‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Antiquariate » Fundus.-Antiquariats-undBuchhandelsgesellschaft-mbH » Geschichte » Plurales Deutschland - Allemagne Plurielle. Festsc…

Linksbuch gebraucht, sehr gut gebraucht, sehr gut Rechtsbuch
Plurales Deutschland - Allemagne Plurielle. Festschrift für Etienne François.

Mehr von Schöttler Peter Patrice

Plurales Deutschland - Allemagne Plurielle. Festschrift für Etienne François.


Göttingen: Wallstein, 1999. 360 S. Originalbroschur. ISBN: 3892443742 (EAN: 9783892443742 / 978-3892443742)


Gebraucht, aber sehr gut erhalten. - Inhalt: FRANÇOIS SCHEER: En guise de préface -- CHRISTIAN CONNAN: Deux ou trois choses que je sais du Centre Marc Bloch -- PETER SCHÜTTLER, PATRICE VEIT, MICHAEL WERNER: Einleitung -- HARTMUT KAELBLE (Berlin): Gesellschaften vergleichen: Der historische Vergleich in Frankreich und Deutschland. Französisch-deutsche Gemeinsamkeiten des Vergleichs -- MICHAEL WERNER (Paris): Du miroir au prisme : quelques remarques sur les relations culturelles franco-allemandes -- MATTHIAS MIDDELL (Leipzig): Grundlagendiskussionen in der deutschen Geschichtswissenschaft - alte und neue Konstellationen -- HAMIT BOZARSLAN (Paris): Modèles français et allemand au miroir ottoman -- OLIVIER CHRISTIN (Lyon): Un portrait de famille, entre image de soi et proclamation de foi -- HEINZ SCHILLING (Berlin): Die "acceptation de la diversité" im Europa der frühen Neuzeit und im Rahmen der Europäischen Union - Die deutschen Religionsvergleiche von 1555 und 1648 in europäisch vergleichender Perspektive -- PATRICE VEIT (Göttingen): "Musica Poetica". Un parcours dans la musique allemande du XVIIe siècle -- CHRISTOPHE DUHAMELLE (Amiens): "Le rêve du corail". La controverse vue par elle-même dans les récits de conversions princières allemandes au catholicisme, XVIe-XVIIIe siècles -- CLAIRE GANTET (Paris): Une paix civique à Augsbourg. Mémoire monumentale et mémoire culturelle -- DOMINIQUE BOUREL (Jerusalem): Lazarus Bendavid et l'éducation des juifs à Berlin au début du XIXe siècle -- SYLVIE-ANNE GOLDBERG (Paris): À l'heure des rendez-vous manques: l'Allemagne, laboratoire du rapport des juifs à l'universel -- REMY LEVEAU (Paris): Islam, laïcité à la française et modèle pluraliste allemand -- REINHART MEYER-KALKUS (Berlin): Fürstliche Libertinage in der Komödie - )Amphitryon(-Dramen nach Molière -- FREDERIC BARBIER (Göttingen): Livres de cour et "jardins imprimés" : X Hortus Palatinus de Salomon de Caus -- KATHARINA MIDDELL (Leipzig): "... immer unter der Herrschaft der Vernunft". Der Prediger Georg Joachim Zollikofer als Aufklärer -- WERNER GREILING (Jena): "Chronik, Publicitätsvehikel und Sittenspiegel". Intelligenzblätter als historische Quelle und kulturelles Gedächtnis -- PHILIPPE DESPOIX (Berlin): Georg Forster. Voyageur allemand, auteur européen -- HAGEN SCHULZE (Berlin): Berlin in der Franzosenzeit 1806 - 1812 -- JAKOB VOGEL (Berlin): Transfer und nationale Abgrenzung. Ansätze zu einer deutsch-französischen Beziehungsgeschichte im Bergbau des 18. und frühen 19. Jahrhunderts -- SANDRINE KOTT (Poitiers): Aspects du catholicisme social dans la seconde moitié du XIXe siècle entre l'Allemagne et la France -- CATHERINE MAURER (Strasbourg): Pour une histoire de l'assistance privée dans l'Allemagne du premier XXe siècle: le pragmatisme protestant -- MICHEL ESPAGNE (Paris): Lucien Lévy-Bruhl et les études germaniques -- GERD KRUMEICH (Düsseldorf): Versailles, 1919 -- ARMIN TRIEBEL (Berlin): Berlin und Paris. Zwei Kriegserfahrungen -- PETER SCHÜTTLER (Berlin): Geschichtsschreibung in einer Trümmerwelt. Reaktionen französischer Historiker auf die deutsche Historiographie während und nach dem Ersten Weltkrieg -- PETER STEINBACH (Berlin): Die Ludwigsburger Zentrale Stelle - ein lieu de mémoire der deutschen Vergangenheitsbewältigung? -- FREDDY RAPHAEL (Strasbourg): Une singulière présence des Juifs en Alsace. La construction d'un oubli -- BEATRICE HEUSER (London) / CYRIL BUFFET (Paris): Nur Sonderwege: Gedanken zur Nationalstaatlichkeit und Europa -- RUDOLF VON THADDEN (Göttingen): Bismarck und die Deutschen. Ein Rückblick auf den 100. Jahrestag seines Todes -- HORST MÖLLER (München): Deutschland und Frankreich: eine historische Betrachtung -- RUDOLF VIERHAUS (Göttingen): Coming to Terms with the Past? Die Historiker und das 20. Jahrhundert. ISBN 3892443742
Schlagworte: Geschichte und Historische Hilfswissenschaften, Sozialgeschichte

Bestell-Nr.: 989525

Preis: 18,90 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 21,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.

ISBN 3-89244-374-2

ISBN 978-3-89244-374-2

Antiquarisches Buch empfehlen Antiquarisches Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Antiquariats.

10,00 EUR

10,00 EUR

10,00 EUR

13,90 EUR

13,90 EUR

13,90 EUR

Historische Zeitschrift. Band 236, Heft 1.
von Schieder, Theodor und Lothar Gall (Hrsg.):
10,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2019 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.