Sie sind hier: Startseite » Antiquariate » Das Kleine Antiquariat » Kataloge » Satire (3 Einträge)

Das Kleine Antiquariat - Satire Impressum/Lieferzeit

3 Einträge in diesem Katalog (RSS-Feed abonnieren RSS-Feed abonnieren)
:. Satire
Der Euro, die Auto-Kalypse und andere Weltuntergänge.

Mehr von Stolper Armin
Stolper, Armin:
Der Euro, die Auto-Kalypse und andere Weltuntergänge. Satirisches Grossar zur Gegenwart.

GNN Verlag Schkeuditz, 1998. 208 S., 8°, Broschiert


sehr gut erhalt.saub.fest.Ex., Einband leicht berieben, Preisetikett a.Rücktitel; *a.d. Buch: In dem Buch, liebe Leserin, lieber Leser, das Sie in Händen halten, führt Ihnen der Dramaturg Armin Stolper sein kleines Welttheater mit unseren großen Weltproblemen vor, wobei er bestrebt ist, sich vom Schmierentheater und seinen hochbezahlten Staatsschauspielern abzugrenzen, über dessen bösem Spiel ein schwarzgefiederter Adler seine Fittiche breitet. Er fragt auch, ob das Paradies nur noch als gnadenlos abgesichertes Ghetto für eine verschwindende Minderheit möglich und der Wodka schuld am Untergang des Kommunismus ist; ob man von der Form der Duldung oder Bekämpfung von Bärten Rückschlüsse auf die herrschende Gesellschaftsordnung ziehen kann, ob wir Recht haben, wenn wir die heute grassierende Zerstörungwut als Vandalismus bezeichnen und ob die Ratschläge, die uns das Münchner Original Karl Valentin erteilt, noch hilfreich sein können. Auf alle Fälle aber behauptet er: Je einseitiger und blinder wir die Kritik am Vergangenen betreiben, desto illusionsreicher schreiten wir in die Zukunft. Viele Fragen und Befürchtungen. Überprüfen Sie, ob und wo er Recht hat.*
Schlagworte: Satire, BRD, DDR, Europa, Gesellschaft

Bestell-Nr.: 10723

Preis: 6,00 EUR
Versandkosten 2,50 EUR
Gesamtpreis: 8,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Nachnahme


Man wird sie eine Männin heißen.

Mehr von Buchholz Martin
Buchholz, Martin:
Man wird sie eine Männin heißen. Chaotische Geschichten von Erschöpfern und Erschöpften.

1.Aufl., Harriet Eder Verlag Berlin, 1994. 237 S., 8°, Leinen


gut erhaltenes Ex. m. Orig.-SU, SU mit leicht. Gebrauchsspuren, ansonst. neuwertiges Buch. *z. Inhalt a.Buch: Satyrische Bocksprünge durch die verschiedenen Geister-Reiche. Zugleich eine detektiv. Suche nach einer verschwundenen Ur-Mami. Cherchez la femme! Eine Spurensuche mit Hilfe der Sprache. Hier werden die Wörter beim Wort genommen. Auch die unaussprechlichen. Ein Denk-, Lust- und Liebesspiel für alle, die nicht gern sprachlos sind. Die komische Geschichte von dem Mann und von der Frau - erzählt in chaotischen Geschichten von Erschöpfern & Erschöpften*
Schlagworte: Martin Buchholz, Satire, Humor

Bestell-Nr.: 10161

Preis: 8,00 EUR
Versandkosten 2,50 EUR
Gesamtpreis: 10,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Nachnahme


Wir sind, was volkt.

Mehr von Buchholz Martin
Buchholz, Martin:
Wir sind, was volkt. Vom Ur-Sprung in der deutschen Schüssel-ein satirisches Schizogramm.

1.Aufl. Harriet Eder Verlag, Berlin, 1993. 191 S. 8°, 21 cm, Hardcover/Pappeinband m. OSU, ISBN: 398032270X (EAN: 9783980322706 / 978-3980322706)


OSU leicht berieben,sonst sehr gut erhalten, Ein Buch voller deutscher Geschichten und voll deutscher Geschichte. NDR: Satire vom Bösesten und Besten, Die Zeit:Sprachwitzig, bissig, ironisch, geistvoll, präzise - einmalig. So liest man über Martin Buchholz.
Schlagworte: Satire

Bestell-Nr.: 10000

Preis: 5,00 EUR
Versandkosten 2,50 EUR
Gesamtpreis: 7,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten), Nachnahme


Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2019 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.