Sie sind hier: Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhandel » Kataloge » TB/Mineralogie/Petrographie (5 Einträge)

MARZIES.de Buch- und Medienhandel - TB/Mineralogie/Petrographie

5 Einträge in diesem Katalog
:. TB/Mineralogie/Petrographie

Tiller, W. A.; Tiller, William A.
The Science of Crystallization Microscopic Interfacial Phenomena
Cambridge University Press, Oktober 2006
424 S. - Sprache: Englisch - 235x157x24 mm 49:B&W 6.14 x 9.21 in or 234 x 156 mm (Royal 8vo) Perfect Bound on White w/Gloss Lam

ISBN: 0521388279
EAN: 9780521388276

Preis: 90,97 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 90,97 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Quelle: Wikipedia (Herausgeber)
Gebirge in Deutschland Harz, Sudeten, Schwäbische Alb, Fichtelgebirge, Erzgebirge, Schwarzwald, Frankenwald, Teutoburger Wald, Taunus, Lausitzer Gebirge, Weserbergland, Fränkische Alb, Odenwald, Wiehengebirge, Eifel, Leinebergland, Knüllgebirge, Hunsrück
Books LLC, August 2011
344 S. - Sprache: Deutsch - 247x189x25 mm Paperback

ISBN: 1159000859
EAN: 9781159000851

Quelle: Wikipedia. Seiten: 343. Kapitel: Harz, Sudeten, Schwäbische Alb, Fichtelgebirge, Erzgebirge, Schwarzwald, Frankenwald, Teutoburger Wald, Taunus, Lausitzer Gebirge, Weserbergland, Fränkische Alb, Odenwald, Wiehengebirge, Eifel, Leinebergland, Knüllgebirge, Hunsrück, Vogler, Siebengebirge, Lappwald, Kaiserstuhl, Vorkarwendel, Solling, Zittauer Gebirge, Ostalpen, Wesergebirge, Westerwald, Elm, Elbsandsteingebirge, Rothaargebirge, Hainich, Vogelsberg, Spessart, Gobert, Burgwald, Westhessisches Bergland, Osthessisches Bergland, Gladenbacher Bergland, Liste der Gebirge und Höhenzüge in Deutschland, Rheinisches Schiefergebirge, Kellerwald, Salzgitter-Höhenzug, Habichtswälder Bergland, Niedersächsisches Bergland, Süderbergland, Naturpark Lahn-Dill-Bergland, Sächsische Schweiz, Richelsdorfer Gebirge, Baumberge, Ith, Eggegebirge, Reinhardswald, Die Berge, Stölzinger Gebirge, Soonwald, Deister, Zentraler Hauptkamm der Allgäuer Alpen, Ringgau, Asse, Ebbegebirge, Lausitzer Bergland, Süntel, Hoher Habichtswald, Hohe Mark, Künisches Gebirge, Dinkelberg, Lennegebirge, Naturpark Arnsberger Wald, Dammer Berge, Bückeberg, Göttinger Wald, Stemweder Berg, Reiter Alm, Söhre, Oberpfälzer Wald, Beckumer Berge, Montabaurer Höhe, Elstergebirge, Höfats- und Rauheckgruppe, Saalhauser Berge, Haard, Rekener Berge, Hils, Binger Wald, Heber, Sieben Berge, Bramwald, Langenberg, Selter, Altenberger Rücken, Hainleite, Borkenberge, Hessischer Landrücken, Ardeygebirge, Albtrauf, Rotenberg, Osterzgebirge, Sackwald, Gleichberge, Osburger Hochwald, Königshainer Berge, Osterwald, Kleiner Deister, Rehburger Berge, Briloner Hochfläche, Melsunger Bergland, Lützelsoon, Lipper Höhen, Ville, Hildesheimer Wald, Burgberg, Vorberge, Ahrgebirge, Windleite, Innerstebergland, Seulingswald, Haardt, Sauberge, Holzberg, Hube, Osterwicker Hügelland, Vorholz, Rauhhornzug, Külf, Helleberg, Nesselberg, Kürnacher Wald, Amtsberge, Hainberg, Thüster Berg, Schöppinger Rücken, Elfas, Buchenberger Wald, Hohentanner Wald, Lützlergebirge, Reuberg, Steinberg, Ahlsburg, Hohwald, Coesfeld-Daruper Höhen, Homburgwald, Duinger Berg, Osnabrücker Bergland, Albuch, Wildenfelser Zwischengebirge, Calvörder Berge, Dorm, Schwarzwälder Hochwald, Edesheimer Wald, Harplage, Baltischer Landrücken, Lange Berge, Moseleifel, Waldstein, Idarwald, Lipper Bergland, Moselberge, Giesener Berge, Dollberge, Westeifel, Meller Berge, Schlierbachswald, Calenberger Bergland, Gauchswald, Waldeifel, Dransfelder Stadtwald, Harrl, Ederbergland, Hornburger Sattel. Auszug: Naturräumliche Haupteinheiten DeutschlandsDas Wiehengebirge (lokal auch: Wiehen, früher auch: Mindensche Bergkette oder auch westliche Weserkette, dann bestehend aus den Lübbeckesche Bergen/Lübbecke'sche Bergen und den Kappeler Bergen, engl.: Wiehen Hills, niederl.: Wiehengebergte) ist ein bis hohes Mittelgebirge im Südwesten Niedersachsens und Nordosten Nordrhein-Westfalens. Das zu den Nordausläufern der deutschen Mittelgebirge am Südrand des Norddeutschen Tieflands zählende Gebirge wird zum Weserbergland oder im weiteren Sinne zum Weser-Leine-Bergland gerechnet. In älterer Literatur wurde es bisweilen zusammen mit dem Wesergebirge und dem Teutoburger Wald zum Subherzynen Hügelland gezählt. Gemäß der Einteilung des Bundesamtes für Naturschutz, das Deutschland in Naturräumliche Haupteinheiten unterteilt, zählt das Wiehengebirge zu folgender Kategorie: Das dicht bewaldete Wiehengebirge ist ein Teilraum des Natur- und Geoparks TERRA.vita. Zusammen mit dem weiter s...

Preis: 60,73 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 60,73 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Quelle: Wikipedia (Herausgeber)
Gailtaler Alpen Paternion, Irschen, Kötschach-Mauthen, Hermagor-Pressegger See, Weißenstein, Drauzug, Dellach im Drautal, Oberdrauburg, Dobratsch, Arnoldstein, Bad Bleiberg, Nötsch im Gailtal, Berg im Drautal, Graslitzengruppe, Sankt Stefan im Gailtal
, August 2011
36 S. - Sprache: Deutsch - 246x189x5 mm Paperback

ISBN: 1158999062
EAN: 9781158999064

Quelle: Wikipedia. Seiten: 33. Kapitel: Paternion, Irschen, Kötschach-Mauthen, Hermagor-Pressegger See, Weißenstein, Drauzug, Dellach im Drautal, Oberdrauburg, Dobratsch, Arnoldstein, Bad Bleiberg, Nötsch im Gailtal, Berg im Drautal, Graslitzengruppe, Sankt Stefan im Gailtal, Kirchbach, Weißensee, Gitschtal, Greifenburg, Reißkofelgruppe, Spitzegelgruppe, Gailtaler Höhenweg, Kerschbaumeralm Schutzhaus, Ludwig-Walter-Haus, Karlsbader Hütte, E.T.-Compton-Hütte, Jauken, Kreuzbergsattel, Windische Höhe, Goldeck, Spitzkofel, Mussen, Linderhütte, Villacher Alpenstraße, Gailbergsattel, Weißbriach, Grafendorf, Jaukensattel, Latschurgruppe, Sattelnock, Tschekelnock, Reisach im Gailtal. Auszug: Paternion (slowenisch: spaterjan) ist eine Marktgemeinde mit 6064 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2011) im Bezirk Villach-Land in Kärnten. Der Markt Paternion liegt im Unteren Drautal rund 18 km nordwestlich von Villach. Das Gemeindegebiet umfasst Teile des Unteren Drautales und der Gailtaler Alpen. Die Gemeinde ist in sechs Katastralgemeinden (Feistritz an der Drau, Kamering, Kreuzen, Nikelsdorf, Paternion, Rubland) gegliedert. Das Gemeindegebiet umfasst folgende 20 Ortschaften (in Klammern Einwohnerzahl Stand 2001): Paternion um 2008. Im Hintergrund die Gailtaler Alpen Paternion um 1915. Pfarrkirche St. Paternianus, Südwestseite Schloss Pöllan (Mayerhof) Pfarrkirche Heilige Dreifaltigkeit in Rubland Traditioneller Einschichthof in Rubland Nachbargemeinden sind, im Norden beginnend im Uhrzeigersinn: Ferndorf, Fresach, Weißenstein, Bad Bleiberg, Sankt Stefan im Gailtal, Hermagor-Pressegger See, Weißensee und Stockenboi. Nördlich von Feistritz im Zwickel von Drau und Weißenbach liegt die ca. 11 Hektar große Niederterrasse "Auf der Görz", auf der sich wie am Holzer Berg bei Lendorf Siedlungsspuren eines keltisches Oppidums aus der Latène-Zeit finden. Bereits Ende der 1920er Jahre wurde hier ein zweiperiodigen Wall identifiziert. Eine genaue chronologische Einordnung der aufwendigen Wallanlage war aufgrund der bisherigen Funde noch nicht möglich. Das Verhältnis dieser Siedlung zum ca. 20 km entfernten Teurnia ist ungeklärt. Wie verschiedene Funde (Steinbeile, Grab) am Gemeindegebiet zeigen, ist das Gebiet seit der Hallstattzeit permanent besiedelt. Wichtig dafür waren die Blei-, Zink-, Kupfer- und Eisenvorkommen, aber auch die goldhaltigen Schotter und Sande einiger Bäche. An der südlichen Außenmauer der Kirche befindet sich eine römerzeitliche Grabinschrift für die Einheimischen Tinco, Banana und Ambidrabus, eines mit 20 Jahren verstorbenen Auxiliarreiters, dem seine Eltern auf der Görz bei Feistritz einen Grabstein errichteten. Dieser Stein gilt als wichtiger Indikator f

Preis: 15,01 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 15,01 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Quelle: Wikipedia (Herausgeber)
Schmuckstein Diamant, Zirkon, Bernstein, Quarz, Granatgruppe, Beryll, Rubin, Olivingruppe, Pyrit, Opal, Amethyst, Rutil, Topas, Rosenquarz, Hämatit, Lapislazuli, Korund, Saphir, Bytownit, Mikroklin, Labradorit, Orthoklas, Jade, Türkis, Achat, Ammolit
Books LLC, Reference Series, November 2011
180 S. - Sprache: Deutsch - 246x192x14 mm Paperback

ISBN: 1159315000
EAN: 9781159315009

Quelle: Wikipedia. Seiten: 180. Kapitel: Diamant, Zirkon, Bernstein, Quarz, Granatgruppe, Beryll, Rubin, Olivingruppe, Pyrit, Opal, Amethyst, Rutil, Topas, Rosenquarz, Hämatit, Lapislazuli, Korund, Saphir, Bytownit, Mikroklin, Labradorit, Orthoklas, Jade, Türkis, Achat, Ammolit, Malachit, Turmalingruppe, Karneol, Sodalith, Zoisit, Aragonit, Markasit, Danburit, Jaspis, Benitoit, Chalcedon, Azurit, Apatit, Uwarowit, Serpentingruppe, Haüyn, Magnesit, Chrysoberyll, Howlith, Moissanit, Chrysokoll, Tugtupit, Kassiterit, Vesuvianit, Amblygonit, Roter Beryll, Dolomit, Cordierit, Painit, Jeremejewit, Smaragd, Brillant, Citrin, Aventurin-Quarz, Mondstein, Liste mineralischer Schmuck- und Edelsteine, Onyx, Tigerauge, Charoit, Almandin, Sugilith, Tansanit, Milarit, Aquamarin, Gagat, Diopsid, Oligoklas, Sanidin, Palygorskit, Yttrium-Aluminium-Granat, Spessartin, Immersionsmethode, Krokoit, Pyrop, Kunzit, Falkenauge, Petalit, Katzenaugen-Quarz, Zirkonia, Schneekopfkugel, Goldberyll, Nephrit, Melaphyr, Heliotrop, Handstein, Rubellit, Chrysopras, Pendeloque, Petoskey, Zeiringit, Grossular, Rauchquarz, Kellerwalder Achat, Hiddenit, Ametrin, Prasiolith, Anyolit, Regenbogenstein, Faluner Brillanten, Rosenschliff, Polybern. Auszug: Aktinolith, eine jadeähnliche Varietät aus Brasilien Klinochrysotil (Serpentin), ChinaJade (von chin.: ¿ "Yù") ist die Bezeichnung von Mineral-Gemengen, gebildet überwiegend aus Jadeit bzw. dem weicheren Nephrit, die in ganz spezieller Menge und Struktur auftreten müssen, um als der Schmuckstein Jade zu gelten. In China ist Jade schon seit mindestens 8.000 Jahren im Gebrauch; und mit der Zeit entwickelte sich sogar ein regelrechter Kult darum. Auch in Europa, im pazifischen Raum, im östlichen Mittelmeerraum und insbesondere in Mittelamerika wurde Jade bereits vor Jahrtausenden verarbeitet. Im Zuge der kolonialen Machtpolitik der europäischen Großmächte gegen Ende des 19. Jahrhunderts fand Jade dann auch vermehrt Eingang in die Schmuckkultur des Westens, nachdem ihn die Spanier bei der Kolonialisierung Mittelamerikas für Europa "wiederentdeckt" hatten. In den 1920er Jahren wurde Jade gar zum begehrten modischen Accessoire. In der Hippie-Kultur der 1960er und 1970er wiederum wurde Jade zum magischen Attribut und esoterischen "Stein der Weisen" veredelt. Der Jade ist allerdings auch ein Sonderfall unter den Edelsteinen, denn es geht bei seiner Betrachtung nicht nur um das Mineral als solches oder dessen kunsthistorische Relevanz, sondern auch um das, was er im Laufe der Jahrhunderte und Jahrtausende mitunter wie in einem Brennspiegel symbolisierte. Das reicht beginnend mit den archaischen Vorstellungen von Leben, Tod und Ordnung über die Macht der Rituale und Zeremonien und den Zauber ihrer Kunstwerke bis hin zur Magie seiner vorgeblichen Heilwirkung. Der Begriff Jade geht zurück auf das spanische piedra de ijada (etwa Lenden- bzw. Nierenstein). Im Co-Mineral Nephrit (zu griech. ¿ef¿¿¿ nephros = Niere) ist diese Bedeutung auch sprachlich noch erhalten. Der Ausdruck wurde ins Französische als l'éjade übernommen und ungefähr im 17. Jahrhundert fälschlich zu le jade umgebildet. Die Spanier lernten den Jade zuerst in Mittelamerika kennen, wo er von den Ureinwohnern zu Hei

Preis: 36,69 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 36,69 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Eckert, Allan W.
The Southeastern Quadrant Alabama, Florida, Georgia, Kentucky, Mississippi, North Carolina, South Carolina, Tennessee, Virginia, and West Virgin
iUniverse, Juni 2000
516 S. - Sprache: Englisch - 203x130x32 mm 4:B&W 5 x 8 in or 203 x 127 mm Perfect Bound on Creme w/Gloss Lam

ISBN: 0595089593
EAN: 9780595089598

Preis: 32,72 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 32,72 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2019 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.