‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Zwischen Empire und Kontinent Britische Außenpolitik vor dem Ersten Weltkrieg

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Rose, Andreas

Zwischen Empire und Kontinent Britische Außenpolitik vor dem Ersten Weltkrieg (Halbleder)


Reihe: Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London / Publications of the German Historical Institute London 70

Gruyter, de Oldenbourg, De Gruyter Oldenbourg, März 2011


650 S. - Sprache: Deutsch - 245x167x48 mm

ISBN: 348670401X EAN: 9783486704013

Europa vor dem Ersten Weltkrieg: Im Zentrum der internationalen und globalen Beziehungen agiert die Weltmacht Gro?britannien. Auf allen Ebenen der Diplomatie versucht es die alten B?ndnisse der europ?ischen Staaten aufzubrechen. Die Geschichtswissenschaft hat diese Bem?hungen bisher als Reaktionen auf die aggressive Au?enpolitik des Deutschen Kaiserreiches interpretiert. Andreas Rose kann dagegen aufzeigen, wie sehr die englische Au?enpolitik von ganz anderen Interessen getrieben wurde: innerbritischen, kontinentalen und imperialen. Der Autor entwirft den politischen Raum Londons, in dem ?ber au?en- und sicherheitspolitische Ma?nahmen intensiv diskutiert wurde und aus dem heraus Entscheidungen getroffen wurden. Auf breiter Quellenlage bezieht er damit erstmals systematisch die komplexe Innenseite britischen Au?enverhaltens mit ein und betrachtet dar?ber hinaus das Spannungsverh?ltnis imperialer und europ?ischer Interessen und Motive. Dabei wird deutlich, dass von einer partei?bergreifenden Kontinuit?t ebenso wenig die Rede sein kann, wie von einer ?berwiegend altruistischen Balancepolitik. Gerade die zunehmende Unterst?tzung Russlands, namentlich auf dem Balkan, brachte keine gleichgewichtspolitische Entlastung, sondern schuf ein zus?tzliches Gefahrenpotential, welches sich bis 1914 nicht mehr beruhigen sollte.


Preis: 69,80 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 69,80 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Geschichte/Regionalgeschichte

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Produktdetails

Nicht-exklusives Verkaufsrecht für: Gesamte Welt.

Über den Autor

Andreas Rose, geboren 1976, ist Wissenschaftlicher Assistent an der Universität Bonn. Seine Dissertation wurde mit dem Forschungspreis der Universität Augsburg ausgezeichnet.


ISBN 3-486-70401-X

ISBN 978-3-486-70401-3

Buch empfehlen Buch empfehlen
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Zwischen Empire und Kontinent

Rose, Andreas:
Zwischen Empire und Kontinent Britische Außenpolitik vor dem Ersten Weltkrieg
De Gruyter Oldenbourg, 23.03.2011. 650 S. gebundene Ausgabe EAN: 9783486704013 (ISBN: 348670401X)


Neuwertiges Exemplar. Spiel mit dem Feuer: Die britische Außenpolitik vor dem Ersten Weltkrieg Europa vor dem Ersten Weltkrieg: Im Zentrum der internationalen und globalen Beziehungen agiert die Weltmacht Großbritannien. Auf allen Ebenen der Diplomatie versucht es die alten Bündnisse der europäischen Staaten aufzubrechen. Die Geschichtswissenschaft hat diese Bemühungen bisher als Reaktionen auf die aggressive Außenpolitik des Deutschen Kaiserreiches interpretiert. Andreas Rose kann dagegen aufzeigen, wie sehr die englische Außenpolitik von ganz anderen Interessen getrieben wurde: innerbritischen, kontinentalen und imperialen. Er entwirft den politischen Raum Londons, in dem über außen- und sicherheitspolitische Maßnahmen intensiv diskutiert und aus dem heraus Entscheidungen getroffen wurden.

Bestell-Nr.: 68009

Preis: 58,00 EUR
Versandkosten: 5,00 EUR
Gesamtpreis: 63,00 EUR
In den Warenkorb
Anbieter: Matthias Hill Buch-Antiquariat   Katalog: Varia
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Torgau Früher und heute von Blume, Bernd; Karl-Sander, Corinna
19,99 EUR

Zusammenschlüsse und Neubildungen deutscher Länder im 19. und 20. Jahrhundert von Kretzschmar, Robert (Herausgeber); Schindling, Anton (Herausgeber); Wolgast, Eike (Herausgeber)
38,00 EUR
Rittersitze Facetten adligen Lebens im Alten Reich von Andermann, Kurt (Herausgeber)
29,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.