‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Antiquariate » Fundus.-Antiquariats-undBuchhandelsgesellschaft-mbH » Architektur » Werke 1981 - 1995. Hrsg. von Andrea Mesecke und Th…

Linksbuch gebraucht, gut gebraucht, gut Rechtsbuch

Mehr von Kleihues Josef Paul

Werke 1981 - 1995. Hrsg. von Andrea Mesecke und Thorsten Scheer. Projekttexte: Annette Ciré und Andrea Mesecke. Werke 2.


Ostfildern : Hatje Cantz, 2013. 356 S. Mit zahlr. auch farb. Abb. Originalleinen mit Schutzumschlag. EAN: 9783775736169 (ISBN: 3775736166)


Umschlag leicht berieben, sonst gutes Exemplar. - Der Widerspruch als ästhetisches Prinzip Thorsten Scheer -- Internationale Bauausstellung (IBA) Berlin 1984/87 In den Worten von Josef Paul Kleihues -- Ausgewählte Werke -- Maasprospekt Kop van Zuid Rotterdam 1982 -- Atelierhaus Knesebeckstraße / Savignyplatz Berlin 1983 -- Büro- und Geschäftshaus Kantdreieck Berlin 1984-1995 -- Masterplan zur Internationalen Bauausstellung (IBA) Berlin 1984 -- Gemeindebau Rollingergasse Wien 1985-1989 -- Doppelturm Mainzer Landstraße Frankfurt am Main 1985 -- Erweiterung des Stadel Museums Frankfurt am Main 1985 -- Brandwandbebauung Adenauerplatz Berlin 1986 -- Galerie der Stadt Sindelfingen. Lütze-Museum Sindelfingen 1986-1989 -- Haus 7 Block 7 Berlin 1986-1989 -- Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland Bonn 1986 -- Städtische Galerie Komwestheim mit der Sammlung Henninger Kornwestheim -- 750 Jahre Architektur und Städtebau in Berlin Berlin 1987 -- Museum der drei geometrischen Räume für die documenta 8 Kassel 1987 -- Deichtorhallen Hamburg 1988/89 -- TechnologieZentrumDortmund 1988-1992 -- Sport- und Kulturzentrum, Masterplan und Belvis-Park Santiago de Compostela -- "Una casa una città" Projekt für die Ausstellung Paris -Architektur und Utopie -- Hamburger Bahnhof- Museum für Gegenwart. Berlin 1989-1996 -- Museum Salzburg 1989 -- Städtebauliche Neuordnung südlich des Landtags NRW Düsseldorf 1990 -- Kapelle am Franz Hitze Haus Münster 1990 -- Museum Zeitgenössischer Kunst Stuttgart 1990 -- Rathauserweiterang Dessau 1991-1997 -- Museum of Contemporary Art Chicago 1991-1996 -- Block 208 - Hofgarten am Gendarmenmarkt Berlin 1991-1996 -- Four Seasons Hotel - Block 208 Berlin 1991-1996 -- Atelierhaus / Aluminiumhaus - Block 208 Berlin 1992-1996 -- Büro-, Wohn- und Geschäftshaus Triangel Berlin 1992-1997 -- Haus Liebermann und Haus Sommer Berlin 1992-1999 / 1993-1998 -- Krippenmuseum Telgte 1992-1994 -- Lehrter Bahnhof Berlin 1992 -- Media Port Berlin 1992-1996 -- Stiftsmuseum Xanten 1993 -- Wohn- und Bürohäuser Voltastraße / Brunnenstraße Berlin 1994-1996 -- Wohntürme Praediniussingel Groningen 1995-1998. ISBN 9783775736169

 


» Nach diesem Titel suchen
» Nach diesem Autor suchen
» Mehr Bücher von diesem Verlag

Dieser Artikel wurde leider vor kurzem verkauft und wird hier nur für kurze Zeit angezeigt. Bitte nutzen Sie die Suchfunktion oder die nebenstehenden Links, um einen ähnlichen Artikel zu finden.

ISBN 3-7757-3616-6

ISBN 978-3-7757-3616-9

Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Gutachten zum Kloster Gräfrath.

Kleihues, Josef Paul, Thomas Bartels Mirko Baum u. a.
Gutachten zum Kloster Gräfrath. Auftraggeber Stadt Solingen. Programmcharakterisierung: Deutsches Klingenmuseum. Stadtarchiv Solingen. Gräfrather Kirchenschatz. Bergische Galerie.
Dülmen-Rorup: Selbstverlag / Greven: Druckhaus Cramer, 1980. 40 unnumerierte Seiten mit zahlreichen einfarbigen Abbildungen (zumeist Architektur-Zeichnungen), zuzüglich eine Seite zum Herausklappen mit einer großen Architektur-Zeichnung. 280 x 280 mm, weißer zweifarbig illustrierter Original-Kartoneinband ohne Deckeltitel.


"Das Kloster Gräfrath war ein im Jahr 1187 gegründetes Frauenkloster des Benediktinerordens im Solinger Stadtteil Gräfrath. Anfang des 17. Jahrhunderts wurde es zu einem Stift der Augustiner-Chorfrauen umgewandelt. Das Stift wurde 1803 aufgehoben. Das Kloster war eine Tochtergründung des benediktinischen Stiftes Vilich bei Bonn. In dem Gebäudeensemble ist heute das Deutsche Klingenmuseum untergebracht. Die ehemalige Klosterkirche ist zur katholischen Pfarrkirche St. Mariä Himmelfahrt geworden. Das Solinger Stadtarchiv zog 1941 in das Klostergebäude und blieb dort bis zu seinem Umzug 1987.[16] Am 17. Juni 1946 beschloss die Stadtverordnetenversammlung Solingen ein städtisches Altersheimes im Gräfrather Kloster einzurichten. Am 6. Januar 1948 war die Einrichtung als viertes Altersheim Solingens fertig, das 1976 aus dem Gebäude auszog. Nach dem Auszug des Stadtarchives wurde das Klostergebäude unter Leitung des Architekten Josef Paul Kleihues museumsgerecht umgebaut (Baukosten: 5,9 Mio. Euro). 1990 verließ das Klingenmuseum seine bisherigen Räume im ehemaligen Rathaus Gräfrath und bezog mit fast 10.000 Bestecken und mehr als 2.000 Waffen seinen neuen Standort.119 Am 6. Juli 1991 fand die feierliche Einweihung statt, an der auch NRW-Ministerpräsident Johannes Rau teilnah. 2004 wurde das Klingenmuseum für Kinder im angemieteten Erdgeschoss des privat sanierten ehemaligen Erzieherinnen-Wohnhauses eröffnet. In zwei Räumen im Untergeschoss des Klingenmuseums befindet sich seit 2005 das Gräfrath-Museum." (Wikiedia) * * *Einband minimal berieben und leicht staubfleckig, sonst sehr gut erhaltenes Exemplar.
Schlagworte: Städtebau, Gutachten, Solingen, Nordrhein-Westfalen, Museen, Archive, Deutsches Klingenmuseum, Stadtarchiv Solingen, Gräfrather Kirchenschatz, Bergische Galerie,
Diesen Titel und Preis anzeigen

Tegel. Seen und Wälder, Humboldt und Borsig, IBA vor den Toren der Stadt. Schriftenreihe zur Internationalen Bauausstellung Berlin 1984/87. Die Neubaugebiete. Dokumente - Projekte. Gesamtleitung: Josef Paul Kleihues. Heft 5.

Berlin Tegel. - Kleihues, Josef Paul:
Tegel. Seen und Wälder, Humboldt und Borsig, IBA vor den Toren der Stadt. Schriftenreihe zur Internationalen Bauausstellung Berlin 1984/87. Die Neubaugebiete. Dokumente - Projekte. Gesamtleitung: Josef Paul Kleihues. Heft 5.
Stuttgart: Verlag Gerd Hatje, 1989. 4°-quadratisch ( 28 x 26 cm). Illustrierte Originalbroschur. Einband etwas fleckig. 143 Seiten mit zahlreichen Rissen und Schwarz-Weiß-Fotos. Gutes Exemplar. Softcover


Mit Bibliographie, Register und Fotonachweis.
Diesen Titel und Preis anzeigen

Josef Paul Kleihues, Stadt - Bau - Kunst.

Kleihues, Josef Paul:
Josef Paul Kleihues, Stadt - Bau - Kunst. 12. Juni bis 31. August 2003, Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart, Berlin. Hrsg. von Paul Kahlfeldt, Andres Lepik, Andreas Schätzke. Übers. Alexander Pellnitz für Giorgio Grassi.
Berlin : Nicolai, 2003. 205 S. + 1 DVD Mit zahlr. Abb. Originalleinen mit Schutzumschlag. EAN: 9783894790899 (ISBN: 389479089X)


Tadelloses Exemplar ohne Mängelstempel o.ä. Mit DVD. - Helmut Geisert, Eupalmos - Berlin -- Matthias Schirren, Exempla trahunt vel in aliam - Die Lehre Hans Scharouns -- Fritz Neumeyer, Poesie und Ratio -- Andres Lepik, Sammeln, Bewahren, Ausstellen. Die Museumsprojekte -- Andreas Schätzke, Ein Anliegen der Polis. Stadt, Architektur und Öffentlichkeit in der Bundesrepublik Deutschland -- Vittorio Magnago Lampugnani, Von den Großsiedlungen in der Peripherie zur Rekonstruktion der Innenstadt. Urbanistische Debatten in Deutschland 1960-1980 -- Werner Oechslin, Phönixgeburt. Die Internationale Bauausstellung Berlin - Idee, Prozess, Ergebnis -- Hans Stimmann, Stadtplanung - Städtebau - Architektur. Der Weg zurück zur Architektur der Großstadt Berlin -- Anke Daemgen, Annäherung an eine Sammlung -- Christoph Fleckenstem, Die Architektur der Dinge -- Martin Kieren, Schule machen. Versuche zum Wirken von Josef Paul Kleihues -- Giorgio Grassi, Für Kleihues zu seinem 70. Geburtstag -- Oswald Mathias Ungers, Die Frage nach der europäischen Architektur und ihrer Krise. ISBN 9783894790899
Schlagworte: Architektur
Diesen Titel und Preis anzeigen

Josef Paul Kleihues im Gespräch.

Kleihues, Josef Paul und Claus Baldus:
Josef Paul Kleihues im Gespräch.
Wasmuth Verlag, 1996. ISBN: 3803028167 (EAN: 9783803028167 / 978-3803028167)


4°, 128 Seiten mit einigen Abbildungen, illustr. Okart. - Name auf Vorsatz sonst sehr guter Zustand - 1996. M2076 ISBN: 3803028167
Schlagworte: Architektur
Diesen Titel und Preis anzeigen

Josef Paul Kleihues. Werke 1981 - 1995. Band 2.

Mesecke, Andrea (Hrsg.) und Thorsten (Hrsg.) Scheer:
Josef Paul Kleihues. Werke 1981 - 1995. Band 2. Texte: Annette Ciré und Andrea Mesecke.
Ostfildern: Hatje Cantz, 2013. 360 Seiten, mit 552 Abbildungen. Gebundene Ausgabe. Remissionsstempel. Deutsche Ausgabe. EAN: 9783775736169 (ISBN: 3775736166)


Leinenband mit illustriertem Schutzumschlag. Ecken teilweise etwas angestoßen, Schnitt m Umschlag (4 cm), innen in nahezu neuwertigem Zustand, insgesamt ein ncoh sehr gutes Exemplar. Remissionsstempel im Unterschnitt. - In einer von Kleihues noch selbst vorgenommenen Gestaltung – der zweite Band des Werkkatalogs. Der zweite Band der Monografie zum Werk von Josef Paul Kleihues (1933–2004) umfasst mit dem Zeitraum von 1981 bis 1995 die aktivsten Jahre des bedeutenden deutschen Nachkriegsarchitekten. Von 1979 bis 1987 war Kleihues Leiter der viel beachteten Internationalen Bauausstellung (IBA) in Berlin und wurde nach der deutschen Wiedervereinigung zum wohl einflussreichsten Architekten des Landes. Besondere Erwähnung verdienen beispielsweise seine Berliner Bauten wie das Hotel The Regent am Gendarmenmarkt (bis 2004: Four Seasons) und sein Turmhaus Kantdreieck mit der charakteristischen »Haifischflosse« auf dem Dach. Internationale Anerkennung erhielt Kleihues insbesondere für seine Museumsbauten wie dem Neubau des Museum of Contemporary Art in Chicago oder der Umgestaltung der Deichtorhallen Hamburg und des Hamburger Bahnhofs in Berlin. Mit seinem Leitbegriff der kritischen Rekonstruktion prägte Kleihues eine ganze Generation von Architekten. (Verlagsanzeige)
Schlagworte: Architektur. Baukunst. Architekturgeschichte. Städtebau. Kunstgeschichte. Kulturgeschichte. Innenarchitektur. Stadtplanung.
Diesen Titel und Preis anzeigen

Josef Paul Kleihues im Gespräch.

Kleihues, Josef Paul:
Josef Paul Kleihues im Gespräch.
Tübingen ; Berlin : Wasmuth, 1996. 128 S. Mit zahlr. Abb. Originalbroschur. ISBN: 3803028167 (EAN: 9783803028167 / 978-3803028167)


Fußschnitt durchgehend leicht gewellt, insgesamt gutes Arbeitsexemplar. - Fritz Neumeyer, Architektur und Städtebau: Zur Sprache gebracht und beim Wort genommen -- "Kein Lebend'ges ist ein Eins, immer ist's ein Vieles" Gespräch mit Claus Baldus -- IBA vor den Toren der Stadt. Gespräch mit Ursula Frohne -- Begriff und Praxis der Erinnerung. Gespräch mit Claus Baldus -- Coincidentia oppositorum. Gespräch mit Vittorio Magnago Lampugnani -- Der historische Stadtgrundriß von Berlin ist noch Realität. Gespräch mit Dankwart Guratzsch -- Berlin ist viele Orte. Gespräch mit Werner Oechslin -- Das die Alltagswelt Relativierende. Gespräch mit Claus Baldus. ISBN 3803028167
Schlagworte: Architektur
Diesen Titel und Preis anzeigen

Rollei Report 1-5 = 5 Bände.

Prochnow, Claus.
Rollei Report 1-5 = 5 Bände. Report 1: Francke & Heidecke. Die ersten 25 Jahre 1920-1945. - Report 2: Rollei-Werke. Rollfilmlkameras 1946-1981. - Report 3: Rollei-Werke. Rollei Fototechnik 1960-1995. - Report 4: Rollei-Werke. Rollei Fototechnik 1958-1998. (Zum Teil Ergänzungen zu Report 3.) - Report 5: Rolleiflex SLX und 6000 Report. 1. Auflagen.
Stuttgart Lindemanns Verlag, 1993-2000. 303 S. / S. 304-589. / S. 590-879. / S. 880-1168. / S. 1169-1357. Alle Bände mit sehr zahlreichen Abb. 4°. Gebundene Originalpappbände. ISBN: 3895061050 (EAN: 9783895061059 / 978-3895061059)


Gute Exemplare.
Diesen Titel und Preis anzeigen

Galeria Kaufhof Berlin Alexanderplatz.

Kleihues, Josef Paul:
Galeria Kaufhof Berlin Alexanderplatz. hrsg. von Kleihues + Kleihues.
Berlin : Jovis, 2007. 64 S. Mit zahlr. farb. Abb. Broschiert. EAN: 9783939633259 (ISBN: 3939633259)


Ein gutes und sauberes Exemplar. - Bildreiche Darstellung des letzten von Josef Paul Kleihues (1933-2004) geplanten Architekturgroßprojekts: Die Umgestaltung der 2007 wiedereröffneten Galeria Kaufhof, vormals Centrum-Warenhaus am Berliner Alexanderplatz. -- Jan Kleihues: Architektur ist Erinnerung -- Michael Cesarz: Vorwort -- Gerwin Zohlen: Passage, Warenhaus, Kaufhaus -- Hans Stimmann Alexanderplatz -- Gerwin Zohlen: Galeria Kaufhof: Neue Architektur. ISBN 9783939633259
Schlagworte: Galeria Kaufhof <Berlin, Alexanderplatz> , Warenhaus , Bildband, Architektur
Diesen Titel und Preis anzeigen

Josef Paul Kleihues. Werke 1981-1995. Band 2

Thorsten Scheer (Hrsg)
Josef Paul Kleihues. Werke 1981-1995. Band 2 1. Aufl.
Ostfildern,Hatje Cantz, 2013, 1. Aufl., 360 S., m. Abb., 29,3 x 31,2, Hardcoverband m. SU (978-3-7757-3616-9) Hardcoverband m. SU EAN: 9783775736169 (ISBN: 3775736166)


Der zweite Band der Monografie zum Werk von Josef Paul Kleihues (1933–2004) umfasst mit dem Zeitraum von 1981 bis 1995 die aktivsten Jahre des bedeutenden deutschen Nachkriegsarchitekten. Von 1979 bis 1987 war Kleihues Leiter der viel beachteten Internationalen Bauausstellung (IBA) in Berlin und wurde nach der deutschen Wiedervereinigung zum wohl einflussreichsten Architekten des Landes. Besondere Erwähnung verdienen beispielsweise seine Berliner Bauten wie das Hotel The Regent am Gendarmenmarkt (bis 2004: Four Seasons) und sein Turmhaus Kantdreieck mit der charakteristischen »Haifischflosse« auf dem Dach. Internationale Anerkennung erhielt Kleihues insbesondere für seine Museumsbauten wie dem Neubau des Museum of Contemporary Art in Chicago oder der Umgestaltung der Deichtorhallen Hamburg und des Hamburger Bahnhofs in Berlin. Mit seinem Leitbegriff der kritischen Rekonstruktion prägte Kleihues eine ganze Generation von Architekten. (Sehr gut erhalten.)
Diesen Titel und Preis anzeigen

Josef Paul Kleihues, the art of urban architecture.

Kleihues, Josef Paul:
Josef Paul Kleihues, the art of urban architecture. 12 June to 31 August 2003, Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart, Berlin. Edited by Paul Kahlfeldt, Andres Lepik, Andreas Schätzke. Transl.: Michael Robinson.
Berlin : Nicolai, 2003. 205 S. + 1 DVD Originalleinen mit Schutzumschlag. EAN: 9783894791131 (ISBN: 3894791136)


Ein gutes und sauberes Exemplar. - Helmut Geisert, Eupalinos - Berlin -- Matthias Schirren, Exempla trahunt vel in aliam - Hans Scharoun's theory -- Fritz Neumeyer, Poetry and reason -- Andres Lepik, Collecting, conserving, showing. The museum projects -- Andreas Schätzke, A matter for the polis. Cities, architecture and the public in Germany -- Vittorio Magnago Lampugnani, From large housing estates on the outskirts to rebuilding the inner city. Urban development debates in Germany 1960-1980 -- Werner Oechslin, Phoenix from the ashes. The Internationale Bauausstellung Berlin - idea, process, result -- Hans Stimmann, Town planning - urban development - architecture The way back to the architecture of metropolis Berlin -- Anke Daemgen, Approaching a collection -- Christoph Fleckenstein, The architecture of things -- Martin Kieren, Schooling. Josef Paul Kleihues - his work and impact -- Giorgio Grassi, For Kleihues on the occasion of his 70th birthday -- Oswald Mathias Ungers, The question of European architecture and its crisis. ISBN 9783894791131
Schlagworte: Architektur
Diesen Titel und Preis anzeigen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Antiquariats.

Passion for built environment. Perspectives in Metropolitan Research 2.
von Bögle, Annette and Christiane Sörensen (Eds.):
9,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.