‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Vorsorgen ═ Vererben ═ Erinnern Kinder- und familienlose Erblasser in der städtischen Gesellschaft des Spätmittelalters

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Signori, Gabriele

Vorsorgen ═ Vererben ═ Erinnern Kinder- und familienlose Erblasser in der städtischen Gesellschaft des Spätmittelalters (Leinen (Buchleinen))


Reihe: Veröffentlichungen des Max-Planck-Instituts für Geschichte 160

Vandenhoeck + Ruprecht Gm, Vandenhoeck & Ruprecht GmbH & Co. KG, Januar 2001


449 S. - Sprache: Deutsch - 252x177x35 mm

ISBN: 3525354762 EAN: 9783525354766

Wem vererbten die Menschen im sp?ten Mittelalter ihren Besitz? W?hrend die Kirche an Legaten f?r sich selbst interessiert war, fochten die St?dte daf?r, die jeweiligen Kinder als Erben einzusetzen. Dieser seit dem 13. Jahrhundert ausgetragene Streit war im 15. Jahrhundert im Kern entschieden, gegen die Kirche und zugunsten der leiblichen Erben: In den meisten St?dten n?rdlich der Alpen durften nur diejenigen frei ?ber ihre errungenen und ererbten G?ter verf?gen, die keine ehelichen bzw. legitimen Kinder hatten. In den anderen F?llen erbten die Kinder.Im Mittelpunkt des Buches steht das sp?tmittelalterliche Basel. Hier machten Kinderlose im Extremfall bis zu f?nfzig Prozent der verheirateten Bev?lkerung aus. Wem und wie die Betroffenen letztwillig ihren Besitz anvertrauten, l?sst sich grunds?tzlich nicht von ihrer Kinderlosigkeit losl?sen. Dennoch treten in der Wahl der Erben und in der Art, wie sie begr?ndet wurde, gesellschaftliche Wertvorstellungen und Praktiken hervor, die sie mit all denen teilten, die Kinder hatten. Im Zentrum stand die Familie, aber nicht als biologische, sondern als soziale Gr??e, die sich von Pflege- und Adoptivkindern ?ber das Gesinde bis hin zur benachbarten Gemeinde- und Klosterkirche erstreckte.


Preis: 65,00 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 65,00 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Geschichte/Mittelalter

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 


ISBN 3-525-35476-2

ISBN 978-3-525-35476-6

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Bausteine zur deutschen und italienischen Geschichte Festschrift zum 70. Geburtstag von Horst Enzens von Stuiber, Maria (Herausgeber); Spadaccini, Michele (Herausgeber)
42,00 EUR

Kriegsniederlagen Erfahrung und Erinnerung von Carl, Horst (Herausgeber); Kortüm, Hans-Henning (Herausgeber); Langewiesche, Dieter (Herausgeber); L
109,95 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.