Sie sind hier: Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhandel » Kataloge » HC/Medienwissenschaften/Sonstiges (3255 Einträge)

MARZIES.de Buch- und Medienhandel - HC/Medienwissenschaften/Sonstiges

3255 Einträge in diesem Katalog
1 2 3 ... 326
:. HC/Medienwissenschaften/Sonstiges

Mieszkowski, Sylvia
Resonant Alterities Sound, Desire and Anxiety in Non-Realist Fiction
Reihe: Lettre
Transcript Verlag, Gost, Roswitha, u. Karin Werner, November 2014
402 S. - Sprache: Englisch - 226x151x32 mm

ISBN: 3837622029
EAN: 9783837622027

»Resonant Alterities« bridges the gap between sound studies and literary criticism. A queer ghost story by Vernon Lee, an occultist novel of psychic adventure by Algernon Blackwood, a dystopian science fiction tale by J.G. Ballard and a post-traumatic short novel by Don DeLillo are its primary objects of analysis. Each is explored within the context of its contemporary cultural debates on sound. Meanwhile, all four theory-enriched readings focus on intersecting and desire-laden processes of meaning making, knowledge production and subject formation. Focal points are aurally/audio-visually structured phenomena expressive of both collective and individual anxieties.

Preis: 36,99 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 36,99 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Preusser, Heinz P (Herausgeber)
Sinnlichkeit und Sinn im Kino Zur Interdependenz von Körperlichkeit und Textualität in der Filmrezeption
Reihe: Schriftenreihe zur Textualität des Films 8
Schüren Verlag, Schren Verlag GmbH, November 2015
240 S. - Sprache: Deutsch - 211x149x20 mm

ISBN: 3894729112
EAN: 9783894729110

In wissenschaftlichen Betrachtungen zum Film gibt es eine merkwürdige Trennung von Körperlichkeit und Textualität in der Rezeptionsforschung und -theorie. Besonders deutlich wird das in der stark zunehmenden Emotionsforschung im audiovisuellen Feld. Die leibliche Dimension des Mediums Kino gerät in den Blick, etwa in der Filmphänomenologie, aber in der Regel als Korrektiv und Supplement zu den anderen, vorgeblich zu Unrecht dominanten Forschungsfeldern der Vergangenheit. Zwei Schulen scheinen immer noch unversöhnlich gegeneinander zu stehen: ,die' kognitive und ,die' sensualistische. Doch beide Prämissen greifen zu kurz, um die dialektische Verschränkung von Körperlichkeit und Textualität in der Filmrezeption angemessen zu erfassen, den Wechsel und das Zusammenwirken beider Vermögen hinreichend zu beschreiben. Im Vordergrund des Bandes steht deshalb die Idee, die Positionen miteinander zu verbinden. Für das Drama hat die Semiotik den Faktor der Performativität in den Vordergrund gerückt sowie die Emergenz von Bedeutung durch die Aufführung selbst. Um eben diese Anteile also - Ereignischarakter, analog zur Performanz, Sensualität und Emotionalität - wäre der Textbegriff zu erweitern, um auch die gewünschten ,körperlichen' Phänomene analysieren zu können. Körperlichkeit und Emotionalität sind gleichwohl als Markierungen im Filmtext verankert, die unsere Betrachtung lenken und Sympathie, Antipathie, Empathie und andere Regungen, Gemütszustände und Emotionen ,ganz rational' steuern.

Preis: 38,00 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 38,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Früh, Werner (Herausgeber); Bigl, Benjamin (Herausgeber); Heinisch, Sebastian (Herausgeber); Friedrich, Jasper A. (Herausgeber)
Empirisch-praktisch forschen Anwendungsfelder der Kommunikations- und Medienwissenschaft
Reihe: MedienRausch 3
Lang, Peter GmbH, Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Juni 2011
343 S. - Sprache: Deutsch - 211x151x25 mm

ISBN: 3899752465
EAN: 9783899752465

Die universitäre kommunikations- und medienwissenschaftliche Ausbildung richtet ihren Fokus häufig auf notwendige theoretische Grundlagenkenntnisse, ohne die eine forschungspraktische Auseinandersetzung mit Medien, ihren Inhalten sowie ihrer Nutzung und Wirkung nicht denkbar wäre. In dieser Festschrift, Hans-Jörg Stiehler zum 60. Geburtstag gewidmet, beschäftigen sich die Autoren, langjährige Weggefährten, Kollegen, Freunde und Schüler des Leipziger Professors für empirische Kommunikations- und Medienforschung, stattdessen überwiegend mit der praktischen Anwendung, den Deutungen und Reflexionen sowie konkreten Ergebnissen der Medienforschung. Es werden verschiedene Standpunkte und Sichtweisen auf die empirische Forschung vorgestellt und damit auch eine Reihe von praktischen Einsatzmöglichkeiten aufgezeigt. Der Band richtet sich an alle, die Freude an empirisch-praktischer Forschung haben und dabei das theoretische Fundament nicht aus den Augen verlieren. The academic education in communications and media studies yet often focuses on a necessary theoretical knowledge base. Practical media research , its content, its uses and effects would not be possible without critical discourse. In this Festschrift, in honour of Hans-Jörg Stiehlers 60th birthday, the authors - longtime companions, colleagues, friends and students of the Leipzig Professor for Empirical Communication and Media Research - are mostly dealing with practical questions of media research as well as with interpretations and reflections of new findings. These cover different views and perspectives on classical topics of empirical media research. A number of practical fields of applications are presented. The book is intended for all those who enjoy practical empirical research while not losing sight of the theoretical foundation.

Preis: 51,95 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 51,95 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Hust, Christoph (Herausgeber); Borchert, Ineke (Herausgeber)
Digitale Spiele Interdisziplinäre Perspektiven zu Diskursfeldern, Inszenierung und Musik
Reihe: Edition Kulturwissenschaft 145
Transcript Verlag, Gost, Roswitha, u. Karin Werner, Februar 2018
420 S. - Sprache: Deutsch - zahlreiche z.T. farbige Abbildungen - 228x151x33 mm Kt

ISBN: 3837640027
EAN: 9783837640021

Von Zork und Tetris zu World of Warcraft und Layers of Fear: Digitale Spiele k?nnen mittlerweile auf eine mehrere Jahrzehnte dauernde Geschichte zur?ckblicken. Dieser Band beleuchtet Computer- und Konsolenspiele aus unterschiedlichen kulturwissenschaftlichen Perspektiven, darunter der Philosophie, Japanologie, Kunstgeschichte, Amerikanistik, Medizingeschichte, Germanistik, Regie, Genderforschung, Dramaturgie und Musikwissenschaft. Am Beispiel von Fallstudien zu diversen Games der letzten vier Jahrzehnte sowie in einer Kombination aus methodischer Reflexion und praktischer Anwendung wird ein breites Spektrum an Zug?ngen exemplarisch vorgestellt.

Preis: 34,99 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 34,99 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Habeth, Jenny
Indische Frauen zwischen Patriarchat und individuellem Begehren. Die arrangierte Ehe am Beispiel "Dilwale Dulhania Le Jayenge"
GRIN Publishing, September 2015
1. Auflage. - 16 S. - Sprache: Deutsch - 214x149x7 mm

ISBN: 3668028974
EAN: 9783668028975

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 1,7, Universität zu Köln, Sprache: Deutsch, Abstract: Stabilisierung der hierarchischen Kastenstruktur, Kontrolle der weiblichen Sexualität zur Erhaltung der Familienehre, Wahrung und Erweiterung des finanziellen Status und des sozialen Standes - es gibt viele Gründe für die Institution der traditionell arrangierten Ehe in Indien. Bei der Wahl des Partners fungiert die Familie als Entscheidungsinstanz. Die Tochter wird einem Mann versprochen, den sie in vielen Fällen erst am Tag der Hochzeit kennenlernt. Der Prozess der Eheschließung erscheint in diesem Zusammenhang nicht als individueller Akt, sondern vielmehr als eine soziale Notwendigkeit und gesellschaftliche Verpflichtung. Am Beispiel des Bollywood-Films DILWALE DULHANIA LE JAYENGE (1995) untersucht diese Hausarbeit die Institution der arrangierten Ehe. Der Film, welcher als "the longest-running film in Indi-an cinema history" von einem Großteil der indischen Bevölkerung wahrgenommen wurde, ist besonders aufgrund des historischen Kontextes während seiner Entstehung interessant. Als das Bollywood-Kino Anfang der 90er Jahre, aufgrund sinkender Zuschauerzahlen, wirtschaftliche Einbußen zu verzeichnen hatte, musste man sich einem neuen Publikum zuwenden. Die neue Mittelschicht Indiens stellte eine der neuen Zielgruppen dar. Zuvor hatte diese Gruppe die Unabhängigkeitsbewegung dominiert und forderte nun auch im Hindi-Film nach Liberalisierung und Annäherungen an den Westen. Gleichzeitig entwickelt sich die Diaspora zu einem bedeutenden Markt für den Hindi-Film. Die Non-Resident-Indians (NRIs), welche auch in DDLJ zu Hauptprotagonisten gemacht werden, leben bereits westliche Werte, sind aber zugleich bestrebt, ihre eigene Kultur aufrechtzuerhalten. In Bezug auf die Interpretation der arrangierten Ehe in DDLJ lässt sich demzufolge zunächst eine Abwendung von der Tradi

Preis: 13,99 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 13,99 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 


Fernsehen lernen Offener Kanal und Schule als Partner in der Medienerziehung
Shaker Verlag, Shaker, Dezember 2007
258 S. - Sprache: Deutsch - 211x151x17 mm

ISBN: 3832266569
EAN: 9783832266561

Preis: 32,80 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 32,80 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Ariel, Galit
Augmenting Alice The Future of Identity, Experience and Reality
BIS Publishers bv, BIS Publishers, Laurence King Verlag GmbH, Januar 2018
256 S. - Sprache: Englisch - zahlreiche Farbige Abbildungen - 258x210x27 mm

ISBN: 9063694709
EAN: 9789063694708

Augmented Reality is fast becoming one of the most important emerging technologies, with unprecedented investment growth and interest from big tech platforms and accelerator industries. It will most certainly become THE new platform and standard for content creation and experience generation. Its use will make it an essential resource, with a societal impact that can only be compared to the World Wide Web's global influence. This book provides a 'wide lens' perspective of the potential, challenges and impact that the widespread implementation of Augmented Reality will bring. The book introduces Augmented Reality's core concepts and potential to newbies and experts alike. Looking at the impact of the technology as it matures into a ground-breaking platform, it goes beyond function to explore the context of the technology's implementation - through social, commercial and behavioural lenses.

Preis: 34,00 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 34,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Morse, Tal
The Mourning News Reporting Violent Death in a Global Age
Reihe: Global Crises and the Media 23
Lang, Peter, Peter Lang Publishing Inc., Dezember 2017
268 S. - Sprache: Englisch - 226x152x19 mm

ISBN: 1433144638
EAN: 9781433144639

A conventional wisdom in media studies is that "when it bleeds it leads". The media love violence and from the newsroom perspective, negative news is good news. Violent death often makes it to the headlines, and mass violent death events often become media events that receive immediate continuous attention worldwide. However, reporting violent death is not only about sending information, but also about the maintenance of society. News about violent death functions as media rituals which elicit grief and inform a sense of care and belonging. Accordingly, this book takes a broader sociological and anthropological approach to considering the role of death and the media in organising social life in a global age. Based on literature on solidarity and social cohesion, death rituals, media rituals, and journalism studies, this book examines whether and how the performance of the media at the occurrence of mass violent death events informs solidarity and interconnectedness on a cosmopolitan level.The book develops the analytics of grievability as an analytical framework that unpacks the ways in which news about death constructs grievable death and articulates relational ties between spectators and sufferers. The book employs the analytics of grievability in a comparative manner and analyses the coverage of three different case studies (terror attack, war and natural disaster) by two transnational news networks (BBC World News and Al-Jazeera English). This comparative analysis showcases the centrality of news media in selectively cultivating a sense of cosmopolitan solidarity in a global age.

Preis: 49,95 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 49,95 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Hartung, Anja (Herausgeber); Schorb, Bernd (Herausgeber); Niesyto, Horst (Herausgeber); Moser, Heinz (Herausgeber); Grell, Petra (Herausgeber)
Jahrbuch Medienpädagogik 10 Methodologie und Methoden medienpädagogischer Forschung
VS Verlag für Sozialw., Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Februar 2014
283 S. - Sprache: Deutsch - 21 schwarz-weiße Abbildungen, 7 schwarz-weiße Tabellen, Bibliographie - 213x149x20 mm Book

ISBN: 3658047178
EAN: 9783658047177

Mit der Dynamik medialer Entwicklungen entstehen nicht nur neue Handlungs- und Aneignungsformen, sondern gleichsam neue inhaltliche Fragestellungen, die neue forschungsmethodische Innovationen erfordern. Das Anliegen des Buches ist es, medienpädagogische Forschungstraditionen und Untersuchungsansätze vor dem Hintergrund aktueller Problemstellungen zu reflektieren (sowohl aus thematischer und theoretisch-inhaltlicher Sicht als auch mit Blick auf die Spezifika der Untersuchungsgegenstände und Forschungssubjekte) und Anstöße für die Weiterentwicklung von Forschungszugängen und -methoden zu geben.

Preis: 39,99 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 39,99 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Matthews, Jamie
"Seeing is believing". A visual communication approach to Climate Change, through the Extreme Ice Survey
GRIN Publishing, Juli 2016
1. Auflage. - 84 S. - Sprache: Englisch - 211x152x5 mm

ISBN: 3668210144
EAN: 9783668210141

Preis: 39,99 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 39,99 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

1 2 3 ... 326
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2019 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.