‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Antiquariate » Fundus.-Antiquariats-undBuchhandelsgesellschaft-mbH » Kunstgeschichte » Die Kunst, die Macht und das Geld : zur Kulturgesc…

Linksbuch gebraucht, sehr gut gebraucht, sehr gut Rechtsbuch
Die Kunst, die Macht und das Geld : zur Kulturgeschichte des kaiserlichen Deutschland 1871 - 1918.

Mehr von Lenman Robin

Die Kunst, die Macht und das Geld : zur Kulturgeschichte des kaiserlichen Deutschland 1871 - 1918. Aus dem Engl. von Reiner Grundmann. Mit einem Vorw. von Marie-Louise von Plessen, Edition Pandora ; Bd. 23.


Frankfurt/Main : Campus-Verl. Paris : Ed. de la Fondation Maison des Sciences de l'Homme, 1994. 176 S. : Ill. Broschiert. ISBN: 359335036X (EAN: 9783593350363 / 978-3593350363)


Gebraucht, aber sehr gut erhalten. - Vorwort von Marie-Louise von Plessen -- I Bild und Gesetz im kaiserlichen Deutschland -- II Malerei, Mäzenatentum und der Kunstmarkt -- III Maler in München: Eine Gemeinde im Wandel -- IV Epilog: Der Weltkrieg und seine Auswirkungen -- Danksagung -- Abbildungen. // Robin Lenman führt in die Kulturpolitik einer Zeit ein, die gerade aufgrund ihrer politischen und gesellschaftlichen Widersprüche die Durchsetzung der Moderne förderte. Mit seinen Ausführungen zum Einfluß von Markt, Reproduktionstechniken und Mäzenatentum auf die Aktivitäten der Kunstschaffenden vertieft er die Einsichten in die Vielschichtigkeit einer Epoche, deren radikaler Wertewandel die Voraussetzungen für bahnbrechende Leistungen und Neuerungen in den Bildenden Künsten schuf. Lenman liefert vielfältige Beispiele dafür, daß das Deutsche Reich, von Bismarck begründet und am 18. Januar 1871 mit der Kaiserproklamation im Spiegelsaal von Versailles Wirklichkeit geworden, nach innen nicht befriedet war. Zwar schuf seine äußere Gestalt die Voraussetzungen für innere Prosperität, doch zeigt sich gerade an der Kulturgeschichte, wie brüchig diese Fassung war. Denn, wie Lenman zu Recht betont, das Bismarckreich war kein autoritärer zentralisierter und schon gar kein totalitärer Staat. Gerade seine kontroversen Strukturen boten vielfältige Modernisierungsvoraussetzungen. Das allgemeine Regulativ des Marktes mit Angebot und Nachfrage war für Expressionisten und Naturalisten wichtiger als die Gefahr polizeilicher Verfolgung. Den englischen Kulturwissenschaftler, der vor allem über die Münchner Kulturszene im ausgehenden 19. Jahrhundert gearbeitet hat, interessieren vornehmlich die sozio-politischen Zwecke und Funktionen der Kunst in einer sich rapide verändernden Gesellschaft. Dazu bereitet er neues Daten- und Archivmaterial zum Kunstmarkt mit seinen widersprüchlichen Entwicklungen in der Zeit des deutschen Kaiserreiches auf: Maler, Künstler und Schriftsteller beeinflussen durch ihre Werke die politische Rezeption und die Teilnahme am öffentlichen Leben; der Mittelstand befürwortet die Reden der Sozialdemokraten für intellektuelle Freiheit. … (Vorwort) ISBN 359335036X
Schlagworte: Geschichte und Historische Hilfswissenschaften, Bildende Kunst, Deutsche Kunst, Kunstmarkt, Kunstwissenschaft

Bestell-Nr.: 1005586

Preis: 22,00 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 25,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.

ISBN 3-593-35036-X

ISBN 978-3-593-35036-3

Antiquarisches Buch empfehlen Antiquarisches Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Antiquariats.

Goldrausch 9. herausgeber goldrausch künstlerinnenprojekt.
von Freybourg, Anne Marie und Hannah Kruse (Hrsg.):
75,00 EUR

Goldrausch VIII. herausgeber goldrausch künstlerinnenprojekt.
von Freybourg, Anne Marie und Hannah Kruse (Hrsg.):
75,00 EUR

Antidote
von Houzé, Guillaume, Mathias Schweizer and Aurélie Voltz (Eds.):
25,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2019 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.