Sie sind hier: Startseite » Antiquariate » Fundus-Online GbR Borkert, Schwarz, Zerfaß » Kataloge » Universität (44 Einträge)

Fundus-Online GbR Borkert, Schwarz, Zerfaß - Universität Impressum/Lieferzeit

44 Einträge in diesem Katalog (RSS-Feed abonnieren RSS-Feed abonnieren)
1 2 3 ... 5
:. Universität
Verzeichnis der Vorlesungen an der Königlichen Friedrich-Wilhelms-Universität zu Berlin im Winter-Semester 1910/11.

Verzeichnis der Vorlesungen an der Königlichen Friedrich-Wilhelms-Universität zu Berlin im Winter-Semester 1910/11.

Berlin; G. Schade, 1910. 180 S.; 23 cm; klammergehefteter Orig.-Pappband.


Gutes Ex.; Vorderdeckel abgetrennt; liegt bei; leichte Gebrauchsspuren. - INHALT : Mitteilungen für die Studierenden ---- Systematisches Verzeichnis der Vorlesungen ---- Theologie ---- Rechtswissenschaft ---- Einleitende Vorlesungen, Rechtsphilosophie ---- Römische Rechtsgeschichte und System des römischen Privatrechts ---- Deutsche Rechtsgeschichte und Grundzüge des deutschen Privatrechts ---- Deutsches bürgerliches Recht ---- Handels-, See-, Wechselrecht ---- Preußisches Recht und ausländische Rechte ---- Zivilrechtspraktika ---- Kirchenrecht und Eherecht ---- Staats- und Verwaltungsrecht ---- Völkerrecht ---- Anatomie Histologie, ---- Physiologie, Physiologische und Pathologische Chemie ---- Allgemeine Pathologie, Pathologische Anatomie und Physiologie ---- Bakteriologie, Immunitätslehre, Experimentelle Therapie ---- Pharmakologie, Toxikologie, Pharmakognosie ---- Innere Medizin ---- Kinderheilkunde ---- Psychiatrie und Nervenheilkunde ---- Chirurgie und Orthopädie ---- Geburtshilfe, Frauenheilkunde ---- Augenheilkunde ---- Ohrenheilkunde ---- Nasen-, Schlund- und Kehlkopfheilkunde ---- Krankheiten der Haut, der Harn- und Geschlechtsorgane ---- Hygiene ---- Gerichtliche Medizin und Staatsarzneikunde ---- Soziale Medizin ---- Geschichte der Medizin ---- Zahnheilkunde ... (u.v.a.)
Schlagworte: Friedrich-Wilhelms-Universität; Berlin; Vorlesungsverzeichnis 1910

Bestell-Nr.: 1097975

Preis: 15,00 EUR
Versandkosten 3,00 EUR
Gesamtpreis: 18,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal


Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Geschichte des Instituts für Pathologische Physiologie an der Universität Leipzig : die Entwicklung einer Wissenschaftskonzeption und ihre Verwirklichung 1956 bis 1992.

Mehr von Schwartze Peter
Schwartze, Peter:
Geschichte des Instituts für Pathologische Physiologie an der Universität Leipzig : die Entwicklung einer Wissenschaftskonzeption und ihre Verwirklichung 1956 bis 1992.

Berlin : Frank & Timme, 2015. 299 S. : Ill. Originalbroschur. EAN: 9783732901678 (ISBN: 373290167X)


Tadelloses Exemplar. - Die Physiologie, die Lehre von den Funktionen im gesunden Organismus, wird an der Universität Leipzig seit 1531 an der Medizinischen Fakultät gelehrt. Die Gründung des Instituts für Pathologische Physiologie als „Tochter“ des Physiologischen Instituts war die konsequente Folge der zunehmenden Physiologisierung der klinischen Disziplinen in Diagnostik und Therapie in den 1970er Jahren. Seine Geschichte beschreibt das einzige Beispiel einer Subspezialisierung in der Physiologie, die in Leipzig zur Institutsgründung und Fortführung des akademischen Physiologieunterrichts bis ins 3. Studienjahr mit kliniknahen Inhalten geführt hat. Konzeption und Institutionalisierung der Disziplin „Pathophysiologie“ werden in diesem Band ebenso dargestellt, wie die wissenschaftliche Forschung und akademische Lehre am Institut bis zu dessen Schließung im Jahre 1992. ISBN 9783732901678
Schlagworte: Universität Leipzig. Institut für Pathologische Physiologie ; Geschichte; Universität Leipzig ; Physiologie ; Pathophysiologie ; Geschichte 1956-1992, Medizin, Gesundheit

Bestell-Nr.: 1095483

Preis: 22,00 EUR
Versandkosten 3,00 EUR
Gesamtpreis: 25,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal


Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Freie Universität Berlin : 1948 - 1988 ; eine deutsche Hochschule im Zeitgeschehen.

Mehr von Tent James (Verfasser)
Tent, James F. (Verfasser):
Freie Universität Berlin : 1948 - 1988 ; eine deutsche Hochschule im Zeitgeschehen. Übers. aus d. Amerikan. von Karl Heinz Siber.

Berlin : Colloquium-Verl., 1988. LXIII, 582 S. : Ill. ; 24 cm. Originalleinen mit Schutzumschlag. EAN: 9783767807440 (ISBN: 3767807440)


Gutes Ex.; Umschl. berieben u.m. kl. Läsuren. - Vortitel von James Tent SIGNIERT. - James Foster Tent ist ein US-amerikanischer Historiker. Tent lehrte seit 1974 an der University of Alabama at Birmingham (UAB) in Birmingham Neue europäische Geschichte, Deutsche Zeitgeschichte, Militärgeschichte und Geschichte des Kalten Krieges. Er wurde 1990 Professor und war von 2002 bis 2008 Dekan des History Departments, dazu Mitglied des Aufsichtsrats der UAB. 2010 wurde er emeritiert. Tent hat mehrere Monographien und zahlreiche Rezensionen zur deutschen Geschichte des 20. Jahrhunderts veröffentlicht. Sein Forschungsschwerpunkt ist die deutsche Nachkriegsgeschichte. // INHALT : I --- Ursprünge der Freien Universität Berlin, 1944 - 1945 --- Einführung --- Kurzer Überblick über die Geschichte Berlins --- Berlins Schicksal nach dem Kriege --- Die Errichtung der alliierten Kontrollmacht in Berlin --- "Education Controls" und der Disput um die Universität Berlin --- Alliierte Bemühungen um eine Vier-Mächte-Kontrolle --- über die Universität --- Die Linden-Universität öffnet ihre Pforten --- Die Berliner Studenten --- Konfrontation --- Die Beziehungen zu den Amerikanern --- Krise --- Resümee --- II Die Gründung der Freien Universität 1948 --- Am Scheideweg --- Die inneramerikanische Diskussion --- Studentische Initiativen --- Die Universität des Volkes --- Die neue Universität wirft ihre Schatten voraus --- Die Blockade West-Berlins --- Ein neuer Anfang --- Bücherjagd --- Eine neue Satzung --- Die Eröffnungsfeier --- Reaktionen --- Fazit --- III --- Die Konsolidierung der Freien Universität, 1949 - 1961 --- Gelöste und ungelöste Probleme --- Die Juristische Fakultät --- Selbstverwaltung --- Geld regiert die Welt --- Reformuniversität: Franz L. Neumann berichtet --- FU-Studenten gegen Korporationen --- Ein gemeinsames Anliegen --- Die Assistenten --- Henry Ford II. kommt in die Stadt --- Die Juristische Fakultät, die "Affäre Brandt" und die Entnazifizierung --- Ein Institut für politische Wissenschaft --- Das Osteuropa-Institut --- Internationale Programme --- Akademische Experimente --- Veterinärmedizin --- Ernst E. Hirsch und die Konsolidierung --- Die Freie Universität Berlin als soziales Sicherheitsventil --- Der Shuster-Report --- Vor der Mauer --- IV Die Freie Universität in der Krise, 1961 - 1968 --- Die Mauer --- Große Erwartungen und bescheidene Realitäten --- Ein Abriß der Entwicklung des Denkens der westdeutschen Jugend --- Die Affäre Kuby --- Das letzte Hurra der Burschenschaften --- Die Affäre Krippendorff --- Politik und Universität --- Zwangsexmatrikulation --- Das "Berliner Modell" in Not --- Aufziehende Stürme --- Tage des Aufruhrs --- Das Ende einer Ära --- Ein Lichtstrahl zwischen den Wolken --- Abschied von der alten FU --- V Freie Universität und Reform, 1968 - 1983 --- Ein neues Hochschulgesetz --- Das Hochschulgesetz von 1969 --- Präsident gesucht --- Polarisierung --- Die große Angst --- Ursula Besser contra Ulrike Meinhof --- Walter Pabst und das "Volksgericht" --- Schülerladen "Rote Freiheit" --- Die NOFU und der Propagandakrieg --- Fahnenflucht --- Meinungsumfragen --- Weitere Zeitzeugen --- Elementare Freiheitsrechte in Gefahr --- Rückblick auf die Universitätsreform --- Gesetzesänderungen --- Das John-F.-Kennedy-Institut: Eine Studie in Sachen Polarisierung --- Lehrplanreformen in der Anglistik --- Wolfgang Wippermann und die Umfunktionierung: --- Die Grenzen des Protests --- Das Mammutunternehmen Universität --- Die Politik des Präsidenten Rolf Kreibich --- Die ersten Amtsjahre unter Präsident Eberhard Lämmert --- Politik in Stadt und Universität --- Ein neues Jahrzehnt --- Schlußbetrachtung --- VI Selbstbescheidung und Konsolidierung --- Was besagt ein Name? --- Anmerkungen. ISBN 9783767807440
Schlagworte: Freie Universität Berlin ; Geschichte, Erziehung, Bildung, Unterricht; Hochschule

Bestell-Nr.: 1090169

Preis: 20,00 EUR
Versandkosten 5,50 EUR
Gesamtpreis: 25,50 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal


Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Jahrbuch der Albertus-Universität zu Königsberg/Pr. ; Bd. 24 (1974).

Mehr von Hoffmann Friedrich Götz
Hoffmann, Friedrich und Götz von Selle (Begr.):
Jahrbuch der Albertus-Universität zu Königsberg/Pr. ; Bd. 24 (1974). Hrsg: Der Göttinger Arbeitskreis.

Berlin : Duncker & Humblot, 1975. 209 S. Originalbroschur. EAN: 9783428034055 (ISBN: 3428034058)


Stempel auf Fußschnitt, sonst tadelloses Exemplar. - Das Recht als ein Weg zum Frieden zwischen den Völkern im Wandel der Zeit. Von Hans Werner Bracht -- Juristischer Deutschlandbegriff und Vier-Mächte-Verantwortung. Von Friedrich Klein -- Die rechtliche Bedeutung der Gemeinsamen Entschließung vom 17. Mai 1972 für die Ostverträge. Von Otto Kimminich -- Der Grundvertrag und die Einheit Deutschlands. Von Jens Hacker -- Hat die deutsche Nation noch eine Zukunft? Von Herbert G. Marzian -- Gedanken Hermann Ludwig von Boyens zur preußisch-polnischen Frage. Von Friedrich Benninghoven -- Königsberg als Residenzstadt in den Jahren 1806-1809. Von Herbert Meinhard Mühlpfordt -- Kleine Beiträge: Die Preußische Regierung Gumbinnen im Sturmjahr 1848. Von Rolf Engels -- Hermann Wagner und die Geographie an der Universität Königsberg. Von Wolfgang Böhm -- Zum Thema "Kurzgeschichte". Von Fritz Richter -- Ansprache beim "Bohnenmahl" am 27. April 1973 in Göttingen. Von Friedrich Benninghoven. ISBN 9783428034055

Bestell-Nr.: 1086683

Preis: 8,00 EUR
Versandkosten 3,00 EUR
Gesamtpreis: 11,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal


Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Die Universität zwischen Revolution und Reform. Jahresbericht über das Rektoratsjahr 1968/1969 der Ruprecht-Karl-Universität.

Mehr von Baldinger Kurt
Baldinger, Kurt:
Die Universität zwischen Revolution und Reform. Jahresbericht über das Rektoratsjahr 1968/1969 der Ruprecht-Karl-Universität.

Heidelberg, 1969. 107 S.; graph. Darst.; 24 cm; kart.


Gutes Ex. - Mit Abdruck von div. Briefen und Schriften. - INHALT / Texte : Zur Situation der Universität; Chronik der Ereignisse; An alle Mitglieder der Universität; Stellungnahmen der Universität zum Spiegel Artikel ...; Die Universitätsreform; Zentrale Studentenberatung; Personalchronik // u.a.m.
Schlagworte: Universität Heidelberg 1969; Bildungspolitik

Bestell-Nr.: 1082711

Preis: 10,00 EUR
Versandkosten 3,00 EUR
Gesamtpreis: 13,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal


Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
The 10th Anniversary of the Inter-University Centre of Postgraduate Studies Dubrovnik.

Mehr von Fischer-Appelt Peter (Ed.)
Fischer-Appelt, Peter (Ed.):
The 10th Anniversary of the Inter-University Centre of Postgraduate Studies Dubrovnik. Bulletin; IUC; Vol. 1.

Hamburg, 1983. 123 S.; 21 cm; kart.


Gutes Ex.; Einband etwas berieben. - Englisch. // ISSN 0724-8431. // INHALT : Section I ---- THE PROGRAMME OF THE 10th ANNIVERSARY GENERAL INFORMATION FOR PARTICIPANTS ---- LIST OF PARTICIPANTS ---- Section II ---- INTRODUCTION TO THE CONFERENCE by Peter Fischer-Appelt, University of Hamburg ---- INTERDISCIPLINARITY. The relation between objective knowledge, moral purpose and social practice. A basic dossier by Edward G. Edwards, University of Bradford ---- Section III ---- THE DEVELOPMENT OF THE CENTRE COURSES AND CONFERENCES 1973 - 74 - 1983 - 84 LIST OF PUBLICATIONS ---- Section IV ---- CONSTITUTION OF THE CENTRE ---- GUIDELINES FOR COURSES ---- GOVERNING AUTHORITIES OF THE CENTRE ---- LIST OF THE MEETINGS OF THE GOVERNING BODIES ---- FACILITIES OF THE CENTRE ---- THE IUC LIBRARY ---- THE FINANCE OF THE CENTRE ---- APPLICATIONS FOR MEMBERSHIP ---- PRIVILEGES OF MEMBERSHIP OF THE CENTRE ---- LIST OF THE MEMBER INSTITUTIONS ---- Appendix ---- PROGRAMME OF THE CONCERT OF THE MONTEVERDI CHOIR HAMBURG.
Schlagworte: Universität Dubrovnik

Bestell-Nr.: 1082670

Preis: 15,00 EUR
Versandkosten 3,00 EUR
Gesamtpreis: 18,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal


Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Bericht über die Tätigkeit als Prorektor der Universität Heidelberg vom 1.1.1972 bis 31.8.1972.

Mehr von Höpner Thomas
Höpner, Thomas:
Bericht über die Tätigkeit als Prorektor der Universität Heidelberg vom 1.1.1972 bis 31.8.1972.

(ca. 1973). 52 S.; 20 cm; geheftet.


Gutes Ex. - Mit Abdruck einiger Zeitungsartikel // ... Ein weiterer Gesichtspunkt kommt noch hinzu: meine Amtszeit fällt mit der Zeit eines politischen Umschwungs an der Universität Heidelberg zusammen. Es ist genügend bekannt, daß ich ein Exponent derjenigen hochschulpolitischen Richtung bin, die bis gegen Ende 1971 die Akzente an der Universität gesetzt hatte. Meine Amtszeit jedoch lag in einer Periode, in der die von mir vertretene Richtung keine Basis im Senat und im Großen Senat der Universität mehr hatte. Dieses Schicksal teilte ich mit dem Rektor, der sich- in seiner zweiten Amtsperiode in einer ähnlichen Lage befindet. Allerdings kann nicht übersehen werden, daß ich für meine Tätigkeit in der Studentenschaft und unter den Assistenten der Universität eine breite Basis hatte. Meine Tätigkeit als Prorektor scheint mir deshalb unter sehr singulären Aspekten zu stehen, die allein schon einen Anreiz für die Erstellung eines Berichtes bilden. ... (S. 4)
Schlagworte: Universität Heidelberg; Hochschule / Politik

Bestell-Nr.: 1082708

Preis: 20,00 EUR
Versandkosten 3,00 EUR
Gesamtpreis: 23,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal


Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Ruprecht-Karl-Universität Heidelberg. Grundordnung vom 31. März 1969. In der Fassung vom 30. Juni 1969.

Ruprecht-Karl-Universität Heidelberg. Grundordnung vom 31. März 1969. In der Fassung vom 30. Juni 1969.

55 S.; 24 cm; geheftet.


Gutes Ex.; Seiten etwas gebräunt. - INHALT : Erster Teil: Die Universität --- Organe der Universität --- Rektor und Prorektoren --- Großer Senat --- Senat --- Verwaltungsrat --- Kanzler --- Schrichtungsausschuß --- Gliederung der Universität --- Fachgruppen --- Fakultäten --- Zusammenarbeit der Fakultäten --- Universitätseinrichtungen --- Zentrale Einrichtungen --- Universitätsbibliothek und Bibliothekswesen --- Südasien-Institut --- Institut für Sport und Sportwissenschaft --- Studienkolleg --- Zweiter Teil: Die Angehörigen der Universität --- Rechte und Pflichten der Universitätsangehörigen --- Universitätslehrer --- Weitere Angehörige des Lehrkörpers --- Wissenschaftliche Hilfskräfte, Stipendiaten und andere im Dienst der Universität Tätige --- Studenten --- Ehrensenatoren und Ehrenbürger --- Nicht wissenschaftlich tätige Angehörige --- Akademische Prüfungen und Berufungen --- Akademische Prüfungen, akademische Grade --- Berufungen --- Dritter Teil: Allgemeine Verfahrensgrundsätze --- Vierter Teil: Übergangs- und Schlußvorschriften --- Anlage: Fakultäten und Fachgruppen der Universität Heidelberg.
Schlagworte: Universität Heidelberg; Grundordnung 1969

Bestell-Nr.: 1082710

Preis: 10,00 EUR
Versandkosten 3,00 EUR
Gesamtpreis: 13,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal


Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
150 Jahre: Klassenuniversität. Reaktionäre Herrschaft und demokratischer Widerstand am Beispiel der Universität Bonn.

Mehr von Wachter Claus (u.a.)
Wachter, Claus von (u.a.):
150 Jahre: Klassenuniversität. Reaktionäre Herrschaft und demokratischer Widerstand am Beispiel der Universität Bonn.

Studentengewerkschaft; Bonn, (1968). 179 S.; Illustr.; 21 cm; kart.


Gutes Ex.; Seiten gebräunt. - INHALT : Vorwort ---- Bernhelm Booß: Warum sich studentische Dilettanten mit der Geschichte der Universität beschäftigen mußten ---- Die letzten Demokraten in der braunen Universität ---- Wolf Herman Freiherr von Arnim: Ein Interview mit ---- dem Genossen Professor ---- Wolf Herman Freiherr von Arnim: Gespräch mit einem Zeugen ---- Dr. Heinz Gatermann: Meine Erfahrungen mit der Bonner Universität ---- Alfred Gecks: Über einige erste Versuche demokratischer Umgestaltung nach 19^5 ---- Elmar Hoffmeister: Vorschläge der Alliierten zur ---- Hochschulreform ---- Wilfried Freiherr von Bredow: Humboldt', auf die Füße zu stellen oder Die Scheuklappen der deutschen Universität ---- Walter Kanowsky: Der Triumph der reinen Wissenschaft oder Ordnung muß sein ---- (Aus der Frühzeit unserer Universität), ---- Joachim Kupsch: Die Gesellschaft von Freunden und ---- Förderern der Universität Bonn ---- Bernhelm Booß: Der Trick mit dem Gerede von der Autonomie. Einige historische Formen der Universitätslenkung durch Generaldirektoren und Bankiers ---- Rutger Booß: Der NS-Studentenbund ---- Bernd Pauly: Zwei - drei - viele Jablonowski ---- Hannes Heer: 150 Jahre Klassenuniversität - 1 Jahr ---- Widerstand ---- Ein Jahr Widerstand - Dokumentation Bonner Flugblätter.. ---- Die 150jährige Klassenuniversität und die "Repressive Universität". Eine Anthologie reaktionärer Reaktionen ---- Glen Pate : Brief aus Chicago.
Schlagworte: Universität Bonn

Bestell-Nr.: 1082667

Preis: 25,00 EUR
Versandkosten 3,00 EUR
Gesamtpreis: 28,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal


Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Geistes- und sozialwissenschaftliche Hochschullehre in Osteuropa; Teil: 4., Chancen und Hindernisse internationaler Bildungskooperation.

Mehr von Bürgel Matthias Andreas
Bürgel, Matthias und Andreas Umland (Hrsg.):
Geistes- und sozialwissenschaftliche Hochschullehre in Osteuropa; Teil: 4., Chancen und Hindernisse internationaler Bildungskooperation.

Frankfurt, M.: Lang, 2009. 307 S. : graph. Darst. Originalbroschur. EAN: 9783631571361 (ISBN: 3631571364)


Ein tadelloses Exemplar. - Welche Bedeutung haben grenzüberschreitende Bildungsprojekte und Hochschulkooperationen zwischen West- und Osteuropa 20 Jahre nach Beginn der Auflösung des Sowjetimperiums? Was für Einflußmöglichkeiten haben westliche Akteure auf den Transformations- und Internationalisierungsprozeß östlicher Universitäten? Welche Rolle spielen Stereotypen und Vorurteile im länderübergreifenden Hörsaal? Mit welchen Herausforderungen sehen sich deutsche Hochschulmitarbeiter beim Aufbau von Kooperationsbeziehungen mit osteuropäischen Partnern konfrontiert? Die 16 Beiträge dieses Bandes dokumentieren, analysieren und interpretieren regionale Entwicklungen, nationale Transformationen und internationale Begegnungen im postsowjetischen Hochschul- bzw. Bildungsbereich. 23 west- und osteuropäische Autoren untersuchen neue Bildungsangebote in Belarus, Rumänien sowie ost-, mittelost- und südosteuropäischen Ländern mit Deutsch- bzw. DaF-Studiengängen, Rußlands Schritte auf dem Weg zur europäischen Bildungsintegration, erste Ergebnisse mehrjähriger Kooperationsprojekte mit Osteuropa sowie kulturbedingte Verstehensprobleme am Beispiel russisch-deutscher universitärer Zusammenarbeit. -- Inhalt: I. Einleitung: Matthias Bürgel: Internationale Hochschulkooperation(en) zwischen Ost und West - II. Inländische Bildungslandschaft - Ausländisches Hochschulangebot -- Tobias Knubben: Von der Europäischen Humanistischen Universität zum Center for International Studies Minsk: Möglichkeiten und Grenzen nicht-formaler Bildung in Belarus -- Tanja Becker: Zur Rolle und Bedeutung deutschsprachiger Studiengänge in Rumänien -- Annegret Middeke und Julia Schmidt: Kernprobleme osteuropäischer Deutsch-als-Fremdsprache-Studiengänge vor dem Hintergrund des Bologna-Prozesses - III. Rußland als Teil des europäischen Bildungsraums -- Stefan Gänzle, Stefan Meister und Guido Müntel: Chancen und Grenzen internationaler Hochschulkooperation: Erfahrungen aus der russischen Exklave Kaliningrad -- Stefan Schwan und Matthias Bürgel: Wie international sind russische Hochschulen? Ergebnisse einer Befragung zum Grad ihrer Intemationalisierung -- Corinna Sons und Matthias Bürgel: Internationale Mobilität in Rußland: Ergebnisse einer Umfrage unter Studierenden im Ural - IV. Potentiale der Hochschulkooperation -- Jürgen Weber: Hlucna Samota - Berufs- und Karriereverlauf von Absolventen des Instituts für Internationale Studien der Karlsuniversität Prag. Eine Verbleibstudie -- Sebastian Litta und Tim B. Peters: Pioniere der Völkerverständigung? Deutsche Gastdozenten in Mittel- und Osteuropa -- Annett Polk und Lil Reif: Alte Herausforderungen und neue Wege in der Hochschulzusammenarbeit zwischen Ost und West am Beispiel des Lektorenprogramms der Robert Bosch Stiftung -- Katharina Lampe: Das Bulgarisch-Rumänische Europazentrum: Einschätzungen über das Entstehen internationaler Hochschulkooperationen - V. Interkulturelle Begegnungen zwischen den Grenzen -- Kerstin Pezoldt und Marina Kolesnikova: Interkulturelles Lernen im deutsch-russischen Kooperationsprozeß -- Olga Frik: Hochschulaustausch zwischen Rußland und Deutschland: Ein Erfahrungsbericht -- Astrid Ertelt-Vieth und Elena Denisova-Schmidt: Kulturbedingte Unterschiede und Verstehensprobleme zwischen russischen und deutschen Wissenschaftlern -- Galina KopteIzewa: Interkulturalität in der akademischen Zusammenarbeit zwischen Ost und West - VI. Schlussbetrachtungen -- Andreas Umland: Historische Erblasten, interkulturelle Kommunikationsprobleme und sozioökonomische Ungleichheiten: Zum vierten Band des Projektes "Hochschullehre in Osteuropa". ISBN 9783631571361

Bestell-Nr.: 1080472

Preis: 28,00 EUR
Versandkosten 3,00 EUR
Gesamtpreis: 31,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal


Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 60,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
1 2 3 ... 5
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.