Sie sind hier: Startseite » Antiquariate » Versandantiquariat Am Osning » Kataloge » Sigm. Freud und Schüler (13 Einträge)

Versandantiquariat Am Osning - Sigm. Freud und Schüler Impressum/Lieferzeit

13 Einträge in diesem Katalog (RSS-Feed abonnieren RSS-Feed abonnieren)
1 2
:. Sigm. Freud und Schüler
Ein Institut für Psychologie und Soziologie der Jugend (Archiv für Jugendkultur). Entwurf zu einem Programm.

Mehr von Bernfeld Siegfried
Bernfeld, Siegfried:
Ein Institut für Psychologie und Soziologie der Jugend (Archiv für Jugendkultur). Entwurf zu einem Programm. in: Annalen der Natur- und Kulturphilosophie, hsg. von Wilhelm Ostwald und Rudolf Goldscheid, Band 13

Leipzig, Unesma, 1917. 22 x 17cm, Originalleinwand, IV, 449 S., 10 Figuren im Text und 2 Taf., erste und letzte Seiten an den Rändern gering stockfleckig


kompletter Jahresband der berühmten Zeitschrift, hsg. vom Nobelpreisträger für Chemie Wilhelm Ostwald und vom österreichischen Soziologen und Philosophen Rudolf Goldscheid. Bernfeld (hier auf den S. 217-251) war schon vor dem Krieg in der Wiener Jugendbewegung aktiv und hatte z.B. 1913 die Zeitschrift "Der Anfang. Zeitschrift der Jugend" herausgegeben. Schon unter dem Einfluss der Psychoanalyse - seit 1915 hatte Bernfeld Vorlesungen von Sigm. Freud gehört - formuliert er in dieser Arbeit theoretische Grundlagen einer neuen Jugendforschung und dann im zweiten Teil die Aufgaben seines "Archivs für Jugendkultur": die Jugendlichen selbst sollen versuchen, ihre Individualität und ihre Lebenssituation incl. der Sexualität zu dokumentieren und wissenschaftlich zu untersuchen. - im gleichen Band auch eine Arbeit von Alfred Adler ("Kindliches Seelenleben und Gemeinsinn")
Schlagworte: Wien, Jugendbewegung, Psychoanalyse

Bestell-Nr.: 6019

Preis: 90,00 EUR
Versandkosten 5,00 EUR
Gesamtpreis: 95,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)


Versandkostenfrei nach DE ab 500,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 500,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Die neue Jugend und die Frauen

Mehr von Bernfeld Siegfried
Bernfeld, Siegfried:
Die neue Jugend und die Frauen

Wien und Leipzig, Kamönenverlag, 1914. 20 x 15,5cm, Originalbroschur, unbeschnitten, 71 S.


Bernfeld (1892-1953) war in der Wiener Jugendbewegung an vorderer Stelle aktiv, konnte die Nöte und Bedürfnisse der Jugend in radikaler Weise formulieren und "reihte die Jugend als eigene gesellschaftspolitische Kraft in die Befreiungsbewegungen der Arbeiter- und Frauenbewegung ein". Er sah "Analogien der Unterdrückung" und propagierte die Befreiung der Frauen von der Pflicht zur Erziehung der Jugend, um sich in einer Berufsausbildung verwirklichen zu können (FALLEND S. 274). Er referierte schon im gleichen Jahr im Kreis um Alfred Adler über die Jugendbewegung und war ab 1915 in der Wiener Psychoanalytischen Vereinigung aktiv und hörte Vorlesungen von Sigm. Freud. Nach dem Ersten Weltkrieg engagierte sich Bernfeld für die Öffnung der psychoanalytischen Ausbildung auch für interessierte Laien (Pädagogen, Erzieher) und fand hierin auch Unterstützung durch Freud
Schlagworte: Wien, Psychoanalyse, Jugendbewegung

Bestell-Nr.: 6016

Preis: 120,00 EUR
Versandkosten 7,00 EUR
Gesamtpreis: 127,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)


Versandkostenfrei nach DE ab 500,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 500,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Psychoanalytische Bemerkungen über einen autobiographisch beschriebenen Fall von Paranoia (Dementia paranoides) und: Nachtrag zu dem autobiographisch beschriebenen Falle von Paranoia (Dementia paranoides).

Mehr von Freud Sigmund
Freud, Sigmund:
Psychoanalytische Bemerkungen über einen autobiographisch beschriebenen Fall von Paranoia (Dementia paranoides) und: Nachtrag zu dem autobiographisch beschriebenen Falle von Paranoia (Dementia paranoides). in: Jahrbuch für psychoanalytische und psychopathologische Forschungen, hsg. von E. Bleuler und S. Freud, redigiert von C.G. Jung, III. Band

Leipzig und Wien, Deuticke, 1912 (zwei Teile in einem Band). 23 x 15cm, priv. Halbleder, goldgeprägter Rückentitel (mit dem Fehler "psychoanalitische"); IV, 857 S., 1 Taf. mit 2 Figuren, sehr gutes Exemplar


die berühmte Studie von Freud über den nicht minder berühmten Fall Schreber und dessen "Denkwürdigkeiten eines Nervenkranken" (1903). Freuds Hypothese zur Entstehung von Paranoia (ein homosexueller Konflikt liege zugrunde) wurde bis in die jüngste Gegenwart immer wieder heftig angegriffen. - Im gleichen Band eine weitere Arbeit von Sigm. Freud "Formulierungen über die zwei Prinzipien des psychischen Geschehens" sowie Arbeiten von C.G. Jung (u.a. "Wandlungen und Symbole der Libido"), Ludwig Binswanger ("Analyse einer hysterischen Phobie"), Ernst Bleuler, Karl Abraham, Sandor Ferenczi sowie die medizinische Dissertation von Sabrina Spielrein bei Eugen Bleuler ("Über den psychologischen Inhalt eines Falles von Schizophrenie (Dementia praecox))". Teil 1 dieses Bandes erschien bereits 1911
Schlagworte: Psychiatrie, Paranoia, Schreber, Wahn, Psychoanalyse

Bestell-Nr.: 6001

Preis: 465,00 EUR
Versandkosten 7,00 EUR
Gesamtpreis: 472,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)


Versandkostenfrei nach DE ab 500,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 500,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Aphasie, Corpus (Abschnitte q), r), t)), Gehirn (I. Anatomie des Gehirns), Hysterie und 4 weitere unsignierte Beiträge

Mehr von Freud Sigmund
Freud, Sigmund:
Aphasie, Corpus (Abschnitte q), r), t)), Gehirn (I. Anatomie des Gehirns), Hysterie und 4 weitere unsignierte Beiträge in: Handwörterbuch der gesamten Medizin, hsg. von A. Villaret

Stuttgart, Enke, 1888 und 1891 (2 Bände). 26 x 19cm (Bd. 1) und 28 x 19cm (Bd. 2), Halbleinen d.Zt., Rückenschild, umlaufender marm. Schnitt, 2 Bl., 892 S.; VIII, 1 Bl. mit Abkürzungen und "Gebrauchsanweisung", 1038 S.


lt. Werkverzeichnis Sigm. Freuds von psyalpha stammen die erwähnten Artikel Aphasie, Corpus Anatomie des Gehirns, Hysterie sowie "Hysteroepilepsie" (Bd. 1, S. 88-90, 354, 684-691, 886-892, 892) und "Kinderlähmung" und "Lähmung" (Bd. 2, 90-93 und 169-171) von Freud, lt. Menninger (2011) auch noch die Artikel über die Hirnnerven VI (Abducens, S. 4-5), XI (Accessorius, S. 11-12), V (Facialis, Anatomische Verhältnisse und zentrale Lähmung, S. 569-570) und Facialiskrampf (S. 572). Menninger hält dagegen Alfred Goldscheider für den Autor des Artikels "Kinderlähmung, spinale".
Schlagworte: Psychiatrie, Neurologie, Neuropathologie

Bestell-Nr.: 5932

Preis: 215,00 EUR
Versandkosten 7,00 EUR
Gesamtpreis: 222,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)


Versandkostenfrei nach DE ab 500,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 500,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
S. Freud,

Mehr von Schröter Michael (Red.)
Schröter, Michael (Red.):
S. Freud, "Kritische Einleitung in die Nervenpathologie" (1885-87). Erstedition und Kommentare. in: Lucifer-Amor. Zeitschrift zur Geschichte der Psychoanalyse, hsg. von Michael Schröter, Jahrgang 25, Heft 49

Frankfurt/M., edition discord im Brandes & Apsel Verlag, 2012. 22 x 15cm, Originalbroschur, 187 S.


erstmalige Edition eines neurologischen Manuskripts von Freud, das dieser noch 1885/86 während seines Aufenthalts bei Charcot verfaßte. Die "Kritische Einleitung..." sollte eine kleine Monographie werden, das Manuskript blieb aber Fragment (aus dem Editorial). Würdigung und Kommentierung in Beiträgen von G. Fichtner, K. Guenther, Chr. Müller, Anneliese Menninger .a.
Schlagworte: Psychoanalyse, Neuropathologie, Psychiatrie

Bestell-Nr.: 5924

Preis: 35,00 EUR
Versandkosten 5,00 EUR
Gesamtpreis: 40,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)


Versandkostenfrei nach DE ab 500,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 500,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Ueber den psychischen Mechanismus hysterischer Phänomene (Vorläufige Mitteilung)

Mehr von Breuer Josef Sigmund
Breuer, Josef und Sigmund Freud:
Ueber den psychischen Mechanismus hysterischer Phänomene (Vorläufige Mitteilung) In: Neurologisches Centralblatt, hsg. von E. Mendel, Band 12

Leipzig Veit & Comp., 1893 (24 Hefte in 1 Bd.). 23 x 16cm, Originalbroschur, kl. Läsuren am Deckel, unbeschnitten; 1 Bl., 893 S., zahlreiche Abb. im Text; in priv. mod. Halblederkassette mit goldgeprägtem Titel und marmorierten Deckelbezug; sehr gutes Exemplar


die erste psychoanalytische Veröffentlichung überhaupt (Breuer/Freud auf den S. 4-10 und 43-47).! Dieser Band des Neurol. Centralblatts enthält weitere Originalarbeiten von Freud: "Ueber familiäre Formen von cerebralen Diplegien", S. 512-515 und 542-547 sowie "Ueber ein Symptom, das häufig die Enuresis nocturna der Kinder begleitet", S. 735-737. Freud wird hier im Übergang von seiner Neurologenzeit (in der er sehr viel Anerkennung fand!) zur Psychoanalyse sichtbar. GARRISON/MORTON 4977.3: "The preliminary announcement of results of the collaboration was the starting point of psychoanalysis...". ZILBOORG: "With this epoch making paper psychoanalysis was founded". - Ferner enthält dieser Band die Arbeiten von W.v. Bechterew über "Steifigkeit der Wirbelsäule und ihre Verkrümmung als besondere Erkrankungsform" (S. 426-434), der Krankheit, die heute seinen Namen trägt (Morbus Bechterew) sowie die Arbeit von Paul Flechsig "Ueber eine neue Behandlungsmethode der Epilepsie" (S. 229-231, in der seine berühmte Opium-Brom-Behandlung beschrieben wird) und von Paul Näcke "Ueber Missbrauch der Localisationstheorie in Psychiatrie und Anthropologie" (S. 634-643)
Schlagworte: Psychoanalyse, Psychiatrie, Psychiatriegeschichte, Hysterie

Bestell-Nr.: 5905

Preis: 800,00 EUR
Versandkosten 7,00 EUR
Gesamtpreis: 807,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)


Versandkostenfrei nach DE ab 500,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 500,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Eine neue Methode zum Studium des Faserverlaufs im Centralnervensystem.

Mehr von Freud Sigmund
Freud, Sigmund:
Eine neue Methode zum Studium des Faserverlaufs im Centralnervensystem. In: Centralblatt für die medicinischen Wissenschaften (hsg. von H. Kronecker und H. Senator), Band XXII (Freud auf den S. 161-163).

Berlin Hirschwald, 1884. 23 x 16cm, Halbleinen der Zeit, goldgeprägter Rückentitel, Signaturschildchen, 1 Bl., 982 S., sehr schönes Exemplar


frühe neuroanatomische Arbeit von Freud (achte selbständige Veröffentlichung S. 161-163), entstanden auf dem Hintergrund seiner Arbeit im Labor von Meynert, mit ersten Ergebnissen der Färbung von Nervengewebe mit Goldchlorid. Mit der Methode bilden sich schärfere Kontraste der Nervenfasern untereinander und gegen den Hintergrund ab, zudem lassen sich auch sehr feine markhaltige Fasern sichtbar machen (SPEHLMANN 22f.). Der Band enthält weiterhin die Arbeiten von N. Wedenski "Wie rasch ermüdet der Nerv?" (GARRISON/MORTON 1280) und O. Minkowski "Ueber das Vorkommen der Oxybuttersäure im Harne bei Diabetes mellitus" als vorläufige Mitteilung (GARRISON/MORTON 3947)
Schlagworte: Neuranatomie, Histologie, Neurologie, neuroanatomy, neurology, Medizingeschichte

Bestell-Nr.: 5766

Preis: 180,00 EUR
Versandkosten 7,00 EUR
Gesamtpreis: 187,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)


Versandkostenfrei nach DE ab 500,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 500,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Notiz über eine Methode zur anatomischen Präparation des Nervensystems.

Mehr von Freud Sigmund
Freud, Sigmund:
Notiz über eine Methode zur anatomischen Präparation des Nervensystems. In: Centralblatt für d. medicinischen Wissenschaften, red. von J. Rosenthal und H. Senator, Vol. XVII

Berlin, Hirschwald, 1879. 23 x 16cm, Halbleinen der Zeit, goldgeprägter Rückentitel, Signaturschildchen; 2 Bl., 986 S. (Freud auf den S. 468-469). Vereinzelt Bleistifteinträge


EA der vierten Veröffentlichung von Freud, der gerade zuvor zum Dr. med. promoviert hatte. GRINSTEIN 10382; NORMAN, FREUD S. 19: "In 1877, while still a medical student, Freud modified and improved the Reichert formula (a mixture of nitric acid and glycerine) used for preparing nervous tissue for microscopical investigation. This was Freud‘s first invention, preceding by a few years his gold chloride technique". - Im Band weitere bedeutende Arbeiten z.B. von G. Bizzozero (dem Entdecker der Funktion der Blutplättchen), W. Flemming, P. Näcke ("Beobachtungen und Studien über Delirium tremens potatorum") sowie Albert Ludwig S. Neisser ("Ueber eine der Gonorrhoe eigentümliche Micrococcusform" - Entdeckung des Gonococcus, des Erregers der Gonorrhoe! GARRISON/M. 5208)
Schlagworte: Medizin, Psychoanalyse, Psychiatrie, Neuroanatomie, Neurologie, Tripper

Bestell-Nr.: 5767

Preis: 165,00 EUR
Versandkosten 7,00 EUR
Gesamtpreis: 172,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)


Versandkostenfrei nach DE ab 500,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 500,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Über die Berechtigung, von der Neurasthenie einen bestimmten Symptomenkomplex als

Mehr von Freud Sigmund
Freud, Sigmund:
Über die Berechtigung, von der Neurasthenie einen bestimmten Symptomenkomplex als "Angstneurose" abzutrennen. In: Neurologisches Centralblatt, hsg. von E. Mendel, Band XIV

Leipzig Veit & Comp., 1895 (24 Hefte in 1 Bd.). 23 x 16cm, HLwd. d. Zt. mit goldgepr. RTitel und handschr. ehem. Bib.-Schild, Stempel auf Vorsatz und einzelnen Heftseiten; 1 B., 1204 S., mit zahlreichen Abb. im Text, sehr gutes Exemplar


Erstdruck der wichtigen frühen Arbeit Freuds (S. 50-66). Der Band enthält weiterhin von Freud den Artikel "Ueber die Bernhardt‘sche Sensibilitätsstörung am Oberschenkel" (S. 491-492). MEYER-PALMEDO 1895b und e; GRINSTEIN 59 und 10
Schlagworte: Psychiatrie, Psychoanalyse, psychotherapy, psychoanalysis

Bestell-Nr.: 5484

Preis: 380,00 EUR
Versandkosten 7,00 EUR
Gesamtpreis: 387,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)


Versandkostenfrei nach DE ab 500,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 500,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Zur Kenntnis der Olivenzwischenschicht.

Mehr von Freud Sigmund
Freud, Sigmund:
Zur Kenntnis der Olivenzwischenschicht. in: Neurologisches Centralblatt, hsg. von E. Mendel, Band IV

Leipzig, Veit & Comp., 1885 (24 Hefte in 1 Bd.). 23 x 16cm, HLwd. d. Zt. mit goldgepr. RTitel und handschr. ehem. Bibl.-Schild, Stempel auf Vorsatz und einzelnen Heften; 1 Bl., 576 S., zahlreiche sw-Abb., sehr gutes Exemplar


frühe neurologische Arbeit (S. 268-270) von Sigm. Freud aus der Zeit, als er bei Theodor Meynert im Laboratorium für Gehirnanatomie arbeitete, in der er Forschungen über den Aufbau des Nervensystems beim Menschen beschreibt. "Er schickt einige Bemerkungen über den Ursprung des N. acusticus voraus, weil die Fasermasse der Olivenzwischenschicht an ihn anknüpft. Er beschreibt die Acusticuswurzeln und deren fünf indirekte Fortsertzungen, darunter die Bündel des Corpus trapezoides, deren oberer Teil in die Olivenzwischenschicht übergeht" (SPEHLMANN, Sigmund Freud neurologische Schriften p.23). - Im Band als weitere bedeutende Arbeit die von Ernst Jendrassik "Zur Untersuchungsmethode des Kniephänomens" (S. 412-415), in der er erstmals den später nach ihm benannten Handgriff beschrieb: "Ich setze das betreffende Individuum, welches mit der gewöhnlichen Methode kein Kniephänomen (heute: Patellarsehnenreflex) hatte, auf den Rand eines Tisches mit möglichst erschlafften Beinen, und während ich auf seine Patellarsehne klopfe, fordere ich es auf, die gebeugten Finger der rechten und der linken Hand in einander zu hängen und sie bei nach vorne ausgestreckten Armen so stark als möglich auseinander zu ziehen". Weiterhin Arbeiten von Bechterew, Erb, Edinger, Flechsig, Forel ("Mitteilung über den Ursprung des Nervus acusticus"), Moeli, Oppenheim u.a.
Schlagworte: Neurologie, Anatomie des Gehirns, Psychiatrie

Bestell-Nr.: 5469

Preis: 210,00 EUR
Versandkosten 7,00 EUR
Gesamtpreis: 217,00 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)


Versandkostenfrei nach DE ab 500,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 500,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
1 2
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
    Noch keine antiquarischen bzw. neuen Bücher angesehen.
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.