‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Zivilprozessuale Qualifikationsprobleme im Spannungsfeld von Vertrag und Delikt Ein Beitrag zur Auslegung nationalen Zivilprozessrechts in europäischer Perspektive

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Wied, Daniel

Zivilprozessuale Qualifikationsprobleme im Spannungsfeld von Vertrag und Delikt Ein Beitrag zur Auslegung nationalen Zivilprozessrechts in europäischer Perspektive (Gebundene Ausgabe)

Lang, Peter GmbH, März 2010


278 S. - Sprache: Deutsch - 217x151x27 mm

ISBN: 3631598602 EAN: 9783631598603

Die Qualifikation von Anspr?chen wird ?blicherweise als Problem des Internationalen Privatrechts wahrgenommen, stellt sich aber auch im Rahmen der Zivilprozessordnung, wenn die Gerichtsst?nde des Erf?llungsorts und des Delikts (?? 29, 32 ZPO) in Rede stehen. Der Autor untersucht zun?chst, wie sich die Anspr?che im Grenzbereich von Vertrag und Delikt, namentlich die culpa in contrahendo, die Leistungskondiktion und die Eingriffskondiktion, nach deutschem Sachrecht und deutschem Internationalen Privatrecht darstellen, wobei auch rechtsvergleichende Betrachtungen angestellt werden. Danach er?rtert er die Qualifikation der genannten Anspr?che in der EuGVVO und in den neuen Rom I, II-Verordnungen und geht auch auf das Problem der Zust?ndigkeit kraft Sachzusammenhangs ein. Im Anschluss werden die herk?mmlichen Qualifikationen in der Zivilprozessordnung den im europ?ischen Rahmen gefundenen Ergebnissen gegen?bergestellt und gepr?ft, ob eine Angleichung der nationalen Qualifikationen angezeigt ist. Im Zuge seiner Er?rterungen w?rdigt der Verfasser den Grundsatz der materiellrechtsfreundlichen Auslegung des Zivilprozessrechts ebenso wie den Systemgedanken als Ma?stab der Rechtsangleichung. Im Ergebnis werden auf Grundlage der Lehre von der funktionellen Qualifikation einige der im europ?ischen Rahmen gefundenen Qualifikationsentscheidungen auch im Rahmen der Zivilprozessordnung bef?rwortet.


Preis: 68,95 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 68,95 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Privatrecht/BGB

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Produktdetails

Exklusives Verkaufsrecht für: Gesamte Welt.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt: Qualifikationsprobleme von Anspr?chen zur Bestimmung der ?rtlichen und internationalen Zust?ndigkeit - Qualifikation von culpa in contrahendo - Leistungskondiktion und Eingriffskondiktion in der EuGVVO und der ZPO - Qualifikation der culpa in contrahendo, der Leistungskondiktion und der Eingriffskondiktion im deutschen IPR - Rechtsvergleichende Qualifikation der culpa in contrahendo (misrepresentation) - Die Tacconi-Entscheidung und die Qualifikation eines Anspruches aus Abbruch von Vertragsverhandlungen - Qualifikation in Rom I, II und das Verh?ltnis zur Qualifikation nach der EuGGVO - Diskrepanzen bei der Einordnung von Anspr?chen - Zust?ndigkeit kraft Sachzusammenhangs - Materiellrechtsfreundliche Auslegung und Systembildung - Funktionale Qualifikationsmethode.

Über den Autor

Der Autor: Daniel Wied, geboren 1978 in Gelsenkirchen; Studium der Rechtswissenschaften in Regensburg; Zweites Staatsexamen am OLG Nürnberg 2006; Postgraduiertenstudium (M. jur.) an der Universität Oxford, St. Edmund Hall 2007; Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung sowie Zivilprozessrecht der Universität Regensburg; seit Anfang 2009 als Rechtsanwalt in München tätig.


ISBN 3-631-59860-2

ISBN 978-3-631-59860-3

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.
Praxiskommentar Erbrecht Nachlassplanung - Nachlassabwicklung - Willensvollstreckung - Prozessführun von Fankhauser, Roland; Flückiger, Eric; Graham-Siegenthaler, Barbara; Grundmann, Stefan; Häuptli, Matth
328,00 EUR
Zivilprozessordnung und Nebengesetze Band 13 (KapMuG, MediationsG, EuGVVO, GVG, EGGVG) von Hufschmidt, Sabine (Orchester); Gebauer, Martin (Orchester); Kruis, Ferdinand (Orchester)
249,00 EUR

Die Mietpreisbremse von Abramenko, Andrik
39,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.