‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Valerius Flaccus' dramatische Erzähltechnik

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Sauer, Christoph

Valerius Flaccus' dramatische Erzähltechnik (Gebundene Ausgabe)


Reihe: Hypomnemata 187

Vandenhoeck + Ruprecht Gm, Vandenhoeck & Ruprecht, März 2011


240 S. - Sprache: Deutsch - 244x163x23 mm Dissertation

ISBN: 352525296X EAN: 9783525252963

Der flavische Epiker Valerius Flaccus hat in der Forschung der letzten Jahrzehnte eine bemerkenswerte Beachtung gefunden. Gegenstand der vorliegenden Untersuchung ist die Frage nach dem grundlegenden Charakter seiner Kompositions- und Erz?hltechnik. Valerius entpuppt sich als ein dramatischer Erz?hler in der Nachfolge Vergils. Ausgangspunkt ist eine Analyse des ersten Buchs und der Cyzicus-Episode der Argonautica. Es l?sst sich, nicht zuletzt im direkten Vergleich mit den entsprechenden Partien aus dem Epos des Apollonios Rhodios, nachweisen, wie sehr Valerius daran gelegen ist, eine konzentrierte, folgerichtig auf ein Ziel hin laufende, spannungsreiche, aber zugleich in sich geschlossenen und damit einheitliche Handlung zu schaffen.


Preis: 70,00 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 70,00 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Literaturwissenschaft/Klassische

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Produktdetails

Ist der grundlegende Charakter der Kompositions- und Erzähltechnik des Valerius Flaccus eher dramatisch oder episch?

Über den Autor

Geboren 1971 in Karlsruhe, Studium in Freiburg i. Br., Dublin (Trinity College) und Paris (Sorbonne): Latein, Geschichte und Politische Wissenschaften.Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes.Abschluss des Studiums nach einer hilfswissenschaftlichen Tätigkeit beim Verfassungsrechtler E.-W. Böckenförde mit dem Staatsexamen. Lehrauftrag am Seminar für Wissenschaftliche Politik der Universität Freiburg i. Br. 2009 Promotion in Lateinischer Philologie bei E. Lef?vre. Nach Beendigung des Referendariats Studienrat am Landesgymnasium für Hochbegabte in Schwäbisch Gmünd. Seit 2010 Leiter des Kompetenzzentrums für Hochbegabtenförderung am Landesgymnasium für Hochbegabte in Schwäbisch Gmünd.


ISBN 3-525-25296-X

ISBN 978-3-525-25296-3

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Poetik des Satyrspiels von Lämmle, Rebecca
58,00 EUR
The Art of Euripides Dramatic Technique and Social Context von Mastronarde, Donald J. (University of California, Berkeley)
27,00 EUR

Der Chor im antiken und modernen Drama von Riemer, Peter (Herausgeber); Zimmermann, Bernhard (Herausgeber)
34,00 EUR

Ovid Dichter und Werk von Holzberg, Niklas
24,95 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.