‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » die poesie der waschstraße

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Huber, C. H.

die poesie der waschstraße (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

Skarabäus Verlag, Studien Verlag GmbH, Februar 2011


86 S. - Sprache: Deutsch - 197x133x10 mm

ISBN: 3708232941 EAN: 9783708232942

Wie vielseitig und voller Leben Lyrik sein kann, zeigt die Tiroler Autorin C. H. Huber unaufdringlich in ihrer Poesie der Waschstraße. Dabei macht sie große geographische Räume auf, von den Gebirgstälern ihrer engeren Umgebung bis ins mediterrane Ambiente griechischer Inseldörfer. Hier wie dort tastet sie kritischen Geistes Land und Leute ab, sättigt die Eindrücke mit reichhaltiger Lebenserfahrung und formt sie in Verse. Deren Machart verrät eine akribische Spracharbeiterin, die sich den Spielarten der Moderne verpflichtet hat. Äußerst reizvoll geraten in dieser Prägung die durchaus ernsthaften Themen, derer sie sich annimmt: So wird in einem Zyklus der Tod als ständiger Begleiter zur Bedrohung und Verlockung gleichermaßen, während in einem anderen die Liebe in den Jahren nach der Lebensmitte zum Dreh- und Angelpunkt gerät. C. H. Huber verliert nie jene Distanz zum Gegenstand, aus der manchmal leise Ironie spricht. Nie vergisst die Autorin auf ein Augenzwinkern, in jedem Gedicht blitzt ihr gewinnender Humor auf. Das ist Lyrik zum Staunen, zum Nachdenken und zum Schmunzeln.


Preis: 14,90 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 14,90 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Belletristik/Lyrik/Dramatik/Essays

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Über den Autor

C. H. Huber, geboren in Innsbruck, lebt als freie Autorin ebendort. Verfasst Lyrik, Prosa, Dramatik. Mehrere Auszeichnungen. Zusammenarbeit mit bildenden Künstlern, zahlreiche Beiträge in Anthologien und Literaturzeitschriften im In- und Ausland. Bisher erschienen: unter tag. Kurzprosa (1999), gedankenhorden. Lyrik (2000), Kurze Schnitte. Kurzprosa (2005) und wohin und zurück. Lyrik (2008).


ISBN 3-7082-3294-1

ISBN 978-3-7082-3294-2

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

23,70 EUR

16,95 EUR

Melancholie von Morgenstern, Christian
17,90 EUR

Omnibus Gedichte von Thenior, Ralf; Serrer, Michael (Herausgeber)
19,90 EUR

Die Mittagsseglerin von Endres-Stamm, Monika
12,80 EUR

1000 und EIN Sagen Band 2 von Seehofer, Manfred
24,90 EUR

Treibholz Gedichte von Neeser, Andreas
16,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.