‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Ursachen und Vermittlung von Vorurteilen

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Passlack, Jörg

Ursachen und Vermittlung von Vorurteilen (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

GRIN Publishing, Juli 2010


2. Auflage - 24 S. - Sprache: Deutsch - 211x147x18 mm

ISBN: 3640668855 EAN: 9783640668854

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, Note: gut, Hamburger Universit?t f?r Wirtschaft und Politik (Soziologie), Veranstaltung: Interdisziplin?rer Grundkurs, Sprache: Deutsch, Abstract: Vorurteile ben?tigen wir, um uns in unserer Umwelt zurecht zu finden. Sie sind eine wichtige Ordnungshilfe in unserem t?glichen Leben und erf?llen mehrere Funktionen, die es erm?glichen uns in der Gesellschaft auf den verschiedensten Ebenen zu orientieren. Dennoch ist der Vorurteilsbegriff meistens negativ besetzt. Das liegt aber nicht an Vorurteilen selbst, sondern an vorurteilsvollem Handeln und der dadurch entstehenden offenen Diskriminierung. Wenn wir unsere Orientierungseinstellung als Ma? zur Beurteilung anderer nehmen und sie entsprechend unseren Stereotypen behandeln, dann handeln wir vorurteilsvoll. Wenn im weiteren Verlauf dieser Arbeit von Vorurteilen die Rede ist, schr?nkt ich diese wie oben beschrieben ein. Der Vorurteilsbegriff den ich verwende, ist ausschlie?lich auf soziale Urteile beschr?nkt, die gegen die menschlichen Wertvorstellungen der Rationalit?t, der Gerechtigkeit und der Mitmenschlichkeit versto?en. Vorurteile meinen demnach im folgenden stabile und konsistent negative Einstellungen gegen?ber einer Gruppe oder einer Person, weil diese zu einer bestimmten Gruppe gez?hlt wird. Ich werde ich mich in erster Linie mit dem Erlernen und der Vermittlung von Vorurteilen befassen. In diesem Zusammenhang werde ich einigen Ans?tzen der Sozialpsychologie und der Sozialisation folgen, die sich mit dem Erlernen von Vorurteilen befasste haben. Im weiteren Verlauf dieser Arbeit m?chte ich die Vermittlung von Vorurteilen untersuchen. In diesem Zusammenhang stelle ich die These auf, dass unsere Gesellschaft ihre Vorurteile selbst produziert und vermittelt. So werde ich beweisen, dass allgemeinbildende Schulen im Rahmen des Geschichtsunterrichts einen Beitrag dazu leisten, Sch?ler mit einer vorurteilsbehafteten Einstellung gegen?ber T?rken und Moslems auszustatten. Dar?ber hinaus werde ich am Beispiel einiger Printmedien darstellen, welcher Mittel sich diese bedienen, um ein fremdenfeindliches und vorurteilsvolles Klima gegen?ber Fl?chtlingen und Aussiedlern in Deutschland entstehen zu lassen. Zum Schluss werde ich versuchen einige L?sungsans?tzen darzustellen und eine Stellungnahme zu ihrer Sinnhaltigkeit abgeben.


Preis: 9,99 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 12,99 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Angewandte Psychologie

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 


ISBN 3-640-66885-5

ISBN 978-3-640-66885-4

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Schriften zur Erziehung und Erziehungsberatung (1913 - 1937) von Adler, Alfred; Datler, Wilfried (Herausgeber); Gstach, Johannes (Herausgeber); Wininger, Michael (He
40,00 EUR

Aus dem Notizbuch eines Psychotherapeuten Gemeinsame Reisen ins Innere von Bugental, James F; Orpin, Angelika (Übersetzung)
25,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.