Sie sind hier: Startseite » Buchhändler » REDIVIVUS Antiquariat » Kataloge » HC/Religion/Theologie/Christentum (12901 Einträge)

REDIVIVUS Antiquariat - HC/Religion/Theologie/Christentum

12901 Einträge in diesem Katalog
1 2 3 ... 1291
:. HC/Religion/Theologie/Christentum

Bergmeier, Roland
Gerechtigkeit, Gesetz und Glaube bei Paulus Der judenchristliche Heidenapostel im Streit um das Gesetz und seine Werke
Reihe: Biblisch-Theologische Studien 115
Neukirchener Theologie, Vandenhoeck & Ruprecht, Juni 2010
186 S. - Sprache: Deutsch - 206x126x15 mm

ISBN: 3788724617
EAN: 9783788724610

Im Streit um ?Paulus und das Gesetz? wird dargelegt: Der Apostel hat sein Judesein weder aufgegeben noch verraten. Er hat die Privilegien wie Ritualgesetz und Torabesitz als äußere Zeichen der Bewahrung auf der irdischen Wanderschaft des erwählten Volkes interpretiert. Mit dem Kommen des Christusglaubens mussten dann aus den äußeren Zeichen innere Merkmale werden. Denn das Gesetz hatte in Christus seinen Sinngehalt gefunden.

Preis: 26,90 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 26,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Troftgruben, Troy M.
A Conclusion Unhindered A Study of the Ending of Acts within its Literary Environment
Reihe: Wissenschaftliche Untersuchungen zum Neuen Testament. Zweite Reihe 280
Mohr Siebeck GmbH & Co. K, Mohr Siebeck
232 S. - Sprache: Englisch - 233x154x22 mm

ISBN: 3161504534
EAN: 9783161504532

While the ending of Acts has been a topic of intrigue for centuries, rarely has a study addressed the topic in a way that unites both a methodical focus on narrative closure and an acute awareness of ancient literature. As such, Troy M. Troftgruben's study fills a longstanding need in Acts scholarship, in order to determine how the ending functioned among ancient readers and ancient literature.

Preis: 59,00 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 59,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Lüdemann, Gerd
Die gröbste Fälschung des Neuen Testaments Der zweite Thessalonicherbrief
Klampen, Dietrich zu, zu Klampen Verlag - zu Klampen & Johannes GbR, September 2010
95 S. - Sprache: Deutsch - 195x134x13 mm

ISBN: 3866740905
EAN: 9783866740907

Im Neuen Testament gibt es sieben echte und sechs unechte Paulusbriefe, ferner gefälschte Schreiben verschiedener Apostel, die alle als Wort Gottes gelten. Die sechs unechten Paulusbriefe haben Schüler des Paulus nach dem Tod ihres Lehrers unter falschem Namen erfunden. Der zweite Brief an die Thessalonicher ist die gröbste Fälschung des Neuen Testaments. Sein Verfasser veröffentlichte nicht nur einen Paulusbrief unter falschem Namen, sondern wollte mit seiner Fälschung auch noch einen echten Paulusbrief ersetzen, indem er diesen kurzerhand als Erfindung deklarierte. Gerd Lüdemann übersetzt und erklärt den Text und fragt nach den Motiven des Autors, der um die Unwahrheit seiner Angaben gewusst haben muss. Dabei berührt er die Frage, wie frühe Christen zu Fälschern werden konnten, obwohl sie ein leidenschaftliches Wahrheitspathos vertraten und obwohl es in der Antike Echtheitskritik und ein klares Bewusstsein für geistiges Eigentum gab.

Preis: 12,80 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 12,80 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Göllner, Reinhard (Herausgeber)
Streitfall Jesus Der notwendige Diskurs um die vielfältigen Jesusbilder
Reihe: Theologie im Kontakt 18
Lit Verlag, Juli 2010
183 S. - Sprache: Deutsch - 212x148x10 mm

ISBN: 3643105614
EAN: 9783643105615

Im Kontext der in den vergangenen Jahren neu entfachten Diskussion um die Person des Jesus von Nazareth wirft dieser Band einen Blick ausgehend von der aktuellen Forschung der verschiedenen theologischen Disziplinen auf diese zentrale Gestalt des Christentums. Begonnen wird mit einer systematischen Grundlegung zur Person Jesus von Nazareth (Markus Knapp, Christian Tapp, Christof Breitsameter), bevor sich Karl-Heinz Menke mit dem Entwurf einer politischen Christologie kritisch auseinandersetzt. Die biblischen Zugänge beleuchten Thomas Söding und Christian Frevel. Abschließend betrachtet die Praktische Theologie die Aussagen der biblischen und apokryphen Kindheitsgeschichten Jesu und zieht die Verbindung zum postmodernen Weihnachtschristentum unserer Zeit.

Preis: 19,90 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 19,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Raedel, Christoph (Herausgeber)
Als Beschenkte mit einander unterwegs Methodistisch-katholische Beziehungen auf Weltebene
Reihe: Reutlinger Theologische Studien 7
Edition Ruprecht, Januar 2011
251 S. - Sprache: Deutsch - 221x152x23 mm

ISBN: 3767571412
EAN: 9783767571419

Die Beziehungen zwischen der römisch-katholischen Kirche und den methodistischen Kirchen haben sich seit mehr als vierzig Jahren fruchtbar und zukunftsweisend entwickelt. Der hier vorliegende Band analysiert, jeweils aus der Perspektive beider Partner, die bilateralen Dialogrunden zwischen der Katholischen Kirche und dem World Methodist Council (WMC), arbeitet die geistliche Dynamik solcher Dialoge heraus und stellt den Beitritt des WMC zur Gemeinsamen Erklärung zur Rechtsfertigungslehre in den Kontext der Frucht solcher Dynamiken. Außerdem enthält der Band die deutsche ÜberSetzung des "Seoul-Berichts" von 2006 und religionspädagogische Anregungen zur Rezeption dieses Dokuments.

Preis: 25,90 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 25,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Vogel, Janka
Feuer auf Erden - Eine historisch-kritische Exegese zu Lukas 12, 49 - 53
GRIN Verlag, Juli 2010
24 S. - Sprache: Deutsch - 210x146x15 mm Paperback

ISBN: 3640660218
EAN: 9783640660216

Quellenexegese aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Theologie - Biblische Theologie, Note: 2+, CVJM-Kolleg Kassel, Sprache: Deutsch, Abstract: Entgegen den prophetischen Weissagungen eines kommenden Friedefürsten deutet Jesus seinen Auftrag im vorliegenden Ausschnitt aus dem EvLuk als einen nahezu kriegerischen. Welche Verbindungslinien in atl. Traditionen lassen sich finden und mit welchen Motiven arbeitet der Autor dieses Abschnittes? Seine bevorstehende Taufe empfindet Jesus nach dem Zeugnis des Lukas als Last; ihm sei bange lesen wir. Ein sich fürchtender Jesus - kann dieser Text vielleicht Anlass bieten, unser Jesus-Bild zu korrigieren, bzw. zu schärfen? Die metaphorische Vorwegnahme der Passion deutet die Reichweite des Passionsgeschehens nicht nur im Nachhinein der Kreuzigung, sondern schon im Vorhinein an und ist auch Anlass für die Frage, wie der historische Jesus seinen Tod selbst sah. Die Exegese wirft Schlaglichter auf den möglichen historischen Hintergrund des Textes, erörtert einzelne Verse und Metaphern und schließt mit einem homiletischen Impuls.

Preis: 12,99 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 12,99 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Hausberger, Karl
Thaddäus Engert 1875-1945 Leben und Streben eines deutschen 'Modernisten'
Reihe: Quellen und Studien zur neueren Theologiegeschichte 1
Pustet, Friedrich GmbH, Januar 1996
291 S. - Sprache: Deutsch - 3 Abbildungen - 234x157x23 mm

ISBN: 3791715348
EAN: 9783791715346

Wenige Monate nach dem Ercheinen der Modernismusenzyklika "Pascendi" ist Thaddäus Engert das "erste deutsche Opfer" dieses päpstlichen Rundschreibens geworden. Wegen seiner Studie zur biblischen Urgeschichte wurde er suspendiert und exkommuniziert. Aber nicht allein seine theologische Position, die mit der Geschichtlichkeit von Schrift und Tradition Ernst machte, kostete ihn seine Karriere. Auch die Atmosphäre von Verdächtigung und Denunziation, die in seinem Heimatbistum Würzburg im Zuge der Auseinandersetzungen um den distanzierten Hermann Schell wie nirgendwo sonst in Deutschland aufgekommen war, hatte daran wesentlichen Anteil. Von der Kirche ausgestoßen und der Möglichkeit einer akademischen Laufbahn beraubt, warf sich Engert unter dem Einfluss seines Freundes Joseph Schnitzer ins Kampfgetümmel zwischen Modernisten und Antimodernisten... Seinem mit dem Modernismus so eng verwobenen Schicksal spürt die vorliegende Studie nach.

Preis: 39,95 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 39,95 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Kuhn, Thomas K.
Der junge Alois Emanuel Biedermann Lebensweg und theologische Entwicklung bis zur 'Freien Theologie' 1819-1844
Reihe: Beiträge zur historischen Theologie 98
Mohr Siebeck GmbH & Co. K, Januar 1997
471 S. - Sprache: Deutsch - 248x164x30 mm

ISBN: 3161467140
EAN: 9783161467141

Nähere Informationen zu diesem Buch erhalten Sie direkt vom Verlag / For further information about this title please contact Mohr Siebeck

Preis: 109,00 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 109,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Hengel, Martin; Thornton, Claus-Jürgen (Herausgeber)
Theologische, historische und biographische Skizzen Kleine Schriften VII
Reihe: Wissenschaftliche Untersuchungen zum Neuen Testament
Mohr Siebeck GmbH & Co. K
776 S. - Sprache: Deutsch - 236x167x48 mm

ISBN: 3161502019
EAN: 9783161502019

Preis: 199,00 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 199,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Zerrath, Martin
Vollendung und Neuzeit Transformation der Eschatologie bei Blumenberg und Hirsch
Reihe: Marburger Theologische Studien 108
Evangelische Verlagsansta, März 2011
299 S. - Sprache: Deutsch - 242x176x20 mm

ISBN: 3374028144
EAN: 9783374028146

Was wird in der Neuzeit aus dem Lehrstück der Eschatologie und aus der in ihm entfalteten Hoffnung des Glaubens? Löst das säkularisierte Bewusstsein nicht nur die kosmisch-apokalyptischen Vorstellungen vom Weltende, sondern auch die Erwartung des Einzelnen auf Vollendung auf? Hans Blumenberg und Emanuel Hirsch haben auf unterschiedlichen Wegen den Transformationsprozess beschrieben, dem der Vollendungsgedanke in der Moderne unterliegt. Bei beiden Autoren kann man lernen, warum die Ausrichtung auf das Ende und die Erwartung von Erfüllung im Fortschrittsglauben nicht aufgeht. Die Hamburger Dissertation des Verfassers interpretiert die einschlägigen Werke beider Autoren, zieht erstmals Blumenbergs unveröffentlichte Texte zur Philosophischen Eschatologie unter dieser Fragestellung heran und lädt zur nachdenklichen Hoffnung ein.

Preis: 24,00 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 24,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

1 2 3 ... 1291
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2017 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.