Sie sind hier: Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhandel » Kataloge » TB/Medienwissenschaften/Sonstiges (83 Einträge)

MARZIES.de Buch- und Medienhandel - TB/Medienwissenschaften/Sonstiges

83 Einträge in diesem Katalog
1 2 3 ... 9
:. TB/Medienwissenschaften/Sonstiges

Ströhl, Andreas
Medientheorien kompakt
UTB GmbH, Uvk Verlag, Juni 2014
248 S. - Sprache: Deutsch - Originalsprache: Deutsch - 213x149x17 mm

ISBN: 3825241238
EAN: 9783825241230

Darauf haben viele Studierende der Medienwissenschaften gewartet: Endlich ein gut verst?ndliches Buch, das einen kompakten ?berblick ?ber die Medientheorien von Platon bis Friedrich Kittler vermittelt. "Medientheorien kompakt" stellt die wichtigsten Theoretiker der Medien konzentriert und leicht verst?ndlich im ?berblick vor. So ergibt sich eine kurzgefasste Geschichte der Medientheorien, die zugleich die Ideengeschichte des Abendlands widerspiegelt. Mit Kapitelzusammenfassungen, ?bersichten und Fragen zum Verst?ndnis ist der Band als Seminargrundlage ebenso geeignet wie als Buch zum Selbststudium. Dieser Titel ist auf verschiedenen e-Book-Plattformen (Amazon, Libreka, Libri) auch als e-Pub-Version f?r mobile Leseger?te verf?gbar. Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erh?ltlich.

Preis: 24,99 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 24,99 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Laruelle, Marlene; Rollberg, Peter
Mass Media in the Post-Soviet World Market Forces, State Actors, and Political Manipulation in the Informational Environment after Communism
Reihe: ibidem
Ibidem-Verlag, ibidem, März 2018
Auflage - 446 S. - Sprache: Englisch - 212x149x25 mm Taschenbuch

ISBN: 3838211162
EAN: 9783838211169

This collection covers the major trends of the media environment of the post-Communist world and their recent development, with special focus on Russia and the post-Soviet space. The term 'media environment' covers not just traditional print and electronic media, but new media as well, and ranges from the political to entertainment and various artistic spheres. What role do market forces play in the process of media democratization, and how do state structures regulate, suppress, or use capitalism toward their own gain? What degree of informational pluralism has been achieved in the newly independent republics? What are the prospects for transparency and the participation of civil society in Russian and Eurasian media? To what degree do trends in post-Communist media reflect global trends? Is there a worldwide convergence with regard to both media formats and political messaging? Western observers usually pay their keenest attention to the role of media in Russia and Eurasia during national elections. While this is a valid focus, the present volume, with contributions by Luca Anceschi, Jonathan Becker, Lee B. Becker, Michael Cecire, Marta Dyczok, Nicola Ying Fry, Navbahor Imamova, Azamat Junisbai, Barbara Junisbai, Kornely Kakachia, Maria Lipman, Oleg Manaev, Marintha Miles, Olena Nikolayenko, Sarah Oates, Tamara Pataraia, Elisabeth Schimpfossl, Abdulfattoh Shafiev, Jack Snyder, Tudor Vlad, and Ilya Yablokov, aims at understanding the deeper overall 'media philosophies' that characterize post-Soviet media systems and environments, and the type of identity formation that they are promoting.

Preis: 45,90 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 45,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Keller, Harald
Die Geschichte der Talkshow in Deutschland
Reihe: Fischer Taschenbücher Allgemeine Reihe 18357
FISCHER Taschenbuch, Juni 2009
476 S. - Sprache: Deutsch - 192x124x30 mm

ISBN: 359618357X
EAN: 9783596183579

Kein Genre im Fernsehen ist so beliebt wie Talkshows. Doch was wir heute als Dauerreden am Nachmittag wahrnehmen, hat eine lange Geschichte. Harald Keller zeichnet sie nach: von den amerikanischen Vorbildern über die Gesprächssendungen im NS-Rundfunk, die Klassiker aus der Anfangszeit der Bundesrepublik bis hin zu den Shows von heute. Anhand umfangreicher Recherchen in viele Archiven ist ein unterhaltsames, faktenreiches Stück Kulturgeschichte entstanden - und ein Einblick in die deutsche Fernsehmentalität.

Preis: 14,95 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 14,95 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Sachs-Hombach, Klaus (Herausgeber)
Bildtheorien Anthropologische und kulturelle Grundlagen des Visualistic Turn
Reihe: suhrkamp taschenbücher wissenschaft 1888
Suhrkamp Verlag AG, Suhrkamp, Juli 2010
Neuauflage - 437 S. - Sprache: Deutsch - Mit zahlreichen Abbildungen - 176x109x28 mm

ISBN: 3518294881
EAN: 9783518294888

Preis: 19,00 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 19,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Elter, Andreas
Propaganda der Tat Die RAF und die Medien
Reihe: edition suhrkamp 2514
Suhrkamp Verlag AG, Suhrkamp, Januar 2008
287 S. - Sprache: Deutsch - Mit 40 Abbildungen - 177x106x22 mm

ISBN: 3518125141
EAN: 9783518125144

Schleyer als Gefangener der RAF, die Trümmer der PanAm-Boeing im schottischen Lockerbie, die brennenden Türme des World Trade Centers - Bilder, die sich ins kollektive Gedächtnis eingebrannt haben. Terroranschläge gelten nie nur den Opfern, sie zielen auf die jeweilige Gesellschaft. Es gehört zum Wesen des Terrors, mit minimalem Aufwand maximalen Schrecken zu verbreiten. Dabei sind die Attentäter auf die Massenmedien angewiesen. Öffentlichkeit als Lebenselixier des Terrorismus, das ist das Thema von ?Propaganda der Tat?. Andreas Elter erörtert zentrale Begriffe, gibt einen Überblibk über die Geschichte der Theorie und der Praxis des Terrorismus und untersucht anhand zum Teil bisher unveröffentlichter Dokumente die Medienstrategie der RAF. So entwickelt er eine Theorie zunm Verhältnis von Terror und Massenmedien.

Preis: 16,00 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 16,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Foucault, Michel
Schriften zur Medientheorie
Reihe: suhrkamp taschenbücher wissenschaft 2036
Suhrkamp Verlag AG, Suhrkamp, Dezember 2012
334 S. - Sprache: Deutsch - 177x109x22 mm

ISBN: 3518296361
EAN: 9783518296363

Michel Foucault war Philosoph und Historiker, Begründer einer bestimmten Spielart der Diskursanalyse, aber kein Medienwissenschaftler. Nie empfahl er seine Schriften als »Rezepte« für irgendeine Denkweise oder gar Fachdisziplin, sondern nannte sie lieber »Werkzeuge« und sogar »Träume«. Darin kommt eine von Foucault kultivierte »experimentelle Haltung« zum Ausdruck, die sowohl für seine großen Abhandlungen als auch für seine Essays, Vorträge und Gelegenheitsäußerungen zu Malerei und Photographie, zur Musik und zum Kino, zur Ordnung des Diskurses und zum Rauschen der Informationstechnologien prägend war. Der Band versammelt erstmals all jene (kürzeren) Texte, in denen Foucault die Entstehung und den Wandel der heutigen Medienkultur beleuchtet.

Preis: 17,00 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 17,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Gurtner, Birgit
REDUKTION . Schere im Kopf . Gestalten durch abstrahieren
Pro Business, Pro Business digital printing Deutschland GmbH, September 2016
167 S. - Sprache: Deutsch - Mit vielen Abbildungen. - 299x207x15 mm

ISBN: 3864605377
EAN: 9783864605376

Die Wahrnehmung von Information hat sich durch Kommunikationstechnologien und ein Überangebot an Medien stark verändert: sie ist flüchtiger geworden. In immer kürzerer Zeit müssen immer mehr Informationen aufgenommen, organisiert und verarbeitet werden. Entscheidungsprozesse sind komplexer geworden. Komplexe Wirklichkeiten erfordern die Reduktion von Information auf das Wesentliche, sollen sie erfasst und verstanden werden. Diese Publikation befasst sich mit der Strategie der Reduktion in Entwurfs- und Gestaltungsprozessen des visuellen Kommunikationsdesign und Mediendesign. Reduktion im Entwurfsprozess bedeutet, sich mit dem Herausarbeiten von spezifischen inhaltlichen und visuellen Merkmalen zu beschäftigen. Informationen werden auf das Wesentliche reduziert und in der visuellen Darstellung entsprechend abstrahiert, mit dem Ziel, das Relevante sichtbar zu machen. Unwesentliche Informationen werden eliminiert. Die Komplexität der Information bleibt dabei erhalten, es wird nicht vereinfachend banalisiert, sondern das Relevante wird exemplifiziert. Ziel ist, zu gewährleisten, dass die wesentliche Information von Rezipient- Innen aufgenommen, verstanden und damit behalten wird - trotz visueller Informationsüberflutung. Eine Strategie, die der Arbeitsweise unseres Gehirns entspricht! So untersucht die Publikation Erkenntnisse der Neuro- und Kognitionswissenschaften sowie der Wahrnehmungspsychologie auf ihre Relevanz für das visuelle Kommunikationsdesign. Das Verstehen der grundlegenden Arbeitsweise unseres visuellen Systems ist die Arbeitsgrundlage für den Gestaltungsprozess und damit für das Gelingen von visueller Kommunikation.

Preis: 23,00 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 23,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Kracauer, Siegfried; Stiegler, Bernd (Herausgeber)
Totalitäre Propaganda
Reihe: suhrkamp taschenbücher wissenschaft 2083
Suhrkamp Verlag AG, Suhrkamp, September 2013
338 S. - Sprache: Deutsch - 177x108x20 mm

ISBN: 3518296833
EAN: 9783518296837

Kaum jemand hat sich intensiver mit den Mechanismen und Medien nationalsozialistischer und faschistischer Propaganda auseinandergesetzt als Siegfried Kracauer. Den Propagandafilm beschreibt er etwa als Versuch, die Tatsache zu kaschieren, dass seine Wirklichkeit einzig die von Potemkinschen Dörfern ist: eine Hülle ohne jede Tiefe. Auch in seiner großen, zu Lebzeiten unpublizierten Studie »Totalitäre Propaganda« ist die Wirklichkeit reiner Schein, der aber, um nicht als solcher enthüllt zu werden, auf Dauer gestellt werden muss. »Totalitäre Propaganda« ist ein Meisterwerk seines Genres und erscheint hier erstmals mit zusätzlichen, bisher unveröffentlichten Dokumenten, u. a. der von Theodor W. Adorno erstellten gekürzten Fassung.

Preis: 18,00 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 18,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Leiendecker, Bernd
"À la folie... pas du tout" als Fallbeispiel für unzuverlässiges Erzählen
GRIN Verlag, November 2007
4. Auflage - 24 S. - Sprache: Deutsch - 210x148x2 mm

ISBN: 3638753034
EAN: 9783638753036

Preis: 12,99 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 12,99 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Artelt, Detlev (Herausgeber)
PRAXISTIPPS Kundenkommunikation Alles smart?
Reihe: PRAXISTIPPS Kundenkommunikation 6
aixvox, aixvox GmbH, Februar 2016
112 S. - Sprache: Deutsch - 271x207x12 mm

ISBN: 3981674340
EAN: 9783981674347

Sind Sie smart? Was ist smart überhaupt? Sie kennen Smartphones, Smart Data oder auch Smart-TV. Aber was ist smart, wenn es um Kommunikation, Kundenkontakt oder Arbeit im Allgemeinen geht? Die neue Ausgabe der "PRAXISTIPPS Kundenkommunikation" liefert Informationen und Antworten auf diese Frage, gibt aber auch Anregungen zum Weiterdenken, Planen und Umsetzen von eigenen smarten Ideen. Anders als in den vergangenen fünf Jahren, haben wir uns entschieden, den PRAXISTIPPS mit "Alles smart?" ein Leitthema zu geben, um das sich nicht nur die Referenzbeispiele drehen, sondern auch zahlreiche Expertenbeiträge. In Fachartikeln, Interviews und Use Cases zeigen unsere Gastautoren und die führenden Unternehmen der Branche, was "alles smart" ist oder in Zukunft sein wird. Um dem Thema gerecht zu werden, hat sich auch das Format dieser Publikation geändert: es ist frischer, moderner, bunter! Wir wünschen Ihnen viel Freude auf der Reise durch die Welt der neuen Möglichkeiten und hoffen, dass Sie ein paar Inspirationen erhalten, um sich das Leben und Arbeiten ein Stück einfacher zu machen.

Preis: 8,90 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 11,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

1 2 3 ... 9
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2019 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.