‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Synthetische Soziologie Idee, Entwurf und Programm

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Willems, Herbert

Synthetische Soziologie Idee, Entwurf und Programm (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

VS Verlag für Sozialw., VS Verlag fr Sozialwissenschaften, Dezember 2011


604 S. - Sprache: Deutsch - 211x151x38 mm

ISBN: 3531177559 EAN: 9783531177557

,Synthetische Soziologie' verweist im Anschluss an die Figurationssoziologie von Norbert Elias auf ein zwar durchaus bestimmtes, aber sehr offenes und vielseitiges Soziologieverständnis und vor diesem Hintergrund auf ein komplexes Synthetisierungsunternehmen, nämlich das Unternehmen, ein höheres Syntheseniveau soziologischen Wissens zu erreichen. Gegen Entwicklungstendenzen des Fachs wird für einen integrativen theoretisch-empirischen Stil des Denkens, Vorgehens und Begriffbildens plädiert und eine soziologische ,Gesamtvision' entwickelt. Das Buch stellt die Idee, den Entwurf und das Programm eines mehrbändigen Projekts vor.


Preis: 59,99 EUR
Versandkosten: 0,00 EUR
Gesamtpreis: 59,99 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Soziologie

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 

Produktdetails

,Synthetische Soziologie' verweist im Anschluss an die Figurationssoziologie von Norbert Elias auf ein zwar durchaus bestimmtes, aber sehr offenes und vielseitiges Soziologieverständnis und vor diesem Hintergrund auf ein komplexes Synthetisierungsunternehmen, nämlich das Unternehmen, ein höheres Syntheseniveau soziologischen Wissens zu erreichen. Gegen Entwicklungstendenzen des Fachs wird für einen integrativen theoretisch-empirischen Stil des Denkens, Vorgehens und Begriffbildens plädiert und eine soziologische ,Gesamtvision' entwickelt. Das Buch stellt die Idee, den Entwurf und das Programm eines mehrbändigen Projekts vor.

Inhaltsverzeichnis

Prämissen und programmatische Grundgedanken - Charakteristika figurationssoziologischen Denkens als Grundlagen einer synthetischen Soziologie - Theoretische Reichweiten, Potentiale und (Entwicklungs-)Perspektiven der Figurationssoziologie - Programmatische Orientierungen und Schwerpunkte figurationsoziologischer Theorien(n)bildung - Die soziologische Figurationstheorie als Ausgangsstruktur ihrer (Selbst-)Entwicklung - Soziologische Figurationstheorie als Kontext und im Kontext einer synthetischen Soziologie: Sachliche, konzeptuelle und theoretische Arbeitsschwerpunkte

Über den Autor

Prof. Dr. Herbert Willems lehrt Soziologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen.


ISBN 3-531-17755-9

ISBN 978-3-531-17755-7

Buch empfehlen Buch empfehlen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Vom Geben und Nehmen Zur Soziologie der Reziprozität von Adloff, Frank (Herausgeber); Mau, Steffen (Herausgeber)
24,90 EUR

66,95 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.