‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Vererblichkeit und Drittwirkungen der Stipulation im klassischen römischen Recht

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Finkenauer, Thomas

Vererblichkeit und Drittwirkungen der Stipulation im klassischen römischen Recht (Leinen (Buchleinen))


Reihe: Tübinger Rechtswissenschaftliche Abhandlungen

Mohr Siebeck GmbH & Co. K, Mohr Siebeck, Dezember 2010


1. Auflage. - 460 S. - Sprache: Deutsch - 240x164x35 mm

ISBN: 3161506014 EAN: 9783161506017

Die Stipulation gilt als Paradigma des schuldrechtlichen Vertrags. Mehrere Rechtsregeln schließen die Einbeziehung dritter Personen aus. Jedoch kennen die Quellen mit der Erben- und der Nachfolgeklausel auch Verträge mit Drittbezug. Während sich mit der Erbenklausel allmählich der Gedanke der Universalsukzession in das Versprechen durchsetzte, konnten die Parteien mit der Nachfolgeklausel sogar ihre Einzelrechtsnachfolger berechtigen und verpflichten und so Drittwirkung erzielen. Die römischen Juristen entschieden sich damit gegen die Anwendung starrer Rechtsregeln und für die Bedürfnisse des Rechtsverkehrs. Die Erkenntnis dieses Bruchs mit einem scheinbar unumstößlichen Dogma ist der Romanistik aufgrund übertriebener Textkritik bisher versperrt geblieben. Thomas Finkenauer stellt die Stipulation als Instrument privatautonomer Rechtsetzung von außerordentlicher Flexibilität vor.


Preis: 104,00 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 104,00 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Recht/Allgemeines, Lexika, Geschichte

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 


ISBN 3-16-150601-4

ISBN 978-3-16-150601-7

Buch empfehlen Buch empfehlen
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund

Finkenauer, Thomas
Vererblichkeit und Drittwirkungen der Stipulation im klassischen römischen Recht (TübRA 108)
Mohr (Paul Siebeck) Tübingen 2010 EAN: 9783161506017 (ISBN: 3161506014)


XIV, 460 Seiten. Org. Leinen. Kann außen leicht beschädigt sein. Insgesamt ein gutes Exemplar !, Gut ! Geringe äußere Mängel

Bestell-Nr.: 009988

Preis: 82,00 EUR
Versandkosten: 4,99 EUR
Gesamtpreis: 86,99 EUR
In den Warenkorb
Anbieter: Mohr / kum   Katalog: Rechtswissenschaft
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Law and Anthropology von Fikentscher, Wolfgang
170,00 EUR

Zur Rechtssoziologie Max Webers Interpretation, Kritik, Weiterentwicklung von Breuer, Stefan (Herausgeber); Treiber, Hubert (Herausgeber)
54,99 EUR

28,80 EUR

Identity, Personhood and the Law von Foster, Charles; Herring, Jonathan
53,49 EUR

Von der juristischen Lehre Erfahrungen und Denkanstöße von Griebel, Jörn (Herausgeber); Gröblinghoff, Florian (Herausgeber)
34,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.