Sie sind hier: Startseite » Buchhändler » REDIVIVUS Antiquariat » Kataloge » HC/Musikgeschichte (1614 Einträge)

REDIVIVUS Antiquariat - HC/Musikgeschichte

1614 Einträge in diesem Katalog
1 2 3 ... 162
:. HC/Musikgeschichte

Heemann, Annegret
Männergesangvereine im 19. und frühen 20. Jahrhundert Ein Beitrag zur städtischen Musikgeschichte Münsters
Reihe: Europäische Hochschulschriften (Reihe 36): Musikwissenschaft / Musicology / Musicologie 74
Lang, Peter GmbH, Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Januar 1992
369 S. - Sprache: Deutsch - 211x151x22 mm

ISBN: 3631445520
EAN: 9783631445525

Preis: 76,95 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 76,95 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Reimann, Heinrich
Robert Schumanns Leben und Werke
Salzwasser-Verlag GmbH, Juni 2013
176 S. - Sprache: Deutsch - 213x146x15 mm Paperback

ISBN: 3846016020
EAN: 9783846016022

Nachdruck des Originals von 1887.

Preis: 24,90 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 24,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Engel, Hans J.; Winkler, Lutz (Herausgeber); Ochs, Ekkehard (Herausgeber)
Musik und Musikleben in Greifswalds Vergangenheit Anläßlich des 750. Gründungsjubiläums der Stadt Greifswald neu herausgegeben und erweitert
Reihe: Lang, Peter Frankfurt
Lang, Peter GmbH, Januar 2001
155 S. - Sprache: Deutsch - 211x151x12 mm

ISBN: 3631362382
EAN: 9783631362389

Hans Engels 1929 veröffentlichte Schrift zur Musikgeschichte Greifswalds hat sich auch als ?kleinere Nebenarbeit? - so der Autor im Vorwort - ungeschmälerte Bedeutung bewahrt. Bislang blieb sie die einzige umfassende Darstellung. Neuere Arbeiten, wie sie der Anhang des Bandes präsentiert, belassen dem Werk aber den Status einer noch immer grundlegenden Untersuchung. Es ist zudem wichtiger Bestandteil eines Forschungsbereiches, den Hans Engel in Greifswald universitär installiert und intensiv befördert hat: Musik und Musikkultur Pommerns.

Preis: 37,95 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 37,95 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Kraemer, Florian
Entzauberung der Musik Beethoven, Schumann und die romantische Ironie
Fink Wilhelm GmbH + Co.KG, Februar 2014
304 S. - Sprache: Deutsch - 236x156x25 mm

ISBN: 3770555945
EAN: 9783770555949

Am Beispiel Beethovens und Schumanns untersucht Florian Kraemer den Zusammenhang zwischen Ironie und Illusionsbrechung in der Musik des 19. Jahrhunderts. Illusionsbrüche sind in der romantischen Literatur keine Seltenheit. In Tiecks Theaterstücken beispielsweise fallen manche Figuren »aus der Rolle« und inszenieren ein paradoxes Spiel, in dem die Grenzen zwischen Fiktion und Wirklichkeit zunehmend porös wirken. Die Kunst setzt sich in solchen Momenten gleichsam selbst aufs Spiel und fragt nach den Bedingungen und Grenzen ihrer »künstlichen« Existenz. Dass ähnliche Phänomene auch in der Musik existieren, ist die zentrale These dieses Buchs: In einigen Kompositionen Beethovens und Schumanns scheint eine Ebene »jenseits« des Stücks ins Stück einzubrechen. Ausführliche musikanalytische Detailstudien verfolgen die Spur dieser ironischen Gratwanderung zwischen Illusion und Desillusionierung, zwischen »Traum« und »Erwachen«.

Preis: 44,90 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 44,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Riethmüller, Albrecht (Herausgeber); Custodis, Michael (Herausgeber)
Die Reichsmusikkammer Kunst im Bann der Nazi-Diktatur
Böhlau-Verlag GmbH, B”hlau Verlag GmbH & Cie, November 2015
252 S. - Sprache: Deutsch - Ca. 10 s/w-Abbildungen - 221x162x25 mm

ISBN: 3412223948
EAN: 9783412223946

Die Reichsmusikkammer war eine Institution, die das Musikleben im nationalsozialistischen Deutschland zentralistisch verwaltet hat. Im Unterschied zu den inzwischen zahlreich erschienenen Studien zu einzelnen Musikern und zum Musikleben dieser Zeit ist das Wirken der Reichsmusikkammer bisher noch nicht zusammenhängend erforscht worden. Um die Strukturen und Aufgaben sowie das Personal dieser Einrichtung besser verstehen zu können, hinterfragen die Autoren und Autorinnen dieses Bandes am Beispiel prominenter Protagonisten wie Richard Strauss, Paul Graener, Wilhelm Furtwängler, Paul Hindemith, Heinz Drewes, Werner Egk, Fritz Stein oder Peter Raabe die Spielräume und Grenzen von Kunst während des Dritten Reichs.

Preis: 29,99 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 29,99 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Jacobshagen, Arnold
Opera semiseria Gattungskonvergenz und Kulturtransfer im Musiktheater
Reihe: Archiv für Musikwissenschaft - Beihefte 57
Steiner Franz Verlag, Franz Steiner Verlag , Oktober 2005
319 S. - Sprache: Deutsch - zahlreiche Notenbeispiele - 249x182x24 mm

ISBN: 351508701X
EAN: 9783515087018

Als Opera semiseria ("halbernste Oper") wird eine um 1800 aufkommende mittlere Gattung des italienischen Musiktheaters bezeichnet, die sich an modernen Pariser Bühnengenres wie M?lodrame und Op?ra-comique orientierte und im frühen 19. Jahrhundert auf den Spielplänen einen erheblichen Stellenwert einnahm. Vor dem Hintergrund ästhetischer, ökonomischer, politischer und sozialgeschichtlicher Prozesse wird ihre Entwicklung im Kontext eines französisch-italienischen Kulturtransfers interpretiert, der für das napoleonische Italien grundlegend war, aber auch in der Zeit der Restauration und darüber hinaus fortwirkte. Die historische Bedeutung der Opera semiseria liegt vor allem in der Assimilation und Synthese unterschiedlicher musiktheatralischer Konzeptionen, die neben der bereits im späten 18. Jahrhundert einsetzenden Konvergenz der musikalischen Sprache von Opera seria und Opera buffa für die weitere Entwicklung des italienischen Musiktheaters im 19. Jahrhundert prägend werden sollte. "...ein Standardwerk zur italienischen Oper [...] Die Arbeit sei jedem, der sich ernsthaft mit der italienischen Oper der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts beschäftigt, dringend empfohlen." DIE TONKUNST online

Preis: 60,00 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 60,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Gröbchen, Walter (Herausgeber); Mießgang, Thomas (Herausgeber); Stöger, Gerhard (Herausgeber); Obkircher, Florian (Herausgeber)
WienPop Fünf Musik-Jahrzehnte in 200 Gesprächen
Falter Verlag, Falter Verlagsgesellschaft m.b.H., Juni 2013
399 S. - Sprache: Deutsch - 275x215x32 mm

ISBN: 385439473X
EAN: 9783854394730

WIENPOP erzählt die Geschichte der Wiener Popmusik, von den ersten Vorläufern des Rock 'n' Roll in den Fünfzigerjahren bis hin zum Ausklingen des Hypes um die lokale Elektronikszene kurz nach der Jahrtausendwende. Die Autoren, vier langjährige Beobachter des österreichischen Popgeschehens, haben mit rund 130 Protagonisten gesprochen und fünf Jahrzehnte Wiener Popgeschichte in Form einer Interviewcollage zu einer vielstimmigen Erzählung verdichtet. So spannt sich der Bogen von Musikern wie der Worried Men Skiffle Group, Novak's Kapelle, Al Cook und Drahdiwaberl bis zu Wolfgang Ambros, Andr? Heller, den Schmetterlingen und Marianne Mendt; von Chuzpe, Blümchen Blau, Minisex und dem Hotel Morphila Orchester bis zu Kruder & Dorfmeister, Patrick Pulsinger, Ilsa Gold und Christian Fennesz. Wienpop beleuchtet auch die Orte, die in einem wesentlichen Zusammenhang mit den diversen Wiener Popszenen standen und stehen, wie die Fledermaus, die Camera, die Arena, die Gassergasse, die Blue Box, das Chelsea, den Volksgarten, das Flex und das rhiz. Wienpop dokumentiert die Entwicklung des vielfältigen Wiener Popgeschehens erstmals umfassend in Buchform. Mit rund 600 Abbildungen - Plattencovers, Fotos, Flyern - versehen, gliedert sich das Buch in vier Teile. Das erste Kapitel handelt von Beat, Folk und Rock, das zweite von Austropop, kritischem Liedermachertum und der aufkommenden Alternativkultur, das dritte von Punk, New Wave und den daraus hervorgegangenen Subkulturen und das vierte von HipHop, Techno und Electronica.

Preis: 39,90 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 39,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Seliger, Berthold
Das Geschäft mit der Musik Ein Insiderbericht
Edition Tiamat, Bittermann, Klaus, September 2013
352 S. - Altersempfehlung / Lesealter: ab 12 Jahre - Sprache: Deutsch - 211x126x30 mm

ISBN: 3893201807
EAN: 9783893201808

Preis: 18,00 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 18,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Brown, Rachel
The Early Flute A Practical Guide
Reihe: Cambridge Handbooks to the Historical Performance of Music
Cambridge University Press, März 2003
200 S. - Sprache: Englisch - 10 b/w illus. 64 music examples - 229x152x16 mm

ISBN: 0521813913
EAN: 9780521813914

Preis: 71,99 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 71,99 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Belotti, Michael
Die freien Orgelwerke Dieterich Buxtehudes Überlieferungsgeschichtliche und stilkritische Studien
Reihe: Europäische Hochschulschriften (Reihe 36): Musikwissenschaft / Musicology / Musicologie 136
Lang, Peter GmbH, Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Mai 2004
3. Auflage. - 333 S. - Sprache: Deutsch - zahlreiche Notenbeispiele - 212x149x22 mm

ISBN: 3631501706
EAN: 9783631501702

Diese Arbeit, die in aktualisierter Neuauflage vorgelegt wird, zeichnet zunächst den Überlieferungsweg der freien Orgelwerke Buxtehudes nach, von den verschollenen Autographen bis zu den erhaltenen, vielfach mangelhaften Abschriften. Besonderes Interesse gilt der Frage, welchen Anteil die berühmten Zeitgenossen Pachelbel und Bach an der Verbreitungsgeschichte dieser Werke hatten. Im zweiten Hauptteil werden Probleme von Stil und Form, Authentizität und Chronologie behandelt; auch Aspekte der Spielpraxis werden berücksichtigt. Damit stellt die Arbeit eine Ergänzung zur kritischen Edition der Orgelwerke Buxtehudes dar.

Preis: 67,95 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 67,95 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

1 2 3 ... 162
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2017 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.