‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » » Vision und Alltag der Ganztagsschule Die Ganztagsschulbewegung als bildungspolitische Kampagne und regionale Praxis

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Gängler, Hans (Herausgeber); Markert, Thomas (Herausgeber)

Vision und Alltag der Ganztagsschule Die Ganztagsschulbewegung als bildungspolitische Kampagne und regionale Praxis (Kartoniert / Broschiert / Paperback)


Reihe: Studien zur ganztägigen Bildung

Juventa Verlag GmbH, Beltz Juventa, Mai 2011


326 S. - Sprache: Deutsch - 230x154x20 mm

ISBN: 3779921545 EAN: 9783779921547

Die Beitr?ge in diesem Buch rekapitulieren nach der Phase der Schulentwicklung und der begleitenden Forschung Ausgangspunkte und stellen diesen die feststellbaren Entwicklungen gegen?ber. Die auf die regionale Praxis Sachsens fokussierende Bilanz basiert auf den Befunden und Analysen mehrerer Forschungsprojekte. Die Beitr?ge beleuchten unter verschiedensten thematischen Perspektiven anhand quantitativer und qualitativer Untersuchungen den Weg, den Sachsen bei der Umgestaltung der Halbtagsschulen zu Ganztagsschulen gew?hlt hat.

Titel derzeit leider nicht verfügbar.

 

ISBN 3-7799-2154-5

ISBN 978-3-7799-2154-7

Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Vision und Alltag der Ganztagsschule. Die Ganztagsschulbewegung als bildungspolitische Kampagne und regionale Praxis.

Gängler, Hans [Hrsg.] und Thomas Markert [Hrsg.]:
Vision und Alltag der Ganztagsschule. Die Ganztagsschulbewegung als bildungspolitische Kampagne und regionale Praxis. Studien zur ganztägigen Bildung.
Weinheim: Juventa, 2011. 326 Seiten, mit graphischen Darstellungen. Kartoniert. Remissionsstempel. EAN: 9783779921547 (ISBN: 3779921545)


Illustrierter Originalkartonband, Einband mit leichten Lagerspuren (eventuell etwas angestoßen), ansonsten in nahezu neuwertigem Zustand. Remissionsstempel im Unterschnitt. - Bundesweit wird seit mehr als sieben Jahren die Entwicklung der bildungspolitisch mit vielen Erwartungen beladenen Ganztagsschule vorangetrieben. Auch Sachsen, in dem heute ca. drei Viertel aller allgemeinbildenden Schulen Einrichtungen mit Ganztagsangebot sind, ist Teil dieser „neuen Ganztagsschulbewegung“. Parallel zu der Entwicklung einer länderspezifisch sehr unterschiedlich gestalteten Ganztagspraxis etablierte sich eine umfangreiche Forschungspraxis, um den Ausbau der Ganztagsschule zu begleiten und deren Wirkungen zu analysieren. Die Beiträge in diesem Buch rekapitulieren nach dieser Phase der Schulentwicklung und der begleitenden Forschung Ausgangspunkte und stellen diesen die feststellbaren Entwicklungen gegenüber. Die vorgestellte, vom gesamtdeutschen Blick in die regionale Praxis Sachsens fokussierende Bilanz basiert auf den Befunden und Analysen mehrerer Forschungsprojekte, die an der TU Dresden seit 2003 durchgeführt wurden. Die Beiträge beleuchten unter verschiedensten thematischen Perspektiven anhand quantitativer und qualitativer Untersuchungen den Weg, den Sachsen bei der Umgestaltung der Halbtagsschulen zu Ganztagsschulen gewählt hat. Neben der so geleisteten Beschreibung und Analyse der sächsischen Ganztagsschullandschaft wird aber auch der Frage nachgegangen, welche mit der Ganztagsschule in Verbindung stehenden bildungspolitischen Hoffnungen berechtigt scheinen und welche (zumindest vorerst) eher unrealistisch sind. (Verlagsanzeige)
Schlagworte: Soziale Arbeit. Soziale Dienstleistungen. Pädagogik. Sozialpädagogik. Sonderpädagogik. Didaktik. Fachdidaktik. Erziehungswissenschaft. Bildungswissenschaft. Sozialwissenschaft. Sozialisation. Schulsystem. Ganztagsschule.

Bestell-Nr.: 46211

Preis: 6,95 EUR
Versandkosten: 2,60 EUR
Gesamtpreis: 9,55 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information

Vision und Alltag der Ganztagsschule: Die Ganztagsschulbewegung als bildungspolitische Kampagne und regionale Praxis (Studien zur ganztägigen Bildung)

Vision und Alltag der Ganztagsschule: Die Ganztagsschulbewegung als bildungspolitische Kampagne und regionale Praxis (Studien zur ganztägigen Bildung) 1
Beltz Juventa,2011 Taschenbuch EAN: 9783779921547 (ISBN: 3779921545)


Gebraucht - Sehr gut Ungelesen, vollständig, sehr guter Zustand, leichte Lagerspuren, als Mängelexemplar gekennzeichnet
Schlagworte: Ganztagsschule; Schule / Alternative Schulformen, Kritik

Bestell-Nr.: INF1100127338

Preis: 9,56 EUR
Versandkosten: 2,00 EUR
Gesamtpreis: 11,56 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
PaypalEuro-Card, Master-CardVisa-Card

 
Versandkostenfrei nach DE ab 50,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 50,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Abraham Musical frei nach Gen 12-24 von Ehni, Jörg; Gentner, Wolfgang
9,90 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.