahre
Bei dem eingefügten Bild handelt es sich um das eingescannte Buch aus meinem Bestand. Bei Bestellungen Werktags bis 12,00 Uhr erfolgt der Versand in der Regel noch am selben Tag, ansonsten am folgenden Werktag.
Schlagworte: Blunck, Hans- Friedrich; Das Deutschlandbuch; Hans Brandenburg; Eugen Diesel; Kurt Arnold Findeisen; Walter Gerbing; Hans Christoph Kaergel; August Lämmle; Ernst Ferdinand Müller; Hans Pflug; Josef Ponten; Friedrich Schnack; Wilhelm von Scholz; Leo Weismantel; Heinrich Zerkaulen; Niedersächsisches Land. Von Hans- Friedrich Blunck; Land an der Ostsee. Von Heinrich Zerkaulen; Ostpreußen. Von Ernst Ferdinand Müller; Die Mark Brandenburg. Von Hans Pflug; Schlesien. Von Hans Christoph Kaergel; Sachsen. Von Kurt Arnold Findeisen; Die Lande um den Main. Von Friedrich Schnack; Die Landschaft zwischen Donau und Alpen. Von Josef Ponten; Banerischer und Böhmer Wald. Von Walter Gerbing; Das reichsdeutsche Alpenland. Von Hans Brandenburg; Württembergisches Land. Von August Lämmle; Das oberrheinische Gebiet von Basel und Mainz. Von Wilhelm von Scholz; Die rheinische Landschaft. Von Josef Ponten; Hessenland. Von Leo Weismantel; Thüringen und Harz. Von Eugen Diesel; Städte; Ortskunde;

Bestell-Nr.: 6826

Preis: 6,40 EUR
Versandkosten: 5,00 EUR
Gesamtpreis: 11,40 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Wolter von Plettenberg - Deutschordensmeister in Livland

Mehr von Blunck Hans Friedrich
Blunck, Hans Friedrich:
Wolter von Plettenberg - Deutschordensmeister in Livland

100.Tausend Hamburg, Hanseatische Verlagsanstalt, 1942. 284 S. 8°, Leinen


Hans Friedrich Blunck (* 3. September 1888 in Altona bei Hamburg; † 24. April 1961 in Hamburg) war Jurist und Schriftsteller. In der Zeit des Nationalsozialismus besetzte er verschiedene Positionen in nationalsozialistischen Kulturinstitutionen. Der Sohn eines Lehrers studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Kiel und Heidelberg. In den Ersten Weltkrieg eingezogen diente er als Offizier mehr lesen ...

Bestell-Nr.: 4078

Preis: 8,50 EUR
Versandkosten: 2,20 EUR
Gesamtpreis: 10,70 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
LAND DER VULKANE. Eine Geschichte von drüben.

Mehr von Blunck Hans Friedrich
Blunck, Hans Friedrich
LAND DER VULKANE. Eine Geschichte von drüben.

Berlin, Wegweiser-Verlag o.J. (um 1930). Hldr.m.Goldpräg, Deckel m.Ldr.-ecken, 8°, Kopffarbschn., Lesebändchen, 260 S.


Roman um deutsche Siedler in Mittelamerika. Die Handlung spielt in dem fiktiven Land "Nicuaduras". Die EA erschien 1929 bei Diederich, Jena. ; Hans Friedrich Blunck (* 1888 in Altona bei Hamburg; † 1961) war Jurist und Schriftsteller. In der Zeit des Nationalsozialismus besetzte er verschiedene Positionen in nationalsozialistischen Kulturinstitutionen.Blunck lebte von 1919 bis 1924 in Vierbergen mehr lesen ...

Bestell-Nr.: 937e8ed3cb91718f0284066db9d41297

Preis: 13,00 EUR
Versandkosten: 2,80 EUR
Gesamtpreis: 15,80 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung

 
Spuk und Lügen. Glaubhafte und unglaubliche Geschichten./ Die kleine Bücherei 14

Mehr von Blunck Hans Friedrich
Blunck, Hans Friedrich
Spuk und Lügen. Glaubhafte und unglaubliche Geschichten./ Die kleine Bücherei 14

21-25. tsd. München : Albert Langen/Georg Müller. c1933 18 cm. 58 Seiten. Illustrierter Pappeinband


guter Zustand, stark gebräunt,. INHALT: Der Sprecht möchte dem Storch helfen - Der Däumling in der Rübe - Frau Hölle un der verwunschene Müller - Halbteil mit Reinecke Voß - Der reimende Bauer - Ob die Tiere in den Himmel kommen? - Vom Weihnachtsbaum - Das Mädchen bei der Wasserfrau - Geschichte eines Zahnwehs - Der Schulmeister im Kessel - Dobbepott - Jungfern im Nebel ______ "Hans Friedrich Blu mehr lesen ...

Bestell-Nr.: 592137720

Preis: 14,60 EUR
Versandkosten: 1,90 EUR
Gesamtpreis: 16,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Nachnahme

 
Versandkostenfrei nach DE ab 400,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 400,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Beseelte brüderliche Welt. Gedenkschrift für Hans Friedrich Blunck 1888-1988. Im Auftrage der Gesellschaft zur Förderung des Werkes von Hans Friedrich Blunck e.V. herausgegeben von Jürgen Blunck.

Mehr von Blunck Hans Friedrich.
Blunck, Hans Friedrich. - Blunck, Jürgen (Hrsg.):
Beseelte brüderliche Welt. Gedenkschrift für Hans Friedrich Blunck 1888-1988. Im Auftrage der Gesellschaft zur Förderung des Werkes von Hans Friedrich Blunck e.V. herausgegeben von Jürgen Blunck.

Huseum: Husum Druck und Verlagsgesellschaft mbH u. Co. KG, 1988. Gr.-8° ( 21,5 x 15 cm). Grauer Originalpappband mit einem weißgedruckten Rücken- und Deckeltitel und einem farbigen Porträt auf dem Deckel. 357 Seiten mit einem Porträt als Fronstispiz. Richtig gutes Exemplar. Hardcover


Bestell-Nr.: 412790

Preis: 11,00 EUR
Versandkosten: Anzeigen
Gesamtpreis: 11,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Die Sardens und der Besessene.

Mehr von Blunck Hans Friedrich.
[Signierte Ausgabe - Hans Friedrich Blunck] - Blunck, Hans Friedrich.
Die Sardens und der Besessene.

1. Auflage Flensburg und Hamburg, Verlagshaus Christian Wolff, (1950). 525 (2) Seiten 8°, gebundene Ausgabe, Leinen


ohne Schutzumschlag, der Leineneinband rückseitig fleckig, der Vorderschnitt leicht fleckig, das Buch ansonsten sauber und frisch, auf dem Vorsatz Signatur des Autors. Hans Friedrich Blunck (* 3. September 1888 in Altona bei Hamburg; + 24. April 1961 in Hamburg) war Jurist und Schriftsteller. In der Zeit des Nationalsozialismus besetzte er verschiedene Positionen in nationalsozialistischen Kulturi mehr lesen ...
Schlagworte: signiert, sigend, Hans Friedrich Blunck, signierte Erstausgaben

Bestell-Nr.: 17223

Preis: 22,95 EUR
Versandkosten: 2,00 EUR
Gesamtpreis: 24,95 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 350,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 350,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
MISSISSIPPI. Novelle.

Mehr von Blunck Hans Friedrich
Blunck, Hans Friedrich
MISSISSIPPI. Novelle.

Bonn/Antwerpen/Paris/Amsterdam, Verlag P.Vink 1950. ERSTAUSGABE. Lwd.m.reicher Goldpräg., Deckelvign., Kl.8°, 182 S.


EA.: W/G 168.; Hans Friedrich Blunck (* 1888 in Altona bei Hamburg; +1961 in Hamburg), Jurist und Schriftsteller. In der Zeit des Nationalsozialismus besetzte er verschiedene Positionen in nationalsozialistischen Kulturinstitutionen. Zwischen 1920 und 1940 veröffentlichte er zahlreiche Romane und Erzählungen, die einer antimodernistisch-romantisierenden Literaturrichtung zuzurechnen sind, wie sie mehr lesen ...

Bestell-Nr.: be612df06cdf6230f577a1976508f54a

Preis: 15,00 EUR
Versandkosten: 2,80 EUR
Gesamtpreis: 17,80 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung

 
LAND DER VULKANE. Eine Geschichte von drüben.

Mehr von Blunck Hans Friedrich
Blunck, Hans Friedrich
LAND DER VULKANE. Eine Geschichte von drüben.

Jena, E.Diederichs 1929. ERSTAUSGABE.(1.-4.Tsd.) Lwd., 8°, 181 S.


EA W/G 38.; Hans Friedrich Blunck (*1888 in Altona bei Hamburg; † 1961) Jurist und Schriftsteller. Zwischen 1920 und 1940 veröffentlichte er zahlreiche Romane und Erzählungen, die heute als geistige Wegbereitung des Nationalsozialismus angesehen werden. Blunck interessierte sich insbesondere für nordische Themen und hanseatische Geschichte, die er unter Betonung "völkischen" Gedankenguts ausarbeit mehr lesen ...

Bestell-Nr.: 5f7d93a074a5d9e9b064716f79a07e16

Preis: 15,00 EUR
Versandkosten: 2,80 EUR
Gesamtpreis: 17,80 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung

 
FÄHRGESPRÄCH. Auslanddeutsche Erzählungen.

Mehr von Blunck Hans Friedrich
Blunck, Hans Friedrich
FÄHRGESPRÄCH. Auslanddeutsche Erzählungen.

Karlsbad/Leipzig, A.Kraft 1937. [7.-14.Tsd.]. Pappbd., Kl.-8°, 61 S.


Blunck, Hans Friedrich (Pseudonyme: Detlev B./ Hans Vollmert), 3.9.1888 - 24.4.1961. Jurist, Regierungsrat und freier Schriftsteller auf seinem Gut Mölenhoff in Holstein, später in Hamburg. Seine Arbeiten wie seine Erfahrungen im administrativen Feld prädestinierten Blunck für eine Karriere in der Schrifttumsbürokratie des Dritten Reichs - unter anderem Präsident der Reichsschrifttumskammer (15. mehr lesen ...

Bestell-Nr.: 731717c55b687d15a6fea5c58cbcfc76

Preis: 11,00 EUR
Versandkosten: 2,80 EUR
Gesamtpreis: 13,80 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung

 
1 2 3 ... 141
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.