Sie sind hier: Startseite » Antiquariate » Das Kleine Antiquariat » Kataloge » Sachsen,Erzgebirge,Freiberg (22 Einträge)

Das Kleine Antiquariat - Sachsen,Erzgebirge,Freiberg Impressum/Lieferzeit

22 Einträge in diesem Katalog (RSS-Feed abonnieren RSS-Feed abonnieren)
1 2 3
:. Sachsen,Erzgebirge,Freiberg
Erleben Sie Chemnitz.

Mehr von Rössing Renate Roger
Rössing, Renate und Roger:
Erleben Sie Chemnitz.

1.Aufl., Hinstorff Verlag Rostock, 1998. 63 S., zahlr.Farbfotos, Gr.-8°, Softcover/Paperback ISBN: 3356007637 (EAN: 9783356007633 / 978-3356007633)


sehr gut erhalt.saub.fest.Ex., Einband etwas berieben, ansonst.einwandfreies Ex.; *a.d.Buch: Inmitten einer reizvollen Kulturlandschaft liegt Chemnitz. Renate und Roger Rössing erzählen von der Stadt und ihrer Umgebung (der Stiftskirche Ebersdorf z.B. oder Schloß Augustusburg), lassen Geschichte Revue passieren und Sehenswürdigkeiten, berichten über berühmte Einwohner und zeigen einen Ort, der auf eine lange Tradition als Industriezentrum zurückblickt und in dem doch auf jeden seiner Einwohner 60 qm Grünfläche kommen. Inhalt: Von den Ursprüngen bis zur industriellen Revolution. Zweimal gründlich zerstört. Wieder- oder Neuaufbau? Das Intermezzo Karl-Marx-Stadt. Ein Stadtbummel heute. Von Kunst und Künstlern. Über die Stadtgrenzen hinaus... English Summary. List of photographs. Informationen.*
Schlagworte: Chemnitz, Geschichte, Sehenswürdigkeiten

Bestell-Nr.: 11159

Preis: 12,00 EUR
Versandkosten 2,50 EUR
Gesamtpreis: 14,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Nachnahme


Das Erzgebirge.

Mehr von Rössing-Winkler Paul Beyer
Rössing-Winkler und Paul Beyer:
Das Erzgebirge.

4.Aufl., VEB F.A. Brockhaus Verlag, Leipzig, 1976. 44 S. Textteil, 164 S. Farb-u. s/w-Bildteil, 8°, gebundene Ausgabe


gut erhalt.saub.Ex., Einband etwas berieben u. Kanten leicht bestoßen; *z.Inhalt a.d. Buch: Das Erzgebirge, das Land mit dem verheißungsvollen Namen, gehört nicht zu den "großen Landschaften", die überwältigen. Es hat auch nicht den bizarren Charakter der Sächsischen Schweiz, die Lieblichkeit des Spreewaldes oder die stille Einsamkeit der Mecklenburger Seenplatte. Es hat nichts Aufregendes, aber vieles, was es zu bewundern und zu lieben gibt. Fast scheint es dem von Norden kommenden Reisenden, als ob dieses Gebirge kein Gebirge sei. Langsam hebt sich eine sanftwllige Hochfläche als Keilscholle empor zum Kamm, wo sie jäh abbricht, zum abgesunkenen Egergrben (Ohregraben) hinab. Von dort aus allerdings bietet sich das Bild eines echten Gebirges, das schon im Mittelalter mit der Mauer seinen Steilabfalles eine Naturgrenze gegenüber Böhmen zog. Es ist eine verlockende Wanderlandschaft, dieses Erzgebirge, zu Fuß im Sommer, mit dem Schneeschuh im Winter.*
Schlagworte: Erzgebirge, Bildband, DDR, Wanderparadies, Weihnachtsland, Bergbaugeschichte

Bestell-Nr.: 10428

Preis: 10,00 EUR
Versandkosten 2,50 EUR
Gesamtpreis: 12,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Nachnahme


Das Erzgebirge.

Mehr von Rössing-Winkler Paul Beyer
Rössing-Winkler und Paul Beyer:
Das Erzgebirge.

3.Aufl., VEB F.A. Brockhaus Verlag, Leipzig, 1976. 42 S. Text, 158 S. Farb- u. s/w-Fotos, 8°, gebundene Ausgabe


sehr gut erhalt.saub.Ex., Halbleinen; *z.Inhalt a.d. Buch: Das Erzgebirge, das Land mit dem verheißungsvollen Namen, gehört nicht zu den "großen Landschaften", die überwältigen. Es hat auch nicht den bizarren Charakter der Sächsischen Schweiz, die Lieblichkeit des Spreewaldes oder die stille Einsamkeit der Mecklenburger Seenplatte. Es hat nichts Aufregendes, aber vieles, was es zu bewundern und zu lieben gibt. Fast scheint es dem von Norden kommenden Reisenden, als ob dieses Gebirge kein Gebirge sei. Langsam hebt sich eine sanftwllige Hochfläche als Keilscholle empor zum Kamm, wo sie jäh abbricht, zum abgesunkenen Egergraben (Ohregraben) hinab. Von dort aus allerdings bietet sich das Bild eines echten Gebirges, das schon im Mittelalter mit der Mauer seinen Steilabfalles eine Naturgrenze gegenüber Böhmen zog. Es ist eine verlockende Wanderlandschaft, dieses Erzgebirge, zu Fuß im Sommer, mit dem Schneeschuh im Winter.*
Schlagworte: Erzgebirge, Bildband, DDR, Wanderparadies, Weihnachtsland, Bergbaugeschichte

Bestell-Nr.: 10429

Preis: 12,00 EUR
Versandkosten 2,50 EUR
Gesamtpreis: 14,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Nachnahme


Freiberg in Wort und Bild - Der Stadt Freiberg zum 750jährigen Bestehen.

Mehr von Hager Dr.Kurt
Hager, Dr.Kurt:
Freiberg in Wort und Bild - Der Stadt Freiberg zum 750jährigen Bestehen. Mitteilungen des Landesvereins Sächsischer Heimatschutz Dresden Bd.27, Heft 5/8

1938. 195 S., zahlr. s/w-Fotos, Gr.-8°, Broschiert


gut erhalt.fest.Ex., Pappeinband lichtfleckig u.a. Ecken etwas geknickt, gehefteter Block fest, Ecken bestoßen; *z.Inhalt a.d. Buch: Aus dem Geleitwort: Wenn der Landesverein Sächsischer Heimatschutz zu dieser Jubelfeier eine Festschrift zum Lobe der alten getreuen Bergstadt darbietet, so tut er es aus dem Gefühl besonderer Dankbarkeit für die Anregungen, die er aus ihrer ehrwürdigen Überlieferung, der Bewahrung wertvollsten Kulturgutes und aufbauender Gemeinschaftsarbeit bis in die neueste Zeit gezogen hat. Er denkt dabei an die auf fast ein Jahrhundert zurückgehende Vorarbeit des Freiberger Altertumsvereins und an die wichtigen Aufgaben, die beiden gemeinsam innerhalb dieser alten Stadt für Denkmalschutz und Denkmalpflege als der Urzelle der Heimatschutzarbeit gestellt worden sind. Mit der Darbietung dieser Festschrift wollen wir diesem Dank für treue Verbundenheit Ausdruck geben, der an die führenden Männer der Stadt Freiberg, den Oberbürgermeister Dr. Hartenstein mit seinen Ratsherren und die gesamte Bürgerschaft gerichtet ist. Kapitel: 1.Geschichte und Entwicklung der Stadt Freiberg. 2.Freiberg als Kulturfaktor - Der Dom zu Freiberg. Sonstige Baudenkmäler und Kulturdokumente aus dem alten Freiberg. 3.Die Bergakademie als Krönung alter bergbaulicher Kultur und Überlieferung. 4.Die Freiberger Industrie. 5.Die Stadt Freiberg und ihre neuere bauliche Entwicklung.*
Schlagworte: Freiberg, 750 Jahrfeier, Landesverein Sächsischer Heimatschutz

Bestell-Nr.: 10422

Preis: 18,00 EUR
Versandkosten 2,50 EUR
Gesamtpreis: 20,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Nachnahme


Die Rolle der Ev.-Luth. Kirche in Freiberg während der

Mehr von Kandler Karl-Hermann
Kandler, Karl-Hermann:
Die Rolle der Ev.-Luth. Kirche in Freiberg während der "Wende" 1989/90. Forschungsauftrag des Ev.-Luth. Landeskirchensamtes Sachsens/Teil.II

Medienzentrum der TU Bergakademie Freiberg, 1996. 91 S., 8°, Broschiert ISBN: 3860120271 (EAN: 9783860120279 / 978-3860120279)


gut erhalt.fest.Ex., ill.Einband leicht fleckig; *z.Inhalt a.d. Buch: Einleitung. Die kirchl. Situation im Kirchenbezirk Freiberg 1989. Die rev. Ereignisse in Freiberg 1989/90 (Daten). Die Einschätzung der Kirche in Freiberg durch die SED und den Rat des Kreises vor den rev. Ereignissen im Herbst 1989. Kirchliche Aktivitäten im Kreis Freiberg im Herbst 1989 - Zu gesamtgesellschaftlichen Fragen. Die Predigten. Ansprachen bei Foren und bei Demonstrationen. Die Moderation am "Runden Tisch" /Untersuchungskommissionen. "Die Kirchen und die Fragen der Bildung". Ökologische und friedenspolit. Fragen/Probleme der Zusammenarbeit mit staatlichen Stellen. Ergebnis. Archiv- u. Abkürzungsverzeichnis.*
Schlagworte: Freiberg/Sachsen, Herbst 1989, Ev.-Luth. Kirche

Bestell-Nr.: 10423

Preis: 18,00 EUR
Versandkosten 2,50 EUR
Gesamtpreis: 20,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Nachnahme


Goethe und Freiberg 1749 - 1949.

Mehr von Krenkel Paul
Krenkel, Dr. Paul:
Goethe und Freiberg 1749 - 1949. Sonderausstellung im Goethejahr 1949 im Stadt- und Bergbaumuseum Freiberg/Sa. Veranstalter: Stadtrat zu Freiberg/Sa. - Amt für Volksbildung - und Kulturbund zur demokratischen Erneuerung Deutschlands, Kreis Freiberg

Sachsenverlag, Zweigwerk Freiberg/Sa., 1949. 17 S., 4 S. s/w-Abb., 8°, Broschiert


gut erhalt.Ex., 1.Beilage: Ablauf der Veranstaltungen im Scheringer-Park an der Freitreppe, Sonder-Ausstellung "Goethe und Freiberg" im Stadt- und Bergbaumuseum, Goethe-Buchausstellung in der städtischen Bücherei am Obermarkt, Festball in sämtlichen, blumengeschmückten Räumen des Tivoli. 2. Beilage: Festschrift für die Goethe-Feiern im Lande Sachsen/Hrsg.: Landes-Goethe-Ausschuss 1949, 24 S., 2 Abb.,
Schlagworte: Freiberg/Sachsen, Goethe-Ehrung 1949, Sonderausstellung Stadt- und Bergbaumuseum, Festschrift Goethe-Feiern Sachsen

Bestell-Nr.: 10425

Preis: 25,00 EUR
Versandkosten 2,50 EUR
Gesamtpreis: 27,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Nachnahme


Der goldene Reiter und sein Verhängnis.

Mehr von Findeisen Kurt Arnold
Findeisen, Kurt Arnold:
Der goldene Reiter und sein Verhängnis. Eine Roman-Chronik aus den Tagen des Barock

9.Aufl., Verlag der Nation, Berlin, 1979. 436 S., zahlr. Illustrationen v. Max Schwimmer, 8°, gebundene Ausgabe


gut erhalt.saub.Ex., goldgeprägter Leinen-Einband ohne SU, Seiten altersbed.gebräunt; *z.Inhalt a.d. Buch: Findeisens große Roman-Chronik, entstanden unter dem Eindruck des im 2. Weltkrieg zerstörten Dresden, beschreibt die sächsische Barockzeit unter August dem Starken mit Gräfin Cosel, Minister Brühl, Pöppelmann, Permoser, Dinglinger, dem Erfinder des europäischen Porzellans Johann Friedrich Böttger u.v.a.*
Schlagworte: Sachsen, Dresden, August der Starke, Barock, Romanchronik

Bestell-Nr.: 10409

Preis: 8,00 EUR
Versandkosten 2,50 EUR
Gesamtpreis: 10,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Nachnahme


Flügel der Morgenröte.

Mehr von Findeisen Kurt Arnold
Findeisen, Kurt Arnold:
Flügel der Morgenröte. Ein Dresdener Roman.

6.Aufl., Verlag der Nation, Berlin, 1970. 413 S., 8°, gebundene Ausgabe


gut erhalt.fest.Ex., ill.Orig.-SU, SU randrissig und fleckig, Fleck auf Schnitt, farb.Kopfschnitt, hellblauer Leinen-Einband, Papier altersbed.gebräunt; *z.Inhalt a.d. Buch: Wieder zeichnet der bekannte Autor ein denkwürdiges Bild seiner sächsischen Heimat und insbesondere Dresdens, diesmal aus der Zeit zw. 1812 und 1850. Wir erleben die Ankunft Napoleons in der sächsischen Residenz und den Auszug der Heeresmassen zum verhängnisvollen Feldzug nach Rußland, den Verlauf der Befreiungskriege und die "Rückkehr der Perücke". Unter diesen Erlebnissen reift Gustav Sinngrün zum Mann, gefährdet durch die dumpfe, spießbürgerliche Atmosphäre des biedermeierlichen Dresdens, aber gefördert von ungewöhnlichen Gefährten: Da ist Fürst Putjatin, der wunderlich-gütige Sonderling, Freund Julius, der als Freiwilliger mit den Lützower ins Feld gezogen ist, Professor Andreas Schubert, der große Techniker, an dessen Seite er beim Bau der ersten Dampfschiffe und Lokomotiven in Deutschland und bei der Errichtung der Göltzschtalbrücke mitwirkt. In die bewegte Handlung sind die Schicksale der Komponisten Richard Wagner, Carl Maria von Weber und Robert Schumann sowie von dessen Frau Clara Wieck, der beiden Maler Caspar David Friedrich und Ludwig Richter, des Architekten Gottfried Semper, der Dichter Ludwig Tieck und Karl Gutzkow, des Arztees Carl Gustav Carus verflochten, kurz, aller Persönlichkeiten, die in der ersten HGälfte des vorigen Jh. im Dresdener Kulturleben eine Rolle spielten. So wird auch dieser Roman zum großen kulturhistor. Gemälde einer unsterblichen Stadt. Teil.1 Napoleonisches Vorspiel; Teil.2 Der große Undank; Teil.3 Zuckungen; Teil.4 Märzwind; Teil.5 Der Freiheit eine Gasse; Teil.6 "Und ob die Wolke sie verhülle, die Sonne bleibt am Himmelszelt".*
Schlagworte: Dresden, 19.Jahrhundert, Napoleon, Befreiungskriege, Göltzschtalbrücke, Kulturleben, Belletristik

Bestell-Nr.: 10410

Preis: 8,00 EUR
Versandkosten 2,50 EUR
Gesamtpreis: 10,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Nachnahme


Schloss Freudenstein in Freiberg.

Mehr von Douffet Heinrich Richter
[Freiberg/Sachsen] - Douffet, Heinrich, Uwe Richter Ulrich Thiel u. a.:
Schloss Freudenstein in Freiberg.

1.Aufl., Verlag Gunter Oettel, Görlitz Zittau, 2008. 48 S.,zahlr.meist farb.Abb., Kl.-8°, Broschiert EAN: 9783938583357 (ISBN: 3938583355)


sehr gut erhalt.saub.Ex., farb.ill.Einband; *z.Inhalt a.d. Buch: Kapitel: 1. Die Herausbildung der Stadt Freiberg und die Anlage der Burg; 2. Zur Gestalt der mittelalterlichen Burg; 3. Schloss Freudenstein als Residenz von Herzog Heinrich, genannt der Fromme; 4. Das neue Schloss Freudenstein und der Schlossbau der Renaissance; 5. Die Funktion von Schloss Freudenstein im albertinischen Bestattungsritual; 6. Der Verfall von Schloss Freudenstein und dessen Umbau zum Getreidemagazin; 7. Schloss Freudenstein - Suche nach einer neuen Nutzung; 8. Schloss Freudenstein als neues kulturelles Zentrum Freibergs; 9. terra mineralia im Schloss Freudenstein; 10. Das Bergarchiv Freiberg im Schloss Freudenstein. Literatur- und Quellennachweis.* - schönes informatives Büchlein -
Schlagworte: Freiberg/Sachsen, Schloss Freudenstein, Geschichte, terra mineralia

Bestell-Nr.: 10402

Preis: 9,00 EUR
Versandkosten 2,50 EUR
Gesamtpreis: 11,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Nachnahme


Erzgebirgsannalen des 17. Jahrhunderts.

Mehr von Lehmann Christian
Lehmann, Christian:
Erzgebirgsannalen des 17. Jahrhunderts. Von Unwettern, Tieren in Wald und Haus, Kuriositäten, Pestilenzen und Spukereien.

1.Aufl., Union Verlag, Berlin, 1986. 163 S., Grafiken von Ullrich Schreiber, 8°, gebundene Ausgabe ISBN: 3372000382 (EAN: 9783372000380 / 978-3372000380)


gut erhalt.saub.Ex., Einband an Kanten bestoßen; *z.Inhalt a.d. Buch: Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Helmut Obst, Grafiken von Ullrich Schreiber. Ungewöhnliches, Merkwürdiges, ja Seltsames zu sammeln war im 17. Jh., dem Zeitalter des Barocks, Mode. Gelehrte und weniger Gelehrte sammelten Nachrichten über aufsehenerregende Begebenheiten und Vorgänge auf allen Gebieten der Natur, des menschlichen Lebens und Erlebens. Christian Lehmann ist einer von ihnen. Mit Recht gilt er als der "Chronist des Oberen Erzgebirges" im 17.Jahrhundert. Kapitel: Witterungsannalen. Tiergeschichten. Kurioses von Menschen. Die Pest. Sagen und Spukgeschichten. Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Helmut Obst.*
Schlagworte: Erzgebirge, 17.Jahrhundert, Kurioses, Chronik

Bestell-Nr.: 10408

Preis: 9,00 EUR
Versandkosten 2,50 EUR
Gesamtpreis: 11,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Nachnahme


1 2 3
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2019 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.