‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Buchhändler » MARZIES.de Buch- und Medienhan… » Susan Sontag Intellektuelle aus Leidenschaft. Eine Einführung

Linksbuch Neu neu Rechtsbuch

Nöstlinger, Elisabeth J. (Herausgeber); Schmitzer, Ulrike (Herausgeber)

Susan Sontag Intellektuelle aus Leidenschaft. Eine Einführung (Kartoniert / Broschiert / Paperback)

Mandelbaum Verlag, Mandelbaum Verlag Michael Baiculescu, November 2006


65 S. - Sprache: Deutsch - 228x157x9 mm

ISBN: 3854762011 EAN: 9783854762010

Für Susan Sontag war eine Schriftstellerin 'jemand, der sich für alles interessiert.' Diesen Auftrag befolgte sie mit ihrem großen Engagement in Literatur, Kunst, Film und Politik. Diesen ganz unterschiedlichen Aspekten widmen sich hier in ihr Werk einführende Essays. Ulrike Schmitzer schildert die 'Vorzeigeintellektuelle' als politische Denkerin, Kunsttheoretikerin und Schriftstellerin. Dazu kommen Beiträge u.a. von Elisabeth Bronfen und Fritz J. Raddatz. Als Grande Dame der New Yorker linksliberalen Intellektuellenszene war Sontag eine der schärfsten Kritikerinnen von George Bush, kämpferische Menschenrechtlerin, Kultfigur, Ikone und Diva. Man verlieh ihr Titel wie 'Hohepriesterin der Avantgarde ', 'erster Popstar der Literaturkritik' oder 'Mona Lisa der kosmopolitischen Intelligenz.' Als Meisterin der Selbstinszenierung erfand sie sich immer wieder neu: 'She likes to think of herself as "self-invented", sui generis', schreibt ihr Biograf Carl Rollyson. Durch ihre Schriften machte sie auch Benjamin, Canetti und Barthes in Amerika bekannt.


Preis: 9,80 EUR
Versandkosten: 3,00 EUR
Gesamtpreis: 12,80 EUR
In den Warenkorb

Anbieter: MARZIES.de Buch- und Medienhan… (Impressum/Lieferzeit)
Katalog: HC/Soziologie

Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse
Transparente Bestellabwicklung - Verkäufer nutzt Order-Control - klicken für mehr Information
Transparente Bestellabwicklung -
Verkäufer nutzt Order-Control

 


ISBN 3-85476-201-1

ISBN 978-3-85476-201-0

Buch empfehlen Buch empfehlen
Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund

Susan Sontag: Intellektuelle aus Leidenschaft. Eine Einführung [Paperback] Nöstlinger, Elisabeth and Schmitzer, Ulrike
ISBN: 3854762011 (EAN: 9783854762010 / 978-3854762010)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Rechnung mit MwSt - Versand aus Deutschland!

Bestell-Nr.: PP-GPDR-NBEJ

Preis: 21,85 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 28,80 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 

Susan Sontag. Intellektuelle aus Leidenschaft. Eine Einführung von Elisabeth Nöstlinger und Ulrike Schmitzer Feminismus Film Fotografie Englische Sprachwissenschaft Literaturwissenschaft Literaturkritik Anglistik Amerikanistik

Elisabeth Nöstlinger und Ulrike Schmitzer
Susan Sontag. Intellektuelle aus Leidenschaft. Eine Einführung von Elisabeth Nöstlinger und Ulrike Schmitzer Feminismus Film Fotografie Englische Sprachwissenschaft Literaturwissenschaft Literaturkritik Anglistik Amerikanistik 2007
Mandelbaum Verlag Mandelbaum Verlag 2007 Softcover 65 S. 22,2 x 15 x 0,8 cm ISBN: 3854762011 (EAN: 9783854762010 / 978-3854762010)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Für Susan Sontag war eine Schriftstellerin »jemand, der sich für alles interessiert.« Diesen Auftrag befolgte sie mit ihrem gro ßen Engagement in Literatur, Kunst, Film und Politik. Diesen ganz unterschiedlichen Aspekten widmen sich hier in ihr Werk einführende Essays. Ulrike Schmitzer schildert die »Vorzeigeintellektuelle« als politische Denkerin, Kunsttheoretikerin und Schriftstellerin. Dazu kommen Beiträge u.a. von Elisabeth Bronfen und Fritz J. Raddatz. Als Grande Dame der New Yorker linksliberalen Intellektuellenszene war Sontag eine der schärfsten Kritikerinnen von George Bush, kämpferische Menschenrechtlerin, Kultfigur, Ikone und Diva. Man verlieh ihr Titel wie »Hohepriesterin der Avantgarde «, »erster Popstar der Literaturkritik« oder »Mona Lisa der kosmopolitischen Intelligenz.« Als Meisterin der Selbstinszenierung erfand sie sich immer wieder neu»She likes to think of herself as »self-invented«, sui generis«, schreibt ihr Biograf Carl Rollyson. Durch ihre Schriften machte sie auch Benjamin, Canetti und Barthes in Amerika bekannt. Feminismus Film Fotografie Englische Sprachwissenschaft Literaturwissenschaft Literaturkritik Anglistik Amerikanistik
Schlagworte: Feminismus Film Fotografie Englische Sprachwissenschaft Literaturwissenschaft Literaturkritik Anglistik Amerikanistik Für Susan Sontag war eine Schriftstellerin »jemand, der sich für alles interessiert.« Diesen Auftrag befolgte sie mit ihrem gro ßen Engagement in Literatur, Kunst, Film und Politik. Diesen ganz unterschiedlichen Aspekten widmen sich hier in ihr Werk einführende Essays. Ulrike Schmitzer schildert die »Vorzeigeintellektuelle« als politische Denkerin, Kunsttheoretikerin und Schriftstellerin. Dazu kommen Beiträge u.a. von Elisabeth Bronfen und Fritz J. Raddatz. Als Grande Dame der New Yorker linksliberalen Intellektuellenszene war Sontag eine der schärfsten Kritikerinnen von George Bush, kämpferische Menschenrechtlerin, Kultfigur, Ikone und Diva. Man verlieh ihr Titel wie »Hohepriesterin der Avantgarde «, »erster Popstar der Literaturkritik« oder »Mona Lisa der kosmopolitischen Intelligenz.« Als Meisterin der Selbstinszenierung erfand sie sich immer wieder neu»She likes to think of herself as »self-invented«, sui generis«, schreibt ihr Biograf Carl Rollyson. Durch ihre Schriften machte sie auch Benjamin, Canetti und Barthes in Amerika bekannt.

Bestell-Nr.: BN18408

Preis: 39,90 EUR
Versandkosten: 6,95 EUR
Gesamtpreis: 46,85 EUR
In den Warenkorb
Angebotene Zahlungsarten: Vorauskasse, Rechnung (Vorauszahlung vorbehalten)
Moneybookers

 
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Buchhändlers.

Querelles 15/2010. Simone de Beauvoir - Schreiben zwischen Theorie und Erzählung Jahrbuch für Frauen von Bung, Stephanie (Herausgeber); Weiershausen, Romana (Herausgeber)
24,00 EUR

Die neuen Alten - Retter des Sozialen? von Aner, Kirsten (Herausgeber); Karl, Fred (Herausgeber); Rosenmayr, Leopold (Herausgeber)
44,99 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2019 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.