Sie sind hier: Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhandel » Kataloge » TB/Pharmazie/Pharmakologie/Toxikologie (27 Einträge)

MARZIES.de Buch- und Medienhandel - TB/Pharmazie/Pharmakologie/Toxikologie

27 Einträge in diesem Katalog
:. TB/Pharmazie/Pharmakologie/Toxikologie

Kern, Beate; Schaefer, Marion (Herausgeber)
Arzneimittel für seltene Erkrankungen Evidenzlevel der Wirksamkeitsstudien, Frühe Nutzenbewertung und Preisentwicklung in Deutschland
Reihe: Schriftenreihe Masterstudiengang Consumer Health Care 17
Ibidem-Verlag, ibidem, November 2014
108 S. - Sprache: Deutsch - 217x151x12 mm

ISBN: 3838207629
EAN: 9783838207629

F?r Patienten mit seltenen Erkrankungen stehen oftmals keine oder keine ausreichend wirksamen Therapien zur Verf?gung. Wenn Arzneimittel gegen seltene Erkrankungen (sog. Orphan Drugs) entwickelt werden, sollte grunds?tzlich derselbe Anspruch an die Qualit?t, Unbedenklichkeit und Wirksamkeit der Arzneimittel erhoben werden wie allgemein ?blich. Bei seltenen Erkrankungen ist es jedoch oft schwierig, in einem vertretbaren Zeitraum die notwendige Anzahl an Patienten f?r klinische Pr?fungen zu finden. Zudem k?nnen bestimmte Gr?nde gegen die Durchf?hrung in dem als Goldstandard etablierten Studiendesign als randomisierte kontrollierte Studie sprechen: In der Regel fehlt eine anerkannte Standardtherapie f?r die vergleichende Pr?fung. Andererseits stehen ethische Bedenken dem Einsatz von Placebo oder einer Nichtbehandlung als Vergleich entgegen, insbesondere wenn es sich um eine rasch voranschreitende lebensbedrohliche Erkrankung handelt und klinische Studien der Phase I und II bereits sehr erfolgversprechende Ergebnisse f?r einen Wirkstoff gezeigt haben. Die Entscheidung, in welchen F?llen und wie weit von den wissenschaftlich ?blichen Standards abgewichen und der besonderen Situation der Orphan Drugs Rechnung getragen werden kann bzw. soll, muss innerhalb des bestehenden Entscheidungsspielraumes schl?ssig und nachvollziehbar begr?ndet getroffen werden. Anhand der Entscheidungen der European Medicines Agency im Zeitraum von Januar 2011 bis Juni 2014 ?ber Zulassungsantr?ge als Arzneimittel f?r seltene Erkrankungen untersucht Beate Kern in ihrer Studie, inwieweit und mit welchen Einschr?nkungen es m?glich ist, Studien mit hohem Evidenzlevel auch f?r diese Gruppe von Arzneimitteln durchzuf?hren. In der Betrachtung des weiteren Verlaufs der Markteinf?hrung wird gepr?ft, ob die Evidenzlevel der einzelnen in die Analyse einbezogenen Studien einen Einfluss auf die Zulassung, den Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses in der Fr?hen Nutzenbewertung nach ?35a SGB V und mittels des festgestellten Ausma?es des Zusatznutzens auf die Preisverhandlungen zur Festsetzung des Erstattungsbetrages haben. Mit dem f?r diese Studie entwickelten Ansatz zur Analyse der Evidenzlevel der klinischen Studien, die f?r die Zulassung und zur Nutzenbewertung herangezogen werden, sowie der nachfolgenden Beobachtung der Preisentwicklung nach Markteinf?hrung ist ein wichtiger Beitrag zur Bewertung der Effektivit?t der fr?hen Nutzenbewertung geleistet worden, der auch auf andere Klassen von Arzneimitteln angewendet werden kann.

Preis: 24,90 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 24,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 


Arztpraxis Karten-Set - praktisches Set mit Laborwerten, Medikamenten-Haltbarkeit, Reanimation, EKG Auswertung & med. Abkürzungen
Hawelka, Verlag, Hawelka, Uwe, Februar 2018
10 S. - Sprache: Deutsch - 154x95x4 mm

ISBN: 386957335X
EAN: 9783869573359

Arztpraxis Karten-Set (5 Karten-Set) Details: Reanimation - Reanimationsrichtlinien BLS - basic life support Basisma?nahmen f?r Erwachsene - Reanimationsrichtlinien ALS - advanced life support Erweiterte Reanimationsma?nahmen f?r Erwachsene - Reanimationsrichtlinien AED - automatic external defibrillation ABCDE - Regel med. Therapie Details: EKG Auswertung - Anleitung - Extremit?ten-Ableitungen nach Einthoven u. Goldberger - Brustwand-Ableitungen nach Wilson (V1-V6) - Spezial-Ableitung nach Nehb - erweiterte Wilson-Ableitungen (V7-V9) - QRS-Darstellung und Erkl?rung - Normwerte QT-Zeit - EKG-Ver?nderungen, St?rungen, Artefakte - Lagetypen des Herzens Details: Medizinische Abk?rzungen - umfangreiche Auflistung der am h?ufigsten verwendeten med. Abk?rzungen Details: Laborwerte - Labornormwerte f?r Blut, Urin, Liquor - Pharmakaspiegel - Vitamine - unterteilt nach Abnahme: Vollblut, Citratblut, EDTA, Plasma, Serum, Urin Details: Medikamente - Haltbarkeit nach Anbruch - auf unserer Karte ersehen Sie eine Zusammenstellung vieler klinischer Arzneimittel und deren Haltbarkeit nach Anbruch. Unsere Karte bietet Ihnen somit eine schnelle ?bersicht der gebr?uchlichsten Medikamente. - Aufbau: Tabelle mit dem jeweiligen Medikament, dessen Haltbarkeit nach Anbruch sowie deren Lagerung ( K?hlschrank oder Raumtemperatur ).

Preis: 9,70 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 12,70 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Peschek-Böhmer, Flora; Scholz Palacios, Mónica (Übersetzung)
Urinoterapia
Editorial Edaf, S.L., Dezember 1997
176 S. - Sprache: Spanisch - 212x129x12 mm

ISBN: 8441402833
EAN: 9788441402836

Preis: 15,04 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 15,04 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Quelle: Wikipedia (Herausgeber)
Nase Allergische Rhinitis, Sinusitis, Tränenwege, Nasopharynxkarzinom, Septum-Piercing, Mimizuka, Empty Nose Syndrome, Epistaxis, Rhinoplastik, Rosazea, Nasalität, Fibröse Nasenpapel, Nostril-Piercing, Nasennebenhöhle, Eustachi-Röhre
Books LLC, Reference Series, Dezember 2014
52 S. - Sprache: Deutsch - 249x192x10 mm Paperback

ISBN: 1159194599
EAN: 9781159194598

Preis: 17,66 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 17,66 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Quelle: Wikipedia (Herausgeber)
Kosmetischer Inhaltsstoff Ethanol, Glycerin, Harnstoff, Siliciumdioxid, Bienenwachs, Palmitinsäure, Rosenwasser, Olivenöl, Hyaluronsäure, Melatonin, Polyacrylsäure, Thiomersal, Paraffin, Simeticon, Kakaobutter, Diethyltoluamid, Polydimethylsiloxan
Books LLC, Reference Series, November 2011
52 S. - Sprache: Deutsch - 246x195x10 mm Paperback

ISBN: 115910462X
EAN: 9781159104627

Quelle: Wikipedia. Seiten: 52. Kapitel: Ethanol, Glycerin, Harnstoff, Siliciumdioxid, Bienenwachs, Palmitinsäure, Rosenwasser, Olivenöl, Hyaluronsäure, Melatonin, Polyacrylsäure, Thiomersal, Paraffin, Simeticon, Kakaobutter, Diethyltoluamid, Polydimethylsiloxan, Internationale Nomenklatur für kosmetische Inhaltsstoffe, Benzalkoniumchlorid, Natriumlaurylsulfat, Carnaubawachs, Vaseline, Dexpanthenol, Xanthan, Mercaptoessigsäure, Natriumdodecylpoly(oxyethylen)sulfat, Traubenkernöl, Octocrilen, Konservierungsmittel, Stearylalkohol, Isopropylmyristat, Bisabolol, Behenöl, Icaridin, Monoi-Öl, Calamine, Mandelöl, Ceramide, Orangenblütenwasser, Cetylstearylalkohol, Aprikosenkernöl. Auszug: Ethanol, auch Äthanol, ist eine farblose, leicht entzündliche Flüssigkeit mit brennendem Geschmack und charakteristischem, würzigem Geruch, die im allgemeinen Sprachgebrauch nur mit Alkohol, dem Namen seiner chemischen Substanzklasse, bezeichnet wird. Ältere Bezeichnungen sind Weingeist und Spiritus (lat. für Luft, Atem, Lebenshauch, Geist). In der Laborsprache wird Ethanol oft mit EtOH abgekürzt und in der Alltagsmedizin mündlich mit C2 bezeichnet (Verkürzung der Summenformel C2H6O bzw. der Halbstrukturformel C2H5OH). Eine wässrige Lösung mit 70 Vol% Ethanol wird in der Pharmazie Spiritus dilutus genannt. Bekannt ist Ethanol vor allem als Trinkalkohol, der als Anteil in Genussmitteln (z. B. Wein, Bier, Likör) klassifiziert wird. Er ist allerdings zugleich ein Rauschmittel, dessen Konsum in den meisten Staaten erlaubt ist. Laut der Weltgesundheitsorganisation sterben jedes Jahr 2,5 Millionen Menschen an den Folgen des Alkoholkonsums. Ethanol ist ein wichtiges organisches Lösungsmittel, eine Grundchemikalie in der Industrie und ein Desinfektionsmittel. Eine der technischen Hauptverwendungen von Ethanol ist die Nutzung als Biokraftstoff, als so genanntes Bioethanol; beispielsweise enthält Ethanol-Kraftstoff E85 85 Vol.-% Ethanol. Ethanol (C2H5OH) gehört zu den n-Alkanolen. Es leitet sich von dem Alkan (gesättigten Kohlenwasserstoff) Ethan (C2H6) ab, in dem formal ein Wasserstoffatom durch die funktionelle Hydroxygruppe (-OH) ersetzt wurde. Zur Benennung wird dem Namen Ethan das Suffix -ol angehängt. "Alkohol" ist das umgangssprachliche Wort für "Ethanol"; die Fachbezeichnung "Alkohole" hingegen steht für eine Gruppe organisch-chemischer Verbindungen, die neben dem Kohlenwasserstoffgerüst als zusätzliche Funktionelle Gruppe mindestens eine Hydroxygruppe besitzen, wobei sich an dem Kohlenstoffatom mit der Hydroxygruppe kein höherwertiger Substituent befindet. Im Arabischen stand ¿¿ / ursprünglich für sehr feines Antimonpulver, das als Augenschminke benutzt wurde. Im üb

Preis: 17,81 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 17,81 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Quelle: Wikipedia (Herausgeber)
ATC-N02 Heroin, Methadon, Morphin, Paracetamol, Acetylsalicylsäure, Buprenorphin, Fentanyl, Tilidin, Tramadol, Metamizol, Oxymorphon, Opium, Oxycodon, Meptazinol, Rizatriptan, Clonidin, Sumatriptan, Tapentadol, Ergotamin, Hydromorphon
Books LLC, Reference Series, Mai 2012
56 S. - Sprache: Deutsch - 252x192x8 mm Paperback

ISBN: 1158753837
EAN: 9781158753833

Quelle: Wikipedia. Seiten: 55. Kapitel: Heroin, Methadon, Morphin, Paracetamol, Acetylsalicylsäure, Buprenorphin, Fentanyl, Tilidin, Tramadol, Metamizol, Oxymorphon, Opium, Oxycodon, Meptazinol, Rizatriptan, Clonidin, Sumatriptan, Tapentadol, Ergotamin, Hydromorphon, Frovatriptan, Naratriptan, Lisurid, Eletriptan, Pethidin, Zolmitriptan, Nabiximols, Flupirtin, Piritramid, Phenazon, Pentazocin, Dihydrocodein, Propyphenazon, Propacetamol, Aminophenazon, Dihydroergotamin, Nalbuphin, Methysergid, Phenacetin, Ziconotid, Opiorphin, Pizotifen, Almotriptan. Auszug: Paracetamol ist ein schmerzstillender und fiebersenkender Arzneistoff aus der Gruppe der Nichtopioid-Analgetika. Die Bezeichnungen Paracetamol leitet sich vom chemischen Namen Para-(Acetylamino)phenol ab. Paracetamol wird im Rahmen der Selbstmedikation als Monopräparat oder Bestandteil verschiedener Kombinationspräparate zur symptomatischen Behandlung von Erkältungsbeschwerden und Schmerzen eingesetzt. Seit ihrer Einführung in den 1950er Jahren, fast 70 Jahre nach der erstmaligen Herstellung dieses Wirkstoffs durch Harmon Northrop Morse, zählen Arzneimittel mit Paracetamol - neben jenen, die Acetylsalicylsäure oder Ibuprofen enthalten - weltweit zu den gebräuchlichsten Schmerzmitteln. Seit 1977 steht Paracetamol auf der Liste der unentbehrlichen Arzneimittel der WHO. In Nordamerika ist die übliche Bezeichnung der Substanz Acetaminophen, abgeleitet aus der englischen Bezeichnung des Wirkstoffes Para-(Acetylamino)phenol. Die Herstellung von Paracetamol als Produkt der Reduktion von p-Nitrophenol mit Zink in Eisessig (konzentrierte Essigsäure) wurde erstmals 1878 von Harmon Northrop Morse beschrieben. Josef von Mering verwendete 1887 Paracetamol erstmalig in der Heilkunde, jedoch erweckte die Anwendung wenig Aufsehen. Deutlich mehr an therapeutischer Bedeutung gewannen in den folgenden Jahren zwei dem Paracetamol nahe verwandte Substanzen, das Acetanilid und das Phenacetin. 1893 wurde Paracetamol erstmals im Urin eines Menschen nachgewiesen, der Phenacetin zu sich genommen hatte. 1899 wurde das Paracetamol außerdem als Stoffwechselprodukt (Metabolit) des Acetanilids erkannt - diese Entdeckungen blieben jedoch ohne Resonanz, so dass Paracetamol weiterhin keine Anwendung in der Medizin fand. Julius Axelrod 1973Erst nach dem Zweiten Weltkrieg wurde das Paracetamol bekannter, als es 1948 von Bernard Brodie und Julius Axelrod am ein zweites Mal als Metabolit von Phenacetin identifiziert wurde. Diese forschten im Regierungsauftrag nach neuen Schmerzmitteln und zeigten in ih

Preis: 18,25 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 18,25 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Friedrich, Christoph
50 Jahre APV 50 Jahre Förderung der Arzneimittelsicherheit
VAS, VAS-Verlag fr Akademische Schriften, September 2004
124 S. - Sprache: Deutsch - 211x149x10 mm

ISBN: 3888649951
EAN: 9783888649950

Preis: 29,90 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 29,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

McGavock, Hugh
How Drugs Work Basic Pharmacology for Health Professionals, Fourth Edition
Taylor & Francis Ltd, September 2015
4 New edition - 214 S. - Sprache: Englisch - illustrations - 244x174x20 mm

ISBN: 1785230778
EAN: 9781785230776

A concise textbook providing a clear description of drug absorption, distribution, action, metabolism and adverse effects, this title provides the information needed in a straightforward way to ensure informed, safe and cost-effective prescribing.

Preis: 45,50 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 45,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Popa, Valentin; Popa, Valentin (Herausgeber)
Polysaccharides in Medicinal and Pharmaceutical Applications
SMITHERS RAPRA TECHNOLOGY, Juni 2011
430 S. - Sprache: Englisch - 254x182x27 mm

ISBN: 1847354378
EAN: 9781847354372

Preis: 227,98 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 227,98 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Martínez Pacheco, Ramón
Tratado de tecnología farmacéutica II
Editorial Síntesis, S.A., Mai 2016
308 S. - Sprache: Spanisch - 243x200x24 mm

ISBN: 8490771022
EAN: 9788490771020

Preis: 43,11 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 43,11 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

 

 

Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2019 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.