‹ zurück Sie sind hier:  Startseite » Antiquariate » Berliner-Buechertisch » Ratgeber » Strategien im Umgang mit dem Betriebsrat Praktisch…

Linksbuch gebraucht, sehr gut gebraucht, sehr gut Rechtsbuch
Strategien im Umgang mit dem Betriebsrat

Mehr von Heise Dietmar Klaus-Peter

Strategien im Umgang mit dem Betriebsrat Praktische Argumentationshilfen für die häufigsten Konflikte

1., Auflage
Haufe, Rudolf, 08.02.2006. S. broschiert EAN: 9783448066005 (ISBN: 3448066001)


Sofortversand! Schönes Exemplar, fast keine Gebrauchsspuren, innen auch sehr gut; very good Immediate delivery in bubble wrap envelope! Good to very good copy, with little signs of previous use, interior in very good condition 180526av17 ISBN: 9783448066005
Schlagworte: Betriebsräte, Betriebsrat

 


» Nach diesem Titel suchen
» Nach diesem Autor suchen
» Mehr Bücher von diesem Verlag

Dieser Artikel wurde leider vor kurzem verkauft und wird hier nur für kurze Zeit angezeigt. Bitte nutzen Sie die Suchfunktion oder die nebenstehenden Links, um einen ähnlichen Artikel zu finden.

ISBN 3-448-06600-1

ISBN 978-3-448-06600-5

Alternative Antiquarische Bücher / Angebote Auf Buchfreund
Strategien im Umgang mit dem Betriebsrat: Praktische Argumentationshilfen für die häufigsten Konflikte mit CD-ROM von Dietmar Heise (Autor), Klaus-Peter Stegen

Dietmar Heise Klaus-Peter Stegen
Strategien im Umgang mit dem Betriebsrat: Praktische Argumentationshilfen für die häufigsten Konflikte mit CD-ROM von Dietmar Heise (Autor), Klaus-Peter Stegen 2006
Haufe Mediengruppe Haufe Mediengruppe 2006 Softcover 189 S. 21 x 14,4 x 2 cm ISBN: 3448066001 (EAN: 9783448066005 / 978-3448066005)


Zustand: gebraucht - sehr gut, Ob verhinderter Karrierist, Gewerkschafter oder innerbetrieblicher Querulant - Betriebsräte begegnen einem als unterschiedliche Typen. Für Unternehmer sind daher verschiedene Strategien im Umgang mit ihnen notwendig. Die Autoren Heise und Stegen zeigen diese Strategien ebenso auf wie die Rechte und Pflichten der Arbeitgeber. Anhand zahlreicher praktischer Fragestellungen im Unternehmen erläutern sie - zum Glück ohne allzu viel Juristendeutsch - die Gesetze und Regelungen. Hinzu kommt eine Fülle von Argumentationshilfen, Beispielen und Checklisten. Leider neigen die Autoren ein wenig dazu, sich in Details zu verlieren. Allerdings ist das auch schwer zu vermeiden, wenn sie - juristisch korrekt - alle Ausnahmefälle auflisten. Wir empfehlen das äußerst praxistaugliche Handbuch allen Geschäftsführern, die mit Betriebsräten konfrontiert sind, aber auch allen Betriebsräten und Juristen, welche die Rechte, Pflichten und vor allem die Strategien der Arbeitgeber kennen lernen wollen. In diesem neuen Praxisratgeber finden Sie die 25 besten Vorgehensweisen für typische und schwierige Situationen in der Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat. Mit Checklisten und Arbeitshilfen auf CD-ROM. In diesem neuen Praxisratgeber finden Sie die besten Vorgehensweisen bei typischen Konfliktfällen zwischen Unternehmensführung, Betriebsrat und Mitarbeitern. Schritt für Schritt dargestellt, juristisch erklärt, mit Argumentationshilfen ergänzt. INHALTE - Konkrete Überlegungen für Ihre Strategie im Umgang mit dem Betriebsrat - Wie Sie dafür sorgen, dass die Kosten des Betriebsrats für Sachmittel und Weiterbildung, sowie die Freistellung der Betriebsräte in einem verträglichen Maß bleiben - So gehen Sie vor, wenn Sie z. B. Mehrarbeit anordnen müssen, Raucherpausen eingrenzen oder eine betriebliche Übung aufheben wollen - Wie Sie auf Initiativen des Betriebsrats reagieren – z.B. auf die Forderung, die Gehaltslisten einzusehen - Wann Sie bei Forderungen von Mitarbeitern den Betriebsrat beteiligen müssen – z.B. beim Wunsch auf Einsicht in die Personalakte - Rechtliche Grundlagen: Betriebsratswahl - Wo, wann, wie wird gewählt? Pflichten und Rechte von Betriebsrat und Arbeitgeber. Arten der Mitbestimmung. Betriebsvereinbarungen und Nachwirkung. Gewerkschaft im Unternehmen - Ein Argumentationspool bietet für alle Situationen die richtigen Argumente und hilft, eigene zu entwickeln - Anregungen für einen ökonomisch und ethisch sinnvollen Umgang mit dem Betriebsrat AUF DER CD-ROM - Ausführliche, prozessorientierte Checklisten erleichtern die Vorbereitung in jeder Situation - und Arbeitshilfen zu jedem Kapitel Dietmar Heise ist Rechtsanwalt und Partner der Kanzlei Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH. Sprache deutsch Gewicht 388 g Einbandart Kunststoff Themenwelt Wirtschaft BWL Betriebswirtschaft Management Betriebliche Übung Betriebsrat BR Betriebsräte Betriebsvereinbarung Betriebsverfassung Betriebsversammlung Wirtschaft Betriebswirtschaftslehre Personalwesen Strategien Tarifvertrag Umgang Unternehmensführung ISBN-10 3-448-06600-1 / 3448066001 ISBN-13 978-3-448-06600-5 / 9783448066005 Strategien im Umgang mit dem Betriebsrat Praktische Argumentationshilfen für die häufigsten Konflikte Dietmar Heise Klaus-Peter Stegen Betrieb Betriebsverfassung Betriebsrat Unternehmensstrategie
Schlagworte: Betriebsrat BR Betriebsräte Betriebsvereinbarung Betriebsverfassung Betriebsversammlung Personalwesen Strategien Tarifvertrag Unternehmensführung Unternehmensstrategie BWL Betriebswirtschaft Management Wirtschaft Betriebswirtschaftslehre Ob verhinderter Karrierist, Gewerkschafter oder innerbetrieblicher Querulant - Betriebsräte begegnen einem als unterschiedliche Typen. Für Unternehmer sind daher verschiedene Strategien im Umgang mit ihnen notwendig. Die Autoren Heise und Stegen zeigen diese Strategien ebenso auf wie die Rechte und Pflichten der Arbeitgeber. Anhand zahlreicher praktischer Fragestellungen im Unternehmen erläutern sie - zum Glück ohne allzu viel Juristendeutsch - die Gesetze und Regelungen. Hinzu kommt eine Fülle von Argumentationshilfen, Beispielen und Checklisten. Leider neigen die Autoren ein wenig dazu, sich in Details zu verlieren. Allerdings ist das auch schwer zu vermeiden, wenn sie - juristisch korrekt - alle Ausnahmefälle auflisten. Wir empfehlen das äußerst praxistaugliche Handbuch allen Geschäftsführern, die mit Betriebsräten konfrontiert sind, aber auch allen Betriebsräten und Juristen, welche die Rechte, Pflichten und vor allem die Strategien der Arbeitgeber kennen lernen wollen. In diesem neuen Praxisratgeber finden Sie die 25 besten Vorgehensweisen für typische und schwierige Situationen in der Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat. Mit Checklisten und Arbeitshilfen auf CD-ROM. In diesem neuen Praxisratgeber finden Sie die besten Vorgehensweisen bei typischen Konfliktfällen zwischen Unternehmensführung, Betriebsrat und Mitarbeitern. Schritt für Schritt dargestellt, juristisch erklärt, mit Argumentationshilfen ergänzt. INHALTE - Konkrete Überlegungen für Ihre Strategie im Umgang mit dem Betriebsrat - Wie Sie dafür sorgen, dass die Kosten des Betriebsrats für Sachmittel und Weiterbildung, sowie die Freistellung der Betriebsräte in einem verträglichen Maß bleiben - So gehen Sie vor, wenn Sie z. B. Mehrarbeit anordnen müssen, Raucherpausen eingrenzen oder eine betriebliche Übung aufheben wollen - Wie Sie auf Initiativen des Betriebsrats reagieren – z.B. auf die Forderung, die Gehaltslisten einzusehen - Wann Sie bei Forderungen von Mitarbeitern den Betriebsrat beteiligen müssen – z.B. beim Wunsch auf Einsicht in die Personalakte - Rechtliche Grundlagen: Betriebsratswahl - Wo, wann, wie wird gewählt? Pflichten und Rechte von Betriebsrat und Arbeitgeber. Arten der Mitbestimmung. Betriebsvereinbarungen und Nachwirkung. Gewerkschaft im Unternehmen - Ein Argumentationspool bietet für alle Situationen die richtigen Argumente und hilft, eigene zu entwickeln - Anregungen für einen ökonomisch und ethisch sinnvollen Umgang mit dem Betriebsrat AUF DER CD-ROM - Ausführliche, prozessorientierte Checklisten erleichtern die Vorbereitung in jeder Situation - und Arbeitshilfen zu jedem Kapitel Dietmar Heise ist Rechtsanwalt und Partner der Kanzlei Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH. Sprache deutsch Gewicht 388 g Einbandart Kunststoff Themenwelt Wirtschaft BWL Betriebswirtschaft Management Betriebliche Übung Betriebsrat BR Betriebsräte Betriebsvereinbarung Betriebsverfassung Betriebsversammlung Wirtschaft Betriebswirtschaftslehre Personalwesen Strategien Tarifvertrag Umgang Unternehmensführung ISBN-10 3-448-06600-1 / 3448066001 ISBN-13 978-3-448-06600-5 / 9783448066005 Strategien im Umgang mit dem Betriebsrat Praktische Argumentationshilfen für die häufigsten Konflikte Dietmar Heise Klaus-Peter Stegen Betrieb Betriebsverfassung Betriebsrat Unternehmensstrategie
Diesen Titel und Preis anzeigen
Sparen Sie Versandkosten beim Kauf weiterer Artikel dieses Antiquariats.

Schnall dich an, sonst stirbt ein Einhorn! 100 nicht ganz legale Erziehungstricks
von Hayers, Johannes, Wolfgang Staisch und Felix Achterwinter:
2,00 EUR

Meine Katze
von Hofmann, Helga:
2,00 EUR

Natürliche Geburtsvorbereitung und Geburtshilfe Ein Handbuch
von Wilberg, Gerlinde M. und Karlo Hujber:
5,00 EUR
Meine zuletzt angesehenen antiquarischen und neue Bücher
Meine letzten Buch Suchanfragen
    Noch keine Suchanfragen vorhanden.

© 2003 - 2018 by whSoft GmbH
Entdecken Sie außerdem: Antiquariatsportal · Achtung-Bücher.de · Booklink · Buchhai - Bücher Preisvergleich
Alle genannten Preise sind Bruttopreise und enthalten, soweit nicht anders vom Verkäufer angegeben, die gesetzliche Umsatzsteuer.