‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Zwischen Sicherheitserwartung und Risikoerfahrung Vom Umgang mit einem gesellschaftlichen Paradoxon in der Sozialen Arbeit

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Lindenau, Mathias (Herausgeber); Meier Kressig, Marcel (Herausgeber)

Zwischen Sicherheitserwartung und Risikoerfahrung Vom Umgang mit einem gesellschaftlichen Paradoxon in der Sozialen Arbeit (Kartoniert / Broschiert / Paperback)


Reihe: Sozialtheorie

Transcript Verlag, transcript, April 2012


352 S. - Sprache: Deutsch - 236x139x28 mm

ISBN: 3837617629 EAN: 9783837617627

Die gegenwärtigen Transformationsprozesse erschüttern tradierte Erwartungssicherheiten und gesellschaftliche Stabilitätsgarantien. Der daraus resultierenden Verunsicherung steht ein Sicherheitsniveau in westlichen Staaten gegenüber, das ohne historisches Beispiel ist. Die Beiträge in diesem Band beleuchten die moderne Dialektik von Sicherheitserwartung und Risikoerfahrung aus unterschiedlichen Perspektiven und zeigen am Beispiel der Sozialen Arbeit, dass die Frage nach dem Umgang mit Sicherheit und Risiko nicht allein mit theoretischen Mitteln beantwortet werden kann. Mit Beiträgen u.a. von Herfried Münkler und Christoph Butterwegge.


Preis: 32,80 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 32,80 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Soziologie

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Produktdetails

Ursprungsland: DE Zolltarifnummer: 49019900

Über den Autor

Mathias Lindenau (Dr. phil.) ist Professor an der FHS St. Gallen. Zu seinen Forschungsschwerpunkten z?hlen Angewandte Ethik und normative Fragestellungen der Sozialen Arbeit, politische Ideengeschichte sowie politische Philosophie. Marcel Meier Kressig (Dr. rer. soc.) ist Professor an der FHS St. Gallen. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Gesellschaftstheorie, politische Philosophie der Sozialen Arbeit sowie handlungstheoretische Grundlagen.


ISBN 3-8376-1762-9

ISBN 978-3-8376-1762-7

Buch empfehlen Buch empfehlen
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Zwischen Sicherheitserwartung und Risikoerfahrung: Vom Umgang mit einem gesellschaftlichen Paradoxon in der Sozialen Arbeit

Mathias Lindenau
Zwischen Sicherheitserwartung und Risikoerfahrung: Vom Umgang mit einem gesellschaftlichen Paradoxon in der Sozialen Arbeit 1., Aufl.
Transcript,2012 Broschiert EAN: 9783837617627 (ISBN: 3837617629)


Neu Besorgungstitel, mit längerer Auslieferungszeit von 3 Tagen; Neuware; Rechnung mit MwSt.; new item
Schlagworte: Sozialarbeit; Staat / Wohlfahrtsstaat; Wohlfahrtsstaat

Bestell-Nr.: INF1100194948

Preis: 32,80 EUR
Versandkosten: 2,00 EUR
Gesamtpreis: 34,80 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
PaypalEuro-Card, Master-CardVisa-CardAmerican Express

 
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 100,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Contention and Trust in Cities and States von Hanagan, Michael (Herausgeber); Tilly, Chris (Herausgeber)
171,19 EUR

Studieren an der Universität zu Köln - Die Sicht internationaler Hochschulgruppen Ergebnisse einer B von Schulz-Nieswandt, Frank; Köstler, Ursula; Marks, Heike; Stemmer, Petra; Wulff, Anne
24,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.