‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Antiquariate » Antiquariat-Uwe-Turszynski » Alchemie und Occulta » Von den Ahndungen und Visionen.

Linksbuch Sammlerstück, sehr gut Sammlerstück, sehr gut Rechtsbuch

Mehr von (Hennings Justus Christian)

Von den Ahndungen und Visionen.


Leipzig, Weygand 1777. Mit gest. Titelvignette. 8 Bll., 496 S.. Pappband d. Zt., Rücken unauffällig restauriert.


Erste Ausgabe (eine von 2 Druckvarianten). - Ackermann II, 186; Rosenthal 1329; Graesse, BMP, 110; Poggendorff I, 1068. - Behandelt Vorzeichen, Visionen, Traume der Nachtwandler etc. und enthalt eine Widerlegung der Lehre von J. J. Gassner und F. de Paris. - Im Jahr 1783 erschien ein zweiter Band mit dem Untertitel "Voraussehungen und Ahndungen der Thiere", der von einigen Bibliographen als selbständiges Werk geführt wird. - Hennings (1731-1815) war in Jena Ordinarius für Moralphilosophie und Politik, später auch für Logik und Metaphysik. "Er warf sich hauptsächlich auf das Gebiet der Psychologie und zwar mit Vorliebe auf die dunklen Seiten derselben, wobei er sich allerdings das Verdienst erwarb, aufgrund eines überaus reichen Materials mittelst rationalistischer Erklärung den Kampf gegen Aberglauben und Vorurtheile aufzunehmen" (ADB XI, 781). - Etwas berieben, tls. gebräunt.

 


» Nach diesem Titel suchen
» Nach diesem Autor suchen
» Mehr Bücher von diesem Verlag

Dieser Artikel wurde leider vor kurzem verkauft und wird hier nur für kurze Zeit angezeigt. Bitte nutzen Sie die Suchfunktion oder die nebenstehenden Links, um einen ähnlichen Artikel zu finden.
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Antiquariats.
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2019 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.