Sie sind hier: Startseite » Buchhändler » REDIVIVUS Antiquariat » Kataloge » TB/Reiseberichte/Reiseerzählungen (55 Einträge)

REDIVIVUS Antiquariat - TB/Reiseberichte/Reiseerzählungen

55 Einträge in diesem Katalog
1 2 3 ... 6
:. TB/Reiseberichte/Reiseerzählungen

Morris, Jan; Morys, Trefan (Besonderer Beitrag (Solist))
Trieste and the Meaning of Nowhere
DA CAPO PR, August 2002
203 S. - Sprache: Englisch - 209x139x25 mm

ISBN: 0306811804
EAN: 9780306811807

The Italian city of Trieste on the Adriatic has always tantalized the author. After visiting Trieste for more than half a century, she has come to see it as a touchstone for her interests and preoccupations. This lyrical travelogue is also superb cultural history and the culmination of a singular career.

Preis: 12,99 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 12,99 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Cook, Thomas
Cook's Tourist's Handbook To Switzerland, Via Paris.
Yoakum Press, Mai 2010
256 S. - Sprache: Englisch - 216x139x22 mm Paperback

ISBN: 144600628X
EAN: 9781446006283

Many of the earliest books, particularly those dating back to the 1900s and before, are now extremely scarce and increasingly expensive. We are republishing these classic works in affordable, high quality, modern editions, using the original text and artwork.

Preis: 26,90 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 26,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Bouvier, Nicolas; Laut, François (Herausgeber); Dach, Yla M. von (Übersetzung)
Es wird kein Bleiben geben
Originaltitel: Il faudra repartir. Voyages inédits Reihe: Lenos Pocket 183
Lenos Verlag, August 2016
1. Auflage. - 208 S. - Sprache: Deutsch - 189x116x17 mm

ISBN: 3857877839
EAN: 9783857877834

Unveröffentlichte Texte aus beinahe einem halben Jahrhundert versammelt dieser Band, aufgezeichnet in Ländern, über die Nicolas Bouvier zu Lebzeiten nie etwas publizierte. 1948, im Alter von neunzehn Jahren und voller Träume, verfasst er auf der Fahrt von Genf nach Kopenhagen seinen ersten Bericht. 1992 streift der mittlerweile berühmte Schriftsteller durch Neuseeland, müde zwar, doch mit unvermindertem Staunen. Dazwischen begleiten wir ihn zu so unterschiedlichen Reisezielen wie Frankreich und Nordafrika (1957/58), Indonesien (1970), China (1986) und Kanada (1991). ?Die Aufzeichnungen sind zwar historische Zeugnisse, doch vor allem sind sie das Echo einer ganzen Reihe von Reisen mit initia?torischem Charakter in unterschiedlichen Lebensaltern, und als solche bilden sie eine Art unfreiwillige Autobiographie. Aus einer üppigen Stofffülle tauchen Momentaufnahmen des Reisens und des Lebens auf, von denen einige in ihrer minimalistischen Poesie nicht zuletzt an Haikus erinnern? (Mario Pasa). Die Texte, sorgfältig zusammengestellt von Fran?ois Laut, lassen Nicolas Bouviers vielseitiges Talent sichtbar werden: ein unvergleichlicher Beobachter und Porträtist, aber auch ein Reporter, Ethnograph, Historiker, Fotograf und Dichter.

Preis: 14,50 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 14,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

O'Reilly, James (Herausgeber); Habegger, Larry (Herausgeber); O'Reilly, Sean (Herausgeber)
The Best Travel Writing, Volume 10: True Stories from Around the World
Reihe: Best Travel Writing 10
TRAVELERS TALES, März 2015
344 S. - Sprache: Englisch - 203x131x25 mm

ISBN: 1609520874
EAN: 9781609520878

The latest collection of the best travel writing of the year (much of it never published before) from big names in travel literature as well as up-and-coming writers.

Preis: 17,49 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 17,49 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Scott, Adrian
The Road Gets Better From Here
Virtualbookworm.com Publishing, Mai 2008
374 S. - Sprache: Englisch - 259x154x25 mm Paperback

ISBN: 1602641862
EAN: 9781602641860

With virtually no experience and absolutely no support, Adrian rides a basic stock motorbike 20,000kms across nine countries in three months to fulfill a lifelong dream. He sets off from the bleak, windswept former gulag gateway city of Magadan in a remote corner of Siberia, but before the day is out he crashes badley, breaking his bike and seriously injuring himself. He is completely alone. He struggles on through swamps, bogs and mud tracks and nearly drowns in the icy rapids along Stalin's infamous Road of Bones. Although it is summer in Siberia, it is freezing and the driving rain is relentless. When the sun does appear, he is attacked by fierce squadrons of giant mosquitoes and, with wild bears roaming, he cannot stop, often riding for days at a time. Sheer physical strength saves his life on numerous occasions. He battles on deep into central Russia, across the vast Steppes of Kazakhstan and on through the scaring Taklimakan Desert in remote western China. He scales the breathtaking Pamirs and rides across the roof of the world before entering the fabled Silk Road cities of Samarkand, Bukhara and Chive. He scurries across oddball Turkmenism, and on across ancient Persia before finally arriving at his destination, exotic Istanbul. At every turn, Adrian is adopted by a vast array of characters, each with stories to tell and who, extraordinarily, expect nothing in return; tough Siberian truck drivers, frontier road workers, border guards desperate villagers, drug-addled soldiers and crazy modern-day traders, each insisting that he join them in their homes to share their lives and most of their provisions. It is these encounters which provide such a rich and compelling subtext to his extraordinary journey.

Preis: 23,50 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 23,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

David-Néel, Alexandra
Mein Indien Der legendäre Bericht über die erste große Reise der berühmten Asienforscherin
Originaltitel: L'Inde où j'ai vécu Reihe: Fischer Taschenbücher Allgemeine Reihe 18038
FISCHER Taschenbuch, Januar 2009
288 S. - Sprache: Deutsch - Originalsprache: Französisch - 192x126x20 mm

ISBN: 3596180384
EAN: 9783596180387

Man weiß nicht, was man an Alexandra David-N?el mehr bewundern soll: ihre grenzenlose Energie, ihren unendlichen Wissensdurst, ihre Willenskraft oder ihre schriftstellerische Begabung. Ihre Bücher über die asiatischen Kulturen sind zu echten Klassikern geworden.Um die Jahrhundertwende, zu einer Zeit, als wohlbehütete Bürgerstöchter in Pensionaten kochen und sticken lernten, brach die dreiundzwanzigjährige Französin auf, um Asien kennenzulernen. In Indien studierte sie die unterschiedlichen religiösen Traditionen und sprach mit zahlreichen herausragenden Persönlichkeiten wie Ramakrishna, Sri Aurobindo, Gandhi und Nehru. Sie entwirft ein realistisches und tief gehendes Bild von diesem für uns oft rätselhaften Konglomerat aus überkommenem Aberglauben und echter mystischer Religiosität. Ihre Schilderung macht deutlich, welche Faszination Indien immer wieder auf uns Europäer auszuüben vermag.

Preis: 9,95 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 12,95 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Joeres, Annika
Ein Jahr an der Côte d'Azur Reise in den Alltag
Reihe: Herder Spektrum Taschenbücher 6694
Herder Verlag GmbH, Verlag Herder, September 2014
1. Auflage. - 192 S. - Sprache: Deutsch - 195x126x22 mm

ISBN: 3451066947
EAN: 9783451066948

Das sagenumwobene Licht. Die Wärme im Winter, das azurblaue Meer, die Reichen und Schönen. Das ist die Côte d'Azur. Und noch viel mehr: Annika Joeres trifft den Tierarzt steinreicher monegassischer Hunde, einen deutschen Obdachlosen in Cannes und erntet Oliven im wilden Hinterland. Sie fährt russische Touristen mit der Rikscha durch Nizza, verzweifelt an den Handwerkern und spielt Rugby mit neuen Freundinnen. Ein aufregender Alltag.

Preis: 12,99 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 12,99 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Stidger, William L.
Flash-Lights From The Seven Seas
Thomas Press, März 2007
224 S. - Sprache: Englisch - 216x141x20 mm Paperback

ISBN: 1406705772
EAN: 9781406705775

Many of the earliest books, particularly those dating back to the 1900s and before, are now extremely scarce and increasingly expensive. We are republishing these classic works in affordable, high quality, modern editions, using the original text and artwork.

Preis: 12,30 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 12,30 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Gröschner, Annett
Die Städtesammlerin Mit der Linie 4 an die entlegensten Orte der Welt
Penguin Verlag, Penguin, März 2017
218 S. - Sprache: Deutsch - Originalsprache: Deutsch - 186x121x18 mm

ISBN: 3328100725
EAN: 9783328100720

Annett Gröschner ist eine leidenschaftliche Sammlerin: Sie sammelt Lebensgeschichten, sie sammelt Alltag, und sie sammelt Städte. Ob in Alexandria, Kasan oder Peking - immer besteigt sie Bus oder Straßenbahn der Linie 4, denn die fährt in Bezirke, die den wahren Charakter der Stadt enthüllen. In ihrem Fahrtenbuch erzählt sie von ihren Begegnungen: In der 4 in Tartu wird viel geküsst; in Tel Aviv sitzt sie neben einer jungen Soldatin, deren Gewehr ihr an die Hüfte drückt. Über das Heute dringt Annett Gröschner in das Gestern vor und verknüpft souverän Geschichte mit Politik, Architektur-mit Literaturgeschichte, Abenteuer mit Lebensphilosophie - unprätentiös und poetisch, warmherzig und lustmachend."Die Städtesammlerin" versammelt hauptsächlich Reportagen aus dem 2012 erschienenen Buch "Mit der Linie 4 um die Welt".

Preis: 9,00 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 12,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Reitschuster, Boris
Ruski ekstrem Jak nauczylem sie kochac Moskwe
Reihe: bieguny
Carta Blanca, Januar 2011
1. Auflage. - 208 S. - Sprache: Polnisch - 202x129x22 mm

ISBN: 8361444912
EAN: 9788361444916

Co byscie powiedzieli, gdyby w teatrze w trakcie Jeziora labedziego ktos z calych sil krzyczal w sluchawke swego telefonu? Albo gdyby znajomy poprosil, byscie go zwymyslali, a potem opluli, bo to pomoze mu szczesliwie zaliczyc wazny egzamin? Albo jesli strazak zapytalby, co dostanie za to, ze przystapi do gaszenia waszego plonacego auta? W Moskwie to normalka - tak zwany ruski ekstrem. W swoich zabawnych felietonach Boris Reitschuster - niemiecki dziennikarz mieszkajacy na stale w Rosji - opowiada o troskach i radosciach zycia w kraju, gdzie pod dostatkiem jest tylko niedostatku. Po dwudziestu latach od upadku komunizmu rosyjska codziennosc nadal przypomina ekstremalne doswiadczenie. Reitschusterowi udalo sie dopiero po wielu latach przyswoic zasady tamtejszego savoir-vivre'u. Nie pozdrawia juz swoich sasiadow, by nie patrzyli na niego jak na kosmite. Nie przepuszcza pieszych na ulicy. Nauczyl sie chronic samochod przed zlodziejami za pomoca kurzej krwi, a za zalozenie eleganckiego szwu w szpitalu zaplacic kilka dolarow ekstra. Krotko mowiac: Boris Reitschuster przestal byc w koncu mieczakiem. Jest to obowiazkowa lektura dla tych, ktorzy chca w Rosji (prze)zyc, a takze serdeczny hold zlozony jej wspanialym mieszkancom. Ruski ekstrem ma takze pozytywne strony: daje przekonanie - parafrazujac Alberta Einsteina - ze wszystko jest wzgledne. Igor, moj fotograf i przyjaciel, to prawdziwy kaplan ruskiego ekstremu. Stal sie w Moskwie nauczycielem, objasniajacym mi zawilosci nowej rosyjskiej wizji swiata. Ruski ekstrem jest wtedy, gdy sie mimo wszystko smiejesz. Przekupni policjanci? Igor uswiadomil mnie, ze to blogoslawienstwo: - Nigdy nie chcialbym zyc w kraju, w ktorym mozna stracic prawo jazdy tylko dlatego, ze raz przejechalo sie na czerwonym swietle. U nas kosztuje to jedynie sto rubli (niecale trzy euro). Bakszysz - oto prawdziwa demokracja!

Preis: 13,85 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 13,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

1 2 3 ... 6
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2017 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.