‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Antiquariate » Fundus.-Antiquariats-undBuchhandelsgesellschaft-mbH » Literaturwissenschaft » "Als der Krieg zu Ende war". Literarisch-politisch…

Linksbuch gebraucht, sehr gut gebraucht, sehr gut Rechtsbuch

"Als der Krieg zu Ende war". Literarisch-politische Publizistik 1945-1950. (Katalog Nr. 23).

Ausstellung Deutsches Literaturarchiv. 3.Aufl.
Schiller-Nationalmuseum; Marbach, 1986. 590 S.; Abb. Broschiert.


Gebraucht, aber sehr gut erhalten. - In den ersten Jahren nach der bedingungslosen Kapitulation und dem vollständigen Zusammenbruch des politischen und wirtschaftlichen Lebens in Deutschland wurden die Weichen gestellt, deren Richtung das heutige Leben in den beiden deutschen Staaten bestimmen, wurden die Entscheidungen getroffen, deren Folgen heute getragen werden müssen. Was damals noch ein offener, leidenschaftlich diskutierter, im Ausgang Ungewisser Prozeß war, ist nun in seinen Wirkungen, als Leistung wie Versäumnis, erkennbar, und daher wird die kritische Beurteilung der Probleme unserer Tage ohne den Rückblick auf jene Jahre nicht möglich sein. Wie haben die Überlebenden der Katastrophe, die aus Krieg, Gefangenschaft und Verbannung Zurückgekehrten, die Verfolgten und die Vertriebenen, sich mit der in Trümmer liegenden Welt geistig auseinandergesetzt? Welche Wege wurden von denen, die damals zu Wort kamen, gewiesen, wie wurde die Stunde des Neubeginns genutzt, was ist von den Erwartungen geblieben und hat Bestand gewonnen, was ist gescheitert oder in den Ansätzen erstarrt? Die Ausstellung und dieser Katalog versuchen anhand der Zeitschriften jener Jahre ein Bild von der damaligen Situation, ihren Möglichkeiten und Grenzen, zu vermitteln. In Zeitungen und Zeitschriften fanden die Ereignisse des Tages ihren ersten Niederschlag, auf ihrem Forum wurden die kulturellen Probleme der Zeit zuerst diskutiert. Da anstelle der erst nach und nach wieder einsetzenden Produktion von Büchern zunächst vor allem zahlreiche und sehr verschiedenartige Zeitschriften gegründet wurden, bieten vornehmlich sie einen sehr direkten Zugang zu den Fragen, die im Vordergrund der Diskussion standen. Nur wenigen dieser Blätter gelang es allerdings, sich über die Jahre hinweg Zu behaupten; stand der Gründungselan am Beginn, so markiert das Zeitschriftensterben das Ende dieser ersten kurzen Nachkriegsepoche. Eine literarische Publizistik im strengeren Sinne konnte es in diesen Jahren nicht geben, viel zu bedrängend stellten sich auch den Dichtern und Schriftstellern die Aufgaben der politischen Verantwortung und des politischen Handelns. Die enge Verbindung von literarischem Wirken und politischem Engagement ist daher kennzeichnend. (Vorwort)
Schlagworte: Publizistik, Zeitschriften

Bestell-Nr.: 1001779

Preis: 8,90 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 11,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Antiquarisches Buch empfehlen Antiquarisches Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Antiquariats.

Letzte Versuche.
von Hofmiller, Josef:
10,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.