Sie sind hier: Startseite » Buchhändler » REDIVIVUS Antiquariat » Kataloge » TB/Fotografie (133 Einträge)

REDIVIVUS Antiquariat - TB/Fotografie

133 Einträge in diesem Katalog
1 2 3 ... 14
:. TB/Fotografie

Matz, Reinhard
August Sanders »Köln wie es war« Eine Revision
Greven Verlag, Greven, Februar 2016
109 S. - Sprache: Deutsch - 205x125x12 mm

ISBN: 3774306664
EAN: 9783774306660

Dieses Buch behandelt eine erstaunliche Liebe ... Es ist die späte Liebe der Kölner zu einem Fotokonvolut, das zur erfolgreichsten Bildersammlung über die Domstadt avancierte. Wie kein anderer prägte August Sander mit seinen Fotografien aus den 1930er-Jahren die Eigenwahrnehmung Kölns - obwohl diese auf Sanders wenig innovativer und historisch teilweise geschönter Inszenierung der Stadt beruht. Wie gelang es dem weltberühmten Porträtisten, mit vielfach fragwürdigen und technisch häufig mangelhaften Stadtansichten eine so nachhaltige Resonanz zu erzeugen? Reinhard Matz beschreibt die Entstehung der Kölnmappen, ihre Ankaufs- und Publikationsgeschichte, um das Werk schließlich mit einigem Stirnrunzeln zu würdigen - weil es schon zur Zeit seiner Entstehung weder der modernen Großstadt noch Sanders künstlerischem Rang und handwerklichem Können entsprach.

Preis: 9,90 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 12,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Boniberger, Stephanie
Musical in Serie Von Buffy bis Grey's Anatomy: Über das reflexive Potential der special episodes amerikanischer TV-Serien
Reihe: Film- und Medienwissenschaft 26
Ibidem-Verlag, ibidem, Oktober 2013
107 S. - Sprache: Deutsch - 211x149x15 mm

ISBN: 3838204921
EAN: 9783838204925

Gerade in den vielgelobten amerikanischen Fernsehserien brechen event episodes oder special episodes die visuellen und narrativen Konventionen ihrer jeweiligen Serie in schöner Regelmäßigkeit auf und stellen sie damit zugleich in Frage. Ein beliebter Sonderfall solcher special episodes sind Musical-Folgen, die beispielsweise in Chicago Hope, Xena - the Warrior Princess, Buffy the Vampire Slayer, Scrubs, That ¿70s Show, 7th Heaven oder Grey¿s Anatomy zu finden sind. Stephanie Boniberger geht in ihrer außergewöhnlichen Untersuchung diesem Phänomen nach und stellt dabei die Frage nach dem reflexiven Potential der Musical-Folgen. Führt ein derartiger Genrewechsel oder Konventionsbruch tatsächlich zwangsläufig zu der häufig behaupteten Reflexivitätssteigerung? Erfüllen Musical-Folgen im Kontext ihrer jeweiligen Serie dieselbe Funktion? Und warum erfreut sich gerade der Bezug zum Filmmusical serienübergreifend einer derartigen Beliebtheit? Bonibergers Buch schließt nicht nur eine Forschungslücke, sondern bietet darüber hinaus Fans interessante Einsichten über die Konstruktion ihrer Serien.

Preis: 24,90 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 24,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Pol, Andri
Menschen am CERN Conseil Européen pour la Recherche Nucléaire
Reihe: Places of Interest 1
Lars Müller Publishers, Müller, Lars, September 2013
431 S. - Sprache: Deutsch - 200 farbige Abbildungen - 274x203x38 mm

ISBN: 3037782625
EAN: 9783037782620

Orte, die von besonderer Bedeutung sind für den Fortschritt in Wissenschaft und Technik, bleiben dem gewöhnlichen Auge oft verborgen. So auch CERN, die Europäische Organisation für Kernforschung nahe der Stadt Genf, in dem Forschende physikalische Grundlagenforschung betreiben, auf der Suche nach Erkenntnissen, die eines Tages vielleicht unser Verständnis vom Universum revolutionieren werden. Der Schweizer Fotograf Andri Pol hat sich unter die multikulturelle Forschergemeinschaft gemischt und sie bei der Arbeit begleitet. Dabei ist ein einmaliges Porträt dieser faszinierenden «Unterwelt» entstanden. Die Spitzenforschung erlangt ein menschliches Gesicht. Der Band wird durch einen Essay von Peter Stamm komplettiert.

Preis: 50,00 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 50,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Banay, Mira
The Making of a New »Differential Space« Permanent Site-Specific Art in America and the Dia Art Foundation (1974-2006)
Reihe: humboldt-schriften zur kunst- und bildgeschichte XVIII
Gebrüder Mann Verlag, Mann, Gebr. Verlag, September 2014
264 S. - Sprache: Englisch - mit 65 Abbildungen - 237x172x20 mm

ISBN: 3786127050
EAN: 9783786127055

Ortsspezifische Kunst entstand seit den 1970er Jahren im Südwesten der USA mit Hilfe bedeutender geldlicher Mittel der Dia Art Foundation. Die Studie erhellt die soziopolitischen Implikationen dieser Co-Produktionen von gemeinnütziger Stiftung und Künstlern wie Walter de Maria, Michael Heizer, James Turrell sowie Donald Judd und Dan Flavin - unter Berücksichtigung der Folgen für den Ort des Geschehens. Die Land Art-Projekte in der südwestamerikanischen Wüste werden ganz neu bewertet. Permanent site-specific artworks were erected in the 1970s both in urban sites and remote deserts in southwestern United States. None of these artworks would have been possible without the support of private and public funding, with the most influential being the Dia Art Foundation. Dia, a non-profit organization, was founded in 1974 by the German art dealer Heiner Friedrich in collaboration with Philippa de Menil, an heiress to the Schlumberger OILfield services fortune. Works have been realized by Walter De Maria, Dan Flavin, Donald Judd, Michael Heizer, and James Turrell. The American desert underwent considerable change and development, gradually becoming home to scientific research centers, military installations and nuclear testing sites, as well as a hub of artistic activity. The book focuses on the socio-political significance of the site-specific art in which this multifunctional space is an essential element. The physical and social context endows the works with added values, turning them into visual signs of an alternative space. The new space the works have created may well be dubbed a »differential space«, as defined by the French sociologist and philosopher Henri Lefebvre. They serve as a form of »reparation«, whereby the concrete object is used to achieve repression through enchantment.

Preis: 59,00 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 59,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Ladybird
Ladybird Histories: First World War
Penguin Books Ltd, Oktober 2013
64 S. - Sprache: Englisch - Illustrations - 253x190x6 mm

ISBN: 0723270856
EAN: 9780723270850

A child-friendly introduction to the First World War, featuring pictures, maps and a timeline of the key events. Looks at the countries that took part, where the battles were fought, life in the trenches, and the impact that the war had on people around the world. Ages: 5+

Preis: 9,49 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 12,49 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Szemerey, Eleonóra
Die Botschaft der grauen Wand Über die Vermittlung von Hoffnung und Hoffnungslosigkeit in Aki Kaurismäkis Verlierer-Filmen
Reihe: Film- und Medienwissenschaft 18
Ibidem-Verlag, August 2011
166 S. - Sprache: Deutsch - mit zahlreichen Abbildungen - 212x146x20 mm

ISBN: 3838202228
EAN: 9783838202228

Seit seinem Debüt vor knapp 30 Jahren hat sich Aki Kaurismäki längst als feste Größe des europäischen Autorenkinos etabliert: Man kennt und ehrt ihn als nordische 'One-man-Filmströmung'. Lange Zeit stand vor allem die Sozialkritik seiner Filme im Fokus der Fachdiskussion. Nun wendet sich Eleonora Szemerey in ihrer Studie der Wirkung seiner Ästhetik zu. Durch welche filmischen Mittel erzeugt der 'Chef-Melancholiker' die vielzitierte Schwermut seiner Werke? Und in welchem Maße lässt er utopische Momente zu? Auf der Suche nach der Antwort analysiert Szemerey die Methode Kaurismäki am Beispiel seiner beiden Verlierer-Trilogien: Anhand präziser Detailanalysen von Kameraarbeit, Licht- und Farbkomposition, Bild- und Tonmontage beleuchtet sie die Vermittlung von Hoffnung und Hoffnungslosigkeit und verdeutlicht diese anhand zahlreicher Grafiken und Standbilder. Auf diese Weise enttarnt Szemerey den nach eigener Aussage gänzlich intuitiven Filmemacher als sorgfältig und methodisch arbeitenden Meister der Emotionsführung.

Preis: 29,90 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 29,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 


Revolver 21
Verlag Der Autoren
145x108x23 mm

ISBN: 3886613275
EAN: 9783886613274

Beiträge von/mit Thomas Heise, Christophe Gargot, Gob Squad, Apichatpong Weerasethakul u.a.

Preis: 7,00 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 10,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Ray, Man
Self-Portrait
Reihe: Penguin Modern Classics
Penguin Books Ltd (UK), April 2012
398 S. - Sprache: Englisch - 201x131x32 mm

ISBN: 0141195509
EAN: 9780141195506

The classic autobiography of the American Modernist artist, Man Ray, with a new introduction by Judith Thurman. A sensational account of the early 20th century cultural world.

Preis: 17,99 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 17,99 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Junkerjürgen, Ralf; Álvarez Olañeta, Pedro
Alber Ponte, corto en las venas Acercamiento a un cineasta español.
Vervuert Verlagsges., Juni 2011
162 S. - Sprache: Spanisch - 193x137x12 mm

ISBN: 3865276504
EAN: 9783865276506

El caso de Alber Ponte es excepcional. Con m?s de 50 t?tulos desde 1990, no s?lo es el director espa?ol m?s fecundo en el campo del cortometraje, sino tambi?n uno de los raros autores que han encontrado en ?l su propia forma de expresi?n. Pese a haber rodado tres largometrajes y varios documentales hasta la fecha, es conocido sobre todo por sus "cortos". M?s de sesenta premios y el hecho de haber impulsado decisivamente las excepcionales carreras de actores como Luis Tosar o Luis Zahera confirman la calidad de su filmograf?a y la importancia de Ponte para el cine espa?ol. Sus obras maestras pertenecen a lo mejor que se ha producido en este formato en Espa?a. Despu?s de veinte a?os de cineman?a pontiana, parece llegado el momento de volver la vista atr?s y analizar el conjunto de su obra en una primera aproximaci?n sintetizadora. La nueva colecci?n 'APROXIMACIONES A LAS CULTURAS HISP?NICAS' presenta documentos y monograf?as sobre personajes y fen?menos de las culturas hisp?nicas contempor?neas. El DVD constituye parte integrante del concepto y ofrece un corpus de materiales audiovisuales y did?cticos que brindan la posibilidad de utilizar el libro en la ense?anza escolar y acad?mica.

Preis: 16,80 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 16,80 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Rappaport, Helen
Caught in the Revolution Petrograd 1917
Random House UK Ltd, Februar 2017
430 S. - Sprache: Englisch - 198x131x35 mm

ISBN: 0099592428
EAN: 9780099592426

Selected as a Book of the Year in the Telegraph and Evening Standard "[The] centenary will prompt a raft of books on the Russian Revolution. They will be hard pushed to better this highly original, exhaustively researched and superbly constructed account." (Saul David, Daily Telegraph). "A gripping, vivid, deeply researched chronicle of the Russian Revolution told through the eyes of a surprising, flamboyant cast of foreigners in Petrograd, superbly narrated by Helen Rappaport." (Simon Sebag Montefiore, author of The Romanovs). Between the first revolution in February 1917 and Lenin's Bolshevik coup in October, Petrograd (the former St Petersburg) was in turmoil. Foreign visitors who filled hotels, bars and embassies were acutely aware of the chaos breaking out on their doorsteps. Among them were journalists, diplomats, businessmen, governesses and volunteer nurses. Many kept diaries and wrote letters home: from an English nurse who had already survived the sinking of the Titanic; to the black valet of the US Ambassador, far from his native Deep South; to suffragette leader Emmeline Pankhurst, who had come to Petrograd to inspect the indomitable Women's Death Battalion led by Maria Bochkareava. Drawing upon a rich trove of material and through eye-witness accounts left by foreign nationals who saw the drama unfold, Helen Rappaport takes us right up to the action - to see, feel and hear the Revolution as it happened.

Preis: 11,99 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 11,99 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

1 2 3 ... 14
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2017 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.