‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Antiquariate » Antiquariat-Dietl » Politik » Attentat auf Adenauer Die geheime Geschichte eines…

Linksbuch neuwertig neuwertig Rechtsbuch
Attentat auf Adenauer

Mehr von Sietz Henning

Attentat auf Adenauer Die geheime Geschichte eines politischen Anschlags

1. Aufl.
München, Random House Publ., Siedler Vlg., 2003. 334 S. : Ill. , 22 cm gebundene Ausgabe ISBN: 3886808009 (EAN: 9783886808007 / 978-3886808007)


Neu,OVP, München, 27. März 1952, später Nachmittag: Im Keller des Polizeipräsidiums explodient eine Bombe, die in einem an Bundeskanzler Adenauer adressierten Paket versteckt war. Der Sprengmeister kommt bein Öffnen der Sendung ums Leben. Am nächsten Morgen nimmt eine eilig zusammengestellte Sonderkommission die Ermittlungen auf. Dieses Buch erhellt ein bislang verdrängtes Kapitel der deuschen Nachkriegszeit: die Geschichte eines Anschlags auf konrad Adenauer, die Hintergründe, Motive und Folgen. 3886808009
Schlagworte: Zeitgeschehen

 


» Nach diesem Titel suchen
» Nach diesem Autor suchen
» Mehr Bücher von diesem Verlag

Dieser Artikel wurde leider vor kurzem verkauft und wird hier nur für kurze Zeit angezeigt. Bitte nutzen Sie die Suchfunktion oder die nebenstehenden Links, um einen ähnlichen Artikel zu finden.

ISBN 3-88680-800-9

ISBN 978-3-88680-800-7

Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Königsberg : ein illustriertes Reisehandbuch = Kaliningrad.

Sietz, Henning (Verfasser):
Königsberg : ein illustriertes Reisehandbuch = Kaliningrad. von Henning Sietz
Bremen : Ed. Temmen, 1992. 190 S. : zahlr. Ill. ; 21 cm Pp. EAN: 9783926958716 (ISBN: 3926958715)


guter Zustand,
Schlagworte: Königsberg ; Führer, Geographie, Heimat- und Länderkunde, Reisen
Diesen Titel und Preis anzeigen

Genußradeln in der Lüneburger Heide

Sietz, Henning:
Genußradeln in der Lüneburger Heide
Steiger Vlg., Innsbruck, 1999. 128 Seiten Broschiert EAN: 9783896520159 (ISBN: 3896520156)


SV Steiger - 1. Auf. 1996 : Henning Sietz - tb I3-WPU1-DQY8
Schlagworte: Reise & Abenteuer
Diesen Titel und Preis anzeigen

Attentat auf Adenauer. Die geheime Geschichte eines politischen Anschlags.

Sietz, Henning:
Attentat auf Adenauer. Die geheime Geschichte eines politischen Anschlags.
Siedler, Berlin, 2003. Leinenband ISBN: 3886808009 (EAN: 9783886808007 / 978-3886808007)


334 Seiten, schwarz-weiße Fotos, Lesebändchen, Inhaltsverzeichnis, Schutzumschlag, Kopfschnitt leicht fleckig, sonst gut München, 27. März 1952, später Nachmittag: Im Keller des Polizeipräsidiums explodiert eine Bombe, die in einem an Bundeskanzler Adenauer adressierten Paket versteckt war. Der Sprengmeister kommt beim Öffnen der Sendung ums Leben. Am nächsten Morgen nimmt eine eilig zusammengestellte Sonderkommission die Ermittlungen auf. Sie fahndet nach einem etwa 30jährigen Mann, der am Münchener Hauptbahnhof zwei Jungen gebeten hatte, ein Paket für ihn zur Post zu bringen. Er habe es eilig und müsse zum Zug. Botenlohn: drei Mark. Die Buben waren begeistert - und bekamen Angst, als der Fremde ihnen folgte. Er hatte also Zeit. Sie schöpften Verdacht und gaben das Paket bei der Polizei ab. Der Anschlag auf Bundeskanzler Adenauer findet im In- und Ausland große Beachtung. Die Zeitungen berichten täglich. Aus der Bevölkerung gehen hunderte von Hinweisen ein. Einige Tage später kommen zwei weitere Bomben per Post. Empfänger ist diesmal der Leiter der deutschen Kommission bei den Wiedergutmachungsverhandlungen mit Israel in Den Haag. Eine "Organisation Jüdischer Partisanen" bekennt sich zu diesen Anschlägen. Die Hinweise verdichten sich, daß jüdische Täter Adenauers Annäherungen an Israel sabotieren wollen. Doch von einem Tag auf den anderen gibt die Sonderkommission nichts mehr bekannt, die Presse muss die Berichtserstattung einstelle. 1978 wird das Verfahren eingestellt, zu einem Prozess kommt es nicht. Wer steckte tatsächlich hinter den Anschlägen? Dieses Buch rekonstruiert erstmals anhand bislang geheimer Dokumente die Geschichte dieses politischen Anschlags.Leinenband7,001BücherdeutschEUR3886808009570
Diesen Titel und Preis anzeigen

Attentat auf Adenauer : Die geheime Geschichte eines politischen Anschlags

Sietz, Henning
Attentat auf Adenauer : Die geheime Geschichte eines politischen Anschlags 1. Auflage
Berlin: Siedler. 2003 22 cm. 335 Seiten. Leineneinband mit OU ISBN: 3886808009 (EAN: 9783886808007 / 978-3886808007)


guter Zustand, gebräunt, Ou mit Läsuren und fleckig, unterer Schnitt fleckig,. INHALT: Zu diesem Buch - Tod eines Sprengmeisters - »Gib Obacht« - Der Vorhang wird vorgezogen - »Nous voulons vous parier, Fritz« - Dr. Ochs fährt nach Paris - Die Bombe: »Im Ganzen genial, sprunghaft variierend« - Wassenaar: »Die Flügel der Weltgeschichte« - Fahndung nach Goldberg - Grünblatt und Konsorten - Streitgespräche mit Abraham K. - Das Phantom von der Destouchesstraße - Irgun Zwai Leumi: Zwischen Freiheitskampf und Terror - Der V-Mann kehrt zurück - Walbaums Theorie - Letzte Fragen, einige Antworten - Die Akteure und was aus ihnen wurde _______ "Nach einem versuchten Attentat auf Bundeskanzler Adenauer nimmt die Polizei am Abend des 27. März 1952 fieberhaft ihre Arbeit auf. Sie fahndet nach einem etwa 30-jährigen Mann, der am Münchener Hauptbahnhof zwei Jungen gebeten hatte, ein Paket für ihn zur Post zu bringen. Er habe es eilig und müsse zum Zug. Botenlohn: drei Mark. Die Buben waren begeistert - und bekamen Angst, als der Fremde ihnen folgte. Er hatte also Zeit. Sie schöpften Verdacht und gaben das Paket bei der Polizei ab. Der Anschlag auf Bundeskanzler Adenauer findet im In- und Ausland große Beachtung. Die Zeitungen berichten täglich. Aus der Bevölkerung gehen hunderte von Hinweisen ein. Einige Tage später kommen zwei weitere Bomben per Post. Empfänger ist diesmal der Leiter der deutschen Kommission bei den wiedergutmachungs Verhandlungen mit Israel in Den Haag. Eine »Organisation Jüdischer Partisanen« bekennt sich zu den Anschlägen. Die Hinweise verdichten sich, dass jüdische Täter Adenauers Annäherung an Israel sabotieren wollen. Doch von einem Tag auf den anderen gibt die Sonderkommission nichts mehr bekannt, die Presse muss die Berichterstattung beenden. 1978 wird das Verfahren eingestellt, zu einem Prozess kommt es nicht. Wer steckte tatsächlich hinter den Anschläqen? Diesen Buch rekonstruiert erstmals anhand bislang geheimer Dokumente die Geschichte dieses politischen Anschlags." vom OU
Schlagworte: [poltik, anschlag, bundeskanzler, bundesregierung, israel, partisanen, verhandlung, versöhnung, ermittlung, hintergründe, störung, störungen]
Diesen Titel und Preis anzeigen

Attentat auf Adenauer. Die geheime Geschichte eines politischen Anschlags.

Sietz, Henning:
Attentat auf Adenauer. Die geheime Geschichte eines politischen Anschlags. Erste Auflage.
Siedler Verlag, Berlin, 2003. 336 Seiten. Hardcover/Pappeinband, Leinen. Mit SU und Lesebändchen. EAN: 9783886808007 (ISBN: 3886808009)


Kaum Lagerspuren. Sehr gutes Exemplar.
Schlagworte: Attentat, Politik, Geschichte, deutsche Geschichte, Adenauer, Anschlag
Diesen Titel und Preis anzeigen

Königsberg, Kaliningrad und das nördliche Ostpreußen - Ein illustriertes Reisehandbuch

Sietz, Henning;
Königsberg, Kaliningrad und das nördliche Ostpreußen - Ein illustriertes Reisehandbuch
Bremen, Edition Temmen, 2005. 342 Seiten , 19 cm, kartoniert ISBN: 3861084058 (EAN: 9783861084051 / 978-3861084051)


das Buch ist in einem gutem, gebrauchten Zustand, aus dem Inhalt: Aus der Geschichte Königsbergs - Land und Leute - Sightseeing - Samlandküste - Kurische Nehrung - Das Landesinnere - Reisetipps A-Z 4k4a ISBN-Nummer: 3861084058
Bei dem eingefügten Bild handelt es sich um das eingescannte Buch aus meinem Bestand. Bei Bestellungen Werktags bis 12,00 Uhr erfolgt der Versand in der Regel noch am selben Tag, ansonsten am folgenden Werktag.
Schlagworte: Königsberg, Kaliningrad und das nördliche Ostpreußen; Ein illustriertes Reisehandbuch; Landeskunde; Geografie; Reiseberichte; Henning Sietz;
Diesen Titel und Preis anzeigen

Genußradeln an der Nordseeküste mit den Ostfriesischen Inseln

Sietz, Henning:
Genußradeln an der Nordseeküste mit den Ostfriesischen Inseln
Steiger Verlag, 1999. 128 Seiten Broschiert EAN: 9783896520388 (ISBN: 3896520385)


SV Steiger 1997 : Henning Sietz - Perfect tb 1L-GBAA-7AZA
Diesen Titel und Preis anzeigen

Attentat auf Adenauer: Die geheime Geschichte eines politischen Anschlags

Sietz, Henning:
Attentat auf Adenauer: Die geheime Geschichte eines politischen Anschlags
Siedler Verlag, 2003. 336 Seiten Gebundene Ausgabe EAN: 9783886808007 (ISBN: 3886808009)


zweite Hand, OVP in Folie, wie neu Interne Angebotsnummer: 0904OPIUVW7 ES-012 04.09.2014 9783886808007
Diesen Titel und Preis anzeigen

Attentat auf Adenauer. Die geheime Geschichte eines politischen Anschlags.

Sietz, Henning:
Attentat auf Adenauer. Die geheime Geschichte eines politischen Anschlags. Erste Auflage.
Siedler Verlag, Berlin, 2003. 336 Seiten. Hardcover/Pappeinband, Leinen. Mit SU und Lesebändchen. EAN: 9783886808007 (ISBN: 3886808009)


Verlagsfrisch verschweiß. Neuwertiges Exemplar.
Schlagworte: Attentat, Politik, Geschichte, deutsche Geschichte, Adenauer, Anschlag
Diesen Titel und Preis anzeigen

Attentat auf Adenauer : die geheime Geschichte eines politischen Anschlags / Henning Sietz

Sietz, Henning
Attentat auf Adenauer : die geheime Geschichte eines politischen Anschlags / Henning Sietz
Berlin : Siedler Ausgabe: 1. Auflage Umfang/Format: 334 Seiten : Illustrationen , 22 cm Anmerkungen: Literaturverz. Seiten 322 - 328 Erscheinungsjahr: 2003 Schlagwörter: Adenauer, Konrad, Attentat, Irgun Zwai Leumi , Geschichte 1952 München, 27. März 1952, später Nachmittag. Im Keller des Polizeipräsidiums explodiert eine Bombe, die in einem an Bundeskanzler Adenauer adressierten Paket versteckt war. Der Sprengmeister kommt beim Öffnen der Sendung ums Leben. Am nächsten Morgen nimmt eine eilig zusammengestellte Sonderkommission die Ermittlungen auf. Sie fahndet nach einem etwa 30-jährigen Mann, der am Münchener Hauptbahnhof zwei Jungen gebeten hatte, ein Paket für ihn zur Post zu bringen. Er habe es eilig und müsse zum Zug. Botenlohn: drei Mark. Die Buben waren begeistert - und bekamen Angst, als der Fremde ihnen folgte. Er hatte also Zeit. Sie schöpften Verdacht und gaben das Paket bei der Polizei ab. Der Anschlag auf Bundeskanzler Adenauer findet im In- und Ausland große Beachtung. Die Zeitungen berichten täglich. Aus der Bevölkerung gehen Tausende von Hinweisen ein. Vier Tage später kommt eine zweite Bombe per Post. Empfänger ist diesmal der Leiter der deutschen Kommission bei den Wiedergutmachungsverhandlungen mit Israel in Den Haag. Eine Organisation jüdischer Partisanen bekennt sich zu dem Anschlag. Die Hinweise verdichten sich, dass jüdische Täter Adenauers Annäherungen an Israel sabotieren wollen. Doch von einem Tag auf den anderen gibt die Sonderkommission nichts mehr bekannt. Auch die Presse stellt die Berichterstattung ein. 1978 wird das Verfahren eingestellt, zu einem Prozess kommt es nicht. Wer steckte tatsächlich hinter den Anschlägen? Dieses Buch rekonstruiert erstmals anhand bislang geheimer Dokumente die Geschichte dieses politischen Anschlags. gepflegtes Exemplar, nur kleine Lesespuren ISBN: 3886808009 (EAN: 9783886808007 / 978-3886808007)

Diesen Titel und Preis anzeigen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Antiquariats.

Die BKA Story.
von Dietl, Wilhelm:
27,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.