Sie sind hier: Startseite » Buchhändler » REDIVIVUS Antiquariat » Kataloge » HC/Umwelt/Sonstiges (13 Einträge)

REDIVIVUS Antiquariat - HC/Umwelt/Sonstiges

13 Einträge in diesem Katalog
1 2
:. HC/Umwelt/Sonstiges

Heling, Arnd (Herausgeber)
Aufbruch zu einer neuen Wasserethik und Wasserpolitik in Europa Inkl. CD
EB-Verlag, April 2004
281 S. - Sprachen: Englisch, Deutsch - Zahlr. farbige Illustr., Fotos, Abbildungen - 236x164x25 mm

ISBN: 3936912173
EAN: 9783936912173

In diesem Buch sind die Vorträge der ersten Ratzeburger Sommeruniversität für die nachhaltige Entwicklung im Ostseeraum gesammelt. Im Internationalen Jahr des Süßwassers stand die Bedeutung des Wassers für unser Leben und für das Zusammenleben der Nationen im Mittelpunkt des Interesses. Zwanzig Referentinnen und Referenten aus Theologie und Kirche, Kunst, Biologie, Ökologie, Limnologie, Geographie, Wasserwirtschaft, Politik und Politikwissenschaft haben einen weiten Bogen gespannt von den Wasserkrisenregionen der Welt und globaler Wasserpolitik über philosophische und spirituelle Wege zu neuer Naturerfahrung und nachhaltigem Lebensstil bis hin zur Ökologie der Flusslandschaften und Feuchtgebiete in den Ostseeländern und zu den aktuellen Herausforderungen zum Schutz der Ostsee.

Preis: 19,90 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 19,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Meier-Ploeger, Angelika (Herausgeber); Vogtmann, Hartmut (Herausgeber)
Lebensmittelqualität Ganzheitliche Methoden und Konzepte
Reihe: Ökologische Konzepte 66
Stiftung Oekologie U. Lan, Januar 1991
2., Aufl. - 296 S. - Sprache: Deutsch - mehrere Abbildungen - 190x123x15 mm

ISBN: 3934499228
EAN: 9783934499225

Preis: 5,50 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 8,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Montesquieu, Charles De Secondat
Esprit Des Lois
LIVRES GNRAUX, Oktober 2012
120 S. - Sprache: Französisch - 226x153x20 mm

ISBN: 115513186X
EAN: 9781155131863

Preis: 9,99 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 12,99 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Dregger, Leila
Tamera Modell für die Zukunft
Meiga, Verlag GbR, Berghoff, Monika, u. Saskia Breithart, November 2015
3., Auflage. - 136 S. - Altersempfehlung / Lesealter: ab 16 Jahre - Sprache: Deutsch - 206 Abbildungen - 283x217x15 mm

ISBN: 3927266264
EAN: 9783927266261

Wenn wir Frieden auf der Erde wollen, müssen wir eine Vorstellung davon gewinnen, was Frieden ist. Wie könnte eine Welt aussehen, in der alle Menschen satt werden, in der Flüsse wieder frei mäandrieren können und klares Wasser mit sich führen, in der Kinder den Erwachsenen wieder vertrauen und Konflikte nicht mehr mit Gewalt unterdrückt, sondern mit Intelligenz und Anteilnahme gelöst werden.

Preis: 19,80 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 19,80 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 


Kommunale Baumkontrolle zur Verkehrssicherheit
Haymarket Media GmbH, März 2014
Sprache: Deutsch - 167x118x12 mm

ISBN: 3878152027
EAN: 9783878152026

Preis: 20,00 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 20,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Dornsiepen, Ulrich
Atommüll - wohin?
Theiss, Konrad, Konrad Theiss Verlag, April 2015
176 S. - Sprache: Deutsch - etwa 60 s/w und 16 farbige Abbildungen - 246x169x20 mm

ISBN: 3806231230
EAN: 9783806231236

Die Frage der endgültigen Lagerung von Atommüll ist ein Problem von nationaler Tragweite, dessen Lösung immer dringender wird, bisher aber sehr kontrovers diskutiert wird und mit vielen Emotionen verknüpft ist. Es besteht in Deutschland ein Konsens, diese Abfälle innerhalb der Landesgrenzen dauerhaft in tief liegenden Gesteinsschichten abzulagern. Diese Art der Endlagerung ist aber in erster Linie ein geologisches Problem und daher auch nur von geologischer Seite her zu lösen. Daher stellt der Geologe Ulrich Dornsiepen die Problematik der Endlagerung objektiv und ideologiefrei unter besonderer Berücksichtigung der geologischen Fragen allgemein verständlich dar, ohne auf den Anspruch wissenschaftlicher Korrektheit zu verzichten. Ein solches Buch ist dringend nötig, da zwar die Information und Beteiligung breiter, betroffener Bevölkerungsteile eingefordert, aber niemals versucht wird, die offenen geologischen Fragen und ihre wissenschaftliche Lösung verständlich zu machen.

Preis: 24,95 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 24,95 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Loewe, Jens
Das Wasser-Syndikat Über die Verknappung und Kommerzialisierung einer lebensnotwendigen Ressource
Pforte Die Im R.Steiner, Futurum Verlag, Februar 2007
231 S. - Sprache: Deutsch - 182x106x19 mm

ISBN: 3856361901
EAN: 9783856361907

Der Beutezug der Wasserkonzerne hat begonnen. Eine Privatisierungswelle von globalem Ausmaß erfasst auch hierzulande die kommunale Wasserversorgung und macht eine unserer wichtigsten Lebensgrundlagen zum Spielball kommerzieller Interessen. Jens Loewe schildert die schmutzigen Tricks der Multis im Kampf um sauberes Wasser und zeigt, warum beim Ausverkauf von öffentlichem Eigentum auch Bürgerrechte und demokratische Mitbestimmung auf der Strecke bleiben. AUS DEM INHALT: Schattenseiten der Privatisierung ? Wasserkämpfe in Bolivien ? RWE: ein Wasserkonzern auf Expansionskurs? ? Stuttgart: eine Stadt im Privatisierungswahn ? CrossBorder-Leasing: Scheingeschäfte zum Nachteil der Steuerzahler ? Filz und Korruption ? Das neoliberale Komplott: internationale Handelsabkommen und Institutionen ? Politische Dimensionen der Privatisierung ? Handlungsoptionen und Alternativen ? Umweltrelevante Aspekte der Wasserversorgung

Preis: 14,00 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 14,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Freyer, Bernhard (Herausgeber); Lehmann, Bernard (Herausgeber); Schneeberger, Walter (Herausgeber)
Betriebswirtschaft im biologischen Landbau Beiträge zur Tagung vom 3. bis 5. April 1995 an der ETH (Eidgenössische Technische Hochschule) Zürich
Stiftung Oekologie U. Lan, Januar 1995
250 S. - Sprache: Deutsch - Mit Abbildungen und Tabellen - 239x164x15 mm

ISBN: 3926104570
EAN: 9783926104571

Preis: 10,00 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 10,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Hidayat, Aceng
Institutional Analysis of Coral Reef Management A Case Study of Gili Indah Village, West Lombok, Indonesia
Shaker Verlag, Juli 2005
250 S. - Sprache: Englisch - 29 schwarz-weiße Abbildungen - 212x148x15 mm

ISBN: 3832238158
EAN: 9783832238155

Coral reefs are one of the most complex ecosystems on earth. With over 4,000 different species of fish, 700 species of coral and countless other plants and animals they are often called "rainforests of the sea". Their beauty and wealth of biodiversity provide tangible and intangible benefits for millions of people worldwide. However, it's mainly the livelihood of coastal communities that relies on the reefs as a major source of income from fishing and tourism and as a protection from the forces of the sea. These benefits are increasingly at risk: Costal development, destructive fishing practices, pollution, sedimentation and most recently ocean warming have been identified as factors contributing to a continuous decline of coral reef health. In order to halt degradation there is a need to understand the causal mechanisms and to develop strategies that could address the driving forces at local, national and global levels. 1 Economists, up to now, have contributed to this knowledge mainly by estimating the economic value of coral reefs (e.g. Cesar 1996) and pointing out the importance of community involvement in coral reef management (e.g. White and Vogt 2000). This book by Aceng Hidayat contributes to the latter line of research by analyzing coral reef management in Indonesia from an institutional point of view. Indonesia as the largest archipelago country in the world holds about 18 percent of the worlds' coral reef ecosystems, which - being no exception from the rule - have degraded increasingly. Aceng Hidayat questions, however, the conventional interpretation of the causes. Saying that pollution or destructive fishing practices cause reef degradation would touch merely the surface of the problem. Instead, Aceng Hidayat argues that the problem is more deeply rooted in the underlying institutional structure of coral reef management. Studying Indonesian history, he identifies a combination of conflicting property rights, contradicting sectoral policies and the inability of the state and its agencies to enforce their property claims as main reason for economic activities that led to degradation of coral reefs. As in many other cases, unclear property rights and inconsistent public policy is likely to create a vacuum where state property turns into open access with its well-known negative consequences for sustainable resource use. The question then arises if property rights or governance structures should change to enhance sustainable resource use. Aceng Hidayat reveals that this actually has happened in Indonesia where costal resource management was decentralized in 1999 and where since then local governance structures have developed supporting sustainable coral reef management. Aceng Hidayat analyzes this institutional change in Indonesia by means of the case study of Gili Indah village in West Lombok, using the analytical frameworks of Ostrom (1990) and Hagedorn et al. (2002). The latter explains the development of property rights and governance structures for sustainable resource use as influenced by the actors and their transactions. Over time, changing actor constellations or changing transactions may lead to institutional innovation and adjustments of property rights and governance structures that rule the sustainability of resource use. In Gili Indah village, Aceng Hidayat identifies fishermen, tourist business, nature protection agency, and village administration as the most important actors, and fishing and tourism as the two main activities that show different but interrelated transactions. For centuries, coral reefs were managed as an open access resource and subsistence fishing was the main source of the livelihood of costal communities. The commercialization of fishing and the rise of destructive fishing practice since 1958 has endangered many fish species and damaged the coral reefs. When in 1978 the local tourist industry began to develop, livelihood strategies of the villagers started to change as well, leading to conflicts with the existing fishing practice. In 1993, the Indonesian government declared the area a conservation zone to protect coral reefs and to support the development of the tourist industry. However, the government agencies were unable to enforce the conservation regulations. This changed in 1999 when the management of natural resources was decentralized and local institutions, the so-called awig-awig, developed for coral reef management too. Driving force of that institutional change and its effective enforcement at local level has been the local tourist industry. This case study by Aceng Hidayat contributes to the knowledge of how to protect coral reefs in two ways: First, it illustrates that institutions of sustainability can only become effective when they are supported by adequate governance structures. Governance structures are, however, linked with property rights that influence legitimacy and incentives. There are good arguments that local actors that are mostly affected by coral reef degradation should have ownership of the rules of resource use so that they would have an incentive to effectively monitor and control it. Second, the case shows that the tourist industry is a key actor of the coral reef ecosystem protection due to its strong economic interest in the resource system. Tourism obviously is able to create a win-win association between protected areas and local communities, that fosters the support for nature protection (see also de Oliveira 2002). The development of tourism seems therefore essential for coral reef protection. Whether or not this outcome can be generalized must be left to further research that should particularly investigate the role of the tourist industry for the development of property rights and governance structures for natural resources. Volker Beckmann and Konrad Hagedorn

Preis: 28,00 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 28,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Brand-Sassen, Henning; Mol, Friederike de; Dobers, Eike S; Gerowitt, Bärbel; Krüssel, Stefan; Mohr, Christine; Steinmann, Horst H; Veenker, Helmut; Steinmann, Horst H (Herausgeber)
Integrierte Ackerbausysteme in Versuch und Praxis Ergebnisse aus dem Göttinger INTEX-Projekt und seinen Demostrationsflächen
Mecke Druck und Verlag, April 2003
155 S. - Sprachen: Englisch, Deutsch - 57 schwarz-weiße und 19 farbige Abbildungen, 12 farbige Fotos, 29 schwarz-weiße Tabellen - 210x151x13 mm

ISBN: 3936617066
EAN: 9783936617061

Landwirte sind als Produzenten von Nahrungsmitteln und als Bewirtschafter großer Teile des Bundesgebietes mit sensiblen Gütern betraut. Neben der Nahrungsmittelqualität ist somit auch die Umweltqualität der Agrarlandschaft ein wichtiges Thema in der Öffentlichkeit und der Gesetzgebung. Durch gesetzliche Vorgaben werden im Ackerbau zahlreiche Anforderungen an die Bewirtschaftung gestellt, zum Beispiel den Einsatz von Dünger und Pflanzenschutzmitteln umweltgerecht zu gestalten und den Bodenschutz zu verwirklichen. Agrarumweltprogramme versuchen, darüber hinausgehende Umweltleistungen zu beschreiben und durch Prämienzahlungen zu honorieren. Der integrierte Landbau gilt als eine Bewirtschaftungsweise, die sowohl ökologische als auch ökonomische Anforderungen erfüllen soll. Seit 1990 betreibt das Forschungs- und Studienzentrum Landwirtschaft und Umwelt der Universität Göttingen auf 60 ha Versuchsfläche ausgedehnte Studien zu integrierten Systemen der Pflanzenproduktion im Ackerbau. Das Verstehen und Interpretieren der naturwissenschaftlichen Prozesse und das Ableiten von Empfehlungen für Landwirtschaft und Politik waren die Ziele zahlreicher wissenschaftlicher Untersuchungen. Seit 1995 wurden zusätzlich zum Feldversuch landwirtschaftliche Betriebe aus Südniedersachsen in das Projekt einbezogen, um praktische Erfahrungen zu sammeln und um eine Diskussionsplattform mit der Fachöffentlichkeit herzustellen. Das Buch beschäftigt sich mit den Auswirkungen der getesteten Ackerbausysteme auf die Erträge der Ernteprodukte und mit der Wirtschaftlichkeit der Verfahren. Weitere Untersuchungen behandeln die Düngung der Kulturpflanzen sowie das Auftreten von Pflanzenkrankheiten, Unkräutern und Schädlingen. Am Beispiel des Pflanzenschutzes werden verschiedene derzeit diskutierte Berechnungsverfahren angewandt, die die Pflanzenschutzintensität von Ackerbausystemen bewerten oder miteinander vergleichen. Mit modernen Erkundungs- und Auswertungsverfahren wird versucht, die Eigenschaften verschiedener Standorte genauer zu beschreiben und zu analysieren, um die bei der Ernte der Feldfrüchte erhaltenen Daten besser interpretieren zu können. Anregungen und Kritiken der am Projekt beteiligten Landwirte sowie von weiteren Landwirten und Beratern aus der näheren Umgebung der Versuchsstandorte wurden in einer Umfrage erhoben und fließen in die Darstellung mit ein. Aus dem Inhalt 1 Einleitung 2 Anbausysteme und Systemversuche 3 Beschreibung der Standorte und Anbausysteme 4 Erträge und ausgewählte Qualitätskriterien der Feldfrüchte in den Anbausystemen 5 Stickstoff-Dynamik und Stickstoffbilanzen 6 Auftreten und Regulierung von Pflanzenkrankheiten, Schädlingen und Unkräutern in den Anbausystemen 7 Bewertung des Einsatzes von Pflanzenschutzmitteln in Ackerbausystemen 8 Betriebswirtschaftliche Charakterisierung der Anbausysteme 9 Umsetzung und Akzeptanz Integrierter Ackerbausysteme in Praxis und Beratung 10 Auswertung von ortsspezifisch erhobenen Boden- und Pflanzendaten 11 Schlussbetrachtung und Ausblick 12 Literatur 13 Integrated Arable Farming Systems in Experiment and Practical Experience - Results of the INTEX Project and its Demonstration Fields (English Summary)

Preis: 16,00 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 16,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

1 2
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2017 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.