Sie sind hier: Startseite » Antiquariate » Fundus-Online GbR Borkert, Schwarz, Zerfaß » Kataloge » Italien (118 Einträge)

Fundus-Online GbR Borkert, Schwarz, Zerfaß - Italien Impressum/Lieferzeit

118 Einträge in diesem Katalog (RSS-Feed abonnieren RSS-Feed abonnieren)
1 2 3 ... 12
:. Italien
Die Insel Sicilien in volkswirtschaftlicher, kultureller und sozialer Beziehung. Mit einer Karte von Sicilien.

Mehr von Wermert Georg
Wermert, Georg:
Die Insel Sicilien in volkswirtschaftlicher, kultureller und sozialer Beziehung. Mit einer Karte von Sicilien.

Berlin: Reimer, 1905. 6, 488 S., broschiert.


Einband berieben und bestossen, papierbedingt gebräunt. - Sizilien, welch ein Wunderland! Mit unnennbarem Zauber wird es von einer dreitausendjährigen Geschichte umgeben, und der Schönheiten in seinem Innern findet man keine Grenzen. Die Natur hat es mit allen Vorzügen in verschwenderischer Fülle ausgestattet, und den Kunstschätzen aus den beiden hervorragendsten Epochen seiner Vergangenheit gebührt mit Recht die größte Bewunderung der spätesten Geschlechter. Fortgesetzt vermehrt sich der Fremdenstrom, der die Sonneninsel besucht und von ihrer märchenhaften Eigenart hingerissen wird. Selbst die Höchstgestelltesten dieser Welt fühlen sich von ihr magisch angezogen und lenken ihre Schritte immer wieder nach der feuerdurchwühlten Isola, die von Poseidons azurnen Fluten so reizvoll umsponnen ist. Noch immer flimmert die Luft von goldigem Sonnengefunkel, noch immer schimmern die Bergeshäupter im rosenroten Abendscheine und der strahlende Borg der Berge, der im Demantzauber glitzernde Aetna stürmt titanenhaft verwegen in den duftigen lichtblauen Äther hinein, neugierig, als wollte er erforschen, wie's oben möchte sein: alles wie zu den Zeiten der Antike oder zu den Tagen der beiden Rogers und des Kaisers Friedrich II., der selbst ein unvergänglich leuchtender, trotziger Mongibello der Geschichte ist.

Bestell-Nr.: 13294

Preis: 25,00 EUR
Versandkosten 5,50 EUR
Gesamtpreis: 30,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal


Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Bingo! Reportagen aus dem anderen Italien.

Mehr von Veronesi Sandro
Veronesi, Sandro:
Bingo! Reportagen aus dem anderen Italien. Aus dem Ital. von Bruno Genzler.

1. Aufl. München: Bertelsmann, 2004. 254 S. Gebundene Ausgabe mit Schutzumschlag. ISBN: 3570008185 (EAN: 9783570008188 / 978-3570008188)


Umschlag leicht berieben, sonst gutes Exemplar. - Sandra Veronesi ist ein neugieriger und scharfsichtiger Chronist des heutigen Italien: In seinen-literarischen Miniaturen - die meisten schrieb en als Reportagen für Zeitungen - gelingt es ihm, All- ; tagserfahrungen und aktuelle Geschehnisse persönlich und pointiert zu beschreiben. Der Besuch im Fundbüro des Bahnhofs lehrt ihn das Staunen: Wem haben diese vielen Objekte einmal gehört? Wie kann man so lebenswichtige Dinge wie ein Holzbein im Zug liegen lassen? Außerdem verrät der Autor, wie man als Fußgänger am Giro d'ltalia teilnehmen kann, schaut beim Einstampfen der eigenen Bücher zu und lässt sich auf eine ganz besondere Weise durch die Kunst-Biennale in Venedig führen. Veronesi erzählt lakonisch und mit feiner Ironie. Er entlarvt die Schwächen und Absonderlichkeiten seines Landes und bringt es dem Leser auf erfri- i sehend neue Weise näher - kritisch, hintergründig und fernab von allen Italien-Klischees. ISBN 3570008185
Schlagworte: Superalbo

Bestell-Nr.: 30371

Preis: 5,00 EUR
Versandkosten 3,00 EUR
Gesamtpreis: 8,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal


Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Impressionen aus der Toskana.

Mehr von Thurnher Eugen
Thurnher, Eugen:
Impressionen aus der Toskana. Photos von Herbert Pirker

Innsbruck : Pinguin, Frankfurt am Main : Umschau, 1992. 68 S. Mit zahlr. farb. Abb. Gebundene Ausgabe mit Schutzumschlag. ISBN: 3701623872 (EAN: 9783701623877 / 978-3701623877)


Ein gutes und sauberes Exemplar. - Hier ist das edelste Werk getan Allerlebendigster Kunst: hier ist Kunst und Natur ganz eins. Diese wenigen Verse von Otto Julius Bierbaum, die seinen Blättern aus Fiesole entnommen sind, bringen in verkürzter Formel den Charakter der Toscana voll zur Anschauung. Denn nirgends sonstwo ist Kunst und Natur, Menschenwerk und Landschaft so sehr zur Einheit geworden wie in diesem Landstrich Mittelitaliens, der sich zwischen den Apenninen, dem Meer und der nördlichen römischen Campagna in vollendeter Harmonie ausbreitet. Selbst die großen europäischen Kulturlandschaften, Burgund, die Provence und die beiden Ufer des Oberrheins, kommen nur selten zu jener hohen Übereinstimmung von Kunstwerk und Umfeld, wie sie uns in der Toscana auf Schritt und Tritt begegnet. Dieses Glück des reinen Einklangs ist jedoch nicht ein bloßes Geschenk der Natur, sondern entspringt dem schöpferischen Einsatz von Generation zu Generation, durch den das, was die Natur in ungemessener Fülle gab, zu einem dankbar angenommenen Besitz des Innern wurde. Was unser Herz in diesen Gegenden höher schlagen läßt, ist der volle Akkord, in dem alle Gegensätze zum Ganzen zusammenstimmen. ISBN 3701623872
Schlagworte: Toskana

Bestell-Nr.: 901355

Preis: 17,90 EUR
Versandkosten 3,00 EUR
Gesamtpreis: 20,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal


Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Von Mussolini zu DeGasperi. Italien zwischen Angst und Hoffnung 1943 - 1953.

Mehr von Nolfo Ennio
Di Nolfo, Ennio:
Von Mussolini zu DeGasperi. Italien zwischen Angst und Hoffnung 1943 - 1953. Aus dem Ital. übertr. von Inge Adams. Mit einer Einf. von Rudolf Lill, Sammlung Schöningh zur Geschichte und Gegenwart.

Paderborn , München , Wien , Zürich : Schöningh, 1993. 261 S., gebundene Ausgabe. ISBN: 3506774859 (EAN: 9783506774859 / 978-3506774859)


Sehr gutes Ex. - Le paure e le speranze degli Italiani. - Literaturverz. - Don Camillo, der streitbare Dorfpfarrer, Peppone, der ebenso streitbare Bürgermeister, und ihre kleine Welt der Bassa: sie sind die Symbole der wohl bewegtesten Jahre der italienischen Nachkriegsgeschichte, vom Sturz Mussolinis über „Resistenza" und Bürgerkrieg bis zum demokratischen Wiederaufbau unter der Führung De Gasperis, der mit der Democrazia Cristiana für Italien das war, was Adenauer und die CDU für Deutschland wurden. In einer ebenso spannenden wie informativen Darstellung entfaltet Ennio Di Nolfo, einer der prominentesten italienischen Zeithistoriker, das politische Drama einer Epoche, die bis zum heutigen Tag das politische Bewußtsein der Italiener bestimmt und ohne deren Kenntnis die jüngste Krise des Landes nicht zu verstehen ist. Italien zwischen Angst und Hoffnung — heute wie damals. Das Buch ist ein Meisterstück origineller, mentalitätshistorisch orientierter Zeitgeschichtsschreibung. ISBN 3506774859
Schlagworte: Geschichte, Zeitgeschichte, Politik, Kulturgeschichte

Bestell-Nr.: 901801

Preis: 33,00 EUR
Versandkosten 3,00 EUR
Gesamtpreis: 36,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal


Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Storia delle Osterie Trentine dall' Antica Ospitalita al moderno Turismo.

Mehr von Elio
Fox, Elio:
Storia delle Osterie Trentine dall' Antica Ospitalita al moderno Turismo.

Trento: Ed. Innocenti, 1975. 237 S. Broschiert.


Gutes Ex., Vortitel mit Widmung. - PRESENTAZIONE // Chiedo venia al lettore (così si usava dire un tempo), se, prima di entrare nel tema della presente pubblicazione di Elio Fox, discorro brevemente dell'attività svolta dal nostro giovane Autore in terreno diverso dalla storia. Intendo dire che ho apprezzato l'opera di Elio Fox come scrittore di teatro e che ho trovato in lui il continuatore — in senso stretto — della nostra migliore tradizione teatrale. Da Vede storie di Dante Sartori a Storie d'ancoi di Elio Fox il legame è evidente: cioè intenzionale e cosciente. Fox si è pienamente reso conto di essere il continuatore di una letteratura nostrale nel campo del Teatro, e, con il titolo scelto per il suo intreccio, si è collegato direttamente all'opera fortunata e sempre al pubblico gradita, di Dante Sartori. Il tema, in fondo, è identico ed è eterno, perché è il tema dell'amore. Al di sopra del « gergo » che i due giovinotti hanno assunto dal loro ambiente e dal loro tempo, che cosa c'è di autentico e di vero? C'è un fatto antico come il mondo: cioè l'innamoramento dei due ragazzi. Ogni tempo ama alla sua maniera; ma l'Autore ha fatto perno sopra codesto fatto antico, e con ciò ha dimostrato di essere un autentico scrittore di teatro, capace di svolgere un piccolo fatto della cronaca d'oggi sullo sfondo di ciò che non è episodico, ma profondo e duraturo. L'amore non conosce variazioni e rimane sempre lo stesso, ma, naturalmente, ogni coppia di ragazzi ha l'impressione di essere la prima al mondo a conoscere questo sentimento: ed è inevitabile che sorga il dramma (che potrebbe incontrare anche particolari asprezze) della necessità di inserire la loro piccola (e — per essi — nuova) realtà esaltante, nel quadro sociale in cui si trovano immersi. Perciò l'amore di due giovani si colora diversamente in ogni epoca. Ma il nostro Autore ha capito benissimo che per dare una cornice di validità al « fatto nuovo » non servono gli slogan del momento, ma serve la conciliazione con il mondo e con l'amore di ieri. Oggi, Elio Fox, ha spostato ad altra materia e ad altra atmosfera il suo interessamento per l'antico, il suo legame con il passato: e co-desta materia si riferisce ad un altro aspetto eterno e inabolibile della vita dell'uomo: la necessità di cibarsi e di essere ospitato, al riparo dal freddo, dalla pioggia, dal sole cocente: o, semplicemente al riparo dalla fatica, che può assurgere, in assoluto, a « questa fatica della vita » come diceva Giacomo Leopardi. E, dal semplice primitivo bisogno di cibarsi, l'uomo è passato attraverso un graduale perfezionamento e affinamento, fino all'arte del preparare i cibi. Un antico assioma poneva la sostanziale differenza: « Una cosa è nutrirsi, e un'altra cosa è mangiare »: la prima è semplicemente funzione fisiologica che era valida anche per l'uomo primitivo; la seconda rappresenta una scelta, una cura, un'attenzione, un impegno di ordine qualitativo: e con ciò è entrata di diritto nel nòvero delle arti. L'importanza storica della cucina è un tema intorno al quale sarebbe inutile dilungarsi; e, intorno all'importanza che — per parecchi secoli — è stata attribuita al rapporto fra cucina e diplomazia, basterà ricordare la famosa battuta di Talleyrand, mentre stava partendo per rappresentare la Francia al Congresso di Vienna. Al re che non finiva di fargli raccomandazioni e di suggerirgli consigli, l'espertissimo Ministro degli Esteri rispondeva: « Che Vostra Maestà mi creda: ho bisogno più di pentole che di istruzioni ». La forza di persuasione di una tavola raffinata era equipollente — e non solo nel periodo di Talleyrand — alle buone argomentazioni diplomatiche. « Dimmi come mangi e ti dirò chi sei », aveva lasciato scritto il più grande teorico della fisiologia del gusto: Brillat-Savarm (Anthelme Brillat-Savarin [1755-1826], Physiologie du goùt, pubblicato nel 1825. Tradotto in tutte le lingue).
Schlagworte: Trento, Kulturgeschichte

Bestell-Nr.: 902366

Preis: 16,40 EUR
Versandkosten 3,00 EUR
Gesamtpreis: 19,40 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal


Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Reiseskizzen Italien.

Mehr von Patze Christine
Patze, Christine:
Reiseskizzen Italien.

München: Boer, 1996. 206 S. Broschiert. ISBN: 3924963037 (EAN: 9783924963033 / 978-3924963033)


Ein gutes und sauberes Exemplar. - Bildungsreisen? -- VENEDIG Die schwarzen Katzen -- Zwei Bilder -- Haben Sie schon telefoniert? -- LUCCA Der heilige Martin und der Meister Robertus -- Glücksgerät Handy -- FLORENZ San Miniato -- Manierismus -- Zwei Rubenslandschaften -- Immer "in gamba" -- SIENA Gutes und schlechtes Regiment -- Donatello im Baptisterium -- CORTONA Museen mit Muße -- PERUGIA Das Oratorium der heiligen Bernhard -- BEI ASSISI Wo man des heiligen Franziskus gedenkt -- Durch die Linse -- MONTE OLIVETO MAGGIORE Signorelli im Kreuzgang -- ROM Borrominis Architektur -- Berninis Plastik -- Caravaggios Malerei -- Psychologische Kofferstudie -- CAPRI Hochmut kommt vor der Grotte -- NEAPEL -- Unbeschreiblich -- Vorsicht, Krippen! -- Grüne Welle -- BARI Respektloser Krimi um zwei Bischofsstühle -- BITONTO UND TRANI Der schwarze und der weiße Dom -- OTRANTO Das Fußbodenmosaik im Dom -- Heil und Unheil -- SIZILIEN Einführung ins Sizilianische -- Sizilianisch organisiert -- Capella Palatina -- Monreale -- Auf des Messers Schneide -- Der Ephebe von Selinunt -- Segesta -- Die Tempel von Agrigent -- Chauffeur-Geschichte -- Adel verpflichtet -- LIPARI Die äolischen Inseln -- Reisen bildet. ISBN 3924963037
Schlagworte: Italien

Bestell-Nr.: 907200

Preis: 3,00 EUR
Versandkosten 3,00 EUR
Gesamtpreis: 6,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal


Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Italienische Literaturgeschichte.

Mehr von Voßler Karl
Voßler, Karl:
Italienische Literaturgeschichte. Sammlung Göschen Band 125.

Berlin: de Gruyter, 1927. 148 S. Gebundene Ausgabe. ISBN: 3111019179 (EAN: 9783111019178 / 978-3111019178)


Besitzervermerk auf Vorsatz. Gebraucht, aber gut erhalten. - Aus dem Inhalt: I. Einleitung. II. Anfänge der italienischen Literatur. III. Das Zeitalter Dantes. IV. Die Vorbereitung der Renaissance. V. Die Renaissance. VI. Der klassische Zeitraum der Renaissance. VII. Erster Zeitraum des Verfalls. VIII. Zweiter Zeitraum des Verfalls. IX. Die Zeit des Aufschwungs. X. Von der Romantik zur Gegenwart.

Bestell-Nr.: 910047

Preis: 8,40 EUR
Versandkosten 3,00 EUR
Gesamtpreis: 11,40 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal


Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Erzählungen und Bilder der Stadt. Lebensqualität und Tourismus in historischen Vierteln von Florenz und Berlin

Mehr von Legewie Heiner
Legewie, Heiner:
Erzählungen und Bilder der Stadt. Lebensqualität und Tourismus in historischen Vierteln von Florenz und Berlin Katalog zu den Ausstellungen mit Narrativen und Fotografischen Bewohnerporträts, Florenz, 13. September - 5. Oktober 2003 im Ammannati-Kreuzgang - Santo Spirito, Berlin, 5. November - 30. Dezember 2003 im Willy-Brandt-Haus = Narrazioni ed immagini della città: qualità della vita et turismo nei centri storici di Firenze e Berlino. Technische Universität Berlin, Zentrum Technik und Gesellschaft. Schriftenreihe des ZTG.

Berlin: TU Univ.-Bibliothek, Abt. Publ., 2003. 216 S. Mit zahlr. Abb. Broschiert. ISBN: 379831926X (EAN: 9783798319264 / 978-3798319264)


Text dt. und ital. - MALTE SCHOPHAUS, HANS-LIUDGER DIENEL Bürgerausstellung: Ein neues Beteiligungsverfohren für die Stadtplanung -- FRANCO LOMBARD! Die Studien über Florenz und den Tourismus. Eine kurze Übersicht -- PATRIZIA MERINGOLO Mit dem Tourismus zusammenleben: Die Lebensqualität in historischen Stadtzentren -- HEINER LEGEWIE, HANS-LIUDGER DIENEL, ALF TROJAN Instrumente zur Förderung urbaner Lebensqualität: Quartiersmanagement und Bürgergutachten -- MAURIZIO MORDINI Aktionsforschung zur Förderung aktiver Bürgerschaft im historischen Zentrum von Florenz: Ein Projekt für Piazza S. Spirito -- HEINER LEGEWIE Feldforschung in historischen Stadtquartieren: Von Berlin nach Florenz und zurück. Ein Erfahrungsbericht -- DAS HISTORISCHE ZENTRUM VON FLORENZ -- Die laufende Forschung und die Ziele der Ausstellung -- Bewohnerporträts aus dem Historischen Zentrum von Florenz -- BERLIN: SPANDAUER VORSTADT UND KOLLWITZPLATZ -- Bewohnerporträts aus Berlin: Spandauer Vorstadt und Kollwitzplatz. ISBN 379831926X

Bestell-Nr.: 919082

Preis: 36,40 EUR
Versandkosten 3,00 EUR
Gesamtpreis: 39,40 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal


Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Über Berlusconi. Italienische Intellektuelle und Politiker im Gespräch.

Mehr von Scheu René Massimo
Scheu, René und Massimo Pillera:
Über Berlusconi. Italienische Intellektuelle und Politiker im Gespräch.

Wien: Turia und Kant, 2003. 138 S. Broschiert. ISBN: 3851323777 (EAN: 9783851323771 / 978-3851323771)


Ein sehr gutes und sauberes Exemplar. Beim Verlag vergriffen. - Italienische Intellektuelle und Politiker im Gespräch: Angelo Bolaffi, Nando Dalla Chiesa, Gerardo D'Ambrosio, Antonio Di Pietro, Paolo Flores D'Arcais, Dario Fo, Leoluca Orlando, Antonello Sciacchitano, Marco Travaglio, Gianni Vattimo. - Chaotisch, aber liebenswürdig - so pflegen wir im Norden unsere italienischen Nachbarn zu charakterisieren. Zweifellos ein Vorurteil, doch eines, das sich schon seit Jahrhunderten hält. Mit diesem stereotypen Blick beurteilen wir auch die italienische Politik. Über 50 Regierungen seit 1945, also fast ein Regierungswechsel pro Jahr - das ist für unsere auf Stabilität bedachte Politkultur definitiv zu viel und also beunruhigend. Doch wenn es in Italien geschieht, dann sind wir augenzwinkernd bereit, in diesem Chaos eine Garantie für politische Stabilität zu erkennen. Was hat sich in Italien unter Silvio Berlusconi geändert? Auf diese Frage geben Intellektuelle und Politiker aus Italien in diesem Band eine Antwort. Die zehn Gesprächspartner haben einen unterschiedlichen Hintergrund - konservativ, liberal oder sozialdemokratisch. Doch eint sie die Sorge um die italienische Demokratie. ISBN 3851323777
Schlagworte: Berlusconi, Silvio

Bestell-Nr.: 921115

Preis: 3,00 EUR
Versandkosten 3,00 EUR
Gesamtpreis: 6,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal


Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Scienza e realismo.

Mehr von Geymonat Ludovico
Geymonat, Ludovico:
Scienza e realismo. Filosofia della scienza. Collana diretta da Ludovico Geymonat. 17.

Milano: Feltrinelli Editore, 1977. 180 S. Originalleinen.


Besitzstempel auf Vordertitel, Kopfschnitt etwas fleckig, sonst gut. - Auf italienisch. Sulla categoria della totalità -- Logica e dialettica -- La questione del realismo -- La crescita della scienza e la sua razionalità -- La natura e l'uomo -- I compiti della dialettica nella comprensione e trasformazione delle società -- Sul concetto di "crisi" della razionalità scientifica.

Bestell-Nr.: 923344

Preis: 26,90 EUR
Versandkosten 3,00 EUR
Gesamtpreis: 29,90 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal


Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
1 2 3 ... 12
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.