‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » » The Human Face of Climate Change

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch
EN9/783/775/9783775728072.jpg

Braschler, Mathias; Fischer, Monika

The Human Face of Climate Change (Gebundene Ausgabe)

Hatje Cantz Verlag GmbH, September 2011


143 S. - Sprache: Englisch - 60 farbige Abbildungen - 247x228x20 mm

ISBN: 3775728074 EAN: 9783775728072

Eine der größten Überschwemmungen in der Geschichte der Region zerstörte Haus und Geschäft von Yang Gengbao und seiner Frau aus der Provinz Guangxi in China. Durch die enorme Austrocknung des Tschadsees kann Abakar Maydocou Mahamat als Fischer nicht mehr überleben. Margaret Aliurtuq Nickerson aus Westalaska muss ihr Dorf Newtok bald verlassen, da der Boden taut und somit die Häuser und Straßen absacken.Das Klima unseres Planeten erwärmt sich aufgrund von Treibhausgasemissionen. Während Experten noch über die möglichen Folgen diskutieren und Politiker machtlos zu sein scheinen, etwas dagegen zu tun, haben heute schon viele Menschen mit den Auswirkungen des Klimawandels zu kämpfen. Mathias Braschler (*1969 bei Aarau) und Monika Fischer (*1971 im St. Galler Rheintal)reisten 2009 in 16 Länder auf der ganzen Welt und fotografierten und befragten die Menschen, deren Existenzen von den Folgen des Klimawandels bedroht sind. (Deutsche Ausgabe ISBN 978-3-7757-2806-5) Ausstellungen: Peking Oktober 2010 | Landesmuseum der Schweiz, Zürich April 2011 | Volkart Stiftung, Winterthur Sommer 2011 | Bermuda National Gallery, Hamilton, Bermuda 1.7.-1.12.2011

Titel derzeit leider nicht verfügbar.

 

Produktdetails

Earth's atmosphere is steadily warming due to greenhouse gas emissions. While experts discuss the possible consequences and politicians are apparently powerless to do anything about it, untold numbers of people are already struggling with the devastating impact of a climate gone haywire. One of the greatest floods in the history of the region destroyed the home and business owned by Yang Gengbao and his wife in the Chinese province of Guangxi. The drying up of Lake Chad means that Abakar Maydocou Mahamat can no longer earn his livelihood as a fisherman. Margaret Aliurtuq Nickerson from western Alaska will soon have to leave her village, Newtok, since the ground is thawing, causing homes and streets to sink. In 2009, Mathias Braschler (*1969 near Aarau) and Monika Fischer (*1971 near St. Gallen) traveled to sixteen countries around the world, taking photographs of and conducting interviews with people whose existence is threatened by the consequences of climate change. (German edition ISBN 978-3-7757-2806-5) Exhibition schedule: Bermuda National Gallery, Hamilton, July 1-December 1, 2011 | Coalmine Fotogalerie, Winterthur, August 31-October 7, 2011

ISBN 3-7757-2807-4

ISBN 978-3-7757-2807-2

Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
The Human Face of Climate Change.

Braschler, Mathias und Monika Fischer:
The Human Face of Climate Change. Gestaltung von Peter Zimmermann.
Ostfildern: Hatje Cantz, 2011. 144 Seiten, 60 farbige Abbildungen, Texte in englischer Sprache, gebundene Ausgabe. Remissionsstempel. EAN: 9783775728072 (ISBN: 3775728074)


Illustrierter Hardcoverband. Einband mit minimalen Lagerspuren, insgesamt in nahezu neuwertigem Zustand, Remissionsstempel im Unterschnitt. - Überzeugende Porträts von den Betroffenen des Klimawandels. Eine der größten Überschwemmungen in der Geschichte der Region zerstörte Haus und Geschäft von Yang Gengbao und seiner Frau aus der Provinz Guangxi in China. Durch die enorme Austrocknung des Tschadsees kann Abakar Maydocou Mahamat als Fischer nicht mehr überleben. Margaret Aliurtuq Nickerson aus Westalaska muss ihr Dorf Newtok bald verlassen, da der Boden in der Permafrostzone taut und dadurch Häuser und Straßen absacken. Das Klima unseres Planeten erwärmt sich aufgrund von Treibhausgasemissionen. Während die Experten noch über die möglichen Folgen diskutieren und die Politiker scheinbar machtlos sind, etwas dagegen zu tun, haben heute schon viele Menschen unter den Auswirkungen des Klimawandels zu leiden. Mathias Braschler (*1969 bei Aarau) und Monika Fischer (*1971 im St. Galler Rheintal) reisten 2009 in 16 Länder auf der ganzen Welt und fotografierten und befragten Menschen, deren Existenz durch die Folgen des Klimawandels bedroht ist. (Verlagsanzeige)
Schlagworte: Kunst. Kunstgeschichte. Kunstwissenschaft. Fotografie. Ökologie. Klimawandel.

Bestell-Nr.: 27963

Preis: 14,95 EUR
Versandkosten: 2,60 EUR
Gesamtpreis: 17,55 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Paypal

 
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Sissa Micheli One for all von Spiegl, Andreas; Barta, Susanne; Mayröcker, Friederike; casaluce/geiger; Budak, Adam; Berlin, Ana; G
35,00 EUR
Ach, Amiland! von Honegger, Arthur; Honegger, Henna
49,00 EUR
Steidl-Werk No.23: Masaho Anotani "Deformed" von Chan, Theseus; Anotani, Masaho
48,00 EUR

At Mirrored River von Bowe, Enda; Glenday, John; Caldwell, Lucy
36,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.