‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Antiquariate » Brungs-und-Hoenicke-GbR » Wirtschaft/Werbung: Wirtschaft » Wealth and Welfare. Faksimile der 1912 in London e…

Linksbuch gebraucht, wie neu gebraucht, wie neu Rechtsbuch
Wealth and Welfare. Faksimile der 1912 in London erschienenen Erstausgabe. (Klassiker der Nationalökonomie)

Mehr von Arthur Cecil PIGOU

Wealth and Welfare. Faksimile der 1912 in London erschienenen Erstausgabe. (Klassiker der Nationalökonomie)


Düsseldorf: Wirtschaft und Finanzen, 1998. 527 Seiten. Gebundene Ausgabe. Nummerierte Ausgabe. Ganzlederband. EAN: 9783878811282 (ISBN: 3878811284)


Dunkelblauer Ganzlederband mit goldener Rückentitelprägung, mit der Nummerierung 245 (von 500). In neuwertigem Zustand. Chlorfrei gebleichtes, alterungsbeständiges Werkdruckpapier. Teilweise zweifarbig gedruckt. Farbschnitt. - Pigou stellte 1912 das Konzept der nach ihm benannten Pigou-Steuer vor, mit der die Umweltverschmutzung eingedämmt werden soll. Er vertrat die Idee der Progressivsteuer, die er – wie auch Francis Edgeworth – mit dem sinkenden Grenznutzen des Einkommens begründete. 1920 beschäftigte er sich mit der Preisdifferenzierung, und somit der Abschöpfung von Konsumentenrente zugunsten der Produzentenrente. In den 1920er-Jahren benutzte er erstmals den Begriff Quality of Life (Lebensqualität), den in den 1960er-Jahren Lyndon B. Johnson aufgriff und verbreitete. Pigou führte mit John Maynard Keynes umfangreiche Diskurse. 1928 wurde Pigou in die American Academy of Arts and Sciences gewählt. 1955 wurde er mit dem internationalen Antonio-Feltrinelli-Preis ausgezeichnet. (Wikipedia)
Schlagworte: Wirtschaft. Wirtschaftswissenschaften. Wirtschaftsgeschichte. Management. Geschichte. Geschichtswissenschaft. Gesellschaftswissenschaft. Soziologie. Politikwissenschaft. Politologie.

Bestell-Nr.: 60435

Preis: 149,00 EUR
Versandkosten: 4,70 EUR
Gesamtpreis: 153,70 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

ISBN 3-87881-128-4

ISBN 978-3-87881-128-2

Antiquarisches Buch empfehlen Antiquarisches Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Antiquariats.

Power pricing für Banken. Wege aus der Ertragskrise.
von Bauer, Christoph und Georg Wübker:
16,95 EUR

Stirbt der Kapitalismus? Fünf Szenarien für das 21. Jahrhundert.
von Wallerstein, Immanuel Maurice, Randall Collins und Michael Derluguian Georgi Calhoun Craig Mann:
16,95 EUR

Arbeit der Zukunft. Möglichkeiten nutzen - Grenzen setzen.
von Hoffmann, Reiner (Hrsg.) und Claudia (Hrsg.) Bogedan:
15,95 EUR

Dead Ends of Transition - Rentier Economies and Protectorates.
von Dauderstädt, Michael (Hg.) and Arne (Hg.) Schildberg:
12,95 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2019 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.