‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » » manchmal lüge ich und manchmal nicht Erzählungen

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch
EN9/783/708/9783708232959.jpg

Spiegel, Nadja

manchmal lüge ich und manchmal nicht Erzählungen (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

Skarabäus Verlag, Studien Verlag GmbH, Februar 2011


132 S. - Sprache: Deutsch - 199x133x10 mm

ISBN: 370823295X EAN: 9783708232959

Liebe, Verletzung, Betrug, Verunsicherung, Selbstaufgabe - Nadja Spiegel ist nicht die Erste, die davon erzählt. Aber wie sie davon erzählt, sucht zweifellos seinesgleichen. Die junge Sprachvirtuosin aus Vorarlberg entwirft in ihrem Debütband Skizzen zwischenmenschlichen Zusammenlebens, die buchstäblich unter die Haut gehen. Mit Stil- und Rhythmusgefühl klettert sie in ihren Prosastücken die Spannungsbögen hinauf bis zur Pointe. Ihre Figuren sprühen vor Lebendigkeit, während sich die Erschütterungen in deren Leben in feinen Wellen unter der Sprachoberfläche ausbreiten. Wer seine ungeteilte Aufmerksamkeit zu geben bereit ist, wird in diesen bittersüßen Erzählungen reich beschenkt. Nadja Spiegel schreibt präzise und schnörkellos, und findet für jede leise Skurrilität den passenden Ton - mit wenigen schlichten Strichen zeichnet sie, wofür andere erstmal tief in die Malkiste greifen müssen.

Titel derzeit leider nicht verfügbar.

 

Über den Autor

Nadja Spiegel, geboren 1992 in Lustenau/Vorarlberg. Verfasst Prosa und Gedichte. Mehrere Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften und Anthologien, ausgezeichnet u.a. mit dem 1. Preis des Literaturwettbewerbs sprichcode 2010 und dem Meta-Merz-Preis 2009. Teilnehmerin an der Jugendliteraturwerkstatt Graz und am Literaturlabor Wolfenbüttel 2010.

Kritikerstimmen

"Spiegel erzählt aus ihrer Lebenswelt, schreibt von Freundschaft und vom Erwachsenwerden. Das kennt man, außergewöhnlich an diesem Buch sind aber die Details. Es lohnt, sich darauf einzulassen ..." Falter, Emily Walton "Es sind der Ton der Geschichten und deren Komposition, die das Ausnahmetalent der jungen Autorin verdeutlichen." KULTUR, Zeitschrift für Kultur und Gesellschaft, Annette Raschner "(...) lohnend, sich darauf einzulassen." www.literaturhaus.at, Emily Walton

ISBN 3-7082-3295-X

ISBN 978-3-7082-3295-9

Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.
Ein schmaler Streifen Zeit von Rudolf, Gisela
20,00 EUR

Mopus von Curran, Oisín; Varga, Raimund (Übersetzung)
19,50 EUR

Mit Rudolf Tarnow dörch't Johr von Schinko, Werner (Illustrator)
9,90 EUR

In seinen Armen das Kind von Morshäuser, Bodo
10,95 EUR

Ausgewählte Werke / Faustine von Andrea, Silvia; Seger, Cordula (Herausgeber); Seger, Cordula (Kommentar)
40,00 EUR

Die Magd des Herzogs von Weigand, Karla
19,95 EUR

Golem und Dschinn von Wecker, Helene; Grube, Anette (Übersetzung)
24,99 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.