Sie sind hier: Startseite » Buchhändler » REDIVIVUS Antiquariat » Kataloge » TB/Paläontologie (12 Einträge)

REDIVIVUS Antiquariat - TB/Paläontologie

12 Einträge in diesem Katalog
1 2
:. TB/Paläontologie

Quelle: Wikipedia (Herausgeber)
Rödinghausen Wiehengebirge, Nahverkehr im Kreis Herford, Bahnstrecke Bassum-Herford, Bahnstrecke Löhne-Rheine, Bundesautobahn 30, Große Aue, Else, Eggetal, Wiehengebirgs-Bahn, Natur- und Geopark TERRA.vita, Ludwig Müller, Hertha Koenig, Kilverbach
Books LLC, Reference Series, Februar 2012
66 S. - Sprache: Deutsch - 256x192x13 mm Paperback

ISBN: 1159283796
EAN: 9781159283797

Quelle: Wikipedia. Seiten: 66. Kapitel: Wiehengebirge, Nahverkehr im Kreis Herford, Bahnstrecke Bassum-Herford, Bahnstrecke Löhne-Rheine, Bundesautobahn 30, Große Aue, Else, Eggetal, Wiehengebirgs-Bahn, Natur- und Geopark TERRA.vita, Ludwig Müller, Hertha Koenig, Kilverbach, Darmühlenbach, Elisabeth Coester, Gewinghauser Bach, Habighorster Bach, Häcker Küchen, Schierenbeke, Johann Gottfried Hoche, Wehmerhorster Bach, Ahler Bruchgraben, Bennier Graben, Matthias König, BahnRadRoute Weser-Lippe, Wittekindsweg, Dornmühlenbach, Heinrich von Korff, Klosterbach, Nordbach, Gestüt Auenquelle, Turenbusch, Otto Coester, Else-Werre-Radweg, Grenzbach, Habighorster Wiesental, Wehmerhorster Wiesental, Gehle, Auebachtal, Bünder Land, Donoer Berg, Maschberg. Auszug: Naturräumliche Haupteinheiten DeutschlandsDas Wiehengebirge (lokal auch: Wiehen, früher auch: Mindensche Bergkette oder auch westliche Weserkette, dann bestehend aus den Lübbeckesche Bergen/Lübbecke'sche Bergen und den Kappeler Bergen, engl.: Wiehen Hills, niederl.: Wiehengebergte) ist ein bis hohes Mittelgebirge im Südwesten Niedersachsens und Nordosten Nordrhein-Westfalens. Das zu den Nordausläufern der deutschen Mittelgebirge am Südrand des Norddeutschen Tieflands zählende Gebirge wird zum Weserbergland oder im weiteren Sinne zum Weser-Leine-Bergland gerechnet. In älterer Literatur wurde es bisweilen zusammen mit dem Wesergebirge und dem Teutoburger Wald zum Subherzynen Hügelland gezählt. Gemäß der Einteilung des Bundesamtes für Naturschutz, das Deutschland in Naturräumliche Haupteinheiten unterteilt, zählt das Wiehengebirge zu folgender Kategorie: Das dicht bewaldete Wiehengebirge ist ein Teilraum des Natur- und Geoparks TERRA.vita. Zusammen mit dem weiter südlich verlaufenden Teutoburger Wald bildet das Wiehengebirge einen Keil, der auffällig in das norddeutsche Tiefland ragt und an dessen westlichem Ende die Stadt Bramsche liegt. Im Osten endet das Gebirge an der Porta Westfalica. Lage des Wiehengebirges im Niedersächsischen Bergland. Gut zu erkennen, wie es geomorphologisch mit Gehn, Wesergebirge und Süntel eigentlich eine Einheit bildet. Weiterhin wird durch die Karte deutlich, dass das Wiehengebirge den nördlichsten Vorstoß der deutschen zusammenhängenden Mittelgebirgsschwelle darstellt. Weiter nördlich liegende "echte" Mittelgebirge, wie z. B. die Stemmer Berge oder die Rehburger Berge am oberen Kartenrand unweit der beiden Seen Dümmer und Steinhuder Meer, liegen dagegen inselartig in der Norddeutschen Tiefebene verstreut Die Porta Westfalica kennzeichnet das Ostende des Wiehengebirges (links im Bild). Östlich, jenseits der Weser, schließt sich das Wesergebirge an (rechts).Das Wiehengebirge liegt in den Landkreisen Osnabrück, Minden-Lübbecke und Herford.

Preis: 19,87 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 19,87 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Quelle: Wikipedia (Herausgeber)
Venedigergruppe Nationalpark Hohe Tauern, Vorderkrimml, Mittersill, Wald im Pinzgau, Felbertauern Straße, Simonyspitzen, Krimmler Wasserfälle, Rötspitze, Rotenmanntörl, Lasnitzen, Dreiherrnspitze, Krimmler Tauernhaus, Großer Geiger, Lenkjöchlhütte
Books LLC, Reference Series, August 2011
52 S. - Sprache: Deutsch - 246x187x7 mm Paperback

ISBN: 1158883617
EAN: 9781158883615

Preis: 17,81 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 17,81 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Quelle: Wikipedia (Herausgeber)
Kriegsverbrechen im Zweiten Weltkrieg Japanische Kriegsverbrechen, Verbrechen der Wehrmacht, Verbrechen der Roten Armee im Zweiten Weltkrieg, Kriegsverbrechen der Alliierten im Zweiten Weltkrieg, Centaur, Kriegsverbrechen der Japanischen Armee im Zweiten Weltkrieg
Books LLC, Reference Series, Juli 2012
90 S. - Sprache: Deutsch - 255x192x15 mm Paperback

ISBN: 1233220543
EAN: 9781233220540

Quelle: Wikipedia. Seiten: 89. Kapitel: Japanische Kriegsverbrechen, Verbrechen der Wehrmacht, Verbrechen der Roten Armee im Zweiten Weltkrieg, Kriegsverbrechen der Alliierten im Zweiten Weltkrieg, Centaur, Kriegsverbrechen der Japanischen Armee im Zweiten Weltkrieg, Death Railway, Foibe-Massaker, War Crimes Program, United Nations War Crimes Commission, USS Roper, James Bacque, Höllenschiff, Wien, Todesmarsch von Bataan, Japanische Kriegsverbrecher des Zweiten Weltkriegs, Baba Masao, Hansa, Tübingen, Imamura Hitoshi, Versenkung der Van Imhoff, Z 12 Erich Giese, London Cage, Common Design, Ferenc Feketehalmy-Czeydner, Ferenc Szombathelyi, Salomon Morel, Central Registry of War Crimes and Security Suspects, László Deák, Todesmärsche von Sandakan, József Grassy, European Advisory Commission, Schlacht um Manila, Vier von Breda, Anton Sawanjuk, Court of Inquiry. Auszug: Wie schon zu Beginn des Angriffs auf China am 7. Juli 1937 nach dem Zwischenfall an der Marco-Polo-Brücke verübten Kräfte des japanischen Militärfaschismus während des Zweiten Weltkrieges bis zur Kapitulation Japans zahlreiche Verbrechen in China, dem Pazifischen Raum, Südostasien und dem indonesischen Archipel, wobei gezielt Millionen von Zivilisten und Kriegsgefangene ermordet wurden. Sie sind auch bekannt als "Asiatischer Holocaust" und fanden etwa zur gleichen Zeit wie die Verbrechen des Nationalsozialismus in Europa statt. Manchmal werden auch japanische Kriegsverbrechen hinzu gezählt, die im Zuge der Besetzung der Mandschurei sei 1931 sowie der Eingliederung Koreas vor dem Zweiten Weltkrieg begangen wurden. Das Kaiserreich Japan war Anfang des 20. Jahrhunderts die einzige Industrienation Asiens und spielte im Vergleich zu seinem Nachbarn China eine große Rolle in der Weltpolitik. So war man im Russisch-Japanischen Krieg 1905 siegreich hervorgegangen und kämpfte sowohl im Ersten Weltkrieg auf Seiten der Entente Cordiale mit, als auch im Russischen Bürgerkrieg auf Seiten der Weißen Armee. Dabei verlor die Kaiserliche Armee wie schon seit über hundert Jahren kein einziges bedeutendes Gefecht. Das daraus resultierende Überlegenheitsgefühl vermischte sich zusammen mit Japans wachsendem Bedarf an Rohstoffen zu einem zunehmenden Nationalismus. Durch vorangegangene Kriege und Konflikte unter anderem mit China war es dem Kaiserreich schon gelungen, sich bedeutende Gebiete einzuverleiben (Taiwan, Süd-Sachalin, Korea). Beim Friedensvertrag von Versailles hatte man große Teile der deutschen Kolonie Deutsch-Neuguinea zugesprochen bekommen. Am 18. September 1931 verübten japanische Offiziere einen Sprengstoffanschlag auf die Mukden Eisenbahn in der Mandschurei (siehe Mukden-Zwischenfall). Für den Anschlag wurden Chinesen verantwortlich gemacht und er diente als Vorwand, um zusätzlich zu den bereits im Nordosten Chinas stehenden japanischen Truppen endgültig in die Mandschur

Preis: 23,27 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 23,27 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Martin, Anthony J.
Introduction to the Study of Dinosaurs
BLACKWELL PUBL, Dezember 2005
Revised. - 560 S. - Sprache: Englisch - 277x217x20 mm

ISBN: 1405134135
EAN: 9781405134132

Preis: 89,99 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 89,99 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Quelle: Wikipedia (Herausgeber)
Vancouver Island Victoria, Tla-o-qui-aht, Maquinna, Ahousaht, Kwakiutl, Hesquiaht, Clayoquot Sound, Hupacasath, Mowachaht-Muchalaht, Kyuquot-Cheklesahht, Saanich, Alert Bay, Quatsino, Mamalilikulla, Ditidaht, Commonwealth Games 1994, Snuneymuxw
Books LLC, Reference Series, März 2014
86 S. - Sprache: Deutsch - 248x192x10 mm Paperback

ISBN: 1233234064
EAN: 9781233234066

Quelle: Wikipedia. Seiten: 85. Kapitel: Victoria, Tla-o-qui-aht, Maquinna, Ahousaht, Kwakiutl, Hesquiaht, Clayoquot Sound, Hupacasath, Mowachaht-Muchalaht, Kyuquot-Cheklesahht, Saanich, Alert Bay, Quatsino, Mamalilikulla, Ditidaht, Commonwealth Games 1994, Snuneymuxw, Vancouver-Murmeltier, Tseshaht, Nanaimo, Comox, Huu-ay-aht, Port Hardy, University of Victoria, Ucluelet, Esquimalt and Nanaimo Railway, Campbell River, Woss Lake Provincial Park, Port Alberni, Pacific-Rim-Nationalpark, Ehatteshaht, Bear Cove, Zeballos, Meares Island, Ladysmith, Uchucklesaht, Toquaht, Strathcona Provincial Park, Pacheedaht, Duncan, Grubenunglück von Nanaimo, Lake Cowichan, Bistum Victoria, Bamfield, Tofino, Nitinat Lake, Nootka Sound, Barkley Sound, Nuchatlaht, Courtenay, Commonwealth Games 1994/Badminton, Sproat Lake, Cumberland, Maquinna Marine Provincial Park, Flughafen Campbell River, Alberni-Clayoquot Regional District, Nootka Island, Powell River, Cowichan Valley Regional District, Great Central Lake, Port Renfrew, Comox Valley Regional District, Buttle Lake. Auszug: Victoria ist die Hauptstadt der kanadischen Provinz British Columbia. Sie liegt am Südzipfel von Vancouver Island und hat ihren Ursprung in einem 1843 errichteten Handelsposten der Hudson's Bay Company. Der Name geht auf die britische Königin Victoria zurück. Unter dem Namen Fort Victoria wurde die Stadt zum Zentrum des Pelzhandels in den westlichen Gebieten Kanadas. Sie entstand in einem Gebiet, das von Küsten-Salish bewohnt war, einer großen Gruppe indianischer Ethnien, die im Nordwesten der USA und in British Columbia lebt. Die Stadt steht, abgesehen vom Parlamentsgebäude, dessen Grund 2006 von der Stadt gekauft wurde, bis heute auf Indianergebiet. Aus dem zentralen Handelsposten entwickelte sich die Hauptstadt der britischen Kronkolonie Vancouver Island, dann der Vereinigten Kolonien von Vancouver Island und British Columbia und schließlich der gleichnamigen kanadischen Provinz. Ihre wirtschaftliche Basis war anfangs der Handel, zu dem sich Verwaltung, Militär und Polizei, dann die Marine gesellten. Die Ausbeutung der natürlichen Ressourcen, vor allem von Holz, Kohle und der fischreichen Gewässer, besonders aber die Goldfunde auf dem Festland machten die Ansiedlung zu einer vergleichsweise großen Stadt. Sie wurde jedoch von Vancouver überflügelt. Starke Zuwanderung aus Großbritannien und politische Dominanz gaben ihr einen ausgesprochen "englischen" Charakter. Der Ballungsraum Capital Regional District umfasst neben der eigentlichen Stadt Victoria (78.057 Einwohner im Jahr 2006) noch zwölf weitere Gemeinden, die zusammen 330.088 Einwohner zählen. Die Kernstadt Victorias (Downtown) liegt an einer kleinen Bucht auf der dem Pazifik abgewandten Südostseite von Vancouver Island, die der westkanadischen Provinz British Columbia vorgelagert ist. Dazu kommen die umgebenden sogenannten Nachbarschaften (neighbourhoods), die zusammen das Stadtgebiet ausmachen. Die Stadt wiederum bildet den Kern des Capital Regional District, zu dem der Ballungsraum zusammengefasst wurde. D

Preis: 22,68 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 22,68 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Jones, Robert Wynn (Natural History Museum, London)
Applied Palaeontology
Cambridge University Press, Mai 2012
452 S. - Sprache: Englisch - black & white illustrations - 246x187x27 mm

ISBN: 1107407443
EAN: 9781107407442

This 2006 book is a valuable reference for scientists and professionals involved in the applications of palaeontology.

Preis: 72,49 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 72,49 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Prothero, Donald R.
Bringing Fossils to Life An Introduction to Paleobiology
Columbia Univers. Press, November 2013
3rd Edition. - 671 S. - Sprache: Englisch - 543 illustrations - 279x219x40 mm

ISBN: 0231158939
EAN: 9780231158930

Preis: 79,49 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 79,49 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Source: Wikipedia (Herausgeber)
Fauna of the Western United States Prairie dog, American bison, American Black Bear, Coyote, California Sea Lion, Steller sea lion, Bobcat, Birds of Yellowstone National Park, List of amphibians and reptiles of Montana, Animals of Yellowstone, Brush Mouse, Snowshoe Hare
Books LLC, Reference Series, Januar 2014
126 S. - Sprache: Englisch - 249x187x12 mm Paperback

ISBN: 1156995353
EAN: 9781156995358

Source: Wikipedia. Pages: 126. Chapters: Prairie dog, American bison, American Black Bear, Coyote, California Sea Lion, Steller sea lion, Bobcat, Birds of Yellowstone National Park, List of amphibians and reptiles of Montana, Animals of Yellowstone, Brush Mouse, Snowshoe Hare, Bighorn Sheep, Ord's Kangaroo Rat, Canada Lynx, Western toad, Crotalus cerastes, Northern Rocky Mountains Wolf, Belding's ground squirrel, Sagebrush lizard, Crotalus viridis, Amphibians and reptiles of Yellowstone National Park, Mule deer, Swift Fox, San Diego Mountain Kingsnake, Mountain goat, Black-footed Ferret, Colorado potato beetle, American Pika, Mackenzie Valley Wolf, Wood Bison, Giant Palouse earthworm, California ground squirrel, Western fence lizard, Kit Fox, Signal crayfish, Douglas Squirrel, Small mammals of Yellowstone National Park, List of clams and mussels of Montana, Short-horned Lizard, California Mule Deer, Crotalus oreganus helleri, Rough-skinned newt, Black-tailed Deer, Southern Rocky Mountains Wolf, List of New Mexico amphibians, Rhinocheilus lecontei, Yellow-bellied marmot, Delta green ground beetle, Utah prairie dog, Columbian White-tailed Deer, Zebra-tailed lizard, Ambystoma mavortium, Roosevelt elk, Fender's blue butterfly, Western Spotted Skunk, Sand Mountain Blue Butterfly, Crotalus mitchellii stephensi, Idaho ground squirrel, Amargosa Pupfish Station, Wyoming Toad, Dusky-Footed Woodrat, Antelope squirrel, Aneides lugubris, Colorado Hairstreak Butterfly, Pacific Flyway, Gray-tailed Vole, Miller, Hypsiglena torquata jani, Great Plains Skink, White-tailed Jackrabbit, Washington ground squirrel, Woodhouse's Toad, Many-lined Skink, White-tailed antelope squirrel, Great Plains Toad, Bone Cabin Quarry, Uinta ground squirrel, Holbrookia maculata, Desert pocket mouse, Aricia icarioides, Rocky Mountain Toad, Limenitis weidemeyerii, Cnemidophorus sexlineatus viridis, Canyon mouse, List of animals of the Rocky Mountains, Ramsey Canyon Leopard Frog, Coast horned lizard, California Kangaroo Rat, Cliff chipmunk, California Myotis, Regal Horned Lizard, Schinia biundulata, White-eared Pocket Mouse, Chihuahuan Pocket Mouse, Southern Rocky Mountain Orangetip. Excerpt: The coyote (US: or , UK: or ; Canis latrans), also known as the American jackal or the prairie wolf, is a species of canine found throughout North and Central America, ranging from Panama in the south, north through Mexico, the United States and Canada. It occurs as far north as Alaska and all but the northernmost portions of Canada. There are currently 19 recognized subspecies, with 16 in Canada, Mexico and the United States, and 3 in Central America. Unlike its cousin the Gray Wolf, which is Eurasian in origin, evolutionary theory suggests the coyote evolved in North America during the Pleistocene epoch 1.81 million years ago alongside the Dire Wolf. Unlike the wolf, the coyote's range has expanded in the wake of human civilization, and coyotes readily reproduce in metropolitan areas. The name coyote is borrowed from Mexican Spanish, ultimately derived from the Nahuatl word cóyotl. Its scientific name, Canis latrans, means "barking dog" in Latin. Preliminary genetic evidence, however, has shown that "coyotes" in some areas are, genetically speaking, 85-90% Canis latrans, and from 10 to 15% Canis lupus, along with some domestic dog DNA; this prompted one researcher to suggest, jokingly, that they be called "Canis soupus," as they are a "soup" (mixture) of canid species. Coyote profile Sku...

Preis: 29,65 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 29,65 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Quelle: Wikipedia (Herausgeber)
Paläobotanik Ausgestorbene Pflanze, Lepidodendrales, Lyginopteridales, Medullosales, Cordaitales, Cheirolepidiaceae, Pseudosporochnales, Glossopteridales, Rhyniophyta, Sigillariaceae, Bennettitales, Zosterophyllophyta, Palynologie, Archaefructus
Books LLC, Reference Series, Mai 2013
94 S. - Sprache: Deutsch - 249x187x12 mm Paperback

ISBN: 1159239436
EAN: 9781159239435

Preis: 23,86 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 23,86 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Quelle: Wikipedia (Herausgeber)
Dendrologie Dendrologe, Dendrochronologie, Heinrich Hogrebe, Peter Schütt, Wedig Kausch-Blecken von Schmeling, Theophrastos von Eresos, Ernest Henry Wilson, Heinrich Mayr, Ottmar Holdenrieder, Ernst J. Martin, Hu Xiansu, Maciej Giertych, Illa Martin
Books LLC, Reference Series, November 2011
35 S. - Sprache: Deutsch - 247x190x28 mm Paperback

ISBN: 1158934599
EAN: 9781158934591

Quelle: Wikipedia. Seiten: 35. Kapitel: Dendrologe, Dendrochronologie, Heinrich Hogrebe, Peter Schütt, Wedig Kausch-Blecken von Schmeling, Theophrastos von Eresos, Ernest Henry Wilson, Heinrich Mayr, Ottmar Holdenrieder, Ernst J. Martin, Hu Xiansu, Maciej Giertych, Illa Martin, David Douglas, Alfred Rehder, Mirko Vidakovic, Ernst Emanuel von Silva-Tarouca, Georg Kuphaldt, Carl Ludwig Willdenow, Ludwig Eberling, Heinrich August Dietrich, Karl Heinrich Koch, Wladimir Nikolajewitsch Sukatschow, Élie-Abel Carrière, Leopold Dippel, Hartmut Olejnik, Wilhelm Lauche, Wilhelm Fabricius, Hugh Johnson, Camillo Karl Schneider, Ernst Münch, Johann Philipp Du Roi, Shirasawa Homi, Theodor Schube, Charles Sprague Sargent, Ludwig Beissner, Pierre Alphonse Martin Lavallée, Deutsche Dendrologische Gesellschaft, William Carruthers, Fritz Graf von Schwerin, John Theodore Buchholz, Albert Bruce Jackson, Dendrometrie. Auszug: Die Dendrochronologie (griech. dendron = Baum, chronos = Zeit, logos = Lehre) ist eine Datierungsmethode der Geowissenschaft, der Archäologie, der Kunstwissenschaft und der Dendroökologie, bei der die Jahresringe von Bäumen anhand ihrer unterschiedlichen Breite einer bestimmten, bekannten Wachstumszeit zugeordnet werden. Der Begriff Dendrochronologie geht auf den US-amerikanischen Astronomen Andrew Ellicott Douglass (1867-1962) zurück. Jahresringe aus Jahren mit guten Wachstumsbedingungen sind breiter als solche aus Jahren mit schlechten Lebensbedingungen. Da für alle Bäume einer Art in einem bestimmten Gebiet die Lebensbedingungen annähernd gleich sind, weisen alle Bäume einer Art dieser Region etwa die gleiche charakteristische Abfolge von schmalen und breiten Jahresringen auf. Erste Beschreibungen von Jahrringen finden sich bei Theophrast. Leonardo da Vinci und danach Montaigne scheinen als Erste erkannt zu haben, dass diese Muster in einer jährlichen Abfolge auftreten. Dass sich Jahrringe zur Bestimmung der Lebensdauer eines Baumes eignen, wurde im Laufe des 17. und 18. Jahrhunderts allgemeiner bekannt, jedoch hat erst Ende des 19. Jahrhunderts Arthur Freiherr von Seckendorff-Gudent damit begonnen, Jahrringfolgen unterschiedlicher Bäume zu "überlappen". Der Begründer der Dendrochronologie, Andrew E. Douglass, wollte anhand der Jahresringe einen Zusammenhang zwischen dem Erdklima und dem 11-jährigen Zyklus der Sonnenflecken aufzeigen. Douglass entnahm als Erster Bohrkerne aus Bäumen, um mittels der Dicke der Jahresringe Informationen über die klimatischen Wachstumsbedingungen zu erhalten. Ganz unproblematisch ist dies jedoch nicht, da noch andere Faktoren beim Zuwachs der Bäume eine Rolle spielen, wie z. B. die Nährstoffzufuhr, die Konkurrenz durch Nachbarbäume, Beschädigungen durch Waldbrände und Blitzschlag, Krankheiten und Schädlingsbefall. Fichten sind beispielsweise sensibel bei Temperaturschwankungen, während Tannen empfindlich auf Wassermangel reagieren. S

Preis: 15,30 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 15,30 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

1 2
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2017 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.