‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Wege des Heils Erzählstrukturen und Rezeptionskontexte des Markusevangeliums

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Schmidt, Karl Matthias

Wege des Heils Erzählstrukturen und Rezeptionskontexte des Markusevangeliums (Gebundene Ausgabe)


Reihe: Novum Testamentum et Orbis Antiquus / Studien zur Umwelt des Neuen Testaments 74

Vandenhoeck + Ruprecht Gm, Vandenhoeck & Ruprecht (GmbH & Co. KG), Juli 2010


609 S. - Sprache: Deutsch - mit 50 Abbildungen - 238x167x48 mm

ISBN: 3525533950 EAN: 9783525533956

Der Text des Markusevangeliums endete ursprünglich mit der Erzählung vom leeren Grab. Berichte über die Erscheinung Jesu vor den Jüngern schienen zu fehlen. Im 2. Jh. n.Chr. hängte man dem Evangelium daher notdürftig ein Ende an, das dem Bedürfnis nach einem abgerundeten Schluss der Erzählung, versehen mit einem Erscheinungsbericht, Rechnung trug. Dabei ignorierte man, dass auch das Markusevangelium von der Erscheinung Jesu erzählt. Der Evangelist hat diesen 'Erscheinungsbericht' allerdings im Beginn des Textes verborgen.Die vorliegende Untersuchung zeigt in ihrem ersten Kapitel, dass die Erzählstrukturen des Evangeliums ein eigenwilliges Lektürekonzept voraussetzten. Am Ende des Textes angelangt haben die LeserInnen das Ende der Erzählung noch gar nicht erreicht. Sie müssen die Lektüre am Beginn des Textes fortsetzen. Das Motiv für diese Textanordnung dürfte in Auseinandersetzungen zwischen Juden- und Heidenchristen innerhalb der markinischen Gemeinde zu suchen sein. Die Zugehörigkeit der Heiden zur Jesusgemeinschaft war fraglich geworden. Der Evangelist trug die nachösterliche Geschichte der Heiden daher in die Geschichte Jesu ein. Ausgehend von der Beobachtung, dass im Markusevangeliums ausgerechnet ein ausgegrenzter Aussätziger die österliche Gemeinde repräsentiert, geht das zweite Kapitel der Frage nach, ob die Exilierung einer christlichen Gemeinde durch die Juden den Streit über die Heidenchristen ausgelöst hat. Das dritte Kapitel setzt die Schilderung der Jesusgeschichte in Beziehung zum Triumph der Heiden über die Juden in Person des Kaisers Vespasians.


Preis: 120,00 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 120,00 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Religion/Theologie/Christentum

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Produktdetails

Schmidt bietet eine Analyse des Markusevangeliums im Blick auf die spannungsreiche Gemeindegeschichte.


ISBN 3-525-53395-0

ISBN 978-3-525-53395-6

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

19,80 EUR
157,50 EUR

Joseph Bernhart - Da rief Er ein Kind... Predigten, Betrachtungen von Bernhart, Joseph; Groll, Thomas (Herausgeber); Precht-Nußbaum, Karin (Herausgeber)
22,00 EUR
De visione Dei / Das Sehen Gottes von Pfeiffer, Helmut (Herausgeber)
6,80 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.