‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Wo die Liebe ist, da ist Gott Die Aufzeichnungen der Heiligen von Kalkutta

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Teresa, Mutter; Kolodiejchuk, Brian (Herausgeber); Czernin, Marie (Übersetzung)

Wo die Liebe ist, da ist Gott Die Aufzeichnungen der Heiligen von Kalkutta (Gebundene Ausgabe)


Originaltitel: Mother Teresa where there is love, there is God

Pattloch Verlag GmbH + Co, Pattloch Verlag, Juni 2011


432 S. - Sprache: Deutsch - 221x152x36 mm

ISBN: 3629022936 EAN: 9783629022936

W?hrend in ihrem Weltbestseller ?Komm, sei mein Licht!? die ersch?tternde Lebensgeschichte von Mutter Teresa in Originaldokumenten zur Sprache kam, ist der neue Band nun den zentralen spirituellen Auffassungen der Heiligen von Kalkutta gewidmet. Mutter Teresa hatte einen einzigen Schl?ssel, um das Leben und den Glauben zu erkl?ren: Liebe. Ihr Kernsatz lautet: ?Sich gegenseitig zu lieben, wie Gott jeden von uns liebt - das ist das Sch?nste, was es auf der Erde gibt. Und es ist ?brigens der einzige Zweck, wozu wir auf der Welt sind.? Der Frau, die nie im Leben ein Buch schreiben wollte, erw?chst aus Puzzlest?cken nun posthum ein bedeutendes Werk. Aus Tausenden von Briefen, Zetteln und anderen schriftlichen Dokumenten hat Father Brian Kolodiejchuk eine bewegende Sammlung von Weisungen, Worten und Aphorismen zusammengestellt, die alle um das Kernwort Liebe kreisen. Schon heute halten viele Mutter Teresa gerade wegen ihrer aufs ?u?erste reduzierten Einsichten f?r eine prophetische spirituelle Gestalt und f?r die bedeutendste geistliche Lehrerin unserer Zeit.


Preis: 19,99 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 19,99 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Religion/Theologie/Christentum

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Über den Autor

Mutter Teresa (Ordensname von Agnes Gonxha Bojaxhiu) wurde am 27. August 1910 in Skopje, heute Mazedonien, geboren und starb am 5. September 1997 in Kalkutta, Indien. Die Ordensfrau wurde durch ihre heroische Arbeit und den selbstlosen Dienst an ?rmsten der Armen bekannt. Sie war Gr?nderin des Ordens "Missionarinnen der N?chstenliebe", der heute 3.000 Frauen in aller Welt angeh?ren und ist Tr?gerin des Friedensnobelpreises. Mutter wurde am 19. Oktober 2003 von Papst Johannes Paul II. selig gesprochen. 2008 erschien ihre spirituelle Autobiografie: "Komm, sei mein Licht", bei Pattloch, ein internationaler Bucherfolg und Bestseller.


ISBN 3-629-02293-6

ISBN 978-3-629-02293-6

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Paulusstudien Band I von Hofius, Otfried
39,00 EUR

»Alles Wesentliche lässt sich nicht schreiben« Leben und Denken Edith Steins im Spiegel ihres Gesamt von Sondermann, Maria Antonia; Speer, Andreas (Herausgeber); Regh, Stephan (Herausgeber)
29,99 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.