Sie sind hier: Startseite » Antiquariate » Fundus-Online GbR Borkert, Schwarz, Zerfaß » Kataloge » Türkei (84 Einträge)

Fundus-Online GbR Borkert, Schwarz, Zerfaß - Türkei Impressum/Lieferzeit

84 Einträge in diesem Katalog (RSS-Feed abonnieren RSS-Feed abonnieren)
1 2 3 ... 9
:. Türkei
Heimatliche Fremde. Türkische Migration nach Deutschland.

Mehr von Mortan Kenan Monelle
Mortan, Kenan und Monelle Sarfati:
Heimatliche Fremde. Türkische Migration nach Deutschland. Aus dem Türk. von Nazan Cansever & Cristina Schnettger.

Berlin : Dagyeli, 2012. 355 S. Originalbroschur. EAN: 9783935597838 (ISBN: 3935597835)


50 Jahre türkische Arbeitsmigration nach Deutschland sind ein Thema mit vielen Facetten und widersprüchlichen Entwicklungen, das derzeit wie seit langem nicht mehr kontrovers diskutiert wird. Die Istanbuler Wissenschaftler Kenan Mortan und Monelle Sarfati gingen bei ihrer Unter-suchung einen originellen Weg: von 2009 bis 2011 befragten sie in drei deutschen Städten Migranten aus mehreren Generationen nach ihrer Sicht auf die Integrationsdebatte, nach ihren Erfahrungen, Wünschen und Enttäuschungen. Der Antworten der Arbeiter, Pensionäre, Hausfrauen, Lehrer, Künstler, Schulabbrecher und Unternehmer stellten sie die Aussagen von deutschen wie türkischen Politikern und Integrationskritikern wie Necla Kelek und Thilo Sarrazin gegenüber. Vertreter konservativer islamischer Verbände kommen ebenso zu Wort wie jene, die sich explizit als Deutsche begreifen. Eingebettet in einen Abriss der historischen Ereignisse vom ersten Abwerbeabkommen an, ergibt sich ein äußerst kurzweilig zu lesender Überblick über transnationale Identitätsbildung aus der Verbindung von vormaligem Heimat- und Gastland und die Entstehung eines neuen Zugehörigkeitsgefühls. ISBN 9783935597838
Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
Schlagworte: Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie

Bestell-Nr.: 1006016

Preis: 11,90 EUR
Versandkosten 3,00 EUR
Gesamtpreis: 14,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal


Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Wechselhafter Halbmond: Die Arbeit der Friedrich-Ebert-Stiftung in der Türkei

Mehr von Schumacher Hans
Schumacher, Hans:
Wechselhafter Halbmond: Die Arbeit der Friedrich-Ebert-Stiftung in der Türkei

Bonn: Dietz, 2012. 277 S. Originalbroschur. EAN: 9783801204280 (ISBN: 3801204286)


Ein gutes und sauberes Exemplar. - Die Türkei ist EU-Kandidat und zugleich Entwicklungs- und Schwellenland, und dies mit chinesischen Wachstumsraten. Das Land ist multikulti und nationalistisch, demokratisch und autoritär. Es ist ein einziger Widerspruch. Westlicher Wertekanon und anatolisches Erbe, alles existiert neben- und auch miteinander. In diesem Umfeld mit einer deutschen politischen Stiftung tätig zu werden stellt eine besondere Herausforderung dar, zumal auch Deutschland und die Türkei ein von Spannungen selten freies SpezialVerhältnis verbindet. Politische Stiftungen mit Parteinähe sind keine politischen Vertretungen, sie "agieren unterhalb der staatlichen Ebene im gesellschaftlichen Bereich", wie Hans Schumacher schreibt. Sie brauchen Partner im Gastland, die zumindest in groben Zügen die eigenen politischen und gesellschaftlichen Vorstellungen teilen. ISBN 9783801204280
Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.

Bestell-Nr.: 1012209

Preis: 8,90 EUR
Versandkosten 3,00 EUR
Gesamtpreis: 11,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal


Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Menschenrechte in der Türkei. Eine Analyse der Beziehungen zwischen der Türkei und der Europäischen Union von 1990 - 2005.

Mehr von Kaygisiz Hasan
Kaygisiz, Hasan:
Menschenrechte in der Türkei. Eine Analyse der Beziehungen zwischen der Türkei und der Europäischen Union von 1990 - 2005. Europäische Hochschulschriften : Reihe 31, Politik Bd. 587.

Frankfurt : Lang, 2010. 430 S. Originalbroschur. EAN: 9783631598924 (ISBN: 3631598920)


Ein gutes und sauberes Exemplar. - Aus dem Inhalt: Theorien zur europäischen Integration – Die globalpolitische Bedeutung der Türkei – Die politischen Machtinstitutionen in der Türkei – Zur Geschichte der Beziehungen zwischen der Türkei und der EU – Kopenhagener Mitgliedskriterien und der Hintergrund der türkischen Menschen- und Minderheitsrechtsfrage – Pro- und Kontra-Positionen zur EU-Mitgliedschaft der Türkei. ISBN 9783631598924
Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
Schlagworte: Politik

Bestell-Nr.: 1026773

Preis: 34,80 EUR
Versandkosten 3,00 EUR
Gesamtpreis: 37,80 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal


Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Beitrittsverhandlungen der Türkei zur EU unter dem Aspekt der Bildungspolitik.

Mehr von Yildirim Aysen
Yildirim, Aysen:
Beitrittsverhandlungen der Türkei zur EU unter dem Aspekt der Bildungspolitik. Europäische Hochschulschriften : Reihe 11, Pädagogik Bd. 985.

Frankfurt: Lang, 2010. 143 S. Originalbroschur. EAN: 9783631585856 (ISBN: 3631585853)


Ein gutes und sauberes Exemplar. - Die Türkei ist das ungewöhnlichste pluralistische Land in der islamischen Welt. Aus der Sicht der anderen islamischen Ländern ein Sünder, ein halber Muslim, aus der Sicht der christlichen Länder trotz allem ein islamisches Land. Das einzige Land, in dem der Orient und der Okzident in einer derartig außergewöhnlichen, widersprüchlich lebhaften Harmonie residieren. Ein Land, das versucht, die eigene Kultur mit ihrer Tradition zu bewahren, gleichzeitig aber sich dem Westen öffnet. Sie ist ganz besonders seit der Gründung der Republik stark an westlichen Strukturen orientiert. Seit wann aber bestehen die Beziehungen zwischen der Türkei und der EU? Welche Fortschritte wurden erzielt und welche Probleme bestehen noch? Die Geschichte der EU-Türkei-Beziehungen ist der erste Bereich, um den es in dieser Arbeit geht. Im Weiteren wird eine strukturierte Übersicht über das türkische Bildungssystem gegeben, die Entwicklung des Bildungssystems in der Türkei wird nicht ausgelassen. Ferner enthält die Studie eine umfassende Darstellung und die Entstehungsgeschichte einer Bildungspolitik der EU. ISBN 9783631585856
Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
Schlagworte: Erziehung, Schul- und Bildungswesen, Politik

Bestell-Nr.: 1026667

Preis: 14,80 EUR
Versandkosten 3,00 EUR
Gesamtpreis: 17,80 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal


Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Literatur und Gesellschaft. Kleine Schriften von Erika Glassen zur türkischen Literaturgeschichte

Mehr von Glassen Erika
Glassen, Erika:
Literatur und Gesellschaft. Kleine Schriften von Erika Glassen zur türkischen Literaturgeschichte und zum Kulturwandel in der modernen Türkei. Hrsg. von Jens Peter Laut unter Mitarb. von Barbara Pusch.

Würzburg : Ergon, 2014. 406 S. Fadengehefteter Originalpappband. EAN: 9783956500268 (ISBN: 3956500261)


Huzur: Trägheit, Seelenruhe, soziale Harmonie. Zur osmanischen Mentalitätsgeschichte -- Im Reich der Schlangenkönigin: Die anatolische Volksliteratur als Quelle für türkische Literaten -- Der Entwicklungsgang der türkischen Poesie: Vorwort zu einer ungewöhnlichen Anthologie -- Die Josephsgeschichte im Koran und in der persischen und türkischen Literatur -- The Reception of Hafiz: Textual Transmission in a Historical Perspective -- Das Schattentheater Karagöz als Spiegel der multikulturellen spätosmanischen Gesellschaft -- The Turkish Writer Såmiha Ayverdi (1905-1993) and Her Dream of the Ottoman Past -- Die Wahrnehmung der Natur im frühen türkischen Istanbul-Roman -- Die klassische Moderne der türkischen Literatur: Entstehung, Trends und Meilensteine -- Erinnerungen von Literaten als Quelle für die Literaturgeschichte der türkischen Moderne -- The Sociable Self: The Search for Identity by Conversation (Sohbet) -- The Turkish Literary Community and the Problem of Autobiographical Writing -- Nationale Utopien in Romanen von Halide Edip, Müfide Ferid und Yakub Kadri -- Das türkische Gefängnis als Schule des literarischen Realismus: Nazim Hikmets Weg nach Anatolien -- Das Recht auf Dichtung: Orhan Veil Kamk (1914-1950) und Ganp -- Eine ruhelose Generation auf der Suche nach der Identität: Sabahattin Ali und sein Roman "Der Dämon in uns" -- Postmoderne in Anatolien: Hasan Ali Toptas und sein Roman "Die Schattenlosen" -- Die Töchter der letzten Osmanen: Zur Sozialisation und Identitätsfindung türkischer Frauen nach Autobiographien -- Töchter der Republik: Gazi Mustafa Kemal Pasa (Atatürk) im Gedächtnis einer intellektuellen weiblichen Elite der ersten Republikgeneration nach Erinnerungsbüchern von Azra Erhat, Mina Urgan und Nermin Abadan-Unat -- Politische und literarische Positionen türkischer Schriftstellerinnen in historischer Sicht -- Geschlechterbeziehungen im Wandel: Die "Türkische Bibliothek" als Quelle zur Sozialgeschichte -- Die Pionierin der türkischen Frauenbewegung und humane Nationalistin: Halide Edip Adivar und ihre Erinnerungen "Mein Weg durchs Feuer" -- Eine Avangardistin der türkischen Moderne zwischen Marx und Freud: Leyla Erbil und ihr Roman "Eine seltsame Frau" -- Ankara als Schauplatz und geistiger Raum des Romans "Sich hinlegen und sterben" von Adalet Agaoglu -- Die Gezeiten von Herz und Verstand. Eine postmoderne Moralistin: Elif Safak. ISBN 9783956500268
Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
Schlagworte: Glassen, Erika ; Bibliographie; Türkisch ; Literatur ; Aufsatzsammlung, Literatur in anderen Sprachen, Geschichte Asiens

Bestell-Nr.: 1034387

Preis: 27,00 EUR
Versandkosten 3,00 EUR
Gesamtpreis: 30,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal


Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Entscheidung für Europa. Historische Grundlagen der türkischen Europapolitik.

Mehr von Kaya Sümeyra
Kaya, Sümeyra:
Entscheidung für Europa. Historische Grundlagen der türkischen Europapolitik.

1. Aufl. Essen : Klartext, 2014. 351 S. Originalbroschur. EAN: 9783837511079 (ISBN: 3837511073)


Grundlagen türkischer Außenpolitik im Hinblick auf den Verwestlichungsprozess -- Nutznießer oder "Lakai des Westens"? Die Türkei im Kalten Krieg -- Konkurrierende Europatheorien im gesellschaftlichen Diskurs der 1950er Jahre: Religiös fundierte Ansätze türkischer Europatheoretiker -- Die Ahnen der Synthese-Theorie -- Die Renaissance der Synthese-Theorie -- Islamistische Tendenzen -- Pro-westlich, kemalistisch, laizistische Theorien -- Zur Definition der Bütüncüler -- Akademischer Partizipationsversuch: -- Der Autorenzirkel der Zeitschrift FORUM -- Die ideologische Arbeit der Dorfinstitute und Volkshäuser -- Das "Blaue Anatoliertum" -- Die türkische Linke -- Anti-europäische Theoriemodelle -- Neo-Panturanismus -- Kommunisten gegen den Westen -- Wirtschaftstheoretische Argumentationslinien -- Gesellschaftlicher Diskurs und politische Praxis -- Vom Antrag zum Abkommen. ISBN 9783837511079
Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.
Schlagworte: Türkei ; Europäische Integration ; Geschichte, Politik

Bestell-Nr.: 1039565

Preis: 16,90 EUR
Versandkosten 3,00 EUR
Gesamtpreis: 19,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal


Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
The Harem of The Topkapi Palace.

Mehr von Durukan Zeynep
Durukan, Zeynep M.:
The Harem of The Topkapi Palace.

Istanbul: Topkapi Palace, 1973. 113 S. Mit zahlr. auch farb. Abb. Originalbroschur.


Aus der Bibliothek von Prof. Dr. Wolfram Kleiss, langjährigem Leiter der Außenstelle Teheran des Deutschen Archäologischen Instituts. Einband leicht berieben. - The Imperial Harem occupied one of the sections of the private apartments of the sultan; it contained more than 400 rooms. The harem was home to the sultan's mother, the Valide Sultan; the concubines and wives of the sultan; and the rest of his family, including children; and their servants. The harem consists of a series of buildings and structures, connected through hallways and courtyards. Every service team and hierarchical group residing in the harem had its own living space clustered around a courtyard. The number of rooms is not determined, with probably over 100, of which only a few are open to the public. These apartments were occupied respectively by the harem eunuchs, the Chief Harem Eunuch the concubines, the queen mother, the sultan's consorts, the princes and the favourites. There was no trespassing beyond the gates of the harem, except for the sultan, the queen mother, the sultan's consorts and favourites, the princes and the concubines as well as the eunuchs guarding the harem.
Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.

Bestell-Nr.: 1040836

Preis: 8,90 EUR
Versandkosten 3,00 EUR
Gesamtpreis: 11,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal


Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Topkayi Sarayi Müzesi Çinili Kösk Türk çini ve keramikleri seksiyonu rehberi.

Mehr von Kolsuk Asuman
Kolsuk, Asuman:
Topkayi Sarayi Müzesi Çinili Kösk Türk çini ve keramikleri seksiyonu rehberi.

Istanbul: Milli Egitim Basimevi, 1971. 30 S., 10 Bl. Abb. Originalbroschur.


Aus der Bibliothek von Prof. Dr. Wolfram Kleiss, langjährigem Leiter der Außenstelle Teheran des Deutschen Archäologischen Instituts. Einband berieben. - Cinili Kösk; sarayin kuzey yöniinde, meyilli bir arazi uzefindedir. 'Bu sebeple, kuzey cephesi iki kat, güney cephdsinde (glris cephesi) ise bir kat lbulunima:ktadir. Devrinin hususiyetlerini canlandiran íg ve dig süsleme san'atini bir ara-da toplayan bu .kögke, disim ve icini silsleyen cinilerinden dolayi "Cínili Kösk", "Sirga Saray", "Kasr-i Käsi" deniltnektedir.
Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.

Bestell-Nr.: 1040838

Preis: 8,90 EUR
Versandkosten 3,00 EUR
Gesamtpreis: 11,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal


Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
ankara 50.

Mehr von Temizer Raci (Hg.)
Temizer, Raci (Hg.):
ankara 50.

Ankara: Gesellschaft zur Förderung von Tourismus, Antiquitäten und Museen, 1973. 124 S. Mit zahlr. auch farb. Abb. Geheftet.


Aus der Bibliothek von Prof. Dr. Wolfram Kleiss, langjährigem Leiter der Außenstelle Teheran des Deutschen Archäologischen Instituts. Besitzvermerk auf Vorsatz. Buchblock falsch herum eingelegt. - Geologie und Fossilien : Alan und Yvonne Wells -- Baeume und Straeucher : Gordon Hillman -- Tiere : Sebastian Payne -- Vögel : Allen Vittery and Michael Harrison -- Pläne, Entwürfe, Aufmachung : Gerald Hall -- Archaeologie und Geschichte : David French und Stephen Mitchell -- Türkisches Zeitalter : zusammengestellt von Ulge Göker und Liza French aus Arbeiten von Mahmut Akok, Celal Esad Arseven und Gönül Öney.
Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.

Bestell-Nr.: 1040830

Preis: 8,90 EUR
Versandkosten 3,00 EUR
Gesamtpreis: 11,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal


Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Motorist Guide to Turkey.

Motorist Guide to Turkey.

Istanbul: Shell Compamy of Turkey, (um 1975). 196 S., XXIX, 32 S. Mit zahlr. auch farb. Abb. und Karten. Originalbroschur.


Aus der Bibliothek von Prof. Dr. Wolfram Kleiss, langjährigem Leiter der Außenstelle Teheran des Deutschen Archäologischen Instituts. Einband leicht berieben. Papierbedingt leicht gebräunt.
Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.

Bestell-Nr.: 1041049

Preis: 9,90 EUR
Versandkosten 3,00 EUR
Gesamtpreis: 12,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal


Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
1 2 3 ... 9
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.