‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Über die Brücke Mainzer Kindheit 1930-1949

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Flasch, Kurt

Über die Brücke Mainzer Kindheit 1930-1949 (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

Klostermann Vittorio GmbH, Klostermann, Vittorio, Januar 2011


143 S. - Sprache: Deutsch - 44 Abb. - 269x189x16 mm

ISBN: 3465041216 EAN: 9783465041214

"Alle Einwände, die man gegen Autobiographisches erheben kann, habe ich mir schon selbst gemacht. Ich kann also einfach anfangen zu erzählen." Kurt Flasch, Mitglied der Römischen Akademie der Wissenschaften und Träger des Sigmund-Freud-Preises für wissenschaftliche Prosa der deutschen Akademie für Sprache und Dichtung,  ist bekannt für seine Mittelalterstudien und seine Arbeiten zur Geschichte des Denkens von Augustin bis Macchiavelli. Seine philosophiehistorische Arbeit gilt dem Freilegen der historischen Voraussetzungen philosophischen Denkens. Wenn Kurt Flasch Erinnerungen schreibt, darf man erwarten, daß er diesem eigenen Anspruch gerecht wird. Wie war Kindsein unter verschärften Bedingungen im Krieg möglich, und wie haben die Erfahrungen des täglich erfahrenen Drucks des NS-Regimes und des Bombenkrieges das Denken bestimmt? "Als denkendes Wesen bin ich ein Kriegskind", schreibt Flasch. "Mein Verstand verdankt Goebbels viel." Man kann seine Erinnerungen an seine Mainzer Kindheit 1930-1949 auf verschiedene Weise lesen: als die Rekonstruktion eines NS-resistenten erzkatholischen Milieus, als eine bedrückende Schilderung des Bombenkriegs, in dem diese Kindheit schockhaft mit dem Tod der Mutter endet, oder eben auch als philosophische Selbstreflexion über die Herkunft des eigenen Denkens. Flaschs Aufzeichnungen sind eine Mischung aus sinnlicher Konkretion und wachem Intellekt. Mit Wärme gedenkt der als Kritiker jeglichen dogmatischen Christentums bekannte Philosoph dabei seiner geistlichen Lehrer, die ihn in das Wesen des Thomismus einführten und mit den Schriften Lulls bekannt machten. Insofern erzählt das Buch auch die Geschichte eines Pädagogen, der selber die Erfahrung gemacht hat, wie wichtig es sein kann, von erfahreneren Menschen an die Hand genommen zu werden. In Flaschs Erinnerungsbildern ist das aufbewahrt, was in der von Bombern zerstörten Rheinbrücke sein Sinnbild findet: "Eine Brücke in die Vergangenheit gibt es nicht. In unserer Lebenszeit haben wir keine zwei Ufer, die wir verbinden können. Wir haben nur einen einzigen, den diesseitigen Pfeiler, unsere Gegenwart."


Preis: 24,80 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 24,80 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Belletristik/Biographien, Erinnerungen

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 


ISBN 3-465-04121-6

ISBN 978-3-465-04121-4

Buch empfehlen Buch empfehlen
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Über die Brücke. Mainzer Kindheit 1930-1949.

Flasch, Kurt:
Über die Brücke. Mainzer Kindheit 1930-1949.
Klostermann, 2011. 144 Seiten Broschiert EAN: 9783465041214 (ISBN: 3465041216)


Auf den ersten Seiten und der Innenseite des hinteren Buchdeckels nummeriertes Buch aus Privatbibliothek mit Vorbesitzerstempel auf der Titelei. Untere Ecken der ersten Seiten bis zum Inhaltsverzeichnis abgeschnitten. Buchklappen etwas berieben und bestoßen. Schnitte altersbedingt leicht nachgedunkelt, sonstiger Zustand sauber und gepflegt, Text ohne Anstreichungen. 292 ISBN 9783465041214
Schneller Versand am selben oder am folgenden Werktag. Wir verpacken Ihre Bestellung sorgfältig und legen eine Rechnung mit ausgewiesener MwSt. bei. Wie bei Antiquariaten allgemein üblich verschicken wir unsere Ware als Büchersendung. Wir weisen darauf hin, dass Büchersendungen in Einzelfällen bis zu 7 Tage unterwegs sein können, in Ausnahmefällen aufgrund hohen Versandaufkommens bei der Post leider noch länger. Größere Bücher werden als Paket verschickt und sind in der Regel 1-2 Tage unterwegs. Expressversand per Paket auf Wunsch gerne, dann bitte innerhalb Deutschlands 6 € Porto beim Bestellvorgang auswählen. Gerne können Sie Ihre Bücher auch persönlich bei uns abholen. Bitte rufen Sie in diesem Fall unbedingt zuvor bei uns an! Vielen Dank.

Bestell-Nr.: 149404

Preis: 14,00 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 17,00 EUR
In den Warenkorb
Anbieter: Mogwa Antiquariat   Katalog: Autobiographien
Angebotene Zahlungsarten: Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Versandkostenfrei nach DE ab 150,00 EUR<br/>Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Versandkostenfrei nach DE ab 150,00 EUR
Bestellwert bei diesem Verkäufer.
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Briefwechsel Vierter Band von Pückler-Muskau, Fürst Hermann von
49,90 EUR

Der Briefwechsel zwischen Friedrich Engels und Karl Marx 1861-1867 von Bebel, August (Herausgeber); Bernstein, Eduard (Herausgeber)
39,90 EUR

Briefwechsel mit Thankmar von Münchhausen 1913 bis 1925 Insel von Rilke, Rainer Maria; Münchhausen, Thankmar von; Storck, Joachim W. (Herausgeber)
19,90 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.