‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Wer hat das Rind zur Sau gemacht? Wie Lebensmittelskandale erfunden und benutzt werden

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Pollmer, Udo; Fock, Andrea; Niehaus, Monika; Muth, Jutta

Wer hat das Rind zur Sau gemacht? Wie Lebensmittelskandale erfunden und benutzt werden (Kartoniert / Broschiert / Paperback)


Reihe: rororo Taschenbücher 62760

Rowohlt Taschenbuch, ROWOHLT Taschenbuch Verlag, April 2012


256 S. - Sprache: Deutsch - Mit 4 s/w Abbildungen - 191x125x18 mm

ISBN: 3499627604 EAN: 9783499627606

Skandal im Nährbezirk BSE, Acrylamid, Dioxin, EHEC: In immer kürzeren Abständen wird Skandal-Alarm gegeben, wird uns Angst gemacht vor Megaseuchen. Nur: Viele der angeblichen Skandale sind gar keine, sondern Meinungsmache von Medien, Verbraucherschützern, Wissenschaftlern, Behörden oder Politikern. Und die Frage, was man heute noch essen könne, vor die wir ständig gestellt werden, muss längst ganz anders lauten: Wem können wir heute noch glauben? Dieses Buch räumt gründlich auf mit der Vorstellung, dass bei der medialen Beschäftigung mit unseren Lebensmitteln vor allem der Verbraucherschutz im Vordergrund steht.


Preis: 8,99 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 11,99 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: TB/Politikwissenschaft/Soziologie/Populäre Darst.

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Produktdetails

Skandal im Nährbezirk BSE, Acrylamid, Dioxin, EHEC: In immer kürzeren Abständen wird Skandalalarm gegeben, wird uns Angst gemacht vor Megaseuchen. Nur: Viele der angeblichen Skandale sind gar keine, sondern Meinungsmache von Medien, Verbraucherschützern, Wissenschaftlern, Behörden oder Politikern. Und die Frage, was man heute noch essen könne, vor die wir ständig gestellt werden, muss längst ganz anders lauten: Wem können wir heute noch glauben? Dieses Buch räumt gründlich auf mit der Vorstellung, dass bei der kritischen Beschäftigung mit unseren Lebensmitteln vor allem der Verbraucherschutz im Vordergrund steht.

Über den Autor

Udo Pollmer, geboren 1954, studierte Lebensmittelchemie an der Universität München. Seit 1981 arbeitet er als selbständiger Wissenschaftsjournalist. Er war mehrere Jahre lang Lehrbeauftragter für Haushalts- und Ernährungswissenschaften an der Fachhochschule Fulda sowie an der Universität Oldenburg. Seit 1995 ist er Gründer und wissenschaftlicher Leiter des Europäischen Instituts für Lebensmittel- und Ernährungswissenschaften e. V. (EU.L.E.) in München. Er ist Autor einer Reihe von Bestsellern, u. a. Iß und stirb. Chemie in unserer Nahrung (mit Eva Kapfelsperger) 1992; Vorsicht Geschmack. Was ist drin in Lebensmitteln? (Mit Cornelia Hoicke, Hans-Ulrich Grimm) 1998, 2000; Food-Design: Panschen erlaubt. Wie unsere Nahrung ihre Unschuld verliert (mit Monika Niehaus) 2007, 2010; Wer gesund isst, stirbt früher. Tatsachen und Trugschlüsse über unser Essen (mit Monika Niehaus) 2008; Pillen, Pulver, Powerstoffe. Die falschen Versprechen der Nahrungsergänzungsmittel (mit Susanne Warmuth) 2008; Wer gesund lebt, ist selber schuld. Was uns die Gesundheitsapostel verschweigen (mit Monika Niehaus) 2010.


ISBN 3-499-62760-4

ISBN 978-3-499-62760-6

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Und das ist erst der Anfang Deutschland und die Flüchtlinge von Reschke, Anja (Herausgeber); Lilkendey, Martin (Illustrator)
12,99 EUR

Organspende Hintergründe und Entscheidungshilfen von Badenberg, Robert; Knoch, Renate
12,95 EUR

16,00 EUR

Die Dämonen des Kapitals Die Ökonomie auf Freuds Couch von Sedlácek, Tomás; Tanzer, Oliver
12,99 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.